Ergebnis 1 bis 9 von 9
  1. #1

    User Info Menu

    Unglücklich Was tun bei Rückenschmerzen und Atembeschwerden???

    Hallo,

    ich hab seit gestern Abend so ein bißchen Atmenot und heute morgen bin ich mit Rückenschmerzen (im unteren Rückenbereich) wach geworden. Kann es sein das mein Kleiner sich irgendwo drauf gelegt hat???

    Und wegen der Atemnot: das ist so ein bißchen wie ein Kloß im Hals haben. Ich meine immer ich muss tiiief durchatmen :confused:

    Oh man, wenn das jetzt schon los geht... :(

    Zum Glück darf ich gleich Feierabend machen!

  2. #2
    novemberkatze ist offline hat keine Umlaute

    User Info Menu

    Standard Re: Was tun bei Rückenschmerzen und Atembeschwerden???

    Die Rückenschmerzen im unteren Rücken können auch davon kommen, dass der Bauch wächst und dich mehr ins Hohlkreuz zieht. Dagegen gibt es ein paar gute Gymnastikübungen. Schau mal, dass du jemanden (Hebamme?) findest, der dir welche zeigen kann oder hol dir ein Buch dazu. Ich habe "Aktive Geburt" von Jane Balaskas und da sind tolle Yoga-Übungen, auch bei Rückenbeschwerden, drin.
    Oder du hast einfach blöd gelegen letzte Nacht und es gibt sich im Laufe des Tages.
    novemberkatze mit wildem Kerl (*11/05) und Milchknilch (*01/08)

  3. #3
    soko2312 ist offline journey (wo)man

    User Info Menu

    Standard Re: Was tun bei Rückenschmerzen und Atembeschwerden???

    hallo das problem hab ich auch.manchmal denke ich ich ersticke.hab leider auch keine lösung hoffe es weiss einer was.lg silke

  4. #4

    User Info Menu

    Standard Re: Was tun bei Rückenschmerzen und Atembeschwerden???

    @ novemberkatze
    Ich hab sowieso schon ein Hohlkreuz, vielleicht hab ich deswegen jetzt schon Beschwerden? Bin ja erst in der 21. SSW und sooo groß ist mein Bauch noch nicht. Ich werd wenn ich zu hause bin mal die Hebamme anrufen.

    @ soko
    Ja genauso ist das bei mir auch! Gestern hatte ich schon fast ein bißchen Panik. Ich dachte vielleicht brauche ich mehr Sauerstoff? Aber wieso fühlt es sich so an als ob mein Hals zugeht? Ist schon merkwürdig... :(

  5. #5
    novemberkatze ist offline hat keine Umlaute

    User Info Menu

    Standard Re: Was tun bei Rückenschmerzen und Atembeschwerden???

    Bei mir fing das letztes Mal auch recht früh an mit den Rückenschmerzen, habe auch unschwanger ein Hohlkreuz. Kann gut sein, dass es daran liegt.
    Kannst deine Hebamme ja auch mal nach dem Baby Belt (dieser Stützgürtel) fragen, der hat ner Freundin von mir recht gut geholfen.
    novemberkatze mit wildem Kerl (*11/05) und Milchknilch (*01/08)

  6. #6

    User Info Menu

    Standard Re: Was tun bei Rückenschmerzen und Atembeschwerden???

    Vielleicht kommt die Atemnot ja auch vom Stress? Ich arbeite ja noch ganz normal 8 Stunden und kann den Stress aber nicht mehr so gut ab wie vor der Schwangerschaft, das merke ich.

  7. #7
    Espoir ist offline Pooh-Bah

    User Info Menu

    Standard Re: Was tun bei Rückenschmerzen und Atembeschwerden???

    Habe mich am Anfang beim Ernaehrungscoach von Eltern angemeldet (auch wenn ich das kaum nutze). Habe immer nur Hunger auf Baguette und KiriKiri

    Aber heute gabs nen Artikel ueber Rueckenschmerzen. Habe ihn mal kopiert:

    Rückenschule – Mit wenig Aufwand schmerzfrei

    Der Schwangerschaftsbauch wird immer größer. Die Folge: Stärker werdende Freude auf das bald kommende Kind, aber auch Schmerzen im Rücken. Denn dieser leidet unter der einseitigen Belastung in der Schwangerschaft. Die Palette der Beschwerden reicht von kleinen Verspannungen über ein permanentes Ziehen im Nacken beziehungsweise oberen Rückenbereich bis hin zu starken Schmerzen oder sogar Bandscheibenvorfällen.

    Doch zum Glück gibt es Mittel und Wege, den Rücken gezielt zu stärken. Hier reichen sogar oftmals ganz banale Kleinigkeiten:

    Achten Sie regelmäßig auf Ihre Haltung und korrigieren Sie diese gegebenenfalls. Versuchen Sie, trotz des Gewichts Ihres Bauches nicht vornübergebeugt, sondern gerade und aufrecht zu gehen und zu sitzen.
    Dehnen Sie täglich Ihre Brust-, Schulter- und Nackenmuskulatur – am besten morgens und abends.
    Obwohl eine gute Haltung und kontinuierliches Stretching bereits viele Probleme beseitigen, ist das manchmal noch nicht ganz ausreichend. Beugen Sie den bei vielen Schwangeren auftretenden Rückenschmerzen daher am besten mit kräftigenden Übungen für Beckenboden, Bauchmuskeln, Kreuz- und Oberschenkel wirkungsvoll vor. Erkundigen Sie sich bei Ihrer Krankenkasse oder bei einem Sportverein in der Nähe. Entsprechende Kurse werden fast überall angeboten.


    Spezieller Tipp

    Auch wenn Sie bereits unter Rückenbeschwerden leiden, ein Vorbeugen also quasi zu spät ist, sollten Sie nicht auf Bewegung verzichten. Passen Sie Ihre Aktivitäten jedoch an Ihren allgemeinen Zustand an. Gehen Sie vorsichtig vor und versuchen Sie nicht, etwaige Schmerzen mutwillig zu ignorieren.

  8. #8
    Avatar von Kassyopaya
    Kassyopaya ist offline enthusiast

    User Info Menu

    Standard Re: Was tun bei Rückenschmerzen und Atembeschwerden???

    Das ist ja mal echt eine kleine Hilfe :)

    Ich habe vor paar Tagen mit meiner Hebamme telefoniert, sie hatte mir geraten, darauf zu achten, ab und zu mal das Becken nach vorne zu schieben, damit ich aus dem Hohlkreuz komme und einfach, wenn Zeit ist so ein wenig Katzenbuckel zu machen, damit wird es wohl auch besser.
    Es ist zwar jetzt nicht so die super Lösung, aber ich merke, dass es dann nicht so schnell weh tut.
    Ich habe mir auch mit dem Kirschkernkissen beholfen, dass sollte man aber einem bestimmten Monat nicht mehr machen, weil es Wehenfördernd sein soll, hat mir eine Freundin gesagt ..
    Also im Moment ist es gut - wollen wir es mal nicht herauf beschwören :)

  9. #9
    Avatar von mambus-mel
    mambus-mel ist offline old hand

    User Info Menu

    Standard Re: Was tun bei Rückenschmerzen und Atembeschwerden???

    Meine Hebamme hat mir auch dazu geraten, nicht ins Hohlkreuz zu gehen. Viele neigen dazu, weil sie ihren Bauch so gerne zeigen wollen. Ich geh zum Wassergymnastik und meine Hebi hat mir Übungen für zuhause gezeigt, die man täglich machen soll. Frag doch einfach mal nach.