Ergebnis 1 bis 5 von 5
  1. #1
    Ruth76 ist offline Veteran
    Registriert seit
    13.06.2007
    Beiträge
    1.483

    Frage Harter Bauch/ Bauchschmerzen

    Hallo Ihr,
    bin jetzt in der 13 SSW und mein Unterbauch ist zwischendurch sehr druckempfindlich und es sticht auch ein bisschen rein. Kennt das noch jemand von Euch?
    Die FÄ meint es sei normal und gehört dazu. Dem Kind geht es auch gut, aber ich mache mir trotzdem etwas Sorgen....
    Liebe Grüße, Ruth

    Ich widerspreche Punkt 13.1 (2) der AGBs. Ich untersage eine Veröffentlichung meiner
    Textbeiträge in anderen Medien als den Online-Foren.

  2. #2
    Avatar von lionzei
    lionzei ist offline stolze Zweifachmama
    Registriert seit
    26.01.2008
    Beiträge
    2.361

    Standard Re: Harter Bauch/ Bauchschmerzen

    also ich kenne sowas nicht. kann dir also nicht weiterhelfen. hoffe aber das alles okay ist bei dir. :)
    aber wenn deine ärztin sagt das es okay ist, dann werden wir das wohl glauben müssen.
    kenne nur "schmerzen" an den seiten wo die mutterbänder sind.









    Binotante Emma82 und !Lilli! haben nun endlich ihre Mäuse.

    Binotante Kira83 hat nun auch ihren Moritz im Arm. Ach wie schön... So viel Babyglück!!!!!


    Unser Sternchen ein ganz persönlicher Schutzengel 24.03.08

  3. #3
    Avatar von mumatwork
    mumatwork ist offline die m.d. Tastatur kämpft
    Registriert seit
    25.03.2008
    Beiträge
    3.495

    Standard Re: Harter Bauch/ Bauchschmerzen

    Beobachte mal ganz genau wann Du das hast.
    Bei mir ist es immer wenn der Magen voll ist, der bauch extremer Kälte ausgesetzt wird (Serverraum vor 2 Wochen war die Hölle) oder eine gewisse erregung einsetzt. *gg*
    Das ist normal, beobachte es einfach mal. Solange Deine Ärztin sich deshalb keine Sorgen macht denke ich brauchst Du es wirklich auch nciht zu tun.

  4. #4
    Ruth76 ist offline Veteran
    Registriert seit
    13.06.2007
    Beiträge
    1.483

    Standard Re: Harter Bauch/ Bauchschmerzen

    Hallo

    ich war heute morgen jetzt bei meinen FA, wegen den seltsamen Bauchschmerzen. Ein Stechen im Unterleib, wie mit einem Messer
    Das tut echt weh.
    Dem Kind geht es gut und sie vermutet, daß es das Wachstum der Gebärmutter ist. Daß sich das so anfühlt hätte ich nicht gedacht. Jetzt bin ich 2Wochen krank geschrieben, um mich erholen und ausruhen zu können. Da ich bei meiner Arebit ja viel Laufen muß, ist das dort nicht möglich. Danach rutsch ich sofort in meinen Urlaub rein und muß insofern erst wieder im September arbeiten. Das tut mir wirklich gut.
    Laut US bin ich heute 13+0 SSW, obwohl ich rechnerisch "erst" 12+1 SSW bin. Ich bin fast ne Woche vordatiert worden, da das Kind dieser Größe entspricht. Aber mein ES war ja auch immer recht zeitig und mein Zyklus echt kurz.
    Danke nochmal für Eure Antworten.
    Liebe Grüße, Ruth

    Ich widerspreche Punkt 13.1 (2) der AGBs. Ich untersage eine Veröffentlichung meiner
    Textbeiträge in anderen Medien als den Online-Foren.

  5. #5
    Avatar von mumatwork
    mumatwork ist offline die m.d. Tastatur kämpft
    Registriert seit
    25.03.2008
    Beiträge
    3.495

    Standard Re: Harter Bauch/ Bauchschmerzen

    Gute Besserung, erhol Dich gut und ruh dich schön aus!
    Tipp der bei mir gut geholfen hat die Tage:
    Das Bein auf der Seite wo es besonders weh tut hoch und am besten gegen irgendetwas gegenstemmen das über Dir ist (bei mir wars die Dachschräge) hat super geholfen.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •