Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 18 von 18
Like Tree6gefällt dies

Thema: CMV Infektion

  1. #11
    MaNiLaFeTi ist offline Member

    User Info Menu

    Standard Re: CMV Infektion

    Zitat Zitat von Rori1983 Beitrag anzeigen
    [Hallo.
    Ich hab gerade deine Beitrag gelesen und hoffe ich kann dir Mut machen. Ich hatte auch in der 20 SSW einen Cytomegalievirus hab damals auch verzweifelt gesucht einen positiven Beitrag zu finden. Bei mir ist es damals auch bei einer Routineuntersuchung herausgekommen hatte keinerlei Beschwerden. Ich hab dann alle 4 Wochen Infusionen (Zytotek) bekommen. Hab dann ganz normal entbunden und unser kleiner war gesund. Hab auch ganz normal gestillt. Mann konnte den Virus zwar im Harn bei ihm feststellen aber die weiteren Untersuchungen Schädel CT und Ultraschall an der Milz hat nichts mehr ergeben. mittlerweile ist er fast 2 Jahre alt. Wir haben noch 2 Hörtest machen lassen einen gleich bei der Geburt und mit einem halben Jahr nochmal einen aber es war nichts mehr. Also ich will dir nur Mut machen lass dich nicht verunsichern. Wünsche Euch und Euren kleinen Wurm alles Gute. Lg
    Zytotek ist doch ein Einleitungsmittel? Meintst du nicht Zovirax?

  2. #12
    Nessa71 ist offline enthusiast

    User Info Menu

    Standard Re: CMV Infektion

    Liebe Rori!
    Vielen Dank für Deine Antwort!

    Es ist eine absolut unwirkliche Situation. Da ich keine Symptome hatte, traf mich die Diagnose aus heiterem Himmel. Leider wurde bei mir der Bluttest so spät gemacht, dass eine Behandlung mit Medikamenten während der Schwangerschaft nicht mehr sinnvoll war. Diese Tatenlosigkeit hat mich irre gemacht. Jetzt ist er auf der Welt und hat sich mit aller Macht in mein Herz geschlichen. Nicht auszudenken, dass er schlimm krank sein könnte :-( ... Es wurden sein Urin, sein Blut, Nabelschnurblut und mein Blut eingeschickt. Auf das Ergebnis warte ich noch. Sein derzeitiges Blutbild ist unauffällig. Er hat auch einen erweiterten Hörtest bestanden...

    Es macht mir sehr viel Mut, dass Dein kleiner Kerl so fit ist, obwohl bei ihm der Virus nachgewiesen werden konnte. Es ist wohl einfach sehr selten, dass sich das Risiko einer Erstinfektion während der Schwangerschaft verwirklicht. Mir kamen jedenfalls die Ärzte im KH etwas ratlos und teilweise auch recht unsensibel vor.

    Euch weiterhin alles Gute und nochmal vielen Dank für Deine Rückmeldung

    Nessa

  3. #13
    Avatar von walkuere14
    walkuere14 ist offline Rabauken-Mom

    User Info Menu

    Standard Re: CMV Infektion

    Schleich mich mal aus dem März rein...

    Mein Sohn ist im Juni 2009 geboren worden. Erst bei einer U-Untersuchung wurde festgestellt, dass er sich bei mir mit CMV angesteckt hat (die Gewichtskurve im U-Heft war nicht optimal). Sämtliche Untersuchungen, ob Hör- und Sehtest verliefen optimal, obwohl nach vier Jahren immer noch dieser Virus bei ihm im Urin nachgewiesen wird. Er hat sich optimal entwickelt und hat keine Auffälligkeiten.

    Er war auch eine Spontangeburt und ich habe ihn bis zum 10. Monat gestillt.

    Wenn Du noch Fragen hast, kannst Du Dich gerne melden.



  4. #14
    Nessa71 ist offline enthusiast

    User Info Menu

    Standard Re: CMV Infektion

    Liebe Walkuere!
    Auch Dir vielen Dank für Deine Antwort! Seit gestern weiß ich, dass die Infektion von der Plazentaschranke abgefangen wurde. Damit gehöre ich zu den glücklichen 60%, bei denen die ganze Aufregung völlig umsonst war :-))))))
    Mir hat die Angst der vergangenen 2 Monate sehr zugesetzt. Ich begreife erst ganz langsam, dass der Kelch an uns vorbei gegangen ist. Ich fand es absolut schrecklich, dass sich kaum jemand wirklich auszukennen schien.
    Euch weiterhin alles Gute und nochmal vielen Dank für das Hilfsangebot!
    Liebe Grüße
    Nessa

  5. #15
    Avatar von arsenic
    arsenic ist offline ... immer zuversichtlich

    User Info Menu

    Standard Re: CMV Infektion

    Schön, dass die Infektion bei euch keine Auswirkungen hatte. Glückwunsch zu dem tollen Ergebnis
    Nessa71 gefällt dies
    http://lb1f.lilypie.com/3Bddp1.png


    http://lb2m.lilypie.com/kAbRp1.png http://lbym.lilypie.com/igJFp1.png

    Und zwei Sternchen im Herzen: *03/08 (6.SSW) und *10/11 (13.SSW)


    Ich hab mit Maaam einen Bino-Zwilling gefunden

  6. #16
    BellyBean ist offline old hand

    User Info Menu

    Standard Re: CMV Infektion

    Das freut mich sehr für euch! :)
    Nessa71 gefällt dies

  7. #17
    Hlya1988 ist offline Stranger

    User Info Menu

    Standard Re: CMV Infektion

    Zitat Zitat von Nessa71 Beitrag anzeigen
    Liebe Rori!
    Vielen Dank für Deine Antwort!

    Es ist eine absolut unwirkliche Situation. Da ich keine Symptome hatte, traf mich die Diagnose aus heiterem Himmel. Leider wurde bei mir der Bluttest so spät gemacht, dass eine Behandlung mit Medikamenten während der Schwangerschaft nicht mehr sinnvoll war. Diese Tatenlosigkeit hat mich irre gemacht. Jetzt ist er auf der Welt und hat sich mit aller Macht in mein Herz geschlichen. Nicht auszudenken, dass er schlimm krank sein könnte :-( ... Es wurden sein Urin, sein Blut, Nabelschnurblut und mein Blut eingeschickt. Auf das Ergebnis warte ich noch. Sein derzeitiges Blutbild ist unauffällig. Er hat auch einen erweiterten Hörtest bestanden...

    Es macht mir sehr viel Mut, dass Dein kleiner Kerl so fit ist, obwohl bei ihm der Virus nachgewiesen werden konnte. Es ist wohl einfach sehr selten, dass sich das Risiko einer Erstinfektion während der Schwangerschaft verwirklicht. Mir kamen jedenfalls die Ärzte im KH etwas ratlos und teilweise auch recht unsensibel vor.

    Euch weiterhin alles Gute und nochmal vielen Dank für Deine Rückmeldung

    Nessa
    Hallo nessa,

    Hoffe du liest meine nachricht, obwohl es lange her ist, dass du hier online gewesen bist! Befinde mich aktuell in der gleichen Situation. Auf grund von leicht erhöhten leberwerten lag ich im kh, dabei wurde ein cmv infekt festgestellt, mit dem ich mich auch in der 20ssw angesteckt habe. Mein baby ist immer zwei wochen voraus gewachsen, hatte keinerlei Ausfälligkeiten. Mache mir unglaublich grosse sorgen, dass mit meinem baby etwas nicht stimmt, wäre sehr glücklich über den Austausch mit dir. Bin derzeit bei 36+2

  8. #18
    Nessa71 ist offline enthusiast

    User Info Menu

    Standard Re: CMV Infektion

    Hallo Hlya!
    Ich bin gerade komplett zufällig (aus einem sentimentalen Gefühl heraus) auf Deinen Beitrag gestoßen.
    Es tut mir sehr leid, dass Du Dir solche Sorgen machen musst(est).
    Dein Baby ist ja inzwischen schon auf der Welt und Du wirst eventuell längst Gewissheit haben, ob Dein Kind überhaupt von der Infektion betroffen ist. Ich drück Euch die Daumen!...
    Alles Gute und hoffentlich eine entspannte Babyzeit für Euch!
    Alles Liebe
    Nessa

Seite 2 von 2 ErsteErste 12