Seite 21 von 39 ErsteErste ... 11192021222331 ... LetzteLetzte
Ergebnis 201 bis 210 von 383
Like Tree9gefällt dies

Thema: Plaudernd durch das Jahr 2020 ❤️

  1. #201
    Malinka_Katy ist gerade online Poweruser

    User Info Menu

    Standard Re: Plaudernd durch das Jahr 2020 ❤️

    Zitat Zitat von Quinneap Beitrag anzeigen
    Die Uterus Arterien sind bei uns betroffen. Oder sie sind zumindest der Indikator, an dem die Versorgung gemessen wird. Bei der Großen hatten wir beidseitiges 'notching', jetzt meinte die FA, dass bisher nur eine Seite verengt ist. Welche Pathologie genau zugrunde liegt weiß ich nicht, werde ich nächste Woche bei der Feindiagnostik mal fragen. Termin ist schon am Mittwoch ❤️

    Ich hoffe ja für dich, dass es einfach nur ein Messfehler war und gar keine singuläre NsA vorliegt. Und sonst hast du ja Montag die Möglichkeit das mit dem Fachmensch zu besprechen. Immerhin scheint es keinen Hiobsbotschaft zu sein, wenn deine Ärztin das entspannt sieht.

    Nein, da wurde nichts extra gemacht. Sie hat sich auch in nur 6 Monaten auf die 50% Perzentile gefuttert & das als Stillkind 😁 und seitdem ist sie in ihrer Entwicklung nicht mehr von einem normalen Kind zu unterscheiden. Ich nehme an der Unterschied zum Frühchen ist, dass Lunge und Hirn bzw. alle Organe ja die normale Zeit im Bauch hatten und reif waren & es letztlich 'nur' Untergewicht war.
    Ich weiß nicht, ob es daran lag (mein letztes Trimester +Geburt waren auch nicht wiederholenswert von den Umständen), aber sie war dafür ein echt anstrengendes Baby. Hat sehr viel geschrien, Schlaf maximal 30-60 Minuten am Stück und nur mit Körperkontakt, sonst waren es max 10 Minuten. Und auch sonst hat sie permanent am Körper geklebt - alles andere wurde mit Geschrei quittiert. Es hat fast zwei Jahre gedauert, bis wir Eltern uns wieder halbwegs von der Ausnahmesituation erholt hatten. Aber es hat sich voll gelohnt, die Maus ist jetzt das tollste Kind, das ich mir vorstellen könnte
    50 Perzentile klingt ja echt super, wieviel hatte sie an der Geburt. Mein Grosser war ja an der Geburt inder 39 Ssw auch nur 48cm und 2720 gr schwer aber das lag am HF. Er ist eher klein für sein Alter und liegt unter der 50 er Perzentile. Trotzdem sind die Ärzte sehr zufrieden damit. er ist eben ein kleiner Professor 😃 wie alt istdeine Große jetzt? Ich drücke dir auch fest die Daumen für Mittwoch..

  2. #202
    Avatar von Quinneap
    Quinneap ist offline enthusiast

    User Info Menu

    Standard Re: Plaudernd durch das Jahr 2020 ❤️

    Bei der Geburt lag sie unter der 3% Perzentile.
    Mit HF muss sein Körper ja bestimmt auch mehr leisten im Vergleich. Aber voll toll, dass die Ärzte zufrieden sind und es gibt ja auch schlimmeres, als klein und zart zu sein.
    Mini-Quinn ist jetzt 3.5 😊

    Danke. Ich hoffe, dass sie auch in Hinblick auf die Trisomien nochmal einen Blick auf die Softmarker werfen. Ich weiß, das gibt keine Garantien, aber in Verbindung mit dem unauffälligen Praena wäre ich dann entspannter (da hab ich ebenfalls ein erhöhtes Risiko dank erblicher Vorbelastung 🙈 ). Aber ich berichte euch dann Mittwoch wie es lief 🙃

  3. #203
    Malinka_Katy ist gerade online Poweruser

    User Info Menu

    Standard Re: Plaudernd durch das Jahr 2020 ❤️

    Zitat Zitat von Quinneap Beitrag anzeigen
    Bei der Geburt lag sie unter der 3% Perzentile.
    Mit HF muss sein Körper ja bestimmt auch mehr leisten im Vergleich. Aber voll toll, dass die Ärzte zufrieden sind und es gibt ja auch schlimmeres, als klein und zart zu sein.
    Mini-Quinn ist jetzt 3.5 😊

    Danke. Ich hoffe, dass sie auch in Hinblick auf die Trisomien nochmal einen Blick auf die Softmarker werfen. Ich weiß, das gibt keine Garantien, aber in Verbindung mit dem unauffälligen Praena wäre ich dann entspannter (da hab ich ebenfalls ein erhöhtes Risiko dank erblicher Vorbelastung 🙈 ). Aber ich berichte euch dann Mittwoch wie es lief 🙃
    Ich bin sicher der PD checkt bei dir alles noch mal durch toi toi toi für Mittwoch. Minimann liegt bei 5 Perzentile das beunruhigt mich etwas aber gut Montag gibt es hoffentlich Entwahrnung

  4. #204
    Malinka_Katy ist gerade online Poweruser

    User Info Menu

    Standard Re: Plaudernd durch das Jahr 2020 ❤️

    Laviola konntest du mit der Schwiegermutter reden bezüglich der Geschenke und Klamotten?

  5. #205
    Laviola ist offline old hand

    User Info Menu

    Standard Re: Plaudernd durch das Jahr 2020 ❤️

    Quinneap Wie schön, dass Dein US so toll war und das Kind zeitgereicht entwickelt ist Ich drück Dir auf jeden Fall für Mittwoch die Daumen und ich denke auch, dass sie in der Feindiagnostik nochmal auf alles schauen. Wir hatten heute unseren Termin, so schön und mein Freund durfte mit, das ist wirklich toll! Bzw. schade, dass es aufgrund von Corona nicht geht, dass er zu meinem FA mitgeht. Wir haben beschlossen, auch das Dritttrimesterscreening in der Klinik zu machen, einfach weil dann mein Freund mitdarf (außer es ändert sich bis dahin), auch wenn beim FA alles unauffällig ist. Außerdem ist das US-Gerät dort viel besser
    Das mit dem Druck der Unternehmen / Arbeitgeber verstehe ich auch null. Bei uns wird dann kommuniziert, dass die Zahlen ja in Deutschland und Europa gesunken sind. Was bei mir ein großes Fragezeichen hinterlässt, ob von denen jemanden die Nachrichten sieht. Als wir vor vier Wochen einmal alle im Büro waren zwei Tage lang, hatten sich danach vier Personen von zwölf mit Halsschmerzen angesteckt, bei Corona ist das wahrscheinlich dann noch schlimmer. Mein Chef ist zum Glück sehr verständnisvoll, die Konferenz hab ich jetzt auch abgesagt. Die Anfahrt ins Büro wird bei uns auch völlig vernachlässigt, viele sind auf die Öffis angewiesen, schon das ist uncool. Ich würde das an Deiner Stelle genau so handhaben!

    Katy Ich drück Dir für den Termin am Montag alle Daumen
    Mein Bruder und ich waren dauernd außerhalb der Gewichtskurve, super zierlich, mein Bruder auch klein, aber das hat auch gar nix gemacht.
    Die Mutter meines Freundes wohnt weit weg, deswegen ist gemeinsam einkaufen eher schlecht. Meine Familie ist da irgendwie pflegeleichter, ich hab von ihnen entweder Geld bekommen oder kann genau sagen, was wir möchten / brauchen. Ich hab mir schon gedacht, dass mein Freund das nicht aushält, es ihr nicht zu erzählen, wenn er zu Besuch ist. Der Unterschied ist eben auch, dass meine Eltern nicht einmal nachgefragt haben, als wir ihnen gesagt haben, dass wir es nicht erzählen wollen. Sie aber wohl mehrmals. Die Beziehung zwischen den beiden ist auch sehr speziell, bzw. über Konflikte wird auch nicht offen gesprochen, bzw. er schont sie da. Aufgrund der Entfernung sehen wir uns auch wirklich nicht oft und ich möchte da jetzt nicht in deren Beziehung eingreifen. Aber er hat ihr klar gemacht, dass wir zum einen keine Sommersachen und nichts genderspezifisches haben wollen. Mal schauen. Er meinte, dass wir die Sachen sonst eben einfach nicht nutzen. Ich will aber auch nicht Unmengen von Zeug haben, dass dann in der Ecke liegt und ist ja auch Quatsch, wenn sie Geld ausgibt, für Dinge, die wir nicht nehmen.Ich finde es besser, das zu sagen. Das mit der Liste ist eine gute Idee. Ich glaube, er hat dann nur irgendwie Angst, dass sie denkt, dass ihre Sachen nicht gut genug sind. Das sagt er zwar so nicht, aber ich habe den Verdacht.

  6. #206
    Malinka_Katy ist gerade online Poweruser

    User Info Menu

    Standard Re: Plaudernd durch das Jahr 2020 ❤️

    Zitat Zitat von Laviola Beitrag anzeigen
    Quinneap Wie schön, dass Dein US so toll war und das Kind zeitgereicht entwickelt ist Ich drück Dir auf jeden Fall für Mittwoch die Daumen und ich denke auch, dass sie in der Feindiagnostik nochmal auf alles schauen. Wir hatten heute unseren Termin, so schön und mein Freund durfte mit, das ist wirklich toll! Bzw. schade, dass es aufgrund von Corona nicht geht, dass er zu meinem FA mitgeht. Wir haben beschlossen, auch das Dritttrimesterscreening in der Klinik zu machen, einfach weil dann mein Freund mitdarf (außer es ändert sich bis dahin), auch wenn beim FA alles unauffällig ist. Außerdem ist das US-Gerät dort viel besser
    Das mit dem Druck der Unternehmen / Arbeitgeber verstehe ich auch null. Bei uns wird dann kommuniziert, dass die Zahlen ja in Deutschland und Europa gesunken sind. Was bei mir ein großes Fragezeichen hinterlässt, ob von denen jemanden die Nachrichten sieht. Als wir vor vier Wochen einmal alle im Büro waren zwei Tage lang, hatten sich danach vier Personen von zwölf mit Halsschmerzen angesteckt, bei Corona ist das wahrscheinlich dann noch schlimmer. Mein Chef ist zum Glück sehr verständnisvoll, die Konferenz hab ich jetzt auch abgesagt. Die Anfahrt ins Büro wird bei uns auch völlig vernachlässigt, viele sind auf die Öffis angewiesen, schon das ist uncool. Ich würde das an Deiner Stelle genau so handhaben!

    Katy Ich drück Dir für den Termin am Montag alle Daumen
    Mein Bruder und ich waren dauernd außerhalb der Gewichtskurve, super zierlich, mein Bruder auch klein, aber das hat auch gar nix gemacht.
    Die Mutter meines Freundes wohnt weit weg, deswegen ist gemeinsam einkaufen eher schlecht. Meine Familie ist da irgendwie pflegeleichter, ich hab von ihnen entweder Geld bekommen oder kann genau sagen, was wir möchten / brauchen. Ich hab mir schon gedacht, dass mein Freund das nicht aushält, es ihr nicht zu erzählen, wenn er zu Besuch ist. Der Unterschied ist eben auch, dass meine Eltern nicht einmal nachgefragt haben, als wir ihnen gesagt haben, dass wir es nicht erzählen wollen. Sie aber wohl mehrmals. Die Beziehung zwischen den beiden ist auch sehr speziell, bzw. über Konflikte wird auch nicht offen gesprochen, bzw. er schont sie da. Aufgrund der Entfernung sehen wir uns auch wirklich nicht oft und ich möchte da jetzt nicht in deren Beziehung eingreifen. Aber er hat ihr klar gemacht, dass wir zum einen keine Sommersachen und nichts genderspezifisches haben wollen. Mal schauen. Er meinte, dass wir die Sachen sonst eben einfach nicht nutzen. Ich will aber auch nicht Unmengen von Zeug haben, dass dann in der Ecke liegt und ist ja auch Quatsch, wenn sie Geld ausgibt, für Dinge, die wir nicht nehmen.Ich finde es besser, das zu sagen. Das mit der Liste ist eine gute Idee. Ich glaube, er hat dann nur irgendwie Angst, dass sie denkt, dass ihre Sachen nicht gut genug sind. Das sagt er zwar so nicht, aber ich habe den Verdacht.
    Schwiegermutter sind manchmal etwas schwierig aber ich würde trotzdem nochmal den Vorschlag mit der Liste in den Eaum werfen. Es ist ja Blödsinn unnötig Geld auszugeben. Ich hab übrigens auch so ne Kandidatin. Beim 1 Kind hab ich einigen Mist bekommen jetzt bekommen wir immer Geld bzw mein Mann geht mit Opa ins Geschäft und kauft das Gewünschte ein.Laviola wäre es nicht sinnvoll anstatt kleinen Krimskrams von den Schwiegereltern etwas größeres zu bekommen wie einen Maxi Cosi Baby Bay oder einen Tripp Trapp Stuhl? Das wäre sicher sinnvoller als 10 rosa Strampler .

  7. #207
    Avatar von Quinneap
    Quinneap ist offline enthusiast

    User Info Menu

    Standard Re: Plaudernd durch das Jahr 2020 ❤️

    Laviola, das schwierige Verhältnis zur SchwieMu macht es natürlich nicht einfacher, bei uns ist es ähnlich. Letztlich muss man manches dem lieben Frieden wegen auch schlucken, denke ich. Bei den großen Dingen (Fahrzeuge, Hochstuhl, ...) kann man finde ich gut argumentieren, dass man da eben nichts doppelt will und bitte auch den eigenen Geschmack getroffen haben mag, weil es ja eben bei euch daheim steht (ich sag nur, es gibt pinke Bobbycars.. &#128565. Bücher, Kleidung und Co räumt man notfalls halt hinten in Schrank 🙈
    Katy, ich habe schon öfters nun Dinge auf der Liste gehabt, sogar mit Produktlink, und dann von der SchwieMu ein anderes Modell/Ausführung bekommen, was ihr halt gefallen hat.. bei Spielzeug ist das nur ärgerlich, bei Tripp Trapp und Co schnell ein Fiasko, wenn zB die Farbe dann frei gewählt wird.. die großen Sachen kommen daher alle nur auf die Liste für meine Familie, die halten sich an alle Wünsche 🙈

    Aber schön, dass du einen tollen Termin hattest & dein Freund die Kleine endlich mal sehen durfte 😊

  8. #208
    Malinka_Katy ist gerade online Poweruser

    User Info Menu

    Standard Re: Plaudernd durch das Jahr 2020 ❤️

    Zitat Zitat von Quinneap Beitrag anzeigen
    Laviola, das schwierige Verhältnis zur SchwieMu macht es natürlich nicht einfacher, bei uns ist es ähnlich. Letztlich muss man manches dem lieben Frieden wegen auch schlucken, denke ich. Bei den großen Dingen (Fahrzeuge, Hochstuhl, ...) kann man finde ich gut argumentieren, dass man da eben nichts doppelt will und bitte auch den eigenen Geschmack getroffen haben mag, weil es ja eben bei euch daheim steht (ich sag nur, es gibt pinke Bobbycars.. &#128565. Bücher, Kleidung und Co räumt man notfalls halt hinten in Schrank 🙈
    Katy, ich habe schon öfters nun Dinge auf der Liste gehabt, sogar mit Produktlink, und dann von der SchwieMu ein anderes Modell/Ausführung bekommen, was ihr halt gefallen hat.. bei Spielzeug ist das nur ärgerlich, bei Tripp Trapp und Co schnell ein Fiasko, wenn zB die Farbe dann frei gewählt wird.. die großen Sachen kommen daher alle nur auf die Liste für meine Familie, die halten sich an alle Wünsche 🙈

    Aber schön, dass du einen tollen Termin hattest & dein Freund die Kleine endlich mal sehen durfte 😊
    Mit dem Termin hast du Laviola gemeint oder? Meiner ist an Montag. Anfangs hatten dieScheiegereltern auch teilweise Quatsch geschenkt für nen 1jährigen z b Lego city das war dann schnell erledigt zu den großen Anschaffungen sie uns das Geld gekauft haben es wir. Ich musste schmunzeln als ich die ET Liste sah. Danke für die Aufnahme Quinn. Ich peppe die Jungsquote ja mächtig auf.😀Pink farbene Bobbys oh Gott... ich als geborene Jungsmama kann damit gar nichts anfangen 🤣🤣🤣

  9. #209
    Avatar von Quinneap
    Quinneap ist offline enthusiast

    User Info Menu

    Standard Re: Plaudernd durch das Jahr 2020 ❤️

    Zitat Zitat von Malinka_Katy Beitrag anzeigen
    Mit dem Termin hast du Laviola gemeint oder? Meiner ist an Montag. Anfangs hatten dieScheiegereltern auch teilweise Quatsch geschenkt für nen 1jährigen z b Lego city das war dann schnell erledigt zu den großen Anschaffungen sie uns das Geld gekauft haben es wir. Ich musste schmunzeln als ich die ET Liste sah. Danke für die Aufnahme Quinn. Ich peppe die Jungsquote ja mächtig auf.😀Pink farbene Bobbys oh Gott... ich als geborene Jungsmama kann damit gar nichts anfangen 🤣🤣🤣
    Ja, mit dem Termin meinte ich laviola 😅
    Gerne @Liste 😊

    Jep, hab ich bei Freunden gesehen, hatten sie von den Großeltern bekommen 😂😂 ich kann damit auch als Mädchen Mama nichts anfangen 😉 obwohl wir auch nicht alles neutral kaufen

  10. #210
    Malinka_Katy ist gerade online Poweruser

    User Info Menu

    Standard Re: Plaudernd durch das Jahr 2020 ❤️

    Zitat Zitat von Quinneap Beitrag anzeigen
    Ja, mit dem Termin meinte ich laviola 😅
    Gerne @Liste 😊

    Jep, hab ich bei Freunden gesehen, hatten sie von den Großeltern bekommen 😂😂 ich kann damit auch als Mädchen Mama nichts anfangen 😉 obwohl wir auch nicht alles neutral kaufen
    Ist halt blöd wenn ein Zweites oder Drittes dann ein Bub wird 😊Gestern hab ich meine Mädchenkenntnisse aufgefrischt.wir waren bei Freunden. Ihre Tochter ist 4 und sie hat mir alles über Eiskönigin Prinzessinnen Feen und Einhörner erklärt. Jetzt bin ich wieder up to date😀😀😀

Seite 21 von 39 ErsteErste ... 11192021222331 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •