Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11
  1. #1
    Butzelchen ist offline newbie

    User Info Menu

    Standard Rückenlage wie lange in Ordnung?

    Hallo ihr lieben Mitschwangeren,

    in letzter Zeit schlafe ich nicht besonders gut und wenn ich aufwache, dann liege ich trotz meines tollen Seitenschläferkissens auf dem Rücken und wenn ich mich auf die Seite drehe, dann tuts erstmal richtig weh, weil meine Kleine wieder woanders hinrutscht. Hab mal gehört, dass das Kind nicht optimal versorgt wird wenn man auf dem Rücken liegt, stimmt das? Ich will ja auch lieber auf der Seite liegen, aber irgendwie drehe ich mich nachts immer wieder auf den Rücken. Weiß da jemand mehr dazu?
    Achja und noch eine Frage. Wir haben noch Gutscheine fürs Mineralbad mit Fango und Massage. Kann ich das jetzt noch machen? Wie ist es mit der Infektionsgefahr im Mineralbad oder der Wärme des Wassers? Massiert werden kann man ja auch auf der Seite liegend und Fango müsste auch gehen, wenn es kein ganzes Schlammbad ist. Oder?
    Danke schon mal für eure Antworten.
    Lieben Gruß, Hannah

  2. #2
    Avatar von mamamelli
    mamamelli ist offline Drei Jungs Mama :-)

    User Info Menu

    Standard Re: Rückenlage wie lange in Ordnung?

    Also mein Arzt hat mir ab der 20 SSW gesagt das ich nicht mehr auf dem Rücken liegen soll. Wenn man natürlich sich im Schlaf dreht kann man nichts dagegen tun.
    Ich wache auch oft auf und liege dann auf dem Rücken.


    Zu Deinen Gutscheinen kann ich Dir leider nichts sagen, vieleicht fragst Du da besser mal Deinen Arzt ob Du das noch machen darfst.

  3. #3

    User Info Menu

    Standard Re: Rückenlage wie lange in Ordnung?

    Zitat Zitat von Butzelchen Beitrag anzeigen
    Hallo ihr lieben Mitschwangeren,

    in letzter Zeit schlafe ich nicht besonders gut und wenn ich aufwache, dann liege ich trotz meines tollen Seitenschläferkissens auf dem Rücken und wenn ich mich auf die Seite drehe, dann tuts erstmal richtig weh, weil meine Kleine wieder woanders hinrutscht. Hab mal gehört, dass das Kind nicht optimal versorgt wird wenn man auf dem Rücken liegt, stimmt das? Ich will ja auch lieber auf der Seite liegen, aber irgendwie drehe ich mich nachts immer wieder auf den Rücken. Weiß da jemand mehr dazu?
    Achja und noch eine Frage. Wir haben noch Gutscheine fürs Mineralbad mit Fango und Massage. Kann ich das jetzt noch machen? Wie ist es mit der Infektionsgefahr im Mineralbad oder der Wärme des Wassers? Massiert werden kann man ja auch auf der Seite liegend und Fango müsste auch gehen, wenn es kein ganzes Schlammbad ist. Oder?
    Danke schon mal für eure Antworten.
    Lieben Gruß, Hannah
    Hallo Hannah,
    ich bin zwar keine Mitschwangere, aber durch Zufall auf deinen Beitrag gestoßen.
    Ich hab bis zur 42. auf dem Rücken geschlafen. Hab mich im Schlaf auch immer wieder so gedreht. Mein FA sagte damals dass das nicht bei jeder Frau "gefährlich" ist und dass ich versuchen könnte mich etwas mehr in eine "Sitzposition" zu bringen. Zu den Massagen und Anwendungen kann ich dir nichts sagen, aber kleiner Tip : Wenn dein Zweg da ist kannst du's sicher besser brauchen ;-)) vielleicht kannst du den Gutschein verlängern?? Ich war auch eine Woche im Thermalbad als unsere Hannah da war (natürlich mit ihr) - und das tat saugut nach der "Schlepperei" und dem nicht mehr bewegen können zum Schluß der SS.

    Viel Glück und eine schöne Schwangerschaft noch.
    http://lb4f.lilypie.com/d5g0p2.png


    Am 7. Januar haben wir das Herzchen schlagen gesehen und gehört :liebe: :liebe: :liebe:

    http://www.pregnology.com/preggotick...08/28/2010.pngMake a pregnancy ticker

    meine binos:
    annika1407
    mamamia0709
    Ihr schafft das!!!!
    yanni06 wieder


    und meine August-Bino Hexerl2 hat schon ihre kleine Pia im Arm

  4. #4
    Avatar von Tiffany21
    Tiffany21 ist offline addict

    User Info Menu

    Standard Re: Rückenlage wie lange in Ordnung?

    Hallo Hannah,

    dass man nicht auf dem Rücken liegen soll habe ich noch nicht gehört. Ich liege eh lieber auf der Seite.

    Wollte Dir eigentlich eher zu Fango und Massage was schreiben. Also ich gehe zwei bis drei Mal die Woche zu Fango und Massage. Bekomme das Fango am Rücken und die Massage machen sie dann im sitzen weil ich nicht mehr auf dem Bauch liegen kann. Also da spricht nichts dagegen. Nur zum Mineralbad kann ich Dir leider nichts sagen.

    Weiterhin alles Gute
    Andrea
    Meine Binos sind merlinfee1510 und lynni99


    http://b1.lilypie.com/HQAlp1/.png

  5. #5
    Avatar von mamamelli
    mamamelli ist offline Drei Jungs Mama :-)

    User Info Menu

    Standard Re: Rückenlage wie lange in Ordnung?

    Zitat Zitat von Tiffany21 Beitrag anzeigen
    Hallo Hannah,

    dass man nicht auf dem Rücken liegen soll habe ich noch nicht gehört. Ich liege eh lieber auf der Seite.

    Guck mal hier >>>> http://www.swissmom.ch/anzeige.php?d...BELRUECKENLAGE

  6. #6
    Avatar von WiebkeB
    WiebkeB ist offline old hand

    User Info Menu

    Standard Re: Rückenlage wie lange in Ordnung?

    Hmm -- also ich liege viel auf dem Rücken (ist mir irgendwie am schönsten :-))
    Und gestern Abend hatte ich plötzlich totalen Schwindel nach ca. 30 Minuten auf dem Rücken..
    NUN hab ich echt bedenken - weil ich sooo viel auf dem Rücken gelegen HABE und sicher im Schlaf auch wieder liegen werde... Wie kann ich mich denn davon abhalten???????
    Hmm
    Mit Lena an der Hand (17.01.08) und Würmchen im Bauch (ET 23.09.09)

  7. #7
    Keska ist offline journey (wo)man

    User Info Menu

    Standard Re: Rückenlage wie lange in Ordnung?

    Hallo, ich bin in der 22sten Woche schwanger und kann seit ca. 3 Wochen überhaupt nicht mehr auf dem Rücken liegen, da mir das Baby sofort auf die Hohlvene drückt und den Blutrückfluss vom Herzen abdrückt. Mir wird dann schlecht und schwindelig und da hilft nur nach links drehen (Hohlvene entlasten), dann gehts wieder.

    Laut Frauenarzt tritt das bei manchen Schwangeren verstärkt auf und dann sollte Rückenlage tunlichst vermieden werden (macht man automatisch...), da das natürlich auch dem Baby nicht gut tut (und man selber dann Krampfadern kriegen kann)!

    Naja, Halbzeit war ja schon....
    Grüße Katrin

  8. #8
    Fellinchen Gast

    Standard Re: Rückenlage wie lange in Ordnung?

    Hallo,

    ich habe folgendes gesagt bekommen: das Vena cava Syndrom trifft nicht alle Schwangeren. Und die es nicht trifft können bedenkenlos auf dem Rücken liegen und schlafen. Nur wenn Wehen auftreten, sollte man nicht auf dem Rücken gelagert ins Krankenhaus fahren, sonder besser auf der linken Seite.
    Wie schon oben geschrieben merkt eine Frau es, wenn die Hohlvene abgedrückt wird (Schwindel, Unwohlsein) und im Schlaf wird sie dann davon rechtzeitig wach.

    LG, Fellinchen

  9. #9
    Avatar von minalusch
    minalusch ist offline Lolliaugenmutter

    User Info Menu

    Standard Re: Rückenlage wie lange in Ordnung?

    Mit dem Mineralbad brauchst du dir keine Sorgen zu machen. Mineralien sind gut für deine Haut. Sollte das Wasser wärmer als 37° sein darfst du halt nur nicht zu lange darin bleiben.

    Hinterher gut Duschen ist in öffentlichen Bädern zur Infektionsabwehr sowieso ratsam. Aber Seife brauchst dafür nicht unbedingt.

    Flach auf dem Rücken solltest du nicht mehr liegen, da dir die Gebärmutter deine Adern, vor allem die Hohlvene abdrückt, was eine verringerte Nährstoffzufuhr für dich und deinen Kleinen bedeutet. Du kannst die aber zum Beispiel viele Kissen in den Rücken packen, so das du halbhoch sitzt, dann ist das in Ordnung.

    Wenn es dir auf der Seite unangenehm ist, dann pack dir eine kleines, flaches Kissen unter den Bauch, das entlastet gut. Dann kansst du dein Seitenschläferkissen in den Rücken packen und/oder als Fussablage nutzen. Probiere einfach mal aus wie es für dich am bequemsten ist.

    Wenn du eine Hebamme hast, kann sie dir viel zeigen, du kannst sie bestimmt deswegen jederzeit anrufen :)
    Liebe Grüße Mina


    mit dem Pü unserem bücherliebenden Wirbelwind (12/07) und dem Mo Botschafter vom Volke der Klitzekleinen (12/09)


  10. #10
    Cajun ist offline Pooh-Bah

    User Info Menu

    Standard Re: Rückenlage wie lange in Ordnung?

    Ich schlafe noch sehr gut auf dem Rücken, aberauch auf dem Bauch. Liegt aber sicherlich an unserem Wasserbett, da wird der Bauch nicht engequetscht, wenn ich auf dem Bauch liege.
    Viel größere Probleme macht mir bei der Rückenlage das Sodbrennen... Echt übel...
    Binofreie Zone

    Meine gefühlten Hauptbeschäftigungen: :waesche: und dann

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte