Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 14
  1. #1
    woodstock22471 ist offline Veteran

    User Info Menu

    Ausrufezeichen Nochmal zum Fetal- Doppler! Bitte lesen!

    Hallo ihr Lieben,
    ich hab den Doppler auch und war gestern bei meinem FA. Der hat mich bald gesteinigt wegen des Teils. Bloß nicht so oft. Er meinte einmal die Woche ist noch zuviel. Grummel, grummel, jetzt hat er mich natürlich total verunsichert und ich hör halt nur noch bei absoluter Panikattake. Bin schon traurig, weil war ja schön immer Baby hören. Er meint zwar es wäre nichts bewiesen aber diese Doppler könnten auch eine bestimmte Strahlung abgeben. Ich soll das Gerät mal mitbringen und dann würde er mal gucken. Mir tut das jetzt echt leid, weil ich diejenige war die den Stein hier ins Rollen gebracht hat und ich möchte dass es all unseren Bauchbewohnern gut geht. Habt ihr den schon Meinungen eingeholt?
    LG Sandra

  2. #2
    Avatar von flo-conratte
    flo-conratte ist offline ist wieder da!

    User Info Menu

    Standard Re: Nochmal zum Fetal- Doppler! Bitte lesen!

    Also ich habe so ein Ding nicht.
    Aber ich glaube die sind in einigen Ländern noch nicht mal zugelassen.


    Mach Dir jetzt nicht soviele Gedanken. Viele Sorgen wirken sich nämlich auch negativ auf Deinen Zwerg aus.
    LG
    Sandra

    Flo 2006
    Franzi 2008

    think different

  3. #3
    woodstock22471 ist offline Veteran

    User Info Menu

    Standard Re: Nochmal zum Fetal- Doppler! Bitte lesen!

    Ich mache mir jetzt nicht die Sorgen wegen mir, denn ich hab insgesamt nur ein paarmal gehört und dann nur Herzchen gesucht und gut war.
    Aber viele von uns machen das jeden Abend und länger und ich dachte wenigstens mal warnen... :(
    LG Sandra

  4. #4
    Avatar von mrs.p-chip
    mrs.p-chip ist offline stolze Mami

    User Info Menu

    Standard Re: Nochmal zum Fetal- Doppler! Bitte lesen!

    Ich hab auch ein paar mal da rein gehört.

    Aber ich glaub nicht das das Gerät irgendwelche Strahlen abgibt.

    Ist doch nur ein elektronisch verstärktes Stethoskop. Und wenn er das meint. Wie sieht es denn mit allen anderen Elektrogeräten im Haushalt aus? Ist Handy benutzen auch 1 mal pro Woche zuviel?

    Lass Dich nicht so verrückt machen. Dein Arzt fühlt sich vielleicht ein bissel die Butter vom Brot genommen weil Du ihm erzählen kannst das es Deinem Krümel gut geht. Bisher war das ja seine Aufgabe. Er ist ja auch Arzt und das gehört in seinen Aufgabenbereich. Vielleicht löst das bei ihm ein Unbehagen aus, das gewisse Dinge auch ohne ihn ablaufen. Die fühlen sich doch immer noch wie Halbgötter in weiß.
    Lieber Gruß Sabine

    man sieht nur mit dem Herzen gut. Das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar.

    Sibel * 01/08
    Filiz *12/09

  5. #5
    novemberkatze ist offline hat keine Umlaute

    User Info Menu

    Standard Re: Nochmal zum Fetal- Doppler! Bitte lesen!

    Hältst du dein Handy denn direkt an deinen Bauch? Ich denke, das ist schon ein Unterschied.

    Beim US ist ja auch nicht 100%-ig ausgeschlossen, dass es für die Kleinen nicht so toll oder zumindest unangenehm ist. Mein erster und auch das jetzige Baby bewegen/bewegten sich auch immer wie wild, wenn geschallt wird. Ich habe nicht das Gefühl, dass die das so sonderlich toll finden. Genauso beim CTG, das hat mein Großer gegen Ende der SS immer fast weg getreten. Aber das sind ja nun mal medizinisch notwendige Maßnahmen, während dieser Fetal-Doppler reine Mama-Belustigung ist. Daher würde ich es damit auch nicht übertreiben, man weiß ja nie, ob es für die Kleinen nicht zumindest unangenehm ist.
    novemberkatze mit wildem Kerl (*11/05) und Milchknilch (*01/08)

  6. #6
    Cajun ist offline Pooh-Bah

    User Info Menu

    Standard Re: Nochmal zum Fetal- Doppler! Bitte lesen!

    Stimmt, mein Floh hat beim US auch wild rumgestrampelt, es ist aber müßig zu raten, ob dasnun vom US, kommt oder eher von dem "Rumgedrücke" auf dem Bauch oder einach nur Zufall ist. ich hab auch schon von anderen Schwangeren gehört, wo das Kind beim US seelig geschlafen hat und erst angestupt werden musste, damit man die Bewegung beurteilen kann.

  7. #7
    novemberkatze ist offline hat keine Umlaute

    User Info Menu

    Standard Re: Nochmal zum Fetal- Doppler! Bitte lesen!

    Beim CTG wird allerdings nicht rumgedrückt und vom Gurt dürften die Zwerge kaum was spüren. Und da hat der Große immer ziemlich rebelliert.
    Das stimmt allerdings, ist müßig drüber zu spekulieren, aber solange ich keine Gewissheit habe, dass es völlig unbedenklich ist, mag ich auch kein stundenlanges Baby-Watching oder ähnliche Geschichten.
    novemberkatze mit wildem Kerl (*11/05) und Milchknilch (*01/08)

  8. #8
    Avatar von mrs.p-chip
    mrs.p-chip ist offline stolze Mami

    User Info Menu

    Standard Re: Nochmal zum Fetal- Doppler! Bitte lesen!

    naja, mein Handy halte ich natürlich nicht auf den Bauch.

    Es ist schon richtig das wir nicht genau wissen was bei Ultraschall ect. beim Baby genau vorgeht. Aber wissenschaftliche Untersuchungen haben ja belegt, das der Schall dem Kind nichts tut. Nur das es den Schall hören kann. Und dann reagiert es wie bei lauter Rockmusik eben manchmal mit Unwillen.

    was genau dieser Fetal Doppler anrichtet weiß man nicht genau. Aber man muss es ja auch nicht übertreiben.

    Ich hab das Gerät ja nicht gekauft um den ganzen Tag mein Kind zu hören, sondern nur ab und an kurz mal den Herzton zu hören nur um zu wissen es ist noch da, bzw. mein Partner und meine Mutter freuen sich halt über die Minute wo sie einen Kontakt zu dem Kind haben können.

    Muss wohl auch jede für sich selbst entscheiden ob und wenn wie oft und wie lang man das Gerät in Betrieb nimmt.

    Wie gesagt, es ist "nur" ein elektrisch verstärktes Stethoskop (genannt Ultrasound) und arbeitet mit einer Frequenz von 3,3 Mhz.

    "In Untersuchungen wurde festgestellt, das selbst bei exzessiven Gebrauch keine Wirkung auf irgendwelche biologischen Prozesse bei Mutter und Kind festgestellt werden konnte."

    Quelle:
    (Ultrasound safety considerations and data)
    Geändert von mrs.p-chip (08.08.2007 um 10:24 Uhr) Grund: Änderung Satzlaut
    Lieber Gruß Sabine

    man sieht nur mit dem Herzen gut. Das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar.

    Sibel * 01/08
    Filiz *12/09

  9. #9
    novemberkatze ist offline hat keine Umlaute

    User Info Menu

    Standard Re: Nochmal zum Fetal- Doppler! Bitte lesen!

    Ich habe ja auch nicht geschrieben, dass ich es für schädlich halte, das Gerät hin und wieder zu benutzen.
    Nur mir persönlich ist es lieber, das Kind so wenig wie möglich zu "stören" und ich sehe halt auch für mich keinen Sinn darin, den Herzton zu hören. Allerdings spüre ich meinen Krümel auch mehrmals am Tag, habe also regelmäßig die Bestätigung, dass er fit ist.
    Muss halt jeder für sich entscheiden, aber darüber nachdenken sollte man schon mal, gerade auch beim US, wie viel sein muss.
    novemberkatze mit wildem Kerl (*11/05) und Milchknilch (*01/08)

  10. #10
    Avatar von mrs.p-chip
    mrs.p-chip ist offline stolze Mami

    User Info Menu

    Standard Re: Nochmal zum Fetal- Doppler! Bitte lesen!

    da stimme ich Dir schon zu, hast Recht. Weniger stören ist besser.

    Schön das Du Deinen Krümel schon so viel spürst. Wann hat es denn bei Dir angefangen. Du bist mir ja 20 Tage voraus...
    Lieber Gruß Sabine

    man sieht nur mit dem Herzen gut. Das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar.

    Sibel * 01/08
    Filiz *12/09

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte