Seite 5 von 8 ErsteErste ... 34567 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 76
Like Tree5gefällt dies

Thema: Herzlich Willkommen Januar Mamas 2020

  1. #41
    Avatar von Janilaya
    Janilaya ist offline Member

    User Info Menu

    Standard Re: Herzlich Willkommen Januar Mamas 2020

    Hallo
    Ich geselle mich mal dazu. Ich heiße Julia, bin 28 Jahre alt und wir erwarten unser drittes Kind.

    Mein ET ist der 16.01.2020 und ich hab jetzt mehrmals positiv getestet (1. ÜZ nach Fehlgeburt) und hoffe, die Erbse beißt sich gut fest.



    Als Anzeichen hab ich bereits seit zwei Wochen ein deutliches Ziehen im Unterleib und unteren Rücken, mittlerweile sehr empfindliche Brüste und mir ist oft flau im Magen, das kenne ich von den vorherigen Schwangerschaften gar nicht (mit dem Flau im Magen). Ansonsten bin ich abends früh müde und strotze am Tag vor Energie *g*
    Liebe Grüße
    Julia

    Mama von Mädchen (04/2015) und Junge (07/2016) <3

  2. #42
    fluan ist offline addict

    User Info Menu

    Standard Re: Herzlich Willkommen Januar Mamas 2020

    So, ich wage mich jetzt auch in den Januarbus, nachdem ich leider im Februar in der 7. SSW aus dem Oktoberbus aussteigen musste.

    Ich bin 28 und es ist mein 2. Kind. ET müsste um den 11.01. liegen.

  3. #43
    Engelchen0910 ist offline newbie

    User Info Menu

    Standard Re: Herzlich Willkommen Januar Mamas 2020

    Herzlich Willkommen!

    @fluan: Wir sind genau gleich weit 🥰Mein ET wäre auch der 11.01. Deine FG tut mir sehr Leid, aber umso schöner, dass es so schnell wieder geklappt hat! Ich hatte vor 5 Jahren selbst eine FG in der 12. Woche und habe genau ein Jahr später eine gesunde Tochter zur Welt gebracht. Dennoch sitze ich die ersten 12 Wochen jedes Mal bibbernd im Wartezimmer aus Angst vor schlechten Nachrichten. Man ist einfach gebranntes Kind. Ich wünsche dir, dass dieses Mal alles gut geht!

  4. #44
    Hope44 ist offline addict

    User Info Menu

    Standard Re: Herzlich Willkommen Januar Mamas 2020

    Zitat Zitat von Janilaya Beitrag anzeigen
    Hallo
    Ich geselle mich mal dazu. Ich heiße Julia, bin 28 Jahre alt und wir erwarten unser drittes Kind.

    Mein ET ist der 16.01.2020 und ich hab jetzt mehrmals positiv getestet (1. ÜZ nach Fehlgeburt) und hoffe, die Erbse beißt sich gut fest.



    Als Anzeichen hab ich bereits seit zwei Wochen ein deutliches Ziehen im Unterleib und unteren Rücken, mittlerweile sehr empfindliche Brüste und mir ist oft flau im Magen, das kenne ich von den vorherigen Schwangerschaften gar nicht (mit dem Flau im Magen). Ansonsten bin ich abends früh müde und strotze am Tag vor Energie *g*
    Zitat Zitat von fluan Beitrag anzeigen
    So, ich wage mich jetzt auch in den Januarbus, nachdem ich leider im Februar in der 7. SSW aus dem Oktoberbus aussteigen musste.

    Ich bin 28 und es ist mein 2. Kind. ET müsste um den 11.01. liegen.
    Zitat Zitat von Engelchen0910 Beitrag anzeigen
    Herzlich Willkommen!

    @fluan: Wir sind genau gleich weit 🥰Mein ET wäre auch der 11.01. Deine FG tut mir sehr Leid, aber umso schöner, dass es so schnell wieder geklappt hat! Ich hatte vor 5 Jahren selbst eine FG in der 12. Woche und habe genau ein Jahr später eine gesunde Tochter zur Welt gebracht. Dennoch sitze ich die ersten 12 Wochen jedes Mal bibbernd im Wartezimmer aus Angst vor schlechten Nachrichten. Man ist einfach gebranntes Kind. Ich wünsche dir, dass dieses Mal alles gut geht!
    Herzlich Willkommen 💕

  5. #45
    Smarti1130 ist offline journey (wo)man

    User Info Menu

    Standard Re: Herzlich Willkommen Januar Mamas 2020

    Hallo ihr lieben bald Januar Mamis. Ich habe von Sonntag bis heute täglich positiv getestet. Aber erst heute morgen der Clearblue hat dann richtig Klick gemacht. Wir haben seit September 18 probiert & freuen uns sehr über Wunder Nr. 2. Unsere Tochter ist 3 Jahre alt & freut sich auch auf ein Baby.
    Nächste Woche Montag habe ich bei 5+1 den ersten Termin beim Frauenarzt. Ich hoffe sehr das alles da bleibt wo es ist. Hab in letzter Zeit so viel über FGs gelesen....
    Anzeichen habe ich nur wenig: ziehen im Unterleib & unterer Rücken & ich bin sehr schnell auf 180 & weiß hinterher nicht wieso. Ach & Blähungen habe ich noch 🙈.

  6. #46
    Mia2311 ist offline old hand

    User Info Menu

    Standard Re: Herzlich Willkommen Januar Mamas 2020

    Herzlich willkommen an alle Neuen 😊 und herzlichen Glückwunsch 🍀

  7. #47
    WeBiRocks ist offline newbie

    User Info Menu

    Standard Re: Herzlich Willkommen Januar Mamas 2020

    Herzlichen Willkommen an alle Neuen 😍

    Ich freu mich sehr, dass jetzt nach und nach immer mehr dazu kommen <3

  8. #48
    Engelchen0910 ist offline newbie

    User Info Menu

    Standard Re: Herzlich Willkommen Januar Mamas 2020

    @smarti1130: Herzlichen Glückwunsch ❤️
    Ich hatte meinen ersten Termin bei 5+2 und man hat einen Dottersack und eine Fruchthöhle gesehen 😊.
    Habt ihr es eurer Kleinen denn schon gesagt? Ich kann es kaum abwarten, aber sie würde es jedem erzählen, dem sie begegnet 🙈. Und der Gedanke ihr dann vielleicht im schlimmsten Fall erklären zu müssen, dass es zu einer FG gekommen ist ertrage ich nicht. Sie wäre todtraurig.

    An die anderen Mamis: Wie handhabt ihr das? Wann erzählt ihr es den Geschwistern?

  9. #49
    WeBiRocks ist offline newbie

    User Info Menu

    Standard Re: Herzlich Willkommen Januar Mamas 2020

    Zitat Zitat von Engelchen0910 Beitrag anzeigen
    @smarti1130: Herzlichen Glückwunsch ❤️
    Ich hatte meinen ersten Termin bei 5+2 und man hat einen Dottersack und eine Fruchthöhle gesehen 😊.
    Habt ihr es eurer Kleinen denn schon gesagt? Ich kann es kaum abwarten, aber sie würde es jedem erzählen, dem sie begegnet 🙈. Und der Gedanke ihr dann vielleicht im schlimmsten Fall erklären zu müssen, dass es zu einer FG gekommen ist ertrage ich nicht. Sie wäre todtraurig.

    An die anderen Mamis: Wie handhabt ihr das? Wann erzählt ihr es den Geschwistern?
    Wir haben es unserem Sohn (bald 2,5jahre) gesagt, nachdem wir es den Großeltern gesagt haben.
    Ich mache generell, auch in meinem Umfeld, kein Geheimnis daraus, denn wenn es doch zur einer FG kommen würde, würde ich genau so offen damit umgehen wollen.

  10. #50
    fluan ist offline addict

    User Info Menu

    Standard Re: Herzlich Willkommen Januar Mamas 2020

    Ich versuche noch so lange wie möglich zu warten, gerade, weil die Zeit ja für die Kinder nooooch langsamer vergeht als für uns. Ist aber gar nicht so einfach.. Wir wollen es aber zuerst dem Geschwisterkind erzählen und danach den Großeltern. Mal gucken, ob das klappt.

    Meine Frauenärztin meinte auch, ich soll so spät wie möglich mit dem Kind drüber reden, da Kinder es im Falle einer FG nur schwer oder gar nicht verstehen können, wo das Baby hin ist.

Seite 5 von 8 ErsteErste ... 34567 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •