Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 20
  1. #1
    Avatar von Zartbitter87
    Zartbitter87 ist offline Überglückliche Mama!
    Registriert seit
    26.02.2010
    Beiträge
    2.379

    Standard Zeckenmittel bei Katzen

    Hallo Mädels!

    Hab mich grad im Vorstellungstread vorgestellt und hab jetzt gleich ne Frage :D

    Wir haben nen Kater mit Freigang. Gegen Zecken bekommt er Vitamin B Tabletten (Bierhefe). Er hat zwar selten mal ne Zecke aber eben ab und zu schon. Jetzt hab ich gelesen, dass Borreliose sehr gefährlich für´s Baby ist und da ich viel mit unserem Kater kuschel, hab ich Angst, dass mal ne Zecke rüber wandert.

    Was gebt ihr euren Katzen gegen Zecken? Bei Frontline hab ich gelesen, dass es oft nicht mehr richtig wirkt, weil die Zecken resistent dagegen geworden sind. Außerdem soll es krebserregend sein und wenn ich unseren Kater streichel oder kuschel, hab ich das Zeug ja sofort an mir. Gibt es irgendwas, das nicht so giftig ist und trotzdem gut wirkt, so dass keine lebenden Zecken mehr auf unserm Kater rum laufen?
    Liebe Grüße

    Zartbitter87

    Unser erstes Wunder:

    19.ÜZ: 16.05.11 - 1.IUI POSITIV

    12.02.12: Unsere Maus ist da

    Geschwisterchen: 09/2013 *

    1.IUI 16.09.14: negativ, 2.IUI 14.10.14: positiv


    3. Wunder: 1. ÜZ 16.12.16-


    Meine liebe Bino ist Heloise1982

  2. #2
    Avatar von radicio
    radicio ist offline es wird alles gut!
    Registriert seit
    08.07.2010
    Beiträge
    1.039

    Standard Re: Zeckenmittel bei Katzen

    *reinschleich*
    exspot ist meiner meinung nach das beste mittel. es kann in den ersten stunden ein bisschen juckreiz auftreten, das ist aber schnell vorbei. und ca. 24 stunden solltest du dich mit knuddeln zurückhalten. aber regelmäßig angewendet haben hast du in der saison keine einzige zecke :)
    *rausschleich*
    Eure Patty
    mit drei kleinen Sternchen auf ewig fest im Herzen!

    Denke stets daran, hatte Gott mit einem Lächeln gesagt, ich habe dir immer nur Engel geschickt!

    http://lb4f.lilypie.com/CABEp1.png

    http://lb1f.lilypie.com/rxw3p1.png

  3. #3
    Avatar von Zartbitter87
    Zartbitter87 ist offline Überglückliche Mama!
    Registriert seit
    26.02.2010
    Beiträge
    2.379

    Standard Re: Zeckenmittel bei Katzen

    Zitat Zitat von radicio Beitrag anzeigen
    *reinschleich*
    exspot ist meiner meinung nach das beste mittel. es kann in den ersten stunden ein bisschen juckreiz auftreten, das ist aber schnell vorbei. und ca. 24 stunden solltest du dich mit knuddeln zurückhalten. aber regelmäßig angewendet haben hast du in der saison keine einzige zecke :)
    *rausschleich*
    Das muss ich gleich mal go*geln, Danke :D

    Ohje, hab grad gelesen, dass das Mittel nur für Hunde ist und für Katzen giftig ist. Also kein geeignetes Mittel
    Geändert von Zartbitter87 (13.06.2011 um 13:50 Uhr)
    Liebe Grüße

    Zartbitter87

    Unser erstes Wunder:

    19.ÜZ: 16.05.11 - 1.IUI POSITIV

    12.02.12: Unsere Maus ist da

    Geschwisterchen: 09/2013 *

    1.IUI 16.09.14: negativ, 2.IUI 14.10.14: positiv


    3. Wunder: 1. ÜZ 16.12.16-


    Meine liebe Bino ist Heloise1982

  4. #4
    Avatar von liescha75
    liescha75 ist offline einfach glücklich!
    Registriert seit
    19.09.2007
    Beiträge
    5.764

    Standard Re: Zeckenmittel bei Katzen

    Zitat Zitat von Zartbitter87 Beitrag anzeigen
    Hallo Mädels!

    Hab mich grad im Vorstellungstread vorgestellt und hab jetzt gleich ne Frage :D

    Wir haben nen Kater mit Freigang. Gegen Zecken bekommt er Vitamin B Tabletten (Bierhefe). Er hat zwar selten mal ne Zecke aber eben ab und zu schon. Jetzt hab ich gelesen, dass Borreliose sehr gefährlich für´s Baby ist und da ich viel mit unserem Kater kuschel, hab ich Angst, dass mal ne Zecke rüber wandert.

    Was gebt ihr euren Katzen gegen Zecken? Bei Frontline hab ich gelesen, dass es oft nicht mehr richtig wirkt, weil die Zecken resistent dagegen geworden sind. Außerdem soll es krebserregend sein und wenn ich unseren Kater streichel oder kuschel, hab ich das Zeug ja sofort an mir. Gibt es irgendwas, das nicht so giftig ist und trotzdem gut wirkt, so dass keine lebenden Zecken mehr auf unserm Kater rum laufen?
    ich wäre an deiner stelle während deiner ss generell etwas zurückhaltender mit dem kuscheln, aufgrund der bestehenden toxoplasmosegefahr.
    katzen können das nämlich übertragen.
    also lieber etwas weniger ausgeprägt schmusen, das ist auf jedenfall sicherer.

  5. #5
    Leopold_Bloom ist offline enthusiast
    Registriert seit
    06.09.2009
    Beiträge
    323

    Standard Re: Zeckenmittel bei Katzen

    Fiprospot.
    Und kuschel ruhig mit deiner Katze weiter, Toxoplasmose wird nämlich durch Katzenkot übertragen. D.h. Kuscheln ja, Katzenklo Saubermachen nein.

    LG Poldi

  6. #6
    Nordlicht2011 ist offline Schwangerschaftsnick
    Registriert seit
    04.06.2011
    Beiträge
    65

    Standard Re: Zeckenmittel bei Katzen

    Zitat Zitat von Leopold_Bloom Beitrag anzeigen
    Fiprospot.
    Und kuschel ruhig mit deiner Katze weiter, Toxoplasmose wird nämlich durch Katzenkot übertragen. D.h. Kuscheln ja, Katzenklo Saubermachen nein.

    LG Poldi
    Außerdem würde ich mich als Katzenbesitzer erstmal darauf testen lassen. Ich war schon in der 1. Schwangerschaft positiv und mußte mir deshalb da nie Gedanken drum machen.

  7. #7
    Avatar von Claudi87
    Claudi87 ist offline überglücklich
    Registriert seit
    26.12.2009
    Beiträge
    2.046

    Standard Re: Zeckenmittel bei Katzen

    Hi zartbitter, herzlichen Glückwunsch zur Ss! Kenne dich noch gut aus dem planie. Vielen dank fuer diesen thread. Wir haben nämlich zwei mietzen und die frage hat sich mir auch gestellt. Gut zu wissen, dass frontline nicht so gut ist. Mit meinem Mann hab ich schon verhandelt, dass er zukünftig das Katzenklo sauber macht. Unsere Katzen gehen aber meist draussen. Hat denn jemand erfahrung mit Katzen und einem neugeborenen?
    Liebe Grüße Claudi
    ___________________

    http://lb1f.lilypie.com/g8o5p1.png

  8. #8
    Nordlicht2011 ist offline Schwangerschaftsnick
    Registriert seit
    04.06.2011
    Beiträge
    65

    Standard Re: Zeckenmittel bei Katzen

    Zitat Zitat von Claudi87 Beitrag anzeigen
    Hi zartbitter, herzlichen Glückwunsch zur Ss! Kenne dich noch gut aus dem planie. Vielen dank fuer diesen thread. Wir haben nämlich zwei mietzen und die frage hat sich mir auch gestellt. Gut zu wissen, dass frontline nicht so gut ist. Mit meinem Mann hab ich schon verhandelt, dass er zukünftig das Katzenklo sauber macht. Unsere Katzen gehen aber meist draussen. Hat denn jemand erfahrung mit Katzen und einem neugeborenen?
    Ja wir haben 3 Katzen und die fanden unsere Kleine einfah nur langweilig und wenn sie gebrüllt hat schrecklich dann haben sie sich verzogen.

  9. #9
    Avatar von liescha75
    liescha75 ist offline einfach glücklich!
    Registriert seit
    19.09.2007
    Beiträge
    5.764

    Standard Re: Zeckenmittel bei Katzen

    Zitat Zitat von Claudi87 Beitrag anzeigen
    Hi zartbitter, herzlichen Glückwunsch zur Ss! Kenne dich noch gut aus dem planie. Vielen dank fuer diesen thread. Wir haben nämlich zwei mietzen und die frage hat sich mir auch gestellt. Gut zu wissen, dass frontline nicht so gut ist. Mit meinem Mann hab ich schon verhandelt, dass er zukünftig das Katzenklo sauber macht. Unsere Katzen gehen aber meist draussen. Hat denn jemand erfahrung mit Katzen und einem neugeborenen?
    bei uns ging das damals eigentlich ganz problemlos.
    als das räuberkind zur welt kam, hatten meine schwiegis (wir wohnen im selben haus) noch zwei katzen (mittlerweile ist es nur noch eine).
    beide durften mal schnuppern, beschlossen einheitlich, dass sie sie nicht interessierte und ließen sie von da ab links liegen.

    das kommt aber natürlich immer individuell auf die katze an.
    die einen finden babies toll und müssen ständig schmusen andere finden babies doof und hauen eher mal zu und unsere fanden das baby halt voll laaangweilig.

    du wirst deine katze am besten kennen und sie auch dementsprechend einschätzen können.
    trotzdem würde ich das baby prinzipiell nie unbeaufsichtigt lassen, wenn die katze im gleichen raum ist.

  10. #10
    Avatar von Claudi87
    Claudi87 ist offline überglücklich
    Registriert seit
    26.12.2009
    Beiträge
    2.046

    Standard Re: Zeckenmittel bei Katzen

    Gut dann bin ich erstmal etwas beruhigt. Unbeaufsichtigt Wuerde ich die mietzen dann nicht mit dem baby lassen.
    Liebe Grüße Claudi
    ___________________

    http://lb1f.lilypie.com/g8o5p1.png

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •