Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 21
  1. #1
    Gast

    Standard wochenbett - wie geht es euch?

    hallo mädels,
    wollte mal wissen wie es euch so geht nach 1-3 wochen wieder zuhause.
    wie lang habt ihr gelegen, wann ward ihr wieder einigermaßen fit, wie gehts mit den nachgeburtswehwehchen?
    ich hatte z. glück kaum geburtsverletzungen, dafür ist mein becken ziemlich überdehnt am steiss weswegen ich immernoch schmerzen beim sitzen hab. aufstehn konnt ich schnell, aber wieder durch die wohnung wuseln und hausarbeit machen, das ging erst nach so 2 wochen wieder. momentan tun mir die hände und unterarme weh von den vielen neuen handgriffen mit dem baby. ich neige aber zu sehenscheidenentzündungen leider...
    wie gehts/ gings euch?
    freu mich auf antworten.
    lg
    sorikey

  2. #2
    Susl1 ist offline Katzenmama
    Registriert seit
    07.11.2007
    Beiträge
    3.288

    Standard Re: wochenbett - wie geht es euch?

    mein sohn ist morgen 3 wochen alt. bin seit etwas über 2 wochen wieder daheim. und bin eigentlich ganz fit. allerdins bleibt viel liegen, weil manches halt dazwischen kommt.

    meine nähte lösen sich langsam auf und ich bin ganz stolz, das ich schon etliche fäden verloren hab. hatte nur anfangs so ca. 5 tage probleme beim sitzen. die fäden haben immer gepiekst. mittlerweile tut nix mehr weh und ich muß mich manches mal ausbremsen, wenn ich was machen will, was ich eigentlich noch nicht soll.
    aber bald ist auch das erledigt.
    Mein Garten

    mein größtes Glück sind meine 4 Männer!

  3. #3
    Avatar von Sommerbabee
    Sommerbabee ist offline Fernweh....
    Registriert seit
    27.06.2008
    Beiträge
    391

    Standard Re: wochenbett - wie geht es euch?

    Unsere Kleine ist morgen 3 Wochen alt. Ich hatte ja KS und bin topfit. Ich bekomme schon immer Ärger mit meiner Hebi, das ich mich mehr schonen soll. Am Samstag belohne ich mich mit einer Massage
    Die Welt ist ein Buch. Wer nie reist, sieht nur eine Seite davon. (Aurelius Augustinus)
    ---------------------------------------------------
    http://www.hebamme4u.net/babyTicker/..._Mein_Kind.gif

  4. #4
    Gast

    Standard Re: wochenbett - wie geht es euch?

    Mein Sohn ist jetzt vier Wochen alt und mir geht es SUPER!!!!
    Obwohl ich einen KS hatte, habe ich (seit 3 Wochen) keinerlei Beschwerden mehr.
    Damals bei Sohnemann Nr. 1 hab ich viel, viel länger damit zu tun gehabt, aber nun ist alles super.

    Mir geht es sowohl psychisch als auch physisch SUPER GUT!!

  5. #5
    Avatar von lionzei
    lionzei ist offline stolze Zweifachmama
    Registriert seit
    26.01.2008
    Beiträge
    2.361

    Standard Re: wochenbett - wie geht es euch?

    ich hab dir pure entschädigung von meiner ersten geburt. mir ging es ja schon sofort nach der geburt super, sodas ich wie ein junges reh aus der geburtswane rausgesprungen bin.
    bis heute geht es mir top...
    habe nichts, aber auch gar keine wehwechen... hosen passen wieder wie vorher. bauch auch flach... alles toll!!! freu

    wenn ich da an die erste geburt denke und die zeit danach!!! der horror. wochenlang konnte ich nicht sitzen und laufen. nach sechs wochen war ich zur kontrolle beim frauenarzt und da kam ich noch nicht mal auf den stuhl solche schmerzen hatte ich noch... selbst da waren auch noch die wunden nicht verheilt und mein eisenwert mehr als schlecht... die ärztin schlug nur die hände über den kopf zusammen und agte ich sollte nicht allein mit auto zurückfahren... solle mich abholen lassen...
    (eisenwert mehr als schlecht... taj so fühlte ich mich auch, mal abgesehen das ich eh noch schlimme schmerzen hatte)

    also wenn es euch noch nicht so gut geht. ich weiß genau was ihr durchmacht und ich hoffe das ihr euch bald so fühlen dürft wie ich mich jetzt...

    drück euch









    Binotante Emma82 und !Lilli! haben nun endlich ihre Mäuse.

    Binotante Kira83 hat nun auch ihren Moritz im Arm. Ach wie schön... So viel Babyglück!!!!!


    Unser Sternchen ein ganz persönlicher Schutzengel 24.03.08

  6. #6
    Gast

    Standard Re: wochenbett - wie geht es euch?

    man o man,
    euch gehts ja allen beneidenswert gut
    meinen händen gehts dank 2er massagen meines liebsten auch schon besser, aber das steissbein ist irgendwie gelockert, etwas nachgiebig wenn ich so ca 5 cm unter den kreuzbeingrübchen mittig draufdrücke.
    Apropos Hosen: ich hatte mir 2 im 5. monat gekauft - die passen jetzt. alle anderen nicht daran zu denken... wird wohl noch etwas dauern- vor allem bei dem apetit den ich momentan wahrscheinlich durch das stillen an den tag lege. naja, zum glück bin ich nur etwas rundlich und nicht fett.
    seid gegrüsst...

  7. #7
    Avatar von Luzilla
    Luzilla ist offline Mama
    Registriert seit
    06.10.2008
    Beiträge
    4.513

    Standard Re: wochenbett - wie geht es euch?

    Frida ist jetzt 19 Tage alt und so langsam verflüchtigen sich die Wehwehchen. Ich kann dank ausgiebigem Training endlich länger als 1,5 Std mit dem Kinderwagen unterwegs sein, ohne dass ich dass Gefühl habe, meine Innereien in nem Beutel zwischen meinen Beinen rumzutragen. Meine Narbe ist leider in der Mitte aufgegangen und da hab ich jetzt ein etwa 0,5cm grosses Loch. Meine Hebi meint aber, dass wächst von innen zu, dauert nur etwas länger. Ich muss jetzt aber in Sachen Hygiene noch mehr aufpassen als eh schon. Meine Hämoriden sind zwar noch da, aber sie sind etwas kleiner und weicher geworden, so dass ich inzwischen fast problemlos sitzen kann. In meine Hosen passe ich noch nicht ganz rein, ich trage noch etwa 3kg mehr mit mir rum als vor der SS. Aber bei dem Hunger den unsere Kleine an den Tag legt, kann es nicht mehr lange dauern bis alles wieder passt...

    =o)
    BINO? Die, die mal mydear! war =o)

    Ich widerspreche den neuen AGBs auf Eltern.de. Meine Bilder und Texte dürfen ohne mein Einverständnis nicht vervielfältigt, weitergegeben oder in anderen Medien veröffentlicht werden.

  8. #8
    Gast

    Standard Re: wochenbett - wie geht es euch?

    Also mein kleiner wird heute genau drei Wochen alt...

    Wochenfluss geht langsam dem Ende zu.

    Ich hatte von Anfang an nur wenig Beschwerden. Zwar schnappe ich bei Spaziergängen noch immer mal nach Luft, mir fehlt einfach die Kondition aber sonst ist alles beim Alten.

    Selbst mein Damschnitt macht mir keine Probleme. Probleme beim Sitzen hatte ich nur in der ersten Woche.

    Also mir geht es gut- mehr kann ich nicht sagen

  9. #9
    Registriert seit
    14.03.2008
    Beiträge
    2.043

    Standard Re: wochenbett - wie geht es euch?

    huhu
    Rambo ist morgen eine woche alt,..
    und mir gehts auch super,..
    kla eine woche ist nicht viel aber immerhin,.
    meine gebärmutter hat ihre alte größe erreicht und nun mach ich beckenboden übungen,..
    Nachwehen hatte ich die ersten tage total schlimm,..sind aber auch seid 2 tagen weg!
    Sonst läuft alles super,..
    ab und zu hab ichs noch im rücken und fühl mich wie ne alte oma =D
    Lieben Gruß von
    Mella mit
    Yannick(11/05) und Luca (02/09)



    Meine Bino-Schwester ist
    MGPHANTASIA mit Bino-Nichte MARA ( 09/08)

  10. #10
    mrs.dt ist offline Carpal Tunnel
    Registriert seit
    12.05.2006
    Beiträge
    2.453

    Standard Re: wochenbett - wie geht es euch?

    Ich hatte vor 31 Tagen einen KS und war danach ziemlich schnell wieder fit. Eigentlich waren nur die ersten 3 Tage anstrengend, danach ging es. Jetzt fühle ich mich eigentlich so wie vorher, und mache auch alles (tragen, putzen, rennen ;-) ).
    Hiermit erkläre ich mich mit den neuen AGBs auf Eltern.de, NICHT einverstanden. Weiterhin gestatte ich es nicht, Bilder und/oder Texte, die über meinen Account und/oder in meinem Namen verfasst und innerhalb der Eltern.de-Webseiten veröffentlicht wurden, ohne mein ausdrückliches Einverständnis zu vervielfältigen, in anderen Medien zu veröffentlichen oder an Dritte weiterzugeben.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •