Ergebnis 1 bis 7 von 7
  1. #1
    benito01 ist offline Veteran
    Registriert seit
    19.04.2010
    Beiträge
    1.291

    Standard Ständig harter Bauch und Übelkeit

    Hallo zusammen!!
    Ich habe seit zwei Tagen ständig und regelmäßig einen harten Bauch-so ungefähr alle zwanzig Minuten. Nachts war es sogar mal alle fünf Minuten, aber dann hat es wieder nachgelassen. Habe aber absolut keine Schmerzen dabei. Mir ist nur seitdem auch Übel. Un ich verspüre zwischendurch einen leichten Druck nach unten oder ein Ziehen.
    Kennt das jemand? Können das Senkwehen sein?
    Liebe Grüße



  2. #2
    Avatar von Pinselchen79.
    Pinselchen79. ist offline Poweruser
    Registriert seit
    17.07.2007
    Beiträge
    7.012

    Standard Re: Ständig harter Bauch und Übelkeit

    Zitat Zitat von benito01 Beitrag anzeigen
    Hallo zusammen!!
    Ich habe seit zwei Tagen ständig und regelmäßig einen harten Bauch-so ungefähr alle zwanzig Minuten. Nachts war es sogar mal alle fünf Minuten, aber dann hat es wieder nachgelassen. Habe aber absolut keine Schmerzen dabei. Mir ist nur seitdem auch Übel. Un ich verspüre zwischendurch einen leichten Druck nach unten oder ein Ziehen.
    Kennt das jemand? Können das Senkwehen sein?
    Liebe Grüße
    Hab ich auch schon eine ganze Zeit lang.
    Was auch immer es ist, nichts Muttermundwirksames. (zumindest bei mir)

  3. #3
    benito01 ist offline Veteran
    Registriert seit
    19.04.2010
    Beiträge
    1.291

    Standard Re: Ständig harter Bauch und Übelkeit

    DAnke Dir. Denke auch nicht, dass es sich auf den Muttermund auswirkt. Aber man macht sich ja schon so seine Gedanken. Aber mein kleiner Mann ist auch immer noch sehr aktiv, von daher kann es glaube ich auch noch nicht losgehen!!



  4. #4
    Avatar von Pinselchen79.
    Pinselchen79. ist offline Poweruser
    Registriert seit
    17.07.2007
    Beiträge
    7.012

    Standard Re: Ständig harter Bauch und Übelkeit

    Zitat Zitat von benito01 Beitrag anzeigen
    DAnke Dir. Denke auch nicht, dass es sich auf den Muttermund auswirkt. Aber man macht sich ja schon so seine Gedanken. Aber mein kleiner Mann ist auch immer noch sehr aktiv, von daher kann es glaube ich auch noch nicht losgehen!!
    Zum Druck nach unten meinte mein FA das wäre der Kopf des Babys.
    Und ich denke das hart werden des Bauches sind Übungs-/Senkwehen.

  5. #5
    Gutschy3 ist offline Member
    Registriert seit
    18.10.2010
    Beiträge
    112

    Cool Re: Ständig harter Bauch und Übelkeit

    Den ständig harten Bauch kenn ich auch. Hab das schon ziemlich lange. Solange das aber nirgends wirklich weh tut (also kein Ziehen im Rücken oder Unterleib) passiert auch nichts Geburtswirksames

    Vor 2 Wochen war mein MM schon 1 cm offen. Als ich am darauf folgenden WE im KH war, hat der behandelnde Arzt per Ultraschall einen GMH von ca. 3 cm gemessen. Heute war ich ganz aktuell beim FA zur VU und der MM ist immer noch 1 cm offen und als Bemerkung hat sie geschrieben, dass der GMH verkürzt ist. Wie auch immer ich das nun definieren soll.

    Auf jeden Fall mach ich mir keine Hoffnung, dass es nun endlich mal voran geht. Ich geh davon aus, dass ich schön über den Termin gehe ich will nicht mehr!

    LG

  6. #6
    Gast

    Standard Re: Ständig harter Bauch und Übelkeit

    Zitat Zitat von benito01 Beitrag anzeigen
    Hallo zusammen!!
    Ich habe seit zwei Tagen ständig und regelmäßig einen harten Bauch-so ungefähr alle zwanzig Minuten. Nachts war es sogar mal alle fünf Minuten, aber dann hat es wieder nachgelassen. Habe aber absolut keine Schmerzen dabei. Mir ist nur seitdem auch Übel. Un ich verspüre zwischendurch einen leichten Druck nach unten oder ein Ziehen.
    Kennt das jemand? Können das Senkwehen sein?
    Liebe Grüße
    Hatte ich die Tage auch immer mal wieder, wobei das Hartwerden des Bauches nicht so oft bzw regelmäßig kam. Und seit gestern finde ich, dass mein Bauch tiefer hängt - also vielleicht sind es Senkwehen Mein Zwerg ist auch noch sehr aktiv, aber ich denke so laaaaaaaangsam bereitet sich der Körper halt auf die Geburt vor. Hab auch immer mal wieder Menstruationsschmerzen beim Bauch hartwerden... Das hatte ich in der ersten Schwangerschaft auch in den letzten Wochen

  7. #7
    Avatar von Jane09
    Jane09 ist offline endlich mama
    Registriert seit
    08.09.2008
    Beiträge
    358

    Standard Re: Ständig harter Bauch und Übelkeit

    den ständigen harten bauch hab ich schon seit drei wochen. mit druck nach unten und ziehen in den leisten. das in den leisten ist so unangenehm, dass sich das beim laufen wie tierischer muskelkater anfühlt. kann aber auch sein das es daran liegt, dass ich ja seit ca drei wochen auch nen verstrichenen gbh und nen zwei cm offenen mumu habe. letzten sa hatte ich dann auch senkwehen. die waren über drei stunden alle fünf minuten und ich dachten es geht los. bis mir im spiegel auffiel, dass mein bauch irgendwie tiefer hängt. seit dem warte ich auf weiteres. aber bisher hält noch alles dicht. auch wenn der schleimpfropf vor 10 tagen schon ab gegangen ist. das liegt aber an dem offenen mumu und ist deswegen leider nicht als geburtsanzeichen zu werten. wahrscheinlich geh ich noch überm termin. aber diese ständigen wehen sind echt anstrengend!!!
    Ich freu mich so für meine kleine Cousine , meine Schwägerin und meine beste Freundin mit Babys im Arm!!!
    Seit 6 1/2 Jahren :liebe: verliebt
    Seit 17.02.11 stolze Mami eines hübschen Sohnemanns!!!

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •