Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 17
  1. #1
    Avatar von trisha259
    trisha259 ist offline journey (wo)man
    Registriert seit
    02.08.2010
    Beiträge
    85

    Standard Ziehen in der Leiste, wie Regelschmerzen kennt das jemand?

    Ich hab seit ein paar Tagen so ein Ziehen links und rechts in der Leiste. Nur vorne, und auch gleichmäßig über ein paar Stunden weg, eben wie Regelschmerzen. Kennt das jemand von Euch? Sind das die Bänder oder vielleicht Senkwehen? Ich dachte immer bei Senkwehen wird der Bauch hart, aber das ist bei mir nicht der Fall. :confused:

    Ich lag deswegen bis um 3 wach heut Nacht und bin dementsprechend gerädert heute...
    Viele Grüße

    Trisha

  2. #2
    Melli1983 ist offline Die M´s
    Registriert seit
    30.08.2009
    Beiträge
    2.813

    Standard Re: Ziehen in der Leiste, wie Regelschmerzen kennt das jemand?

    Ich hab das auch manchmal. Vermute das sind die Bänder die sich nochmal mehr lockern. Bei mir ziehts auch in den Oberschenkelinnenseiten und am Mumu sticht es auch ganz heftig. Senkwehen drücken sehr nach unten und der Bauch wird auch hart dabei. Ich warte die ganze Zeit auf sie damit ich mal wieder anständig Luft bekomme.
    Bin gestern auch um 23 uhr wieder für ne Std. aufgestanden weil ich nicht liegen konnte. Bekam schlecht Luft.
    Bin auch total ko.
    Muss auch noch gleich los zur Kita, bäähhh

    lg
    Sternchen 02/05+12/09+03/10,
    und zwei gesunde Kinder!

  3. #3
    lovlyangel_1 ist offline Kuschelhund
    Registriert seit
    24.02.2010
    Beiträge
    518

    Standard Re: Ziehen in der Leiste, wie Regelschmerzen kennt das jemand?

    Hab ich auch immermal wieder, vermutlich die Bänder.

    Seit heute hab ich auch schöne Senkwehen, ich hatte echt verdrängt, wie sch... das ist

    Das Kind soll endlich raus!!!!!
    Gruß Lovlyangel




  4. #4
    typisch ist offline addict
    Registriert seit
    09.08.2010
    Beiträge
    623

    Standard Re: Ziehen in der Leiste, wie Regelschmerzen kennt das jemand?

    Zitat Zitat von lovlyangel_1 Beitrag anzeigen
    Hab ich auch immermal wieder, vermutlich die Bänder.

    Seit heute hab ich auch schöne Senkwehen, ich hatte echt verdrängt, wie sch... das ist

    Das Kind soll endlich raus!!!!!
    Hm hm, kannst du deine Senkwehen beschreiben?? Ich kann die immer nicht unterscheiden - Vor- Übungs- Senk oder was auch immer wehen. Der Bauch wird SAUhart, man muss kurz schnaufen, gelegentlich fühlt es sich an, als würde gleich irgendwas da unten raus wollen. Vor allem bleibt der Bauch auch gelegentlich ne ganze Weile hart, bis er sich wieder entspannt???!!! Ist zwar mein zweites, aber irgendwie hatte ich das damals nicht (ev. wegen Frühgeburt 34.SSw?)
    Vor allem soll ich mich bei "echten" Wehen auf ins KKH machen, wegen Kaiserschnitt (BEL, etc.). Tja, hoff mal, die erkenn ich dann. Bei Tochter 1 fühlte es sich original so an, als würde ich meine Tage bekommen - aber nix harter Bauch

    lg Typisch (die sich so ganz laaaangggsamm Geburtsgedanken macht...)

  5. #5
    schwubsi ist offline Carpal Tunnel
    Registriert seit
    23.02.2010
    Beiträge
    3.638

    Standard Re: Ziehen in der Leiste, wie Regelschmerzen kennt das jemand?

    Zitat Zitat von typisch Beitrag anzeigen
    Hm hm, kannst du deine Senkwehen beschreiben?? Ich kann die immer nicht unterscheiden - Vor- Übungs- Senk oder was auch immer wehen. Der Bauch wird SAUhart, man muss kurz schnaufen, gelegentlich fühlt es sich an, als würde gleich irgendwas da unten raus wollen. Vor allem bleibt der Bauch auch gelegentlich ne ganze Weile hart, bis er sich wieder entspannt???!!! Ist zwar mein zweites, aber irgendwie hatte ich das damals nicht (ev. wegen Frühgeburt 34.SSw?)
    Vor allem soll ich mich bei "echten" Wehen auf ins KKH machen, wegen Kaiserschnitt (BEL, etc.). Tja, hoff mal, die erkenn ich dann. Bei Tochter 1 fühlte es sich original so an, als würde ich meine Tage bekommen - aber nix harter Bauch

    lg Typisch (die sich so ganz laaaangggsamm Geburtsgedanken macht...)
    Ich bin auch am Grübeln, ob ich echte Wehen wohl erkennen würde, um mich dann schnell für einen früheren KS zu melden.

    Bei Kind 1 hatte ich gar keine und bei Kind 2 nach Einleitung. Kann mich erinnern, dass da der Bauch so von unten nach oben hart wurde und dann wieder zurück. Als würde man eine Decke drüberziehen. Außerdem hat es ohne Ende im Po, bzw. an der Rückseite der Oberschenkel weg getan.
    LG, schwubsi

    Sohn 10/04 + Tochter 8/07 + Tochter 1/11


  6. #6
    Gutschy3 ist offline Member
    Registriert seit
    18.10.2010
    Beiträge
    112

    Standard Re: Ziehen in der Leiste, wie Regelschmerzen kennt das jemand?

    Mein Bauch wird auch immer mal wieder hart, vor allem, wenn wir lange spazieren waren oder ich mal in der Stadt unterwegs war. Wenn das mal ohne vorherige Belastung passiert, dann kann ich genau fühlen, wie und wo das Baby in meinem Bauch liegt. Ich bin mir aber nicht sicher, dass das irgendwelche ....wehen sind?!
    Gestern Abend hab ich auch das erste mal so komische Schmerzen im Unterleib gehabt, die Regelschmerzen ähneln, aber doch ein wenig intensiver waren. Vor allem im Rücken hats ganz schön gezogen
    Eigentlich bin ich ja kein Weichei, aber wenn das Senkwehen sein sollten, dann will ich keine Geburtswehen haben

    LG

  7. #7
    lovlyangel_1 ist offline Kuschelhund
    Registriert seit
    24.02.2010
    Beiträge
    518

    Standard Re: Ziehen in der Leiste, wie Regelschmerzen kennt das jemand?

    Zitat Zitat von typisch Beitrag anzeigen
    Hm hm, kannst du deine Senkwehen beschreiben?? Ich kann die immer nicht unterscheiden - Vor- Übungs- Senk oder was auch immer wehen. Der Bauch wird SAUhart, man muss kurz schnaufen, gelegentlich fühlt es sich an, als würde gleich irgendwas da unten raus wollen. Vor allem bleibt der Bauch auch gelegentlich ne ganze Weile hart, bis er sich wieder entspannt???!!! Ist zwar mein zweites, aber irgendwie hatte ich das damals nicht (ev. wegen Frühgeburt 34.SSw?)
    Vor allem soll ich mich bei "echten" Wehen auf ins KKH machen, wegen Kaiserschnitt (BEL, etc.). Tja, hoff mal, die erkenn ich dann. Bei Tochter 1 fühlte es sich original so an, als würde ich meine Tage bekommen - aber nix harter Bauch

    lg Typisch (die sich so ganz laaaangggsamm Geburtsgedanken macht...)
    Hm, also wie beim ersten Kind kommt der Schmerz aus dem Rücken und zieht in den Bauch. Der ist knüppelhart, zieht total nach unten und gleichzeitig hab ich das Gefühl, es drückt so mittig nach unten. Symphyse tut auch wieder total weh. Ich krieg aber seitdem auch wieder besser Luft.

    Mit den echten Wehen, da hatte ich damals auch Sorgen, als es dann soweit war, hab ich sie daran erkannt, dass sie über ne Stunde schön regelmäßig alle 7 bis 8 Minuten kamen. Hatte mir halt ne Uhr beigeholt
    Gruß Lovlyangel




  8. #8
    Avatar von trisha259
    trisha259 ist offline journey (wo)man
    Registriert seit
    02.08.2010
    Beiträge
    85

    Standard Re: Ziehen in der Leiste, wie Regelschmerzen kennt das jemand?

    Ich war nun heute bei meiner Hebamme zur Akupunktur und sie hat dann auch geschaut wie der Kleine liegt. Der Kopf ist noch nicht im Becken, daher sind es bei mir wohl eher die Bänder, habe ja auch weder Schmerzen im Rücken, noch einen harten Bauch.

    Dann bin ich also weiter gespannt wie sich die Wehen, egal welcher Art, dann anfühlen werden...
    Viele Grüße

    Trisha

  9. #9
    Melli1983 ist offline Die M´s
    Registriert seit
    30.08.2009
    Beiträge
    2.813

    Standard Re: Ziehen in der Leiste, wie Regelschmerzen kennt das jemand?

    Also echte Wehen erkennt man einfach würd ich sagen. Ich hatte "das Glückk" das erst der Blasensprung da war und dann die Wehen kamen. Bzw. hatte halt davor sehr starke Rückenschmerzen in der Nacht und hatte nicht viel drauf gegeben.
    Bei echten muss man wirklich stehenbleiben, atmen und möchte sich Bauch und Rücken gleichzeitig halten können.
    So hab ich das in Erinnerung.

    Senkwehen halt Bauch hart und Druck nach unten mit Rückenaua.

    lg
    Sternchen 02/05+12/09+03/10,
    und zwei gesunde Kinder!

  10. #10
    Avatar von Paoliena
    Paoliena ist offline Mit Hund und Pferd
    Registriert seit
    26.04.2010
    Beiträge
    425

    Standard Re: Ziehen in der Leiste, wie Regelschmerzen kennt das jemand?

    Ich merke jetzt schon, dass der Kopf manchmal unten drückt, das hatte ich bei der Großen gar nicht, da war der Bauch nie unten. Ich hatte da aber ganz lange vorher Übungswehen, so dass wir auch schon einmal im Krankenhaus waren, weil die alle 5 min kamen. Allerdings waren die nicht wirklich schmerzhaft, was mich schon gewundert hatte. Danach sind wir dann auch erst nach dem Blasensprung wieder hin und von dem Momant an hatte ich auch "richtige" Wehen, konnte nicht mehr gut atmen und es tat halt einfach wirklich weh, den Unterschied merkt man definitiv.

    Ich hoffe, dass sich mein Bauch diesmal senkt, musste letztes Mal liegend im Krankenwagen fahren nach dem Blasensprung, fand ich recht lächerlich für 5 km. Außerdem rutschen jetzt schon wieder alle Hosen vom Bauch, weil der so steil nach vorne ragt...
    Gruß Paoliena
    mit großer Schwester 12/06 und kleiner Schwester 2/11

    http://s14.directupload.net/images/120321/up6c9b3w.jpg

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •