Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 22
Like Tree6gefällt dies

Thema: Schwangerschaftsgelüste und Ekel

  1. #1
    Avatar von Maus0107
    Maus0107 ist offline jetzt Mause-Mama :-)

    User Info Menu

    Standard Schwangerschaftsgelüste und Ekel

    Auf was habt ihr totaaaal Lust und was findet ihr ganz eklig?

    Ich steh total auf cola und frisches Obst und bin mega geruchsempfindlich obwohl ich sonst nicht so die Spürnase bin

  2. #2
    Penelope2010 ist offline Happy Mummy

    User Info Menu

    Standard Re: Schwangerschaftsgelüste und Ekel

    oh wo soll ich anfangen?
    Ganz hoch im Kurs steht gerade Rosinenbrot mit Butter UND Nutella sowie grundsätzlich Deftiges, wobei hier die Gelüste täglich wechseln und auch immer nur am späten Nachmittag/abends kommen. Und alles bitte mit viel Chilli (auch Pizza, Burger, etc). Viel asiatisches, am liebsten indisch, malayisch und thailändisch.
    Zum Mittagessen habe ich die letzten Wochen oftmals Hipp-Gläschen gehabt, weil das bei meiner Übelkeit ganz gut ging.
    Am Anfang hatte ich Heißhunger auf Zucchini und Brokkoli, beides kann ich gerade nicht sehen.

    Mein FA hat mir 'verboten' u.a. Ananas, Papaya, Orangen, Bananen, etc zu essen, daher gibt es gerade kaum Obstsorten, die ich essen mag und ich hier bekomme. Kiwi esse ich noch, Trauben auch (mag ich sonst nicht gerne), außerdem Wasser mit Zitronensaft.

    Ach so, und Kartoffeln könnte ich gerade in allen Variationen essen, leider schmecken die hier einfach nicht so wie die guten deutschen Kartoffeln.

    Normalerweise esse ich eigentlich jeden Tag ein Stück Kuchen, da habe ich gerade gar keinen Appetit drauf, wenigstens was ;-)

  3. #3
    Fischkind09 ist offline journey (wo)man

    User Info Menu

    Standard Re: Schwangerschaftsgelüste und Ekel

    Zitat Zitat von Maus0107 Beitrag anzeigen
    Auf was habt ihr totaaaal Lust und was findet ihr ganz eklig?

    Ich steh total auf cola und frisches Obst und bin mega geruchsempfindlich obwohl ich sonst nicht so die Spürnase bin
    Das ist ja wirklich mein einziges Laster ... die Gelüste ...
    In der einen Sekunde deftig, salzig, in der nächsten süß ...

    Latte Macchiato könnte ich den ganzen Tag trinken und Getränke mit Kohlensäure.
    wundergeschehn gefällt dies
    Fischkind 09 & Fischkind 16 ...

  4. #4
    Avatar von Luly79
    Luly79 ist offline hibbelt aufs märzwunder

    User Info Menu

    Standard Re: Schwangerschaftsgelüste und Ekel

    Wenn ich den Kühlschrank öffne, dann könnte ich oft brechend davon laufen - besonders morgens, und das, obwohl da eigentlich nichts stinkt
    Am Anfang war ich total heiss auf Deftiges und Fettiges.
    Mittlerweile steh ich aber eher auf Obst und Saftiges und gaaaanz hoch im Kurs steht Schokolade
    Kartoffeln gehen auch sehr sehr gut. Und Tomatensaft!
    Probleme machen mir Getränke, denn da ist es schwierig, etwas zu finden, was mir wirklich gut schmeckt. Und was ich nach wie vor nicht gerne auf meinem Speiseplan sehe, ist Geflügelfleisch jeglicher Art. Bis auf so gegrilltes halbes Hähnchen, das mag ich wiederum ganz gerne
    Liebe Grüße, Melanie


    1. ÜZ: 26.04. - 24.05. -> 29 Tage
    2. ÜZ: 25.05. - 20.06. -> 27 Tage
    3. ÜZ: Glückszyklus positiv getestet am 14.07.15



    http://www.hebamme4u.net/babyTicker/bT_pics/87648.gif

  5. #5
    Avatar von Maus0107
    Maus0107 ist offline jetzt Mause-Mama :-)

    User Info Menu

    Standard Re: Schwangerschaftsgelüste und Ekel

    Zitat Zitat von Penelope2010 Beitrag anzeigen
    Mein FA hat mir 'verboten' u.a. Ananas, Papaya, Orangen, Bananen, etc zu essen, daher gibt es gerade kaum Obstsorten, die ich essen mag und ich hier bekomme. Kiwi esse ich noch, Trauben auch (mag ich sonst nicht gerne), außerdem Wasser mit Zitronensaft.
    Warum darfst du das nicht essen??

    Ich esse zur Zeit total ungern Fleisch ... Gibt's nur wenn ich auf etwas richtig Lust hab sonst gibt's viel vegetarisch.

  6. #6
    Penelope2010 ist offline Happy Mummy

    User Info Menu

    Standard Re: Schwangerschaftsgelüste und Ekel

    Das kommt aus der chinesischen Tradition und TCM (mein Arzt ist auch Chinese). Einige Obstsorten sollen wohl das Risiko einer Fehlgeburt erhöhen.
    In Deutschland lacht da wahrscheinlich jeder FA drüber, hier wird das Schwangeren aber tatsächlich ans Herz gelegt ;-). Und ich halte mich halt dran. Bis auf Ananas und Orangensaft fällt mir das auch nicht schwer. Vor Papaya und Bananen haben ich derzeit richtigen Ekel.

    Auch im Wochenbett gibt es im Chinesischen einige Besonderheiten, was man essen und trinken darf (u.a. kein pures Wasser, viel Wolfsbeeren, viel Ginseng, Fisch-Papaya-Suppe, etc). Das hört sich zwar etwas abstrus an, aber ich muss sagen, dass die Chinesinnen ein paar Wochen nach der Geburt echt wieder toll und erholt aussehen und wirken. Ich habe es selbst noch nicht gemacht, bin aber am überlegen....
    Ach so, ganz klassisch wird im einmonatigen chinesischen Wochenbett auch nicht geduscht, sich nicht gewaschen, Haare nicht gewaschen und keine Zähne geputzt. Heute macht das aber glaube ich niemand mehr ;-)

  7. #7
    Avatar von Maus0107
    Maus0107 ist offline jetzt Mause-Mama :-)

    User Info Menu

    Standard Re: Schwangerschaftsgelüste und Ekel

    Andere Länder, andere Sitten :D
    Von Bananen wird mir seit der Schwangerschaft oft schlecht.

  8. #8
    Avatar von Kukki
    Kukki ist offline addict

    User Info Menu

    Standard Re: Schwangerschaftsgelüste und Ekel

    Also wirklich Heißhunger und Ekel hab ich nicht. Ich esse aber gerade gerne Brühwürfel. Mein Mann hat dafür den Ekel wenn er das sieht

  9. #9
    Avatar von levantesgirl
    levantesgirl ist offline Aller guten Dinge sind 3!

    User Info Menu

    Standard Re: Schwangerschaftsgelüste und Ekel

    Bananen kann ich zur Zeit noch nicht einmal riechen und sonst mag ich Bananen total gerne. Milch kann ich gar nicht haben. Selbst der kleine Schluck Milch im Morgenkaffee schmeckt für mich ranzig, aber ganz ohne Milch kann ich den Kaffee auch nicht trinken.

    Fleisch und alles was richtig fettig ist könnte ich zur Zeit dauernd und in rauen Mengen essen. Sonst gerne viel Obst und saure Gurken, Oliven (halt so eingelegte Sachen).
    Mit großem Traktorfan *11/11
    Kleinem Traktormegafan*10/13

    Und kleinstem Traktorfan *2/16


  10. #10
    Trimone ist offline enthusiast

    User Info Menu

    Standard Re: Schwangerschaftsgelüste und Ekel

    Zitat Zitat von Kukki Beitrag anzeigen
    Also wirklich Heißhunger und Ekel hab ich nicht. Ich esse aber gerade gerne Brühwürfel. Mein Mann hat dafür den Ekel wenn er das sieht
    Hm, löst du sie vorher auf???
    Brühen und Suppen, besonders sämige, mag ich derzeit auch sehr gern. Ich denke das liegt aber ehr am Wetter und daran, dass ich gerade schnell friere.
    Die klassischen Heisshungerattacken kenne ich nicht, was meinen Mann sehr traurig macht.
    Der würde tatsächlich gern mal abends um 9 los jagen um mir Kinder Cola oder eingelegtes Gemüse zu kaufen :)

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •