Seite 9 von 44 ErsteErste ... 789101119 ... LetzteLetzte
Ergebnis 81 bis 90 von 440
Like Tree113gefällt dies

Thema: Tragethread - Tragemamas vor! Infos & erste Hilfe

  1. #81
    Avatar von SteffyR
    SteffyR ist offline lost in wonderland

    User Info Menu

    Standard Re: Tragethread - Tragemamas vor! Infos & erste Hilfe

    Bisschen schwanger? hihihiihi

    Gerade bei Frühchen ist das Bonding & Hautkontakt gaaaaaanz dolle wichtig. Sowohl für die Psyche, als auch für die Körpertemperatur des Babys. wer sagt, dass man ein TT erst später nutzen soll? Es gibt ja sogenaute "Kangooroing Bonding Tops" fürs KH. wisst ihr denn schon, ob ihr dann bleiben müsst oder direkt heim dürft?

    Elastisches Tuch geht, warum nicht? Musst nur drauf achten, dass es wirklich gut gebunden ist und das Frühcne gut stützt!!! Ein gewebtes Tuch gibt mehr Stabilität, muss aber natürlich auch gut gebunden sein. RingSling geht auch!!!! ur in die Tragehilfen dürfen so kleine Würmchen noch nicht, da sie drin "versinken" können. Aber tücher sind absolut kein Problem und werden sogar empfohlen!!

    Du brauchst kein spezielles für Frühchen :))) Ein normales geht auch. Ich guck, ob ihc dir einige Artikel verlinken kann.

    Zitat Zitat von Vassago Beitrag anzeigen
    Darf ich mich auch unschwanger oder vielleicht nur so ein bißchen schwanger mal einschleichen?

    Wenn es klappt, dann müssen wir uns auf ein Frühchen einstellen, voraussichtlich so 33./34. SSW. TT wird dann wahrscheinlich erst so 2-3 Wochen später wirklich relevant, eine Hebamme meinte aber jetzt, das man mit Frühchen noch länger warten sollte und wenn, dann nur ein elastisches TT. Ich dachte eigentlich, herade für's Bonding wäre TT dann super und eigentlich wollte ich kein elastisches, weil es nur so kurz genutzt werden kann.

    Was sagt die Fachfrau?
    http://lb5f.lilypie.com/3Im4p1.png
    http://lbdf.lilypie.com/kSBdp2.png


    Meine Besten: Muffirella und Schneewante!!!

  2. #82
    Vassago Gast

    Standard Re: Tragethread - Tragemamas vor! Infos & erste Hilfe

    Zitat Zitat von SteffyR Beitrag anzeigen
    Bisschen schwanger? hihihiihi

    Gerade bei Frühchen ist das Bonding & Hautkontakt gaaaaaanz dolle wichtig. Sowohl für die Psyche, als auch für die Körpertemperatur des Babys. wer sagt, dass man ein TT erst später nutzen soll? Es gibt ja sogenaute "Kangooroing Bonding Tops" fürs KH. wisst ihr denn schon, ob ihr dann bleiben müsst oder direkt heim dürft?

    Elastisches Tuch geht, warum nicht? Musst nur drauf achten, dass es wirklich gut gebunden ist und das Frühcne gut stützt!!! Ein gewebtes Tuch gibt mehr Stabilität, muss aber natürlich auch gut gebunden sein. RingSling geht auch!!!! ur in die Tragehilfen dürfen so kleine Würmchen noch nicht, da sie drin "versinken" können. Aber tücher sind absolut kein Problem und werden sogar empfohlen!!

    Du brauchst kein spezielles für Frühchen :))) Ein normales geht auch. Ich guck, ob ihc dir einige Artikel verlinken kann.
    Danke, das ist superlieb von Dir! Ein bißchen schwanger, weil ich gerade in der Warteschleife nach IVF bin

    Das mit dem Bonding sehe ich eben auch so, bisher war es auch nur die eine befreundete Hebamme, die meinte, ich solle damit warten. Wir werden, wenn alles gut läuft, 1-2 Wochen noch im Krankenhaus bleiben müssen.

    Tragehilfe wäre eh nicht mein Ding, ich bin eingefleischter TT-Fan, habe auch noch 2 von meinem Sohn hier liegen, sind aber nicht elastisch. Wenn elastisch wirklich besser wäre, würde ich mir natürlich noch eins zulegen. Wäre halt nur schöner, wenn ich die vorhandenen nutzen könnte, elastisch geht ja auch nicht sehr lange, richtig? Denn erst wird das Wutzel natürlich klein und leicht sein, aber wenn es so weitergeht wie sonst in der Familie, bleibt das nicht lange so.

  3. #83
    Avatar von SteffyR
    SteffyR ist offline lost in wonderland

    User Info Menu

    Standard Re: Tragethread - Tragemamas vor! Infos & erste Hilfe

    Mich würde es ja interessieren, warum sie das so sagt?
    Wenn du eine Bindeweise wählst, die du schön straff bekommst, labbrig sollte es natürlich nicht sein. Dannn sehe ich das Problem nicht? Aber du ja eingefleischt bist , hihi. Wie wäre es mit der Känguruh bindeweise?

    Ein elastisches geht ja nur bis 7KG, das hat HÖCHSTENS den Vorteil im Krankenhaus, dass du es vorbinden kannst uns die Enden nciht auf dem Boden rumschleifen. fürs Kind seh ich da jetzt keinen Vorteil



    Zitat Zitat von Vassago Beitrag anzeigen
    Danke, das ist superlieb von Dir! Ein bißchen schwanger, weil ich gerade in der Warteschleife nach IVF bin

    Das mit dem Bonding sehe ich eben auch so, bisher war es auch nur die eine befreundete Hebamme, die meinte, ich solle damit warten. Wir werden, wenn alles gut läuft, 1-2 Wochen noch im Krankenhaus bleiben müssen.

    Tragehilfe wäre eh nicht mein Ding, ich bin eingefleischter TT-Fan, habe auch noch 2 von meinem Sohn hier liegen, sind aber nicht elastisch. Wenn elastisch wirklich besser wäre, würde ich mir natürlich noch eins zulegen. Wäre halt nur schöner, wenn ich die vorhandenen nutzen könnte, elastisch geht ja auch nicht sehr lange, richtig? Denn erst wird das Wutzel natürlich klein und leicht sein, aber wenn es so weitergeht wie sonst in der Familie, bleibt das nicht lange so.
    http://lb5f.lilypie.com/3Im4p1.png
    http://lbdf.lilypie.com/kSBdp2.png


    Meine Besten: Muffirella und Schneewante!!!

  4. #84
    Vassago Gast

    Standard Re: Tragethread - Tragemamas vor! Infos & erste Hilfe

    Zitat Zitat von SteffyR Beitrag anzeigen
    Mich würde es ja interessieren, warum sie das so sagt?
    Wenn du eine Bindeweise wählst, die du schön straff bekommst, labbrig sollte es natürlich nicht sein. Dannn sehe ich das Problem nicht? Aber du ja eingefleischt bist , hihi. Wie wäre es mit der Känguruh bindeweise?

    Ein elastisches geht ja nur bis 7KG, das hat HÖCHSTENS den Vorteil im Krankenhaus, dass du es vorbinden kannst uns die Enden nciht auf dem Boden rumschleifen. fürs Kind seh ich da jetzt keinen Vorteil
    Eine wirkliche Begründung konnte sie mir nicht nennen, macht das ganze noch unglaubwürdiger. Dann tendiere ich doch zu meinen normalen TTs, das binden muss ich nochmal üben, ist jetzt 15 Jahre her

    Danke für Deine kompetente Einschätzung

  5. #85
    Avatar von SteffyR
    SteffyR ist offline lost in wonderland

    User Info Menu

    Standard Re: Tragethread - Tragemamas vor! Infos & erste Hilfe

    bitte, bitte :)))))))
    Nur Mut, also ohne Begründung (welche den auch?!?!!) würd ich da auch drauf pfeifen, hihi.

    Und viiiiiiel Glück bald!


    Zitat Zitat von Vassago Beitrag anzeigen
    Eine wirkliche Begründung konnte sie mir nicht nennen, macht das ganze noch unglaubwürdiger. Dann tendiere ich doch zu meinen normalen TTs, das binden muss ich nochmal üben, ist jetzt 15 Jahre her

    Danke für Deine kompetente Einschätzung
    Vassago gefällt dies
    http://lb5f.lilypie.com/3Im4p1.png
    http://lbdf.lilypie.com/kSBdp2.png


    Meine Besten: Muffirella und Schneewante!!!

  6. #86
    Avatar von NelusPompelus
    NelusPompelus ist offline Glücklich!

    User Info Menu

    Standard Re: Tragethread - Tragemamas vor! Infos & erste Hilfe

    Steffy vielen Dank schon mal für den Tip! Das habe ich auch schon gemacht... Eine Freundin von mir hat ein selbstgenähten MeiTai aus Leinen (also kein TT-Stoff). Für mich als Laie wirkte der Stoff seeeehr anschmiegsam und leicht und ich habe meine Tochter sehr gerne darin getragen. Sie sagt selbst, dass das Leinen so toll ist, da atmungsaktiv...
    Wäre das auch möglich oder spricht etwas dagegen?

    Und gleichzeitig auch noch eine Frage zum Ring Sling: Da hängt ja am Ende so eine Stoffbahn runter. Die könnte man, soweit ich das auf einigen Bildern vermute (und wie es auch im Video angedeutet wird) irgendwie "wegbinden"?! Versteh ich das richtig? Also entweder als Nackenstütze (?) oder unter dem Po entlang...
    Und wenn ja, wie genau funktioniert das?
    Ich fände das, glaub ich praktisch, dann hat man da nicht so ein gebamsel. :)
    http://www.wunschkinder.net/forum/ss...14/7/0/0/0.png

    Juli 2012
    Juli 2014
    März 2016

    Psalm 116,12
    Wie soll ich dem Herrn vergelten all seineWohltat, die er an mir tut?

  7. #87
    Cestlavie89 Gast

    Standard Re: Tragethread - Tragemamas vor! Infos & erste Hilfe

    Hallo ihr Lieben, mit folgendem Gutscheincode gibts bei Fidella ein Tragetuch für 60€ anstatt für 110€:

    Fidella-MiBaby-A100

    Dabei geht es um folgendes Tuch:
    Fidella Tragetuch Größe 6

    Vielleicht ist das ja was für die eine oder andere hier Ich habe gleich zugeschlagen
    Geändert von Cestlavie89 (07.03.2014 um 16:56 Uhr)
    SteffyR und WunschbabyII gefällt dies.

  8. #88
    Avatar von schneewante
    schneewante ist offline Carpal Tunnel

    User Info Menu

    Standard Re: Tragethread - Tragemamas vor! Infos & erste Hilfe

    oh, woher stammt der code denn? gilt das für alle designs?????
    Zitat Zitat von Cestlavie89 Beitrag anzeigen
    Hallo ihr Lieben, mit folgendem Gutscheincode gibts bei Fidella ein Tragetuch für 60€ anstatt für 110€:

    Fidella-MiBaby-A100

    Dabei geht es um folgendes Tuch:
    Fidella Tragetuch Größe 6

    Vielleicht ist das ja was für die eine oder andere hier Ich habe gleich zugeschlagen
    http://www.hebamme4u.net/babyTicker/bT_pics/7080.gif http://www.hebamme4u.net/babyTicker/bT_pics/74975.gif

    Meine Bino ist SteffyR


    Entsprechend der AGBs auf Eltern.de: Sämtliche Bilder und/oder Texte, die ich auf Eltern.de-Webseiten verfasste/veröffentlichte, dürfen keinesfalls ohne mein ausdrückliches schriftliches Einverständnis vervielfältigt, in anderen Medien veröffentlicht oder an Dritte weitergeben werden!

  9. #89
    Avatar von Sveid
    Sveid ist offline hofft auf ein neues Glück

    User Info Menu

    Standard Re: Tragethread - Tragemamas vor! Infos & erste Hilfe

    Und ist Größe 6 die passende Länge? Wie bestimmt man eigentlich die passende Länge für interessierte Anfänger?

  10. #90
    Cestlavie89 Gast

    Standard Re: Tragethread - Tragemamas vor! Infos & erste Hilfe

    Also den Code gab's gestern bei mibaby.de . Die haben da öfter mal ganz nette Aktionen. Soweit ich das verstanden habe, gilt das Angebot nur für das im Link zu sehene Tuch. Dort ist die Farbe aber frei wählbar.

    Zur Größe habe ich mich einfach an Steffys Tipps orientiert:
    Zitat Zitat von SteffyR Beitrag anzeigen
    Gewebte Tragetücher kann man von Frühchenalter bis zum Ende der Tragzeit nutzen (etwa 3-4 Jahre!), es kann vorne gebunden werden, seitlich oder auf dem Rücken. Man bindet das Tuch jedes Mal neu und zieht es am Baby fest -> leistet optimale Stützung. Man ist quasi sehr flexibel. Passt sich bei jedem binden an Mama, Papa und Kind an. Man braucht nix mehr zu verstellen. Es gibt mehrere Größen, meistens ist größe 6 (4,60 Meter) perfekt.
    Marken: Didymos, Fidella, KoKaDi, (Biobaumwolle, bisschen teurer ca. 100€)
    Hoppediz, Natibaby, Amazonas, Little Frog, Lenny Lamb (Hoppe, Little Frog und Amazonas sind für dein kleinen Geldbeutel ca. 70€)
    SteffyR gefällt dies

Seite 9 von 44 ErsteErste ... 789101119 ... LetzteLetzte
>
close