Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 33
  1. #1
    Avatar von Noctfreya
    Noctfreya ist offline mit Ü-Ei im Arm

    User Info Menu

    Standard Wie das Baby locken... für unsere ungeduldigen Kugelbäuche

    Ich habe mich mal ein wenig belesen, weil einige ja doch schon recht ungeduldig sind. Als Möglichkeiten wurden genannt:

    - Geburtsvorbereitungstee
    - Eisenkrauttee (Verbena officinalis)
    - Ingwer-Zimt-Nelken-Tess
    - Sex
    - kandierter Ingwer
    - Tampon getränkt mit Nelkenöl (ca. 4 Std einwirken lassen)
    - Lebkuchen / Spekulatius (durch die Gewürze)
    - Rücken-Kreuzbein-Massage
    - Fußreflexzonen-Massage
    - Akkupunktur
    - Eipollösung
    - Stress vermeiden weil dadurch das Kind eher ungerne bei Unruhe auszieht


    Dann lasst uns mal weiter sammeln.

    LG Noct

  2. #2
    Avatar von Pseudonym71
    Pseudonym71 ist offline old hand

    User Info Menu

    Standard Re: Wie das Baby locken... für unsere ungeduldigen Kugelbäuche

    Also ich hab mich jetzt nicht mit Tipps beschäftigt wie das Kind schneller kommen soll, aber zwei Dinge Deiner Liste halte ich aufgrund meiner Erfahrung für nicht soo effektiv:

    - Sex, das wirkt wohl nur wenn es eh losgehen würde als finaler Stupser. Mir bringt es zwar gelegentlich stärkere (Senk-?)Wehenschmerzen ein, aber sonst nix.

    - Spekulatius, hab ich die letzten Tage wirklich im unverstand in mich reingestopft (wenn ich nachts wach lag und hungerattacken hatte) und auch das hat nichts bewirkt.

    Aber vielleicht bin ich trotz zeitlicher Nähe zum ET noch physisch zu weit weg.

    Bis Dienstag hatte ich übrigens ziemlich Stress, was Gottseidank nichts gemacht hat und seither hab ich maximale ruhe und schonung, was auch nichts geändert hat.

  3. #3
    Avatar von Nani1181
    Nani1181 ist offline Stolze fünffach Mama !

    User Info Menu

    Standard Re: Wie das Baby locken... für unsere ungeduldigen Kugelbäuche

    Bei meiner jüngsten hab ich Buscopan Zäpfchen bekommen zu Entkrampfung des Mumund , hat super gewirkt (aber sollte nur unter Aufsicht angewendet werden ).

    Zimt ob als Gewürz , Duftöl oder Badezusatz soll auch wehen fördern .

    Treppensteigen / Spazieren gehen aber eben erst wenn Wehen da sind um die zu verstärken .

    Ich habe nachher Fa Termin und werde mal nachfragen was er rät zum "anschubsen "

    10 Tage vor Et waren meine großen schon alle auf der Welt .
    Meine Binos Nadine83 :liebe: und Ell_P http://kinderundco.beepworld.de/files/00009419.gif

    Die Oberzicke 01/01 , Mein Herzensbrecher 02/02 und der kleine Teufel 03/05

    http://lb4f.lilypie.com/RESlp2.png

    http://lb1f.lilypie.com/WTRwp1.png

    Ich bin wie ich bin. Die einen kennen mich, die anderen können mich.(Konrad Adenauer)

    Alle Rechtschreibfehler sind beabsichtigt !

  4. #4
    Avatar von Kiki01
    Kiki01 ist offline old hand

    User Info Menu

    Standard Re: Wie das Baby locken... für unsere ungeduldigen Kugelbäuche

    Ich habe ja bei allen 3 Kindern 1 Tag vor der Entbindung Fenster geputzt.

    Und bei meiner Maus hat scheinbar geholfen, das ich gesagt habe, dass sie dann genau nicht ausziehen darf

    Und das war für sie scheinbar ansporn
    http://www.hebamme4u.net/babyTicker/bT_pics/61961.gifl

    http://www.hebamme4u.net/babyTicker/bT_pics/63998.gif

    In Gedanken ganz fest bei meiner Bino flyingbee

    Den Augen fern, dem Herzen ewig nah... Du fehlst uns mein Engelchen!

  5. #5
    ITmaus84 ist offline Pooh-Bah

    User Info Menu

    Standard Re: Wie das Baby locken... für unsere ungeduldigen Kugelbäuche

    Zitat Zitat von Kiki01 Beitrag anzeigen
    Ich habe ja bei allen 3 Kindern 1 Tag vor der Entbindung Fenster geputzt.
    Uah, ich hoffe mal Treppen steigen hilft genauso gut. Ich hasse Fensterputzen und war froh als ich es Anfang Dezember hinter mich gebracht hatte
    Liebe Grüße
    ITmaus

    http://www.babybytes.de/Schwangersch...03/10/2014.png



    Meine Binos sind Frisko und Sabi240984
    ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

  6. #6
    Avatar von Kiki01
    Kiki01 ist offline old hand

    User Info Menu

    Standard Re: Wie das Baby locken... für unsere ungeduldigen Kugelbäuche

    Ich glaube auch nicht, dass es wirklich was hilft, ist mir nur aufgefallen

    Ehrlich gesagt haben die Zwerge ja schon im Bauch ihren eigenen Kopf und machen was sie wollen und kommen auch dann wann sie wollen.

    Ihr wartet jetzt sehnsüchtig, dass es los geht ( also ich wäre vor Ungeduld wahrscheinlich ungenießbar) und ich hätte gerne noch ein paar Tage mit Bauch gehabt.

    Die Kinder machen was sie wollen
    http://www.hebamme4u.net/babyTicker/bT_pics/61961.gifl

    http://www.hebamme4u.net/babyTicker/bT_pics/63998.gif

    In Gedanken ganz fest bei meiner Bino flyingbee

    Den Augen fern, dem Herzen ewig nah... Du fehlst uns mein Engelchen!

  7. #7
    Avatar von dasLotti
    dasLotti ist offline Juni Baby 2014

    User Info Menu

    Standard Re: Wie das Baby locken... für unsere ungeduldigen Kugelbäuche

    Der Tipp mit dem Tampon mit Zimt, Ingwer und Nelken steht auch in meinem Büchlein.. da schreiben sie allerdings dazu, dass bei einem unreifen MuMu-Befund Dauerkontraktionen auslöst die bei dem Kind eine Sauerstoffunterversorgung verursachen und eshalb eher nicht zu empfehlen sei.
    Aber man kann die Kräuter als Aroma in eine Duftlampe geben oder mit Mandelöl vermischt als Massageöl benutzen (um den Bauch zu massieren).

    Oder hier steht noch drin, man könne ein wehenförderndes Bad nehmen. 4 Tropfen eines ätherischen Öls wie Nelkenöl, Zimtblätteröl oder Ingwerwurzelöl mit etwas Sahne vermischt auf ein Vollbad

    Dann wird hier noch von einem Rizinuscocktail geschrieben, aber eher davon abgeraten!

    Naja und halt Stress vermeiden

    Von Sex steht hier auch drin, aber am meisten erfolgversprechend natrlich auch bei reifen MuMu... evtl. in Verbindung mit einer Brustwarzenstimulation

    Ich glaube, letztlich entscheiden die Kleinen wann sie kommen wollen.... und es hängt eben vom MuMu Befund ab....

    aber ein bisschen anschieben würd ich schon auch gern

  8. #8
    Arpeggio ist offline stolze 2fach-Mama

    User Info Menu

    Standard Re: Wie das Baby locken... für unsere ungeduldigen Kugelbäuche

    Ich hab mich bei dem Thema ja bisher sehr zurückgehalten, weil ich bis auf Kleinigkeiten keine SS-Wehwehchen habe.

    Und ich kann es auch total verstehen, wenn man sich das Baby hersehnt, v.a. wenn man körperlich beschwert ist.

    Bitte, bitte, lasst aber die Finger von irgendwelchem Zeug oder zieht eure Hebamme zu Rate - so eilig kann man es nicht haben.

    Im Internet und in den Büchern stehen so viele komplett bescheuerten und gefährlichen Ideen!

    Lasst euren Mäusen die Zeit, die sie noch brauchen, jeder Tag in eurem Bauch ist (im Normalfall) noch Gold wert.

    Also mein Tipp:

    Spannende Bücher lesen oder Verabredungen treffen, Steuererklärung machen, Eltern- und Kindergeldanträge fertig machen - alles, was die Zeit vertreibt.
    Meine Binos sind yanina und satili!

  9. #9
    Avatar von Bloody_Mary
    Bloody_Mary ist offline Carpal Tunnel

    User Info Menu

    Standard Re: Wie das Baby locken... für unsere ungeduldigen Kugelbäuche

    Zitat Zitat von Arpeggio Beitrag anzeigen
    Ich hab mich bei dem Thema ja bisher sehr zurückgehalten, weil ich bis auf Kleinigkeiten keine SS-Wehwehchen habe.

    Und ich kann es auch total verstehen, wenn man sich das Baby hersehnt, v.a. wenn man körperlich beschwert ist.

    Bitte, bitte, lasst aber die Finger von irgendwelchem Zeug oder zieht eure Hebamme zu Rate - so eilig kann man es nicht haben.

    Im Internet und in den Büchern stehen so viele komplett bescheuerten und gefährlichen Ideen!

    Lasst euren Mäusen die Zeit, die sie noch brauchen, jeder Tag in eurem Bauch ist (im Normalfall) noch Gold wert.

    Also mein Tipp:

    Spannende Bücher lesen oder Verabredungen treffen, Steuererklärung machen, Eltern- und Kindergeldanträge fertig machen - alles, was die Zeit vertreibt.
    Ja, macht nichts Gefährliches. Sex, Zimtsterne, kandierter Ingwer oder Spekulatius sind harmlos und bewirken, wenn überhaupt, nur etwas, das auch ohne Hilfsmittel gestartet hätte. Doch von Tees, Wehencocktails, Rizinusöl, Tamponaden etc. würde ich die Finger lassen.
    Bei mir hat die Eipollösung die Geburt noch am gleichen Tag zur Folge gehabt, doch die Lösung wurde von meiner FÄ durchgeführt und war auch ihre Idee bei schon 4 cm Öffnung.

  10. #10
    Avatar von Reiskeks
    Reiskeks ist offline ...reiswaffel...

    User Info Menu

    Standard Re: Wie das Baby locken... für unsere ungeduldigen Kugelbäuche

    Mir wäre nichts lieber, als dass der Krümel endlich auf die Welt komt- Beschwerden habe ich zur genüge und kann es kaum noch abwarten.

    Allerdings werde ich dem Sturkopf die Zeit geben, die er braucht, wenns Kind nicht will, hilft alles nichts.

    Mir bleibt also auch nichts anderes als abwarten, in die Wanne hüpfen und Tee trinken.

Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
>
close