Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 25 von 25
  1. #21
    Peitschi Gast

    Standard Re: Babyschale waschen + Sonnenverdeck

    Zitat Zitat von ulibln Beitrag anzeigen
    also die waschtipps sind hervorragend :D

    was ich aber n unding finde, ist, dass die allen ernstes solche sachen als handwäsche konstruieren!!! sämtliche baby-textilien sollten min. bei 60°C waschbar sein - man weiß ja nie, was da rauf kommt
    An sich hast du recht, aber wie Sternensteffi schon schrieb: schwierig bei den Stoffen. Die sollen ja schön und komfortabel sein und dazu noch einen Zweck erfüllen (Temperatur ausgleichen, "atmen" etc. ). 60°C würde da wohl vieles arg in Mitleidenschaft ziehen. Bakterienmäßig gibt es ja mittlerweile Hygienespüler, den verwende ich sehr gerne, gerade weil wir Katzen haben - Pullertanten manchmal ... Und eingepullerte/-gekackte Hosen gibts halt auch leider ab und zu noch von der Großen, da find ich son Hygienezeug echt praktisch.

  2. #22
    Avatar von ulibln
    ulibln ist offline dampflok outside

    User Info Menu

    Standard Re: Babyschale waschen + Sonnenverdeck

    Zitat Zitat von Peitschi Beitrag anzeigen
    An sich hast du recht, aber wie Sternensteffi schon schrieb: schwierig bei den Stoffen. Die sollen ja schön und komfortabel sein und dazu noch einen Zweck erfüllen (Temperatur ausgleichen, "atmen" etc. ). 60°C würde da wohl vieles arg in Mitleidenschaft ziehen. Bakterienmäßig gibt es ja mittlerweile Hygienespüler, den verwende ich sehr gerne, gerade weil wir Katzen haben - Pullertanten manchmal ... Und eingepullerte/-gekackte Hosen gibts halt auch leider ab und zu noch von der Großen, da find ich son Hygienezeug echt praktisch.
    na da werd ich wohl auf solches waschmittel umsteigen... weil weichspüler nehmen wir gar nicht mehr...
    meine lieben mädelz:
    Bibi1979 :waesche: , Wuermchen1984 und JaJuAd haben entbunden und jetzt zu hause ordentlich zu tun


    http://lb1f.lilypie.com/ZjrPp1.png


  3. #23
    WeisseLilie ist offline Pooh-Bah

    User Info Menu

    Standard Re: Babyschale waschen + Sonnenverdeck

    Zitat Zitat von Peitschi Beitrag anzeigen
    An sich hast du recht, aber wie Sternensteffi schon schrieb: schwierig bei den Stoffen. Die sollen ja schön und komfortabel sein und dazu noch einen Zweck erfüllen (Temperatur ausgleichen, "atmen" etc. ). 60°C würde da wohl vieles arg in Mitleidenschaft ziehen. Bakterienmäßig gibt es ja mittlerweile Hygienespüler, den verwende ich sehr gerne, gerade weil wir Katzen haben - Pullertanten manchmal ... Und eingepullerte/-gekackte Hosen gibts halt auch leider ab und zu noch von der Großen, da find ich son Hygienezeug echt praktisch.
    Ich bin ja eigentlich kein Fan von extra desinfizieren und so, aber die Hygiene-Spülung habe ich auch da. Da nehm ich wenn ich den Lieblingsteddy von meiner Tochter wasche oder wenn jemand von uns krank war. Stimmt, bei eingekackten Hosen habe ich den auch genommen. Ich finde der gehört einfach in einen Haushalt mit Kind, da man einige Sachen nun doch nicht bei 60° reinigen kann.

  4. #24
    Kaffeemaus ist offline addict

    User Info Menu

    Standard Re: Babyschale waschen + Sonnenverdeck

    bei mir stand auh handwäsche...aber ich bitte dich

    bei mir wurde bei 30-40 gad mit de anderen sachen zusammen gewaschen, normales colorwaschmittel und passen tat es danach noch bestens...

  5. #25
    Kaffeemaus ist offline addict

    User Info Menu

    Standard Re: Babyschale waschen + Sonnenverdeck

    ach zur verwendung von mitteln und co:

    wir benutzen immer colorwaschmittel flüssig und manchmal weichspüler von softlan und wenn irgendwas ekliges dabei ist hygienespüler von sagrotan (wenn es im angebit gab) oder impressan....

Seite 3 von 3 ErsteErste 123
>
close