Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 19
  1. #1
    Avatar von cinderela123
    cinderela123 ist offline old hand
    Registriert seit
    15.06.2009
    Beiträge
    867

    Standard risikoschwangerschaft ? / größe des kindes in der 11.w

    schönen guten abend die damen :)

    könnt ihr mir sagen, was risikoschwanger genau bedeutet??
    hatte gestern meinen 2 vorsorgetermin war auch alles in ordnung bin jetzt bei 10+1 und das kleine ist 2,9 cm groß.
    bei der mutterpass besprechung hat er bei mir risikoschwanger angekreuzt er sagte das es daran liegt das ich bei der entbindung meines sohnes nachblutungen hatte.
    aber nur deswegen?
    hatte auch im august eine FG .

    hat das jetzt irgendwas zu bedeuten?
    oder wird da jetzt irgendwie was anders gemacht?


    achja und nochmal ne ganz andere frage :)
    mein würmchen soll ja jetzt 2,9 cm groß sein, würdet ihr sagen das es zu klein ist?die FÄ hatte das nämlich heute im KH erwähnt (andere geschichte )mein FA hatte gestern auch nur 2,6 cm gemessen, jetzt mach ich mir sorgen ob das würmchen zu klein ist...mein FA hat nichts dazu gesagt.
    *Meine Binos*
    nikki86 die noch auf ihr Krümmelchen wartet..
    SweetD. mit der großen schwester Mathilda und der kleinen Sarah im Arm :liebe:
    Hope1 mit dem kleinem Mann Samuel Leandro im Arm :liebe:

  2. #2
    MadameTitus ist offline Altes Huhn
    Registriert seit
    25.10.2009
    Beiträge
    540

    Standard Re: risikoschwangerschaft ? / größe des kindes in der 11.w

    Hallo,

    ganz viele Frauen werden erst als Risikoschwangerschaft eingestuft. Das heißt erst mal nix.

    Über die Größe würde ich mir auch erst mal keine Gedanken machen. Bei mir hieß es erst auch "könnte etwas größer sein" und am Mittwoch (11+6) war es dann größer als es hätte sein müssen.

  3. #3
    Avatar von lexira
    lexira ist offline Legende
    Registriert seit
    28.12.2008
    Beiträge
    12.574

    Standard Re: risikoschwangerschaft ? / größe des kindes in der 11.w

    im zweifel heißt risikoschwanger nur, dass dir mehr untersuchungen zustehen :) ich würde mir da erstmal keinen kopf drum machen.

    und wegen der größe würde ich mich auch nicht zu sehr sorgen. die kleinen wachsen halt nicht immer so wie sie sollen... bei den aprilies gibts ne tabelle, da wächst das kind am anfang jeden tag n mm aber die streuungsbreite, in der die größe dann normal ist sind fast 2 wochen. alles halb so wild.
    warte mal ab, das holt das kleine ganz schnell wieder auf.

  4. #4
    Avatar von JennyVoelsen
    JennyVoelsen ist offline enthusiast
    Registriert seit
    18.10.2009
    Beiträge
    281

    Standard Re: risikoschwangerschaft ? / größe des kindes in der 11.w

    Übersicht: Länge und Gewicht des Fötus im Durchschnitt

    auf dieser seiute findest du eine durchnittliche tabelle mit größe und gewicht..... finde sie ganz praktisch

  5. #5
    Avatar von lilalollypop
    lilalollypop ist offline Zum zweiten mal...
    Registriert seit
    12.10.2009
    Beiträge
    4.231

    Standard Re: risikoschwangerschaft ? / größe des kindes in der 11.w

    Ich würde mir auch keine großen Gedanken um die Größe machen. Man sagt zwar durchschnittlich ein mm am Tag aber das ist eben durchschnitt. Das eine wächst dann drei Tage nicht und dann macht es eine großen Sprung....
    Kann dir nur von mir berichten. Mein Kleines war bei 11+1 4cm groß.

  6. #6
    Avatar von MumStep
    MumStep ist offline liebt das Zwielicht
    Registriert seit
    05.01.2006
    Beiträge
    1.277

    Standard Re: risikoschwangerschaft ? / größe des kindes in der 11.w

    Ich bin auch eine Risikoschwangere, weil meine Mutter Diabetis Typ II hat. Das ist aber nicht so dramatisch, sie wollen halt nur alles im Blick haben. So können die Ärzte dann genauer arbeiten.
    Und wegen der Größe, ich wurde in der 6. Woche eigentlich um 1 Woche und 1 Tag zurückgestuft. Und bei 10+6 war es genau so groß, wie es sein sollte.
    Außerdem kann es ja möglich sein, dass sich dein Eisprung verschoben hatte Also, mach dich nicht verrückt!
    LG, Stephie mit ihrer Zuckerschnuti und dem Egg Surprise


    http://b5.lilypie.com/mv8Xp1/.png


    http://bd.lilypie.com/nKhrp2/.png




    Meine Bino ist Tina78

    P.S.: Fotos und Texte gehören nur mir!

  7. #7
    Curry ist offline Carpal Tunnel
    Registriert seit
    10.09.2007
    Beiträge
    2.933

    Standard Re: risikoschwangerschaft ? / größe des kindes in der 11.w

    Zitat Zitat von MumStep Beitrag anzeigen
    Ich bin auch eine Risikoschwangere, weil meine Mutter Diabetis Typ II hat. Das ist aber nicht so dramatisch, sie wollen halt nur alles im Blick haben. So können die Ärzte dann genauer arbeiten.
    Und wegen der Größe, ich wurde in der 6. Woche eigentlich um 1 Woche und 1 Tag zurückgestuft. Und bei 10+6 war es genau so groß, wie es sein sollte.
    Außerdem kann es ja möglich sein, dass sich dein Eisprung verschoben hatte Also, mach dich nicht verrückt!
    Ist bei Dir im Mutterpaß "Risikoschwangerschaft" angekreuzt? Ich habe auch einige Risiken, bei mir wurde Risikoschwangerschaft aber nicht angekreuzt.

  8. #8
    Avatar von cinderela123
    cinderela123 ist offline old hand
    Registriert seit
    15.06.2009
    Beiträge
    867

    Standard Re: risikoschwangerschaft ? / größe des kindes in der 11.w

    erstmal danke an alle, bin jetzt schon etwas ruhiger :) hab mir gestern echt sorgen gemacht.

    darf ich mal fragen wie ihr eure hübschen US bilder hier rein setzt?? würde das auch gerne machen weiß aber nicht wie..:liebe:

    @curry

    ja er hat bei mir angekreuzt.
    *Meine Binos*
    nikki86 die noch auf ihr Krümmelchen wartet..
    SweetD. mit der großen schwester Mathilda und der kleinen Sarah im Arm :liebe:
    Hope1 mit dem kleinem Mann Samuel Leandro im Arm :liebe:

  9. #9
    Avatar von Nik2005
    Nik2005 ist offline Carpal Tunnel
    Registriert seit
    02.10.2007
    Beiträge
    2.919

    Standard Re: risikoschwangerschaft ? / größe des kindes in der 11.w

    Wegen der Größe, hast Du schon mal bei "bluni" geschaut?

    Da sind alle Tabellen und Daten die in der Schwangerschaft interessant sind aufgelistet mit Werten und Abweichungen.
    ____________________________

    N.
    mit Herbstzauber im Herzen, Frühlingssonne an der Hand und Sommerglück im Arm




    http://lb5m.lilypie.com/4cWYp1.png http://lb3m.lilypie.com/kOfOp1.png http://lbdm.lilypie.com/JzB2p2.png

  10. #10
    NeueMama2 ist offline enthusiast
    Registriert seit
    10.11.2009
    Beiträge
    242

    Standard Re: risikoschwangerschaft ? / größe des kindes in der 11.w

    hallo,
    ich gehöre auch zur Risiko-Gruppe.Mein Sohn kam 2008 mit einem Herzfehler auf die Welt und ich war bei seiner Geburt 35 Jahre alt.Bin jetzt 36 und erwarte mein zweites Baby.
    Aber allzu viele Sorgen mache ich mir nicht.Mir geht es gut und ich hab keine Probleme.Ich denke mal,das ist alles nur zur Sicherheit des Ungeborenen

    lg Kerstin

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •