Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 13
  1. #1
    Aryzza ist offline 2+2=4fach Mama
    Registriert seit
    06.06.2008
    Beiträge
    603

    Standard Thema Hochzeit - wo bekomme ich Umstandsbrautkleider?

    Ich weiß ehrlich gesagt gar nicht wie ich das denn machen soll, das Brautkleid vorher kaufen - woher weiß ich jetzt was für ne Kugel ich am 06.12. haben werde?
    Weiß jemand was die Umstandkleider kosten? Sind die genauso im Preis wie "normale" Brautkleider???
    Und wo bekomm ich sowas überhaupt?
    Im normalen Brautkleidgeschäft?
    Mmmmh, ich habe keine Ahnung.
    Könnt ihr mir helfen?
    Liebe grüße Aryzza

  2. #2
    Gast

    Standard Re: Thema Hochzeit - wo bekomme ich Umstandsbrautkleider?

    Hey,
    ja, ich glaube, Umstandsbrautkleider kriegst Du auch schon recht günstig. Schau doch mal bei Google, da habe ich schon einiges gefunden. Mit Zwillingen würde ich Anfang Dezember schon mit einer richtigen Kugel rechnen, nicht nur einem Bäuchlein ;-)

    Allerdings - wenn Du "erst" am 6.12. heiratest, da bist Du ja schon im 8. Monat... jetzt wo Du weisst, dass Du Zwillinge bekommst, hast Du keine Angst, dort nicht mehr richtig feiern zu können? Ich will Dir damit ganz bestimmt keine Angst machen, ich kenne nur auch Zwillingsmamis, die sich ab der 30. Woche durch das zusätzliche Gewicht + Umfang doch ziemlich geplagt haben... Aber das werdet ihr schon hinkriegen!

    Ich habe übrigens auch ein Hochzeitskleidungsproblem - ich heirate Anfang September, und keine Ahnung, ob und wieviel Bauch ich dann schon habe. Hab mal Bauchbilder geschaut, bei manchen sieht man ja zu der Zeit (18. Woche) noch so gut wie nichts, andere haben schon ein deutliches Bäuchlein. Schwierig... vor allem, weil der Bauch erst dann anfängt zu wachsen, also kann ich eigentlich erst 2 Wochen vorher einkaufen gehen...

  3. #3
    Avatar von Nabi
    Nabi ist offline Callemann-Bändigerin
    Registriert seit
    25.06.2008
    Beiträge
    65

    Standard Re: Thema Hochzeit - wo bekomme ich Umstandsbrautkleider?

    Kaufen würde ich das Kleid eindeutig schon vorher^^ Aber mach Dir keien SOrgen, die letzte ANprobe des Brautkleides ist 1 Woche vor der Hochzeit. Und ich glaub bei werdenden Mamas, machen die das auch gern nochmal 3 Tage vorher.

    Ich wusste gar nicht, dass es Brautklieder für Schwangere überhaupt gibt *staun* Man lernt ja nie aus. Ich wünsche EUch auf jeden Fall eine tolle Hochzeit! Und genießt die Aufregung der Vorbereitungen :)

  4. #4
    Gast

    Standard Re: Thema Hochzeit - wo bekomme ich Umstandsbrautkleider?

    Wollt ihr in weiß heiraten?

    Ansonsten würde ich vielleicht aufgrund der Umstände erstmal nur standesamtlich heiraten...da hat man nicht so das Problem mit dem Outfit.

    Wirklich eine schwierige Frage...drücke Dir die Daumen das alles so klappt wie Du es Dir wünschst.

  5. #5
    Gast

    Standard Re: Thema Hochzeit - wo bekomme ich Umstandsbrautkleider?

    Naja, ich zumindest werde nur standesamtlich und nicht in weiss heiraten, und bei mir wird ja wie gesagt auch noch nicht sooo viel Bauch da sein - trotzdem schwierig ;-) Ursprünglich wollte ich in Dirndl heiraten, jetzt läufts wohl doch eher auf ne schöne Umstandshose mit Bluse raus. Auch egal.

  6. #6
    Gast

    Standard Re: Thema Hochzeit - wo bekomme ich Umstandsbrautkleider?

    @ Alokin...

    Aber Dirndl....echt schön. Das könnte aber doch auch mit Bauch gehen oder?? Vielleicht klappts ja doch mit dem Dirndl..drück die Daumen

  7. #7
    Avatar von mumatwork
    mumatwork ist offline die m.d. Tastatur kämpft
    Registriert seit
    25.03.2008
    Beiträge
    3.495

    Standard Re: Thema Hochzeit - wo bekomme ich Umstandsbrautkleider?

    Google mal Umstandsbrautmode.
    Da gibt es so einiges.
    z.B.

    http://www.dress4moments.de/Brautmod...f8f33a1472b59c

    so weit ich weis führt aber mittlerweile jedes größere Geschäft solche Klieder und auch fast jeder verleih.
    Oder Du suchst Dir eine Schneidermeisterin in der Nähe, kaufst die Stoffe und lässt es Dir individuell anfertigen. So haben wir das damals gemacht (auch wenn ich nicht schwanger war, aber ich wollte was ganz bestimmtes) und mein Kleid hat mit Stoff und nähen in etwa 350 Eur. gekostet. Für weniger bekommst Du sowas auch nicht fertig im Brautladen.

  8. #8
    Avatar von Qatita
    Qatita ist offline Veteran
    Registriert seit
    26.05.2008
    Beiträge
    1.245

    Standard Re: Thema Hochzeit - wo bekomme ich Umstandsbrautkleider?


  9. #9
    Aryzza ist offline 2+2=4fach Mama
    Registriert seit
    06.06.2008
    Beiträge
    603

    Standard Re: Thema Hochzeit - wo bekomme ich Umstandsbrautkleider?

    Ja das ist echt nicht einfach mit dem Brautkleid vorher besorgen!
    Du hast recht, mir macht das schon ein wenig Gedanken, aber der Termin ist schon fest gewesen, bevor ich überhaupt von der SS wusste!
    Verlegen ist auch ganz schwierig, weil wir extra einen deutsch-türkischen Standesebeamten gesucht und nach langem auch gefunden haben... Damit sowohl die türkischen, als auch meine deutschen Gäste keine Sprachnachteile haben... ist alles zwiesprachig organisiert und damit wäre ein verschieben ein riesen aufwand... nun ja irgendwie werden wir das wohl hinbekommen, auch wenn es richtig stressig werden wird/kann!

  10. #10
    Aryzza ist offline 2+2=4fach Mama
    Registriert seit
    06.06.2008
    Beiträge
    603

    Standard Re: Thema Hochzeit - wo bekomme ich Umstandsbrautkleider?

    Ja, ich werde ich weiß heiraten. Es ist eigentlich "nur" standesamtlich, aber wir haben eine große Feier im Anschluss, da wir nicht kirchlich heiraten werden - mein Mann ist Moslem und ich habe gar keine Religion!
    Nun ja ich werde mich mal in einem der Läden informieren, viell. können die Umstandskleider ja bestellen oder so...

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •