Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 14 von 14
  1. #11
    Gast

    Standard Re: suche eine hebamme, aber ihr müsst mir mal bitte kurz helfen

    Also mir war es während der Geburt total egal, welche Hebamme da nun gerade war - war auch Schichtwechsel bei mir. Wichtig war mir nur, dass mein Mann da war und dass ich wusste, dass Ärzte in der Nähe sind Ansonsten hatte ich echt andere Sorgen, als die Personen im Kreißsaal wahrzunehmen :D Aber das mag sicherlich auch von der Geburt abhängen. Ich hatte ein schnelle (2h) und heftige Geburt, für PDA und Schmerzmittel blieb eh keine Zeit.

    Viel wichtiger empfand ich die Beratung und Stillberatung anschließend auf der Wochenstation. Und da trügt so manches Mal der Eindruck. Und es hängt stark von den diensthabenden und für dich zuständigen Schwester ab *seufz* Bei mir war eine (!!!) Schwester, die auch Stillberaterin war und auch sonst menschlich und gefühlvoll top (Finn musste auf die Intensiv nach einigen Stunden - und einer frischgebackenen Mutter tut diese Trennung in der Seele weh), die hat mich als einzige richtig unterstützt. Und das ist auch der Grund, warum ich nächstes Mal (vorausgesetzt, es kommt diesmal nicht zu einer Frühgeburt) in ein anderes KH gehen werde.

  2. #12
    Registriert seit
    24.02.2006
    Beiträge
    12.112

    Standard Re: suche eine hebamme, aber ihr müsst mir mal bitte kurz helfen

    Ja, denn die Hebamme ist ja dann 24 Stunden rund um die Uhr in Bereitschaft für Dich. Sie kommt auch bei Fehlalarm nachts 2:00 Uhr und sie bleibt auch wenn die Entbindung sehr lange dauert.

    Ich habe meine Kinder, bis auf die Zwillinge, alle zu Hause geboren.
    Kinder bringen Farbe ins Leben


    Paul 06/02, Lea-Maria 08/03, Kurt und Johann 02/05,
    Gustav 04/07 und Clara-Louisa 02/09

  3. #13
    P.e.g.g.y ist offline Member
    Registriert seit
    03.08.2007
    Beiträge
    170

    Standard Re: suche eine hebamme, aber ihr müsst mir mal bitte kurz helfen

    Mir bleibt ja eh nichts anderes übrig.

    Mein Sohn brauchte nur 3 Stunden von der ersten Wehe an, meine Tochter nicht mal eine Stunde.

    Bei ihr haben wir es nicht einmal bis ins Kkh geschafft, sie kam im Auto ohne Hebamme usw.

    Deshalb werde ich es diesmal auch mit einer Hausgeburt versuchen. Nur bezweifle ich, dass es meine Hebamme rechtzeitig schafft - sie hat ca. 30 Minuten Fahrtweg.

  4. #14
    Registriert seit
    24.02.2006
    Beiträge
    12.112

    Standard Re: suche eine hebamme, aber ihr müsst mir mal bitte kurz helfen

    Doch doch, das kann schon klappen. Meine hatte diesmal auch einen längeren Anfahrtsweg und hat es rechtzeitig geschafft.

    Und selbst wenn nicht - verständige sie bei den ersten Anzeichen und dann such Dir ein ruhiges Plätzchen. Im Normalfall hat es die Natur so eingerichtet, dass wir Frauen das schon packen :) Und selbst wenn die Geburt nur eine Stunde dauert, könnte sie bei einem Fahrtweg von 30 min noch rechtzeitig da sein. Ich nehme mal an, wenn sie weiß wie schnell das bei Dir sonst geht, wird sie nicht noch vorher zum Friseur fahren
    Kinder bringen Farbe ins Leben


    Paul 06/02, Lea-Maria 08/03, Kurt und Johann 02/05,
    Gustav 04/07 und Clara-Louisa 02/09

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •