Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 18 von 18
  1. #11
    Natze30 Gast

    Standard Re: Geplanter KS - Termin verraten??

    und warum machst du einen geplanten ks?

  2. #12
    Avatar von TanjaH
    TanjaH ist offline Carpal Tunnel

    User Info Menu

    Standard Re: Geplanter KS - Termin verraten??

    Der erste war ein NotkS.
    Der zweite wegen BEL.
    Der dritte, weil ich schon zwei hatte und das Risiko zu hoch ist.
    Der vierte ist einfach so, weil ich schon drei hatte.
    LG Tanja mit Cedric (*22.02.2000), Lena (*09.12.2002), Mika (*22.08.2005) und Theo (*04.01.2008)

  3. #13
    Natze30 Gast

    Standard Re: Geplanter KS - Termin verraten??

    waren alle kaiserschnitte gleich oder haben sie sich unterschieden? von den schmerzen und dem ablauf. oder warst du beim zweiten anders aufgeregt...?

    lg
    nadine

  4. #14
    Avatar von TanjaH
    TanjaH ist offline Carpal Tunnel

    User Info Menu

    Standard Re: Geplanter KS - Termin verraten??

    Morgen Nadine,

    der erste war nicht so schön, denn es war sehr hektisch und dann noch eine Vollnarkose.
    Beim zweiten war ich insofern aufgeregt, weil es der erste geplante war.
    Beim dritten war ich schon gelassener, aber die Aufregung bleibt, macht man ja nicht alle Tage.
    Die Schmerzen waren eigentlich immer ähnlich, ich konnte sie aber gut ertragen, teils mit Schmerzmitteln, teils ohne.
    Beim zweiten KS hatte ich zwei Tage höllische Kopfschmerzen, kam wohl von der Spinalanästhesie. Habe ich dann beim dritten nochmal dem Narkosearzt gesagt, er hat dann irgendwie noch genauer dosiert und dann hatte ich keine Probleme.
    Beim zweiten KS durfte ich seit dem Abend vorher nichts mehr essen, beim dritten durfte ich noch ein Süppchen und einen Joghurt essen.
    Die Narbe wurde auch immer anderes versorgt, mal mit Pflaster, mal ohne.
    Aber ansonsten war es schon immer ähnlich, die geplanten KS jedenfalls.
    LG Tanja mit Cedric (*22.02.2000), Lena (*09.12.2002), Mika (*22.08.2005) und Theo (*04.01.2008)

  5. #15
    Avatar von mrs.p-chip
    mrs.p-chip ist offline stolze Mami

    User Info Menu

    Standard Re: Geplanter KS - Termin verraten??

    Sagt mal so ganz blöde Frage, welche Vorteile hat der geplante KS noch? Ich meine so generell?

    Interessiert mich jetzt mal, weil die im KH ja den geplanten KS eher als Modeerscheinung abtun und wenig bereit sind einen da ausführlich zu beraten.

    Aber hat jemand Erfahrung mit beidem?
    Lieber Gruß Sabine

    man sieht nur mit dem Herzen gut. Das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar.

    Sibel * 01/08
    Filiz *12/09

  6. #16
    Natze30 Gast

    Standard Re: Geplanter KS - Termin verraten??

    mein sohn kam ja mit ks. war nicht geplant aber eine reine vorsichtsmasnahme.
    von daher hatte ich bis dahin noch keine großen konfrontationen mit umfeld .

    jetzt kann ich nur sagen, man muss sich überall und immer rechtfertigen für einen wunsch-ks. und wehe es ist kein wirklich dramatischer grund. ich finde das sehr unfäir. soll doch bitte jeder so machen wie er will.

    ich sag ja auch nicht zu frauen die hausgeburten machen, sie seien unverantwortlich gegenüber dem kind. (nur ein kleines beispiel)
    bin schon oft verärgert.

    mit vorteilen bezgl. schmerzen hat ein wunsch kaiserschnitt nichts zu tun (meiner meinung nach). die schmerzen hast du hinterher.

    lg
    nadine

  7. #17
    jessiandre Gast

    Standard Re: Geplanter KS - Termin verraten??

    Hey Wiebke!
    Also ich muss bis jetzt keinen Kaiserschnitt machen lassen...wenn es aber so kommen würde, dann würde ich den Termin zwar sagen (damit keiner hinterher meckern kann, und sich keiner verletzt fühlt), aber ich würde auch gleich dazu sagen, dass der KS sehr anstrengend für dich und das Baby ist, und du auch hinterher wohl noch Schmerzen haben wirst und deshalb es dir sehr wichtig ist, das du den ersten Tag keinen Besuch empfängst, weil du dich erholen muss!

    LG Jessi

  8. #18
    linchen1001 ist offline Member

    User Info Menu

    Standard Re: Geplanter KS - Termin verraten??

    Ich bekomme aus gesundheitlichen Gründen auch einen geplanten Kaiserschnitt und meine Freunde und Familienmitglieder wissen den Termin auch bereits
    20.12.2007
    Ich denke ( und einige sagten es auch ) das sie wissen das ich erstmal meine Ruhe haben möchte und mein Mann sie informiert und sie dann ggfs auch kommen können
    Hab da kein Geheimnis draus gemacht und glaube nicht das alles un überfallen werden

Seite 2 von 2 ErsteErste 12