Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 23

Thema: 3D US ???

  1. #1
    Avatar von MarinaSchtz
    MarinaSchtz ist offline enthusiast
    Registriert seit
    16.12.2006
    Beiträge
    342

    Standard 3D US ???

    Hallo,
    habe heute meine FÄ danach gefragt und sie hat mir es mehr oder weniger abgeraten, wär viel zu teuer und weggeschmissenes Geld... :(
    Kann mir einer vielleicht sagen was so ein 3D US kostet und was ihr damit für Erfahrungen gemacht habt?
    LG Marina

  2. #2
    Avatar von weberin1971
    weberin1971 ist offline Poweruser
    Registriert seit
    10.02.2005
    Beiträge
    8.669

    Standard Re: 3D US ???

    Endlich mal eine "normale" Ärztin!!! Sehe ich genauso - wenn Du Auskunft zur Gesundheit Deines Kindes brauchst, reicht der Feinultraschall bzw. die Doppler-Untersuchung.

    3D ist nur was für visuell neugierige Menschen - außerdem sind einige Kinder schon genervt von den Schallen, würde da nicht mehr machen als nötig - bin da aber eh Hardlinerin...

    Herzlichst, die weberin.


    Wir waren VIER Jahre lang Reboarder - nu guckt er nach vorn...

  3. #3
    FroschimBauch ist offline Member
    Registriert seit
    22.11.2007
    Beiträge
    0

    Standard Re: 3D US ???

    Mein Arzt hat da eine ähnliche Einstellung. Er meinte: "Tolle für die Eltern, aber medizinisch total sinnlos." Und das, obwohl die es bei ihm im Krankenhaus machen. Wir haben uns daher dagegen entschieden. Frag doch mal im Krankenhaus nach, bei uns kann man dafür einen extra Termin machen. So richtig schön ist es aber wohl erst ab der 23/24 Woche. Über die Kosten kann ich leider nichts sagen.

  4. #4
    DANI08 ist offline Legende
    Registriert seit
    05.08.2005
    Beiträge
    11.012

    Standard Re: 3D US ???

    Das ist sehr unterschiedlich, hatte beim Prinzen einen 3D hab damals 80Euro bezahlt, für eine Stunden 3D inclusive DVD, und es war toll, man sieht sooo viel, es ist einfach BAby-TV deluxe, somit werde ich es mir auch dieses Mal wieder leisten, mein jetziger Gyn hat ein Gerät, habe am 12.3. in der 27.Woche nen Termin und zahle für eine Stunde 60Euro
    "Wenn das Leben Dir Zitronen gibt, mach Limonade draus!"

    aller guten Dinge sind drei(05/08/11)

  5. #5
    DANI08 ist offline Legende
    Registriert seit
    05.08.2005
    Beiträge
    11.012

    Standard Re: 3D US ???

    Naja, die Ärzte, die 3D machen zum visuellen Zweck behaupten auch nicht, daß es medizinisch notwendig ist, auf jeden Fall machen meine Gyns das nicht, da wurde direkt gesagt, daß es "nur" fürdie Eltern und die Ästhetik sei, somit finde ich es nicht verwerflich, es anzubieten , aber direkt den Hintergrund zu erklären
    "Wenn das Leben Dir Zitronen gibt, mach Limonade draus!"

    aller guten Dinge sind drei(05/08/11)

  6. #6
    Avatar von Bibu2004
    Bibu2004 ist offline hat das größte Glück
    Registriert seit
    08.09.2007
    Beiträge
    2.641

    Standard Re: 3D US ???

    Wir werden den 3D US auch nur erlben, weil wir zur Feindiagnoik gehen und das dort gemacht wird um die Knochen frei zu legen etc. Ansonsten hätten wir auch keinen 3D US gehabt, weil mein Arzt dafür nicht ausgerüstet ist.
    Was solls? Der FA kennst sich so gut aus und sieht soviel auf dem normalen US, ich war völlig überwältigt. Wozu also 3D? Damit ich sehe, wie zerknauscht mein Kind in meinem Bauch aussieht? :) :)

    Liebe Grüße

    Dani

  7. #7
    Avatar von weberin1971
    weberin1971 ist offline Poweruser
    Registriert seit
    10.02.2005
    Beiträge
    8.669

    Standard Re: 3D US ???

    ...wenn man dann noch bedenkt, dass die Empfehlung für US Untersuchungen dahingehen, die Sitzungen nicht länger als 5-10 Minuten dauern zu lassen (wegen nachgewiesener Störung des Kindes) - und die Doppler-Untersuchung nur 2 Minuten (wegen nachgewiesener Wärmeefekte, Gewebeschädigungen & tiefgreifender negativer Auswirkungen - daher auch eh erst ab 24. Woche empfohlen!!) - finde ich das ganze tam-tam um Baby-Fernsehen de luxe einfach ein wenig egoistisch, es dient rein der voyeuristische Bedürfnisbefriedigung der Eltern - wir haben doch noch genug Zeit, uns an unseren Süßen satt zu sehen...

    Dazu kommt, dass der 3D Ultraschall wirklich KEINERLEI medizinischen Nutzen hat!!

    Was nötig ist soll meiner Meinung nach natürlich auf JEDEN FALL getan werden - aber bei UNAUFFÄLLIGEN Befunden & einer normal verlaufenden SS sind auch Feinultraschall & Doppler nicht unbedingt nötig... Da reichen in der Regel meist die drei Screenings.

    So, und nun könnt Ihr mich tadeln - herzlichst, die Weberin.


    Wir waren VIER Jahre lang Reboarder - nu guckt er nach vorn...

  8. #8
    Avatar von mabruk
    mabruk ist offline nein...doch...OHHHH!
    Registriert seit
    16.10.2007
    Beiträge
    707

    Standard Re: 3D US ???

    das ist doch alles übertrieben. wo bleibt denn da dir vorfreude? das ist ja wie geburtstag zu haben und vorher schon die geschenke auspacken.

  9. #9
    Avatar von MarinaSchtz
    MarinaSchtz ist offline enthusiast
    Registriert seit
    16.12.2006
    Beiträge
    342

    Standard Re: 3D US ???

    Ihr habt recht... Danke für die Aufklärung, wir warten lieber ab, bis es da ist... sind ja nur noch 4,5 Monate :D

  10. #10
    Avatar von Shenny
    Shenny ist offline enthusiast
    Registriert seit
    19.10.2007
    Beiträge
    220

    Standard Re: 3D US ???

    Mein FA stellt bei jeden US zwischendurch kurz auf 3D, einfach mal zum schaun und für ein schönes Bild. Ich finde das eigentlich ganz schön mal so ne Minute meinen Krümel so "lebensecht" zu sehen.

    Und vor allem muss ich nie was für US oder auch 3D-US bezahlen.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •