Seite 18 von 32 ErsteErste ... 8161718192028 ... LetzteLetzte
Ergebnis 171 bis 180 von 312
Like Tree43gefällt dies

Thema: Januarplaudern

  1. #171
    SarahJanu ist offline Veteran
    Registriert seit
    20.01.2011
    Beiträge
    1.376

    Standard Re: Januarplaudern

    Zitat Zitat von DieMelli Beitrag anzeigen
    Ich danke euch für euer Mitgefühl. Die Blutungen sind seit heute Nacht tatsächlich weg. Ich hoffe dass reicht den Doc nachher. Die Nacht war Recht kurz. Meine Zimmernachbarin muss alle 3-4 Stunden abpumpen und das macht einen jedes Mal wach.
    Meine Daumen sind gedrückt, dass die Blutungen diesmal endgültig weg sind. Mit deinem Mann hast du echt ein Prachtexemplar erwischt.

    Zitat Zitat von Mama2018 Beitrag anzeigen
    Migräne mit Aura
    So'n Mist, dabei heißt es immer die Frequenz wird weniger in der SS. Ich hoffe für dich das war einmalig.

    Zitat Zitat von Mama2018 Beitrag anzeigen
    Noch eine andere Frage, wie sind denn eure Mütter so drauf? Für meine ist es das erste Enkelkind und sie hat gefühlt schon die halbe Erstausstattung Zuhause �������� sie wohnt leider 300km weg aber beim nächsten Besuch kommt sie wahrscheinlich mit einem LKW. Es ist total verrückt aber sie freut sich so sehr �� ich sage nur immer dass es viel zu früh sei aber ich gönne ihr den Spaß ��
    Omas sind so. Für meine Mutter was meine Große das dritte leibliche, das vierte Enkelkind insgesamt. Trotzdem war sie total aus dem Häuschen. Von der akutellen Schwangerschaft weiß sie ja noch nix.

    So zu viel gelesen, eigentlich wollte ich ja von meinen FA Termin schreiben. Der Termin vom Montag wurde nämlich kurzfristig vorgeschoben. Aber nun muss ich los zum Elternabend. Alles gut. Das Herz schlägt, das Kind schläft. Viel. Hat sich durch nix wecken lassen :) Wenn das nur so bliebe :)
    www.ausgestrahlt.de

    Meine Braunbärin: *20.09.2011, 2965g, 49 cm

  2. #172
    Goldi80 ist offline enthusiast
    Registriert seit
    16.07.2017
    Beiträge
    255

    Standard Re: Januarplaudern

    Zitat Zitat von Mama2018 Beitrag anzeigen
    [...]
    Noch eine andere Frage, wie sind denn eure Mütter so drauf? Für meine ist es das erste Enkelkind und sie hat gefühlt schon die halbe Erstausstattung Zuhause 🙈🙈🙈😂 sie wohnt leider 300km weg aber beim nächsten Besuch kommt sie wahrscheinlich mit einem LKW. Es ist total verrückt aber sie freut sich so sehr 😁 ich sage nur immer dass es viel zu früh sei aber ich gönne ihr den Spaß 😅
    Hab zu meiner schon länger keinen Kontakt, aber durch meine Oma weiß ich, dass sie es weiß. Gesprächsbereit ist sie trotzdem nicht, also scheint es sie ja auch nicht sonderlich zu freuen.

    Zitat Zitat von Emily2017 Beitrag anzeigen
    Hallo ihr, hab mal ne blöde Frage, vielleicht weiss jemand die Antwort. Ich arbeite eigentlich Teilzeit 25 h/Woche. Bei uns ist es schon manchmal so, dass man mit ein paar Stunden plus oder minus aus dem Monat geht, die werden dann einfach auf den nächsten Monat übertragen. Nun ist bei uns grad wohl nicht so viel zu tun und habe Ende Februar dann schon 20 Minusstunden stehen. Ich seh das eigentlich gar nicht ein, weil wann soll ich die noch reinarbeiten? Werd ja nicht weniger schwanger. Kanns mir auch nicht leisten, dass die vorm Mutterschutz vom gehalt abgezogen werden, Und bis nach der Elternzeit stehen lassen ist auch keine Option, weils dann eh schon knapp wird mit Tagesmutterstunden und Arbeitszeit. Wisst ihr, wie das rechtlich aussieht? Ich würde gerne plus minus Null aus dem Monat gehen
    Was steht denn in deinem Arbeitsvertrag? Wenn du laut diesem 25 Wochenstunden arbeitest, müssten sie dir auch immer bezahlt werden. Es wäre eigentlich dein gutes Recht Däumchen zu drehen, wenn nichts zu tun ist, der AG kann dich nicht zwingen nach Hause zu gehen.

  3. #173
    Mama2018 ist gerade online newbie
    Registriert seit
    05.12.2017
    Beiträge
    40

    Standard Re: Januarplaudern

    Zitat Zitat von Malinka_Katy Beitrag anzeigen
    Ist das süss von deiner Mama Mama2018. Ja Omas dürfen das vor allem beim ersten Enkel 😊 Meine freut sich auch sehr ich bin immer noch sehr Verhalten mit der Freude und ängstlich wegen meiner Fg letztes Jahr. Ich habe jetzt den Krümel seit 3,5 Wochen nicht mehr gesehen und hoffe so sehr dass es Montag keine Hiobsbotschaft gibt. Auch ich bin morgen den ersten Tag im 2 Trimester werde aber erst nach dem Montag aufatmen können. Wie geht's deinem Auge jetzt?

    Ich bin auch noch sehr verhalten und werfe mir vor herzlos zu sein weil ich mich noch nicht so öffentlich freue, aber ich denke das liegt daran dass ich zu arge Angst habe es könnte doch noch abgehen 😞 ich habe meinen Termin am Dienstag und hoffe das alles super ist und ich mich endlich richtig drauf einlassen kann 😉😍 nach Babysachen stöbere ich aber schon seit Wochen 😁😍
    Wünsche dir aufjedenfall einen tollen Termin am Montag mit einem aktiven gesunden Baby 👶

    Meinem Auge gehts besser und Kopfweh ist auch weg 😉

    Zitat Zitat von Goldi80 Beitrag anzeigen
    Hab zu meiner schon länger keinen Kontakt, aber durch meine Oma weiß ich, dass sie es weiß. Gesprächsbereit ist sie trotzdem nicht, also scheint es sie ja auch nicht sonderlich zu freuen.
    Ohje das tut mir Leid 😞 aber man kann leider nicht alle zu ihrem Glück zwingen.
    Hauptsache euch geht es gut und du bist glücklich 😊

  4. #174
    Emily2017 ist gerade online journey (wo)man
    Registriert seit
    25.10.2017
    Beiträge
    76

    Standard Re: Januarplaudern

    naja, hab jetzt meinen Arbeitsvertrag rausgekramt, da steht halt nur was von durchschnittlicher Wochenarbeitszeit von 25 h...Seitdem ich die Filiale gwechselt hab, bin ich von der Arbeit tatsächlich nur noch angenervt....

  5. #175
    Goldi80 ist offline enthusiast
    Registriert seit
    16.07.2017
    Beiträge
    255

    Standard Re: Januarplaudern

    Zitat Zitat von Emily2017 Beitrag anzeigen
    naja, hab jetzt meinen Arbeitsvertrag rausgekramt, da steht halt nur was von durchschnittlicher Wochenarbeitszeit von 25 h...Seitdem ich die Filiale gwechselt hab, bin ich von der Arbeit tatsächlich nur noch angenervt....
    Habt ihr einen Betriebsrat an den du dich mit deiner Frage wenden kannst?

  6. #176
    Isa1992 ist offline enthusiast
    Registriert seit
    06.07.2017
    Beiträge
    217

    Standard Re: Januarplaudern

    @Mama2018: Das klingt ja toll ♥ Meine Mutter ist leider bereits gestorben als ich 18 war, dafür freut sich meine Schwiegermutter umso mehr und kann es gar nicht lassen Babykleidung zu shoppen. Ich bin glücklich, dass sie sich so freut. Auch wenn sie mich manchmal mit ihren Ratschlägen ein bisschen nerven kann

    @Emily2017: Ich würde es auch mal beim Betriebsrat versuchen, sollte es einen geben.
    11.11.2017 positiv getestet (1. Kind im 5. ÜZ)


  7. #177
    Sano2405 ist gerade online addict
    Registriert seit
    23.10.2016
    Beiträge
    648

    Standard Re: Januarplaudern

    Zum Thema Mütter:
    Meine freut sich ehr verhalten. So richtig Freude zeigen konnte sie aber auch noch nie.
    Als sie die Tage hier waren, schien sie sich aber schon mehr zu freuen.
    Sie hat es dann jetzt auch ihrer besten Freundin erzählt 😊 vllt ist es ihr in dem Moment dann nochmal richtig bewusst geworden, dass sie ihr erstes Enkelkind bekommt.

    Sie meinte noch, dass ich bloß keine Fenster putzen soll. Früher wurde sich erzählt, dass sich beim Strecken die Nabelschnur um den Hals des Babys wickeln kann.
    Hab mal im Internet geschaut, dass das Blödsinn ist.
    Aber wenn einem schon Hilfe beim Fenster putzen angeboten wird, nehme ich die natürlich an 😁
    Wir haben seeehr viele Fenster , darunter auch Schaufenster (Haus und Firma unter einem Dach&#128521

  8. #178
    Avatar von LeeZa86
    LeeZa86 ist gerade online addict
    Registriert seit
    23.04.2017
    Beiträge
    670

    Standard Re: Januarplaudern

    Zum Thema Mütter: meine freut sich sehr, käme aber nie auf die Idee irgendwas an Erstanschaffungen zu erledigen ohne dass ich mit aussuchen kann. Sie wohnt 300km weit weg und hat schon gesagt dass sie gerne den KiWa übernehmen möchte. Sagt aber dass ich den selbst aussuchen soll (was ja auch Sinn macht).
    Ansonsten stöbere ich schon viel, bin mir aber bei allem noch unsicher was ich nehmen soll und warte damit auch definitiv noch einige Wochen
    Ich hatte ja meinen letzten Termin in der 10. Woche (bin jetzt in der 14.) und bin von daher noch sehr vorsichtig. Gerade heute hab ich wieder eher einen Tag mit nicht so gutem gefühl. Aber ich steigere mich da mal nicht rein und lenke mich mit Hausputz ab ;-)

  9. #179
    DieMelli ist gerade online addict
    Registriert seit
    09.04.2016
    Beiträge
    680

    Standard Re: Januarplaudern

    Hallo hier bin ich wieder.

    Danke für eure guten Wünsche. das ist super lieb. Ich durfte gestern nach Hause. Blutungen habe ich so gaaaanz ganz leichte noch. Aber das soll angeblich OK sein.
    Ich hab zu Hause ja totale Ruhe. Kein Kind oder Tier, dass versorgt werden will und mein Mann nimmt mir alles ab.
    Er ist echt ein Prachtexemplar. 😄
    Mein schlechtes Gewissen ist hier das größte Problem. Aber ich muss jetzt an mein Baby denken und natürlich verstehen dass alle. Duschen ist jetzt das Highlight des Tages. 😅

    Ich fürchte da muss ich noch etwas warten, bis ich mich entspannen kann. Meine Ärztin meinte so ca 2-4 Wochen werd ich noch zu Hause bleiben müssen, weil das nochmal passieren könnte, wenn ich mich nicht vorsehe aber dann sollte Schluss sein mit Blutungen. Da hoffe ich mal. Komme jetzt tatsächlich schon ins Krankengelt. Muss mich Mal schlau machen wir auch das auf die Elterngeld Berechnung auswirkt.

    Die Feier heute haben wir jetzt angesagt. Mein Mann hat sich deshalb die Mühe gemacht alle anzurufen und zu erklären was los ist. Die wussten ja nichts von der SS. Danach stand mein Handy erstmal nicht mehr still. Alle haben sich so gefreut. Das war richtig toll. Muss immer noch grinsen bei der Erinnerung. Es ist echt schön solche Freunde zu haben.

    Zitat Zitat von Mama2018 Beitrag anzeigen
    Ich hatte gestern Abend plötzlich mit meinem rechten Auge nicht mehr sehen können. Es flimmerte und blitzte und danach kamen Kopfschmerzen. Ich habe sonst nie Kopfweh auch nicht wenn ich krank bin und hatte heute morgen gleich beim FA angerufen aber sie meinte dass sei ne Migräne mit Aura die durch die ss entstehen kann 😏 aber es hat mich beruhigt und alles ist ok!
    Eigentlich bin ich völlig entspannt bei jedem ziehen und stechen aber da hatte ich doch wahnsinnig Angst für nen Moment 😳

    Morgen beginnt auch endlich der vierte Monat 😍 ich kanns garnicht erwarten 😅💖

    Noch eine andere Frage, wie sind denn eure Mütter so drauf? Für meine ist es das erste Enkelkind und sie hat gefühlt schon die halbe Erstausstattung Zuhause 🙈🙈🙈😂 sie wohnt leider 300km weg aber beim nächsten Besuch kommt sie wahrscheinlich mit einem LKW. Es ist total verrückt aber sie freut sich so sehr 😁 ich sage nur immer dass es viel zu früh sei aber ich gönne ihr den Spaß 😅
    Oh ja. Migräne mit Aura! Da kann ich ein los von singen. Beim ersten mal mit Aura (bei mir sind auch sehprobleme) hatte ich auch voll die Panik. Schlimm. Hatte es in der SS auch schon. Kannte es aber auch schon vorher. Zum Glück hab ich das nur 3-4 Mal im Jahr. Früher wars monatlich. Bis ich die Pille abgesetzt hab. Kann also tatsächlich wieder Mal an den lieben Hormonen liegen.

    4. Monat klingt echt spitze!!! Find ich auch.

    Meine Eltern sind auch schon ganz hibbelig. Papa und Frau wollen den Kinderwagen kaufen. Mama plant schon das stürmen diverser Baby Flohmärkte. Meine Schwester meinte gestern erstmal, die würde jetzt endlich anfangen wollen, für ihre Nichte/ihren Neffen zu shoppen. Ich sollte doch mal schneller brüten. 😂😂😂😍😍😍😍

    Meine Schwiegereltern sind auch immer recht spendabel. Die denken sich bestimmt auch noch was aus.

    Naja wir man hört ich bin im allgemeinen doch noch sehr positiv gestimmt. Ich hatte gestern einen US, bevor ich aus dem KKH raus kam und das war toll. Der hat sich total viel Zeit genommen und ich konnte sogar an einem Fuß die Zehen zählen. 😍 Am zappeln war der Racker auch wieder. Und ich glaube da war was zwischen den Beinen. 😄 Der Arzt meinte "Ja das sieht so aus ABER das ist jetzt noch zu früh. Das kann sich in den nächsten zwei Wochen noch wieder weiter entwickeln. Und dann sieht es anders aus"
    Ich bin gespannt, ob mein Gefühl stimmt. Das sag ja schon seit langen junge.

  10. #180
    Avatar von LeeZa86
    LeeZa86 ist gerade online addict
    Registriert seit
    23.04.2017
    Beiträge
    670

    Standard Re: Januarplaudern

    Schön dass du zuhause bist Melli und dass dein Mann so eine tolle Stütze ist. Meiner ist auch so (kenne ich noch aus der letzten SS mit hämatom als ich auch nix machen durfte).

    Also bei den häufigen Blutungen müsstest du doch locker ein Beschäftigungsverbot von der FÄ bekommen? Da kriegst du weiter volles gehalt...

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •