Ergebnis 1 bis 8 von 8
  1. #1
    Avatar von bibbe
    bibbe ist offline ...stolze Mami...
    Registriert seit
    05.06.2008
    Beiträge
    1.280

    Standard Sättigungszeichen eurer Babies!?

    Woran merkt ihr eigentlich,
    dass euer Baby satt ist, d.h. genug hat?
    V.a., wenn es nicht einschläft, würde mich das interessieren....
    Ich kann immer noch kein wirkliches Zeichen feststellen. Jedesmal weiß ich nicht, ob ich jetzt mit Stillen aufhören kann oder nicht... das verwirrt mich total!

  2. #2
    Schnulli33 ist offline stolze 4-fach Mami
    Registriert seit
    28.06.2008
    Beiträge
    354

    Standard Re: Sättigungszeichen eurer Babies!?

    Mein Kleiner ist dann total entspannt, hat keine geballten Fäustchen mehr. Merke es aber vor allem daran, dass er nur noch nuckelt. D.h., es sieht so aus als wenn er trinkt, aber ich höre eben kein Schlucken mehr. Und das ist beim Trinken mehr als deutlich zu vernehmen.
    Und wenn ich ihn dann von der Brust nehme hagelt es auch kein Protest. Hätte er noch Hunger, dann würde er es mir lautstark zu verstehen geben.....
    Meine Bino ist mumatwork

    Wahre Freunde sind Menschen, die dich genau kennen und dich trotzdem mögen....

  3. #3
    chrissyhy ist offline enthusiast
    Registriert seit
    29.05.2008
    Beiträge
    351

    Standard Re: Sättigungszeichen eurer Babies!?


    mein mäuschen lässt los wenn sie satt ist,macht 1 oder 2 bäuerchen und schläft dann friedlich weiter :liebe:

    lg chrissy

  4. #4
    Gast

    Standard Re: Sättigungszeichen eurer Babies!?

    Meiner lässt die Brust los, wenn er satt ist - oder zumindest nimmt er sie nicht mehr, wenn man sie ihm vor die Nase stellt.
    Außerdem wird er entspannter, ballt die Fäuste nicht mehr zusammen und hört auf zu saugen oder wenigstens zu schlucken.

  5. #5
    bluey9 ist offline addict
    Registriert seit
    06.04.2007
    Beiträge
    388

    Standard Re: Sättigungszeichen eurer Babies!?

    du kannst auch mal den arm leicht hochheben und gucken, ob noch spannung drauf ist oder ob er wie ein nasser sack zu boden sinkt. so hab ich es in der klinik probiert. mittlerweile bekommt er die flasche.

  6. #6
    Avatar von Zamara
    Zamara ist offline trying to be me
    Registriert seit
    03.05.2007
    Beiträge
    2.179

    Standard Re: Sättigungszeichen eurer Babies!?

    Die Fäustchen gehen auf und die Arme entspannen sich. Außerdem lässt der kräftige Zug nach und ich kann die Flasche locker aus seinem Mund nehmen. Und wenn ich die Flasche wieder ansetze, bleibt sein Mund zu und/oder er dreht den Kopf weg.
    Meine zwei Jungs: J. (02/2009) und D. (02/2011).

  7. #7
    Avatar von Sommerbabee
    Sommerbabee ist offline Fernweh....
    Registriert seit
    27.06.2008
    Beiträge
    391

    Standard Re: Sättigungszeichen eurer Babies!?

    Meine macht den Mund dann nicht mehr auf und presst die lippen zusammen.

    Wir habe aber große Probleme mit dem Bäucherchen, meist kommt keins und nach einer Stunde spuckt sie dann viel Milch aus oder meckert weil ein Bäucherchen quer hängt. Sie ist jetzt 3,5 Wochen alt.

    Hat jemand einen Tipp fürs Bäuerchen?

    Danke schön!
    Die Welt ist ein Buch. Wer nie reist, sieht nur eine Seite davon. (Aurelius Augustinus)
    ---------------------------------------------------
    http://www.hebamme4u.net/babyTicker/..._Mein_Kind.gif

  8. #8
    Aryzza ist offline 2+2=4fach Mama
    Registriert seit
    06.06.2008
    Beiträge
    603

    Standard Re: Sättigungszeichen eurer Babies!?

    Bei Layla war ich mir auch oft unsicher. Samira dreht immer den Kopf vom Fläschen weg, wenn sie satt ist!
    Bei Layla ist es inzwischen so, das sie dann nur noch dran rumnuckelt und nicht mehr saugt, oder sie schaut in der Gegend rum, interessiert sich nicht mehr für's Fläschen, dann reicht es ihr auch immer...

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •