Ergebnis 1 bis 10 von 10
  1. #1
    Gast

    Standard Verdaung-Flatulenz

    Hallo ihr Lieben!

    Ich wollte fragen ob jemand das gleiche Problem hat?
    Egal was ich esse, ich habe sehr starke schmerzhaften Bauchkrämpfe (Blähungen) Kümmel bzw. Fencheltee helfen nicht... ich werde L.fax ausprobieren manchmal glaube ich, dass die SS-Übelkeit dann verstärkt wird.

  2. #2
    blaustern ist offline Wunder inside
    Registriert seit
    26.08.2009
    Beiträge
    656

    Standard Re: Verdaung-Flatulenz

    Oh, das hört sich nicht angenehm an
    Bei meiner letzten SS hatte ich das nur, wenn ich Zwiebeln gegessen hatte. War schmerzhaft, rauszufinden, was es war!
    Vielleicht reagierst Du ja auf mehrere Sachen mit Blähungen? Versuch's doch mal mit ganz milder Krankenkost (gedämpfte Kartoffeln und Möhrchen, z.B.), dann weisst Du, ob's an bestimmten Lebensmitteln liegt.

    L.fax kenn ich nicht, aber vielleicht können die dir in der Apotheke was empfehlen, was in der SS gut ist.

    Gute Besserung!
    Sohnemann *08/2008
    Tochterkind *06/2010

  3. #3
    Gast

    Standard Re: Verdaung-Flatulenz

    ich hab schon alles versucht ein Tag vertrag ich Kartoffeln beim nächsten mal nicht Lefax meinte ich soll helfen und man darfs wohl nehmen 'Entschäumer' mal schaun ob's wird Schatzi ist's holen...:liebe:

  4. #4
    Gast

    Standard Re: Verdaung-Flatulenz

    Ich hab das auch. Da kann man echt manchmal Angst kriegen weil man nicht weiß ob sich ne FG ankündigt.

    Manchmal sind es auch "verklemmte Fürze"- kam gestern erst in der Kinderarztsendung. Dann tut das doppelt weh wenn die Winde in die falsche Richtung wehen:-)

    Ich hab auch schon Espumisan ausprobiert. Hilft nicht, Tees auch nicht.

    Katastrophe. Aber wenn jemand nen guten Tip gegen die Flatulenz hat- immer her damit.

    Meteorismus- heißt das ja auch. So fühlt es sich auch an, hihi.

  5. #5
    Avatar von MumStep
    MumStep ist offline liebt das Zwielicht
    Registriert seit
    05.01.2006
    Beiträge
    1.277

    Standard Re: Verdaung-Flatulenz

    Das hört sich ja sehr unangenehm an. Sowas hab ich nicht *GsD*. Aber dafür hab ich andere Probleme mit der Verdauung ... ich denke, dass alles, was ich tagsüber esse, erst in der Nacht so richtig verdaut wird ... mein Bauch ist abends so riesig ... obwohl, wenn ich mir den jetzt anschaue ... klein ist der jetzt auch nicht ... hm. Jedenfalls wurde ich gestern schon für 5./6. Monat geschätzt ... von einem Mann. Hoffentlich sind es nicht doch Zwillinge!
    LG, Stephie mit ihrer Zuckerschnuti und dem Egg Surprise


    http://b5.lilypie.com/mv8Xp1/.png


    http://bd.lilypie.com/nKhrp2/.png




    Meine Bino ist Tina78

    P.S.: Fotos und Texte gehören nur mir!

  6. #6
    blaustern ist offline Wunder inside
    Registriert seit
    26.08.2009
    Beiträge
    656

    Standard Re: Verdaung-Flatulenz

    Guten Morgen!
    Na, hat das Lefax geholfen?
    Sohnemann *08/2008
    Tochterkind *06/2010

  7. #7
    Avatar von MumStep
    MumStep ist offline liebt das Zwielicht
    Registriert seit
    05.01.2006
    Beiträge
    1.277

    Standard Re: Verdaung-Flatulenz

    Zitat Zitat von blaustern Beitrag anzeigen
    Guten Morgen!
    Na, hat das Lefax geholfen?
    Du meinst jetzt aber bestimmt nicht mich, oder
    Am besten ist, du klickst in dem Beitrag, zu dem du antworten möchtest, auf "Zitieren" oder "Antwort" ... am besten wirklich mit Zitieren, dann weiß man als Leser immer, wem du gerade geantwortet hast.
    LG, Stephie mit ihrer Zuckerschnuti und dem Egg Surprise


    http://b5.lilypie.com/mv8Xp1/.png


    http://bd.lilypie.com/nKhrp2/.png




    Meine Bino ist Tina78

    P.S.: Fotos und Texte gehören nur mir!

  8. #8
    Gast

    Standard Re: Verdaung-Flatulenz

    Ja es war zumindest weniger als sonst! Ich bin noch in der Testphase irgendwie fühlt es sich heute mehr nach einem Ziehen im Unterleib an:confused:, hab eben Betten überzogen wirst du im Thread lesen da war's kurzzeitig schlimmer

    Danke der Nachfrage!!!

  9. #9
    liebestoll ist offline Pooh-Bah
    Registriert seit
    15.11.2006
    Beiträge
    2.103

    Standard Re: Verdaung-Flatulenz

    Oh ja, so ging es mir in der ersten SS und so geht es mir jetzt. EGAL, was ich esse!

    Ich futter fleißig Imo.gas, das kann man unbedenklich nehmen. Allerdings braucht das, laut Aussage meiner Apothekerin, ein paar Stunden Vorlauf bis es wirkt.

    Sonst kommt abends eine Wärmflasche auf den bauch, das entspannt. Auf dem Bauch schlafen hilft bei mir übrigens auch.
    http://www.eltern.de/forenticker/show/12242

    http://www.eltern.de/forenticker/show/12243


    http://www.eltern.de/forenticker/show/14094


    Alle Texte, die über meinen Account verfasst und innerhalb der Eltern.de-Webseiten veröffentlich wurden, dürfen nicht ohne mein ausdrückliches Einverständnis vervielfältigt, in anderen Medien veröffentlich oder an Dritte weitergeben werden!

  10. #10
    Avatar von lilalollypop
    lilalollypop ist offline Zum zweiten mal...
    Registriert seit
    12.10.2009
    Beiträge
    4.231

    Standard Re: Verdaung-Flatulenz

    Also ich nehme Yakult jeden Tag. Dadurch kann ich wieder auf die Toilette und es ist besser geworden.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •