Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 29
  1. #1
    KathrynJaneway ist offline enthusiast
    Registriert seit
    14.02.2010
    Beiträge
    274

    Standard Mir gehts besser...

    ... als jeh zuvor und ich fühle mich RUNDum wohl. Bin sogar ein bißchen traurig dass die schöne Kugelzeit nur noch 40 Tage andauern soll.
    Neulich sagte eine Bekannte zu mir: "Na, bald geschafft was!?" Und ich stand dann etwas auf dem Schlauch. Konnte ja schlecht erwiedern: "Leider!" Denn ich freue mich ja total auf das Baby!! :liebe:
    Aber so ist es auch toll: nachdem ich solange warten musste schwanger zu werden finde ich es klasse wie mein Körper nun alles perfekt regelt und sich Babylein ganz fabelhaft entwickelt. Es ist echt ein Wunder!! Mir geht es gut, ich habe keine Beschwerden und fühle mich sehr schön rund und weiblich. Ausserdem liebe ich es wenn Lottchen in meinem Bauch strampelt: es ist immer bei mir, gut geschützt und bestens ernährt. :liebe:
    Und seit die Kleine einen Entwicklungsstand erreicht hat wo ihr nicht mehr so viel passieren kann sollte es früher auf die Welt kommen genieße ich die Schwangerschaft in vollen Zügen.
    Und diese schöne Zeit soll nun bald vorbei sein... trotz der Neugier auf mein Baby sehe ich "dem Ende" doch auch mit Wehmut entgegen. Irgendwie sind wir dann getrennt...:weinen (Vielleicht bin ich etwas zu egoistisch und will mein süssen Baby nicht teilen... :liebe: )
    Gehts denn nur mir so?? Freuen sich sonst alle dass die Schwangerschaft bald "geschafft" ist?? Niemand unter uns der diese Wochen genauso genießt?
    erfolglose ICSI im Juni 2007

    http://www.eltern.de/forenticker/show/9822

  2. #2
    MadameTitus ist offline Altes Huhn
    Registriert seit
    25.10.2009
    Beiträge
    540

    Standard Re: Mir gehts besser...

    Mmmmh.... also ich hab ja nun sogar noch länger gewartet als du und ich freue mich auf das Baby wie doof. Aber ich freue mich auch, wenn mein Bauch wieder mein allein ist.

    Mir geht es zwar eigentlich auch richtig gut, aber den Zustand Schwangerschaft finde ich eher lästig. OK, hat so seine Momente, z. B. wenn Madame und ihr Papa "Hau die Bauchdecke" spielen, aber traurig bin ich nicht, wenn Madame auf meinem Bauch statt in meinem Bauch liegt.

  3. #3
    Sweetangel4u ist offline Milchmäuserich <3
    Registriert seit
    22.04.2005
    Beiträge
    2.859

    Standard Re: Mir gehts besser...

    Zitat Zitat von KathrynJaneway Beitrag anzeigen
    ... als jeh zuvor und ich fühle mich RUNDum wohl. Bin sogar ein bißchen traurig dass die schöne Kugelzeit nur noch 40 Tage andauern soll.
    Neulich sagte eine Bekannte zu mir: "Na, bald geschafft was!?" Und ich stand dann etwas auf dem Schlauch. Konnte ja schlecht erwiedern: "Leider!" Denn ich freue mich ja total auf das Baby!! :liebe:
    Aber so ist es auch toll: nachdem ich solange warten musste schwanger zu werden finde ich es klasse wie mein Körper nun alles perfekt regelt und sich Babylein ganz fabelhaft entwickelt. Es ist echt ein Wunder!! Mir geht es gut, ich habe keine Beschwerden und fühle mich sehr schön rund und weiblich. Ausserdem liebe ich es wenn Lottchen in meinem Bauch strampelt: es ist immer bei mir, gut geschützt und bestens ernährt. :liebe:
    Und seit die Kleine einen Entwicklungsstand erreicht hat wo ihr nicht mehr so viel passieren kann sollte es früher auf die Welt kommen genieße ich die Schwangerschaft in vollen Zügen.
    Und diese schöne Zeit soll nun bald vorbei sein... trotz der Neugier auf mein Baby sehe ich "dem Ende" doch auch mit Wehmut entgegen. Irgendwie sind wir dann getrennt...:weinen (Vielleicht bin ich etwas zu egoistisch und will mein süssen Baby nicht teilen... :liebe: )
    Gehts denn nur mir so?? Freuen sich sonst alle dass die Schwangerschaft bald "geschafft" ist?? Niemand unter uns der diese Wochen genauso genießt?
    Jetzt wo es mir wieder besser geht geniess ich die Zeit die die Bauchmaus noch in mir bleibt in vollen Zügen.

    Irgendwie ist es schon ein wenig komisch das Gestrampel im Bauch wird fehlen auch wenn man sein Kind dann in den Armen hält und diese Zeit dann in vollen Zügen geniesst.

    Ach doofe Hormone :rolleyes: bin mal gespannt wie es zu viert wird die Grosse freut sich schon wie Bolle .
    Sweety mit Prinzessin 10/05 & Ulknudel 06/10 & kleinem Prinz 12/12 & 4. Kleeblatt 10/14 im Bauch


    http://lbyf.lilypie.com/08oip1.png

    http://lb4f.lilypie.com/mbsXp1.png

    http://lb2f.lilypie.com/jAcbp1.png

    http://lbdf.lilypie.com/sEbKp1.png

  4. #4
    Janina1983 ist offline addict
    Registriert seit
    30.12.2009
    Beiträge
    550

    Standard Re: Mir gehts besser...

    Also ich bin sehr froh wenn die SS "bald" vorbei ist, auch wenn ich keinerlei große Beschwerden habe.
    Aber ich möchte endlich mein Baby in den Armen haben, mich nicht mehr wie 90 fühlen müssen und vor allem nach und nach meine alte Figur (bzw. annähernd) wiederhaben!
    Auch wenn alle sagen, dass Schwangere ja so toll aussehen und man die SS genießen soll, finde ich erstens nicht das ich toll aussehe (eher das Gegenteil) und richtig genießen tu ich die SS auch nicht...weiß auch nicht warum. Ich hätte damals auch gedacht, das Schwanger-sein viel toller ist, als es jetzt in Wirklichkeit für mich ist.
    Wie gesagt, ich freue mich sooooo doll auf den Tag wo ich meine Kleine bei mir in den Armen habe...
    LG

  5. #5
    Honey1985 ist offline super glücklich ;)
    Registriert seit
    01.03.2010
    Beiträge
    1.181

    Standard Re: Mir gehts besser...

    ich kenn das gefühl...
    irgendwie freu ich mich total die kleine im arm zu halten... und das zu geniessen... :liebe: :liebe: :liebe: :liebe:
    aber obwohl es bei uns sehr schnell ging und ich in der ss auch so ziemlich jede krankheit (die nicht ss bedingt ist) mitgenommen.... freu ich mich immer die kleine strampeln zu fühlen und kann mir gar nicht vorstellen das es bald nichts mehr zu spüren gibt...
    auf der anderen seite glaub ich wenn wir unsere süssen erst mal in arm haben, werden wir keine zeit haben das strampeln und sie schwangerschaft zu vermissen
    http://lb4f.lilypie.com/TikiPic.php/vvvNCFs.jpghttp://lb4f.lilypie.com/vvvNp2.png

    Juni Bino2010 Kristina_K und Saramina80

    http://www.eltern.de/foren/images/el...milies/wub.gif


    http://lb2f.lilypie.com/TikiPic.php/bZkpuxP.jpghttp://lb2f.lilypie.com/bZkpp2.png

    Juni Bino 2012 hamsterbacke90

    http://lbdf.lilypie.com/MFeyp2.png

    Mit meinen Bino´s Zaubernik und Yamasai schon im Juni2010/ Juni 2012 viel erlebt und nun geht es gemeinsam in den Februar/März 2014

  6. #6
    vamperl ist offline behave....
    Registriert seit
    25.10.2009
    Beiträge
    2.760

    Standard Re: Mir gehts besser...

    Zitat Zitat von Sweetangel4u Beitrag anzeigen
    Irgendwie ist es schon ein wenig komisch das Gestrampel im Bauch wird fehlen auch wenn man sein Kind dann in den Armen hält und diese Zeit dann in vollen Zügen geniesst.
    So ging mir das auch mit Moggele - diesmal isses mir ehrlich gesagt "egal"?!

  7. #7
    Avatar von PolaNegri
    PolaNegri ist offline and the living is easy
    Registriert seit
    01.09.2009
    Beiträge
    2.807

    Standard Re: Mir gehts besser...

    Zitat Zitat von vamperl Beitrag anzeigen
    So ging mir das auch mit Moggele - diesmal isses mir ehrlich gesagt "egal"?!
    wirklich richtig "egal"?

    ich denke, es könnte sein, dass es einfach anders ist
    wahrer luxus ist, frei zu sein von der meinung anderer

  8. #8
    Sweetangel4u ist offline Milchmäuserich <3
    Registriert seit
    22.04.2005
    Beiträge
    2.859

    Standard Re: Mir gehts besser...

    Zitat Zitat von vamperl Beitrag anzeigen
    So ging mir das auch mit Moggele - diesmal isses mir ehrlich gesagt "egal"?!
    Man fühlt sich die ersten Tage so "leer" danach mal gespannt wie ich es diesmal hinterher wahr nehm.
    Sweety mit Prinzessin 10/05 & Ulknudel 06/10 & kleinem Prinz 12/12 & 4. Kleeblatt 10/14 im Bauch


    http://lbyf.lilypie.com/08oip1.png

    http://lb4f.lilypie.com/mbsXp1.png

    http://lb2f.lilypie.com/jAcbp1.png

    http://lbdf.lilypie.com/sEbKp1.png

  9. #9
    Avatar von PolaNegri
    PolaNegri ist offline and the living is easy
    Registriert seit
    01.09.2009
    Beiträge
    2.807

    Standard Re: Mir gehts besser...

    Zitat Zitat von Sweetangel4u Beitrag anzeigen
    Man fühlt sich die ersten Tage so "leer" danach mal gespannt wie ich es diesmal hinterher wahr nehm.
    ja, das ist eine gute frage.

    ICH glaube, in der ersten schwangerschaft ist es so, dass man ja noch nicht weiß, wie es ist, wenn das kind wirklich zur welt kommt, wie das leben mit kind, als familie, ist.
    daher das stärkere "festhalten" an der schwangerschaft?

    wenn man aber bereits ein kind zur welt gebracht hat, mit dem kind lebt, es aufwachsen sieht, etc., kann man vielleicht alles besser einordnen-nach dem motto: alles hat seine zeit

    UND: ich habe bei meinem sohn das stillen noch so irgendwie als übergang gesehen.
    ich hatte ihn zwar nicht mehr in meinem bauch, aber durch das stillen ist der übergang nicht so abrupt, hatte ich das gefühl...und irgendwann sieht man dann, dass das kind einem genau so nah ist, wenn es weder im bauch, noch gestillt wird...
    möchte hier anmerken, dass ich nicht jahrelang gestillt habe :D
    es waren 10 monate.
    wahrer luxus ist, frei zu sein von der meinung anderer

  10. #10
    KathrynJaneway ist offline enthusiast
    Registriert seit
    14.02.2010
    Beiträge
    274

    Standard Re: Mir gehts besser...

    Zitat Zitat von Sweetangel4u Beitrag anzeigen
    Man fühlt sich die ersten Tage so "leer" danach mal gespannt wie ich es diesmal hinterher wahr nehm.
    Oh Nein - ich will mich nicht "leer" fühlen! Ist ja der Horror:
    Ich glaube ich wäre die perfekte Elefantenkuh: 22 Monate Trächtigkeit... :)
    erfolglose ICSI im Juni 2007

    http://www.eltern.de/forenticker/show/9822

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •