Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 33
  1. #21
    Nancy13 Gast

    Standard Re: Wie das Baby locken... für unsere ungeduldigen Kugelbäuche

    das bei Vollmond die Kinder nur so purzeln hat meine Oma auch behauptet, bei ner Freundin von mir hats auch geklappt, aber ich bin noch der Meinung, das wir locker über Termin gehen, wenn ich es weiter fleißig behaupte wird sich der kleine Mann viell. doch denken, ach komm wir ärgern Mami mal

  2. #22
    Avatar von Munchkin
    Munchkin ist offline old hand

    User Info Menu

    Standard Re: Wie das Baby locken... für unsere ungeduldigen Kugelbäuche

    Vollmond wäre dann morgen früh um 8.30 Uhr... bin gespannt
    Liebe Grüsse
    Munchkin


    mit 09/09er A-Hörnchen und 01/12er B-Hörnchen


    Gesucht & Gefunden: Meine liebe Bino ist Honigkuchenpferd

    Schickt ihrer Bino Dani-Mama ganz viele Schwangerschaftsviren :daumendrueck:

  3. #23
    Nancy13 Gast

    Standard Re: Wie das Baby locken... für unsere ungeduldigen Kugelbäuche

    wolln wir wetten :) ich sitz bestimmt noch pünktlich 10 uhr beim ctg

  4. #24
    Arpeggio ist offline stolze 2fach-Mama

    User Info Menu

    Standard Re: Wie das Baby locken... für unsere ungeduldigen Kugelbäuche

    Zitat Zitat von anuk84 Beitrag anzeigen
    Es wurde ja auf den Sturm und sinkenden Luftdruck geschoben.
    Ich habe den sinkenden Luftdruck allerdings an meiner Gebärmutter nicht gespürt.
    Die Hebi aus meinem GVK hat auch erzählt, dass ein Wetterumschwung häufig mehr Geburten mit sich bringt. Das habe nichts mit Aberglauben zu tun, sondern ließe sich durch Geburtenzahlen und Wetterbeobachtungen bestätigen.

    Ich halte das auch nicht für abwegig, auch das mit dem Vollmond nicht. Denn wenn der Mond es schafft, so riesige Wassermassen wie die Meere zu beeinflussen, warum sollte er das dann nicht mit dem "bisschen" Wasser schaffen, das wir in uns haben.

    An meinem Sohn merke ich eigentlich auch immer recht genau, wann nun Vollmond ist
    Meine Binos sind yanina und satili!

  5. #25
    Avatar von Munchkin
    Munchkin ist offline old hand

    User Info Menu

    Standard Re: Wie das Baby locken... für unsere ungeduldigen Kugelbäuche

    Zitat Zitat von Nancy13 Beitrag anzeigen
    wolln wir wetten :) ich sitz bestimmt noch pünktlich 10 uhr beim ctg
    Na ich nehm meinen Termin beim FA um 8.15 Uhr bestimmt auch war. Kein Zweifel :)


    Zitat Zitat von Arpeggio Beitrag anzeigen
    Ich halte das auch nicht für abwegig, auch das mit dem Vollmond nicht. Denn wenn der Mond es schafft, so riesige Wassermassen wie die Meere zu beeinflussen, warum sollte er das dann nicht mit dem "bisschen" Wasser schaffen, das wir in uns haben.

    An meinem Sohn merke ich eigentlich auch immer recht genau, wann nun Vollmond ist
    Mein Mann hat so ein Buch von Ranga Yogeshar. Da beantwortet er auch die Frage mit Geburten und Vollmond. Werd ich nachher gleich mal nachlesen :)

    Aber es stimmt, Sohnemann sowohl als ich schlafen bei Vollmond oft schlechter.
    Liebe Grüsse
    Munchkin


    mit 09/09er A-Hörnchen und 01/12er B-Hörnchen


    Gesucht & Gefunden: Meine liebe Bino ist Honigkuchenpferd

    Schickt ihrer Bino Dani-Mama ganz viele Schwangerschaftsviren :daumendrueck:

  6. #26
    Avatar von anuk84
    anuk84 ist offline enthusiast

    User Info Menu

    Standard Re: Wie das Baby locken... für unsere ungeduldigen Kugelbäuche

    Zitat Zitat von Arpeggio Beitrag anzeigen
    Die Hebi aus meinem GVK hat auch erzählt, dass ein Wetterumschwung häufig mehr Geburten mit sich bringt. Das habe nichts mit Aberglauben zu tun, sondern ließe sich durch Geburtenzahlen und Wetterbeobachtungen bestätigen.

    Ich halte das auch nicht für abwegig, auch das mit dem Vollmond nicht. Denn wenn der Mond es schafft, so riesige Wassermassen wie die Meere zu beeinflussen, warum sollte er das dann nicht mit dem "bisschen" Wasser schaffen, das wir in uns haben.

    An meinem Sohn merke ich eigentlich auch immer recht genau, wann nun Vollmond ist
    Ja Luftdruckschwankungen stimmt schon. Deswegen werden Hochschwangere nicht mehr von Fluggesellschaften befördert. Dort hat man es ja in der Extremvariante.

    Statistisch gesehen ist die fördernde Wirkung des Vollmondes nicht bewiesen (ich bin ja leider ein Studientyp und lese da gern nach).
    Aber mal sehen, ob morgen Babies purzeln. Ich würde mich auch dazu bereit erklären, den Mond auf mich wirken zu lassen :)

  7. #27
    Avatar von Pekingsuppe
    Pekingsuppe ist offline Mädelsmama

    User Info Menu

    Standard Re: Wie das Baby locken... für unsere ungeduldigen Kugelbäuche

    Also dieser ganze Schnickschnack hat bei Nr. 1 nix gebracht. Zimt hab ich in Tee gesoffen wie verrückt, den "Hebammencocktail", also das Rizinuszeug, hab ich 2 mal getrunken - ich bekam nicht eine Wehe, nur leichten Durchfall, ich bin in einer Tour Treppen gestiegen, habe ansonsten Stress vermieden. Es war alles für die Katz, die Maus kam 10 Tage über ET, nach Planung einer Einleitung für den nächsten Tag. Das ließ sie nicht auf sich sitzen und machte sich doch noch selber auf den Weg :)
    Babys kommen, wenn sie kommen wollen. Lockungen funktionieren in meinen Augen nur, wenn es sowieso soweit wäre. Geht dann bloß vielleicht schneller los. richtig was bewirken tun wohl nur Medis oder manuelle Sachen wie Eipollösung. Und das sollte ja nun wirklich nur von Seiten der Ärzte erfolgen.

    Ich werde diesmal nichts machen, höchstens schnackseln :D Sperma und Brustwarzenstimu soll ja nicht schlecht sein, wär auch cool wenn das was bewirken sollte - aber machen würd ichs nur aus Spaß
    LG Pekingsuppe
    mit Motte '08 an der Hand und Pröppelchen '12 im Arm


    http://lb4m.lilypie.com/GayIp1.png http://lb1m.lilypie.com/bqCcp1.png


  8. #28
    stoffiexxl ist offline 1+1=7

    User Info Menu

    Standard Re: Wie das Baby locken... für unsere ungeduldigen Kugelbäuche

    *malwiederreinschleich* (bei uns ist so wenig los )

    Zitat Zitat von Pekingsuppe Beitrag anzeigen

    Ich werde diesmal nichts machen, höchstens schnackseln :D Sperma und Brustwarzenstimu soll ja nicht schlecht sein, wär auch cool wenn das was bewirken sollte - aber machen würd ichs nur aus Spaß
    kann dir aus Erfahrung sagen, dass das leider auch nur was bringt, wenn das Baby schon soweit ist .... bei mir hat es bisher noch nichts gebracht (auch der Vollmond hat übrigens nichts bewirkt :) )

  9. #29
    Avatar von Pekingsuppe
    Pekingsuppe ist offline Mädelsmama

    User Info Menu

    Standard Re: Wie das Baby locken... für unsere ungeduldigen Kugelbäuche

    Zitat Zitat von stoffiexxl Beitrag anzeigen
    *malwiederreinschleich* (bei uns ist so wenig los )



    kann dir aus Erfahrung sagen, dass das leider auch nur was bringt, wenn das Baby schon soweit ist .... bei mir hat es bisher noch nichts gebracht (auch der Vollmond hat übrigens nichts bewirkt :) )
    Macht ja nix. Die Methoden machen wenigstens Spaß
    Der Vollmond hat bei mir auch nix gebracht. Obwohl es schön gewesen wäre, da meine verstorbene Omi heute auch Geburtstag gehabt hätte :( Aber ich bin auch froh, dass ich noch etwas Zeit hab. Ich kann noch gut warten und genieße die restliche Zeit. Nach dem Stress der letzten 2 Wochen hab ich mir das auch verdient Heute kann mir der Haushalt mal den Buckel runterrutschen. Es juckt mir zwar in den Fingern, aber bis die Große gleich im KiGa abholbereit ist, gammele ich
    LG Pekingsuppe
    mit Motte '08 an der Hand und Pröppelchen '12 im Arm


    http://lb4m.lilypie.com/GayIp1.png http://lb1m.lilypie.com/bqCcp1.png


  10. #30
    stoffiexxl ist offline 1+1=7

    User Info Menu

    Standard Re: Wie das Baby locken... für unsere ungeduldigen Kugelbäuche

    Zitat Zitat von Pekingsuppe Beitrag anzeigen
    Macht ja nix. Die Methoden machen wenigstens Spaß

    meist schon, der Bauch ist nur so im Weg und ich kann mich selten beim Vorspiel beteiligen, da mir bei jeder Bewegung alles wehtut

    Der Vollmond hat bei mir auch nix gebracht. Obwohl es schön gewesen wäre, da meine verstorbene Omi heute auch Geburtstag gehabt hätte :(
    Aber ich bin auch froh, dass ich noch etwas Zeit hab. Ich kann noch gut warten und genieße die restliche Zeit.

    du hast ja auch noch mind. drei Wochen, als ich in der 38. Woche war, konnt ich auch noch alles genießen nix tat weh, es war herrlich, aber die Zeit verrennt leider so schnell , genieße also solange du noch kannst

    Nach dem Stress der letzten 2 Wochen hab ich mir das auch verdient Heute kann mir der Haushalt mal den Buckel runterrutschen. Es juckt mir zwar in den Fingern, aber bis die Große gleich im KiGa abholbereit ist, gammele ich
    jup, so gehts es mir heute auch ... hab sogar Mittagschlag gemacht ... Haushalt hab ich am WE gemacht, muss jetzt auch wieder etwas warten .... nur Teddy wird heute abgeholt und heute abend müssen wir noch mal raus, zum Doppler - Lust hab ich dazu eigentlich ja gar keine

Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte