Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 18
  1. #1
    Sweetangel4u ist offline Milchmäuserich <3
    Registriert seit
    22.04.2005
    Beiträge
    2.859

    Unglücklich Zuckertest und die bösen Nebenwirkungen

    Huhu

    Heute stand bei mir dieser SS Diabetes Test auf dem Plan Punkt 8 angekommen wurde auch schon losgelegt mit dem Programm.

    Erst mal ein schöner Piek in den Finger das Gerät zeigte einen Nüchternwert von 96 an gleichzeitig wurde der Hb Wert genommen der war bei 10,9 muss nun Eisen zu mir nehmen.

    Dann hies es den Saft zügig runter trinken hab mir das klebrig vorgestellt aber er war herb daher ging das ja dachte ich.

    Nun hies es 1 Stunde lang warten in dieser Stunde stoss mir immer wieder der Saft hoch hab aber tapfer durch gehalten.

    Dann hies es wieder ans Blut abnehmen und messen der Wert war bei 186 mir wurde erlaubt etwas Wasser zu trinken.
    Gesagt getan das aufstossen wurde schlimmer der Magen wehrte sich regelrecht dagegen .

    Ich weiterhin tapfer am aushalten und mich am ablenken mit einer Zeitschrift.

    Auf einmal fing ich an im Gesicht zu schwitzen typisches Anzeichen für den Kreislauf also gab ich bescheid und zu allem übel gings mir ratzfatz schlechter das man noch schnell den 3ten Wert nahm der dann bei 88 lag.

    Jetzt wird das Blut genauestens untersucht warum ich soviel abgenommen hab innerhalb 4 Wochen -3,3 kg da meine Schilddrüsenwerte ok sind .

    Am Montag oder Dienstag weiss ich dann mehr.

    Mir ist noch immer schlecht von dem Zuckersaft und ich musste mal wieder abgeholt werden.

    Solangsam ist mir das schon peinlich mit meinen Schwindelanfällen :rolleyes:.

    Kaputt gestochen bin ich auch seh aus wie eine ausgesaugte Leiche Blut geben wollt ich schon zum Schluss nicht mehr da kam einfach nichts mehr raus .

    LG

    Sweety
    Sweety mit Prinzessin 10/05 & Ulknudel 06/10 & kleinem Prinz 12/12 & 4. Kleeblatt 10/14 im Bauch


    http://lbyf.lilypie.com/08oip1.png

    http://lb4f.lilypie.com/mbsXp1.png

    http://lb2f.lilypie.com/jAcbp1.png

    http://lbdf.lilypie.com/sEbKp1.png

  2. #2
    Avatar von n.ina
    n.ina ist offline glückliche Doppelmama
    Registriert seit
    13.05.2007
    Beiträge
    6.753

    Standard Re: Zuckertest und die bösen Nebenwirkungen

    Schön die Beine hoch legen heute, damit du wieder fit wirst!

    Sind die Zuckerwerte denn ok?! Kenn mich damit leider nicht aus... Oder weiß man das auch erst nächste Woche?
    Liebe Grüße
    n.ina

    Mit Zwerg 01/09 an der Hand und Mini-Maus 06/10 im Arm! :liebe:


    Ich widerspreche den Eltern-AGBs!! Meine Texte und Bilder gehören mir & dürfen nicht von Dritten verwendet werden.

  3. #3
    Sweetangel4u ist offline Milchmäuserich <3
    Registriert seit
    22.04.2005
    Beiträge
    2.859

    Standard Re: Zuckertest und die bösen Nebenwirkungen

    Die Werte sind wohl ok was die am Blut noch weiter untersuchen keine ahnung .
    Sweety mit Prinzessin 10/05 & Ulknudel 06/10 & kleinem Prinz 12/12 & 4. Kleeblatt 10/14 im Bauch


    http://lbyf.lilypie.com/08oip1.png

    http://lb4f.lilypie.com/mbsXp1.png

    http://lb2f.lilypie.com/jAcbp1.png

    http://lbdf.lilypie.com/sEbKp1.png

  4. #4
    Avatar von Naps
    Naps ist offline Schokotäfelchen
    Registriert seit
    01.02.2010
    Beiträge
    3.090

    Standard Re: Zuckertest und die bösen Nebenwirkungen

    davor graut mir auch. man darf ja bis zum ende des tests nix essen. weiß auch nicht ob das mein kreislauf mit macht

    ich überleg noch ob ich den test machen lass.

    GUTE BESSERUNG und für heute auf jeden fall schonen
    mit Tochter (12/06) und Sohn (06/10)

    ...und wirst du alt wie eine Kuh, lernst du immer noch dazu...

  5. #5
    Curry ist offline Carpal Tunnel
    Registriert seit
    10.09.2007
    Beiträge
    2.933

    Standard Re: Zuckertest und die bösen Nebenwirkungen

    Zitat Zitat von Sweetangel4u Beitrag anzeigen
    Die Werte sind wohl ok was die am Blut noch weiter untersuchen keine ahnung .
    Ich will Dich nicht verunsichern aber laut meinem Diabetologen sind die Werte zu hoch...
    Nüchtern bis 90 mg%, nach einer Stunde bis 180 mg%, nach zwei Stunden bis 155 mg% ist okay, sagt mein Diabetologe.
    Hast Du den Test beim Diabetologen oder beim FA machen lassen?

  6. #6
    Curry ist offline Carpal Tunnel
    Registriert seit
    10.09.2007
    Beiträge
    2.933

    Standard Re: Zuckertest und die bösen Nebenwirkungen

    Zitat Zitat von Naps Beitrag anzeigen
    davor graut mir auch. man darf ja bis zum ende des tests nix essen. weiß auch nicht ob das mein kreislauf mit macht
    So schlimm finde ich den Test nun auch wieder nicht -ich habe ihn jetzt insgesamt (incl. meiner letzten SS) schon vier Mal machen lassen. Man sitzt ja die ganze Zeit und soll sich ja eh nicht bewegen. Und es wird drei Mal in den Finger gepiekt. Wenn man natürlich so schon große Kreislaufprobleme hat kann sich das natürlich noch verstärken.

  7. #7
    KathrynJaneway ist offline enthusiast
    Registriert seit
    14.02.2010
    Beiträge
    274

    Standard Re: Zuckertest und die bösen Nebenwirkungen

    Oh je du Arme, ist ja blöd dass du die Prozedur so schlecht verkraftet hast! Hoffe du konntest dich inzwischen erholen.
    Bei mir wurde der SS Diabetes Test (in der Türkei) bei 24+6 gemacht. Das lief so ab: Um 9:10 Uhr erschien ich nüchtern im KH (davon dass ich kein Wasser trinken dürfe hat man mir nichts erzählt), Blut wurde (ordentlich viel) vom Arm abgesaugt. Dann mussten mein Mann mit mir im Schlepptau zur Apotheke traben und 50g Glucose kaufen. Weil um 10 Uhr seine Vorlesung begann und ich auf keinen Fall alleine zurück ins KH wollte (die Organisation der Poliklinik erinnert mich immer stark an einen unkoordinierten Ameisenhaufen) trank ich das Zuckerzeug (ich verglich mich mit einer Biene im Winter) zu Hause erst um 10:15 Uhr und legte mich dann (schon recht ausgehungert) eine Weile ins Bett. Gegen 11 Uhr holte ich dann meinen Mann mit dem Auto von der Uni ab (seine StudentInnen hatte er früher entlassen) und es ging zurück ins KH. Pünktlich eine Stunde nach Einnahme der Glucose wurde ich um 11:15 Uhr erneut zur Ader gelassen. Dann musste mein Mann noch irgendwelchen Papierkram erledigen so dass ich erst erst um 12 Uhr wieder zu Hause war. Uff. Ich war zwar ziemlich erschöpft aber ansonsten fühlte ich mich (Gott sei Dank) gut – nur mein Appetit war gänzlich verschwunden. Also kippte ich 2 grosse Gläser Kakao in mich rein ein und legte mich schlafen... Am selben Tag konnten wir dann die Ergebnisse abholen: alles wunderbar!
    Vergangenen Freitag (bei 32+1) fragte mich meine FÄ (hier in D) ob denn ein SS Diabetes Test bei mir gemacht wurde – bin mal gespannt ob ich noch mal das Vergnügen haben werde...
    erfolglose ICSI im Juni 2007

    http://www.eltern.de/forenticker/show/9822

  8. #8
    Sweetangel4u ist offline Milchmäuserich <3
    Registriert seit
    22.04.2005
    Beiträge
    2.859

    Standard Re: Zuckertest und die bösen Nebenwirkungen

    Zitat Zitat von Curry Beitrag anzeigen
    Ich will Dich nicht verunsichern aber laut meinem Diabetologen sind die Werte zu hoch...
    Nüchtern bis 90 mg%, nach einer Stunde bis 180 mg%, nach zwei Stunden bis 155 mg% ist okay, sagt mein Diabetologe.
    Hast Du den Test beim Diabetologen oder beim FA machen lassen?
    Bei meiner FÄ hab ich das machen lassen naja weiss ja am Montag oder Dienstag mehr .
    Sweety mit Prinzessin 10/05 & Ulknudel 06/10 & kleinem Prinz 12/12 & 4. Kleeblatt 10/14 im Bauch


    http://lbyf.lilypie.com/08oip1.png

    http://lb4f.lilypie.com/mbsXp1.png

    http://lb2f.lilypie.com/jAcbp1.png

    http://lbdf.lilypie.com/sEbKp1.png

  9. #9
    Sweetangel4u ist offline Milchmäuserich <3
    Registriert seit
    22.04.2005
    Beiträge
    2.859

    Standard Re: Zuckertest und die bösen Nebenwirkungen

    Zitat Zitat von Naps Beitrag anzeigen
    davor graut mir auch. man darf ja bis zum ende des tests nix essen. weiß auch nicht ob das mein kreislauf mit macht

    ich überleg noch ob ich den test machen lass.

    GUTE BESSERUNG und für heute auf jeden fall schonen
    Keine Sorge wenn dir komisch wird brechen die den Test sofort ab dann darf man trinken soviel man will und auch was essen.

    Der Test wäre ja 3 Stunden gegangen deswegen hab ich keinerlei ahnung ob das mit dem 3ten wert hinhaut .
    Ich hoff ja das trotz allem alles in Ordnung ist.
    Sweety mit Prinzessin 10/05 & Ulknudel 06/10 & kleinem Prinz 12/12 & 4. Kleeblatt 10/14 im Bauch


    http://lbyf.lilypie.com/08oip1.png

    http://lb4f.lilypie.com/mbsXp1.png

    http://lb2f.lilypie.com/jAcbp1.png

    http://lbdf.lilypie.com/sEbKp1.png

  10. #10
    MadameTitus ist offline Altes Huhn
    Registriert seit
    25.10.2009
    Beiträge
    540

    Standard Re: Zuckertest und die bösen Nebenwirkungen

    Oh je, du Arme. Dann erhol dich jetzt gut.

    Ich drück die Daumen, dass du am Mo oder Di nur gute Nachrichten bekommst.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •