Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 29
Like Tree11gefällt dies

Thema: Pränatale Entwicklung - Vorlesen...

  1. #1
    clazzari ist offline journey (wo)man

    User Info Menu

    Standard Pränatale Entwicklung - Vorlesen...

    Hallo zusammen,
    ich hab gerade ein Buch zur pränatalen Entwicklung des Kindes gelesen, in dem steht, dass man die Entwicklung des Zwergs bereits schon im Bauch positiv beeinflussen kann durch - Sprechen mit dem Kind, klassische Musik, Vorlesen etc... Da gibt es wohl auch Studien dazu. Jetzt frag ich mich, was da wohl geeignet ist? Kennt Ihr vielleicht von Eurem ersten Kind oder Freunden Vorlesebücher, die sie schon ganz früh gerne gemocht haben? Ich wollte jetzt mit meinem Plan nicht gerade in den nächsten Buchladen gehen, die lachen mich ja aus...
    Liebe Grüße,
    Christina

  2. #2
    Avatar von JoMa12
    JoMa12 ist offline Mit 2 Mäusen an der Hand

    User Info Menu

    Standard Re: Pränatale Entwicklung - Vorlesen...

    Ich bin keine Expertin, aber ich glaube, dass es vor allem wichtig ist, dass Du und Dein Partner viel mit dem Ungeborenen sprecht, weniger, dass Du ihm etwas Spezielles vorliest. Es wird dann eure Stimmen wiedererkennen und sich wahrscheinlich auch am ehesten beruhigen lassen. Obwohl.... Also Deine Stimme wird es automatisch wiedererkennen können. Bzgl der Musik kommt es insbesondere darauf an, dass sie Dir gefällt, und dass Du Dich dabei wohlfühlst. Solange es vielleicht nicht Techno oä ist :). Fühlst Du Dich wohl, fühlt es sich auch wohl, und das ist die Hauptsache. Es muss aber nicht unbedingt Mozart sein . Ich habe damals immer beim Wäscheaufhängen die Musik des Spielbogens angemacht. Dachte auch, dass die dann beruhigend wirkt, aber mich hat sie eher genervt, und Jonas hat anfangs nur geschrien, wenn er sie gehört hat. Später machte ihm der Spielbogen Spaß, aber ob das damit zu tun hat, dass er die Musik wiedererkannt hat, oder ob er einfach die runterhängenden Tiere toll fand, kann ich nicht genau sagen. Ach und schön fürs Ungeborene ist bestimmt auch, wenn Du bspw Deinen Bauch streichelst, diese Berührungen kriegt es auch mit.

  3. #3
    ein2.baby ist offline Pooh-Bah

    User Info Menu

    Standard Re: Pränatale Entwicklung - Vorlesen...

    ich würde auch sagen, ob du deinem baby vorliest oder einfach nur mit ihm sprichst ist "egal". aber wenn du ein spezielles buch immer und immer wieder vorliest oder ein bestimmtes lied die Schwangerschaft über hörst und deinem baby später vorspielst, wird es sich erinnern und sich wohl fühlen. genauso wenn du aus diesem buch dann später vorliest. dazu würde ich mir einfach ein Kinderbuch kaufen, was mir gefällt an deiner stelle :-)

    bei Musik eignet sich besonders gut klassische Musik (bin kein Experte, aber wie du schon schreibst gibt es Studien dazu). es gibt besonders abgestimmte klassische Musik für Babys. guck mal bei amazon.
    clazzari gefällt dies

  4. #4
    WunschbabyII ist offline Carpal Tunnel

    User Info Menu

    Standard Re: Pränatale Entwicklung - Vorlesen...

    Ich bin der Meinung man kann sich sehr stressen mit sowas. Also lies dem Kind vor, was du magst. Gut soll z.B. sein, wenn sich etwas wiederholt. Also immer das gleiche Gedicht/Gute-Nacht-Geschichte etc. Aber auch wenn du selbst abends noch liest, könntest du das nun teilweise laut tun. Deine Stimme wird es aber auch so gut erkennen. Ist also eher wichtiger, dass der Papa auch mal nah am Bauch mit ihm spricht. Oder dir was vorliest Meinem Mann kommt das so langsam nicht mehr komisch vor, mit dem Bauch zu reden. Hängt wohl damit zusammen, dass man auch von aussen nun gut sehen kann, dass sich da drin was regt. Wir wollen nun eine Spieluhr bestellen, die wir dann vielleicht öfters mal an den Bauch halten, damit es sich schon an die Melodie gewöhnt und sich dadurch hoffentlich eher beruhigt. Was ich auch gemerkt habe, dass wenn ich die Entspannungs-CD vom Hypnobirthing anmache reagiert das kleine sofort. Hör ich über Kopfhörer, ist es nicht so. Liegt also nicht nur an der Entspannung an sich. Vielleicht wird die CD dann nach der Geburt weiter gebraucht...
    ein2.baby gefällt dies
    Meine Texte und Bilder gehören mir und dürfen nur mit meiner Erlaubnis weitergenutzt werden!

    4/2016
    6/2014
    * 9/2013

  5. #5
    Avatar von JoMa12
    JoMa12 ist offline Mit 2 Mäusen an der Hand

    User Info Menu

    Standard Re: Pränatale Entwicklung - Vorlesen...

    Zitat Zitat von WunschbabyII Beitrag anzeigen
    Was ich auch gemerkt habe, dass wenn ich die Entspannungs-CD vom Hypnobirthing anmache reagiert das kleine sofort. Hör ich über Kopfhörer, ist es nicht so. Liegt also nicht nur an der Entspannung an sich. Vielleicht wird die CD dann nach der Geburt weiter gebraucht...
    Benutzt ihr denn diese ominöse RegenbogenCD? Habe davon schon oft gelesen, aber ich hab´keine Ahnung, wo ich die herbekomme, und ob die was bringt.

  6. #6
    MSW14 ist offline enthusiast

    User Info Menu

    Standard Re: Pränatale Entwicklung - Vorlesen...

    Ich hab eine Spieluhr die lege ich Abends vor dem einschlafen auf den Bauch - die Hoffnung ist, dass er es sich merkt und es mit der Ruhigen Zeit des Tages assoziiert - ansonsten streichle ich meinen Bauch lang und viel. Wenn mir zu lange Ruhe ist puffe ich auch zwischen drin mal damit er sich bewegt und ich weis dass er noch lebt. ( Bescheuert -.- )
    so explizit mit ihm reden tue ich nicht ich glaube auch ehrlich gesagt nicht, käme mir komisch vor und ich wüsste auch nicht was ich sagen soll - aber die Stimme von einem meiner Philosophie Professoren mag er irgendwie sehr - zumindest reagiert er da immer sofort drauf.
    Ich höre selber nur ungern Musik - stört mich eigentlich meistens aber meine Schwester spielt Klavier da kriegt der kleine wenigstens ein bisschen Klassik mit.

  7. #7
    WunschbabyII ist offline Carpal Tunnel

    User Info Menu

    Standard Re: Pränatale Entwicklung - Vorlesen...

    Zitat Zitat von JoMa12 Beitrag anzeigen
    Benutzt ihr denn diese ominöse RegenbogenCD? Habe davon schon oft gelesen, aber ich hab´keine Ahnung, wo ich die herbekomme, und ob die was bringt.
    Ja, die meine ich. Hab sie von meiner Kursleiterin bekommen. Ich finde es gut, dass es die Uebung gibt, aber muss ehrlich gestehen - ich komm nicht jeden Tag dazu. Und wenn, dann bin ich bisher immer (!) eingeschlafen. Es wirkt also sehr entspannend, aber ob es so auch noch seinen Zweck erfüllt.
    JoMa12 gefällt dies
    Meine Texte und Bilder gehören mir und dürfen nur mit meiner Erlaubnis weitergenutzt werden!

    4/2016
    6/2014
    * 9/2013

  8. #8
    Avatar von JulemitWuermchen
    JulemitWuermchen ist offline Wunder endlich im Arm <3

    User Info Menu

    Standard Re: Pränatale Entwicklung - Vorlesen...

    Zitat Zitat von MSW14 Beitrag anzeigen
    ansonsten streichle ich meinen Bauch lang und viel. Wenn mir zu lange Ruhe ist puffe ich auch zwischen drin mal damit er sich bewegt und ich weis dass er noch lebt. ( Bescheuert -.- ).
    Ähm, nö Mach ich auch. Und dann freu ich mich, wenn ich einen Tritt bekomme :)

    Gute-Nacht-Geschichten haben wir auch gekauft, am Wochenende liest der Papa dann das erste Mal vor. Meine Stimme kennt es ja zur Genüge...
    ♥ Mit Schutzengelchen fest im Herzen * 17.06.2013 - SSW 10+1 ♥

    http://www.hebamme4u.net/babyTicker/bT_pics/87481.gif

  9. #9
    Avatar von JoMa12
    JoMa12 ist offline Mit 2 Mäusen an der Hand

    User Info Menu

    Standard Re: Pränatale Entwicklung - Vorlesen...

    Ahaaa, kannst Du Deine Kursleiterin mal fragen, wo man die kaufen kann? Obwohl... Mit deutschen Händlern kennt sie sich wohl eher nicht aus...

  10. #10
    Avatar von JoMa12
    JoMa12 ist offline Mit 2 Mäusen an der Hand

    User Info Menu

    Standard Re: Pränatale Entwicklung - Vorlesen...

    Zitat Zitat von MSW14 Beitrag anzeigen
    Wenn mir zu lange Ruhe ist puffe ich auch zwischen drin mal damit er sich bewegt und ich weis dass er noch lebt. ( Bescheuert -.- )
    Ich schicke Dir mal meinen Kleinen vorbei... Der wirft gerne mal mit Legosteinen um sich oder schreit, dann ist hier aber Theater im Bauch angesagt...

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
>
close