Seite 2 von 5 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 46
Like Tree12gefällt dies

Thema: Plaudern Oktober - Dezember

  1. #11
    Avatar von Yulaia
    Yulaia ist offline Member

    User Info Menu

    Standard Re: Plaudern Oktober - Dezember

    Hallo hallo!

    @schoko: es bleibt spannend. Ist doch irgendwie auch schön, wenn man so weiter Hibbelt was es denn nun wird.

    @honey: das Outfit ist ja süß! Ich muss demnächst mal die kleinen Sachen von unserem Sohn rausholen und Bestandsaufnahme machen bevor ich shoppen/nähen gehe. Ich hab da gar keinen Überblick mehr was noch da ist.

    @alle: bei einer WA Gruppe wäre ich dabei.

    @hibbelyn: das hat bestimmt auch was mit dem Nestbautrieb zu tun. Man will sein ‚Nest‘ Schick zusammen halten.
    Little B - Oktober 2018

    Unser Sternchen - 14.02.2020

  2. #12
    DeVries ist offline Member

    User Info Menu

    Standard Re: Plaudern Oktober - Dezember

    Hallo.
    Asche auf mein Haupt... ich war lange nicht da. Aber es ging mir auch nicht so gut. Die Übelkeit war lange da. Da war ich so mit Bewältigung beschäftigt, dass ich nicht mal ans Forum gedacht habe, sondern nur wie ich den Tag rumkriege und trotzdem noch mal etwas im Haus schaffe.

    Ich muss sagen, dass ich mit dem Spüren noch sehr verhalten bin. Erste SS... da kann man das noch nicht so gut einordnen.
    Ab und an ist auch mal ein Schmerz dabei... und ich muss sagen, ich mache mir mehr Sorgen, als das ich das genießen kann.
    Hat da jemabd einen Tipp? Bitte nicht "einfach entspannen" oder so :D wenn ich das könnte, hätte ich das schon getan.

  3. #13
    Himbeere1716 ist offline enthusiast

    User Info Menu

    Standard Re: Plaudern Oktober - Dezember

    Oh das kann ich gut verstehen. Da ist man froh wenn der Tag einfach rum ist.

    Mir hilft es immer, dass ich mir sage, alles ist gut. Schmerzen sind ganz normal, weil ja alles wächst. Und sobald du die Bewegungen deutlich spürst, wirst du automatisch entspannter. Und dein Gyn Termin war ja gut. Also wird alles richtig sein so wie es ist, Kopf hoch und durchatmen.

    Unser Kleiner tritt immer kräftiger, das ist echt irre. Verliert auch beim 2. Mal nichts von der Faszination. Name steht bei uns auch schon fest und ist kommuniziert, damit unsere große sich direkt an seinen Namen gewöhnen kann.

    Schläft noch irgendjemand so schlecht? Ich weiß jetzt schon oft nicht wie ich liegen soll und drehe mich bestimmt 50 mal die Nacht von links nach rechts und zurück.
    Unsere große schläft endlich mal wieder alleine im Bett ohne große Probleme, seit 4 Nächten... Trotzdem schlafe ich nicht so gut.

    Morgen ist bei mir großer Ultraschall, bin sehr gespannt, wie groß und schwer er schon ist. Bisher war er voll im Durchschnitt

  4. #14
    Avatar von hibbellyn
    hibbellyn ist offline hat glänzende Augen

    User Info Menu

    Standard Re: Plaudern Oktober - Dezember

    de Vries: da kann man dir leider nicht wirklich einen Tipp oder Rat geben. in meiner ersten Schwangerschaft habe ich mich nur von Termin zu Termin gehangelt. Dann war es bis eine Woche nach dem Termin erstmal wieder gut und dann gingen die Sorgen wieder von vorn los. Das wird sich erst bessern, wenn du deinen schatz wirklich regelmäßig spürst und es richtig einordnen kannst. Das blöde ist, dass ich mich danach so geärgert habe und die Schwangerschaft leider nicht recht genießen konnte (da ich ja davon ausging, nie wieder schwanger zu werden, zumindest wenn ich mit meinem Ex-Mann zusammen geblieben wäre).

    Himbeere: bei der ersten hatte ich auch eine VWP, ein Treten spürte ich nur anfangs, dann Mitte/Ende SS war das eher ein Schieben und drücken. konnte unangenehm sein, war aber selten schmerzhaft.

    Meine Tochter ist jetzt für 2 Wochen bei ihrem papa und ich muss sagen, sie hat wirklich arg geweint, ich bin wirklich eine Glucke gewesen in den letzten Wochen. Mein Freund war auch das gesamte Wochenende unterwegs und am Freitag bekamen wir dann endlich die neue Treppe. Das hieß: Am Freitag das Haus putzen und Samstag ging es für mich zu Ikea und dann habe ich mein Arbeitszimmer neu eingerichtet. Heute können wir dann mit dem Dachboden weiter machen, ich möchte da wirklich langsam voran kommen.

    ich bin heute mal wieder im Homeoffice und versuche schon mal alles ein wenig aufzuräumen damit ich am ende des Jahres nicht mehr so viel habe.

    Ich wünsche euch allen einen schönen Dienstag
    nach 1,5 Jahren üben:
    7.4.12 positiv
    1200g
    11.12. 50cm, 3690g: sie ist da



    1. ÜZ am 02.07. schon positiv getestet
    ET 10.03.21

    2. Mäuschen unterwegs

  5. #15
    Avatar von Honeypenny
    Honeypenny ist offline Veteran

    User Info Menu

    Standard Re: Plaudern Oktober - Dezember

    DeVries: Das mit den Sorgen wird leider bis zum Schluss bleiben (und darüber hinaus - dann kommt die Sorge um den kleinen Wutz, der da so hilflos neben einem liegt, dazu ).

    Ich hatte mir auch vorgenommen, die 2. Schwangerschaft nach der 12. Woche endlich so richtig zu genießen, aber es ist wie Hibbelyn sagt: Man hangelt sich von Termin zu Termin. Die Euphorie, dass alles gut ist, hält sich ein paar Tage, dann kommen schon wieder die nächsten Sorgen:

    Bewegt sich das Kind? Müsste ich es nicht deutlicher spüren? Es zieht heute so komisch in der Leiste / im Rücken / am Bauchnabel - ist das normal? Mir ist plötzlich wieder übel - sollte das nicht längst vorbei sein? Stimmt doch irgendwas nicht ... und und und!

    Und dann kriegt man überall zu hören, dass man entspannen und die Schwangerschaft doch einfach genießen soll, weil Stress so gar nicht gut ist für das Kind...

    Das ist völlig normal und leider kann ich dir auch keinen wirklich guten Tipp geben, wie man da gelassener werden kann... auf jeden Fall bessert es sich etwas, wenn man die Zwerge deutlich spüren kann. Ansonsten hilft nur: Positiv denken und dan den Zwerg glauben!

    Hibbelyn: Ich drück die Daumen, dass ihr ordentlich vorankommt. Neue Treppe und neues Arbeitszimmer klingt schon mal sehr toll. Das mit dem Glucken kenn ich übrigens auch zu gut. Meine Tochter ist ja noch viel kleiner, aber ich merke, dass es umso schlimmer wird, je älter sie wird... und gerade wenn sie weint, weil ich z. B. in die Arbeit gehe (was dank Homeoffice zur Zeit zum Glück nur selten der Fall ist..), zerreißt es mir fast das Herz.

    Himbeere: Toll, dass die Kleine jetzt besser schläft! Und Name habt ihr auch schon, cool! Wir hängen da noch ein bisschen in der Luft - alle Namen, die ich toll finde, mag mein Mann nicht so sehr - und umgekehrt.

    Beim schlecht schlafen kann ich dir die Hand geben! Ich kann mich nicht erinnern, jemals in meinem Leben so schlecht geschlafen zu haben. Ich schlafe zwar gut ein, wache dann aber x-mal auf und weiß dann gar nicht mehr, wie ich liegen soll. Es fühlt sich ein bisschen an, als würde mein Körper im Schlaf "einrosten" und ich bin dann total unbeweglich und alles tut weh. Wenn ich morgens aufstehe und die Kleine aus ihrem Gitterbett heben will, muss ich vorher ein paar Gymnastikübungen machen, damit ich mich überhaupt schmerzfrei ins Bett rein und mit Kind wieder rausbeugen kann

    So, genug gejammert! Wünsch euch einen schönen Tag!


  6. #16
    Himbeere1716 ist offline enthusiast

    User Info Menu

    Standard Re: Plaudern Oktober - Dezember

    Ja das stimmt, die Sorgen hören nie auf. Ich bekomme auch nach 2 1/2 Jahren noch fast nen Herzinfarkt wenn unsere Tochter auf der Couch rumspringt. Das wird bestimmt nie ändern :|

  7. #17
    Avatar von Honeypenny
    Honeypenny ist offline Veteran

    User Info Menu

    Standard Re: Plaudern Oktober - Dezember

    Wir haben heute von der Arbeit die Info erhalten, dass wir aufgrund der steigenden Corona-Zahlen wieder vermehrt Homeoffice machen dürfen / sollen. Kommt mir ganz entgegen, obwohl ich 1 Tag pro Woche gerne nach wie vor ins Büro gehen würde - einfach, um mal rauszukommen.

    Irgendwie komisch - Anfang des Jahres hab ich mir wegen Corona wesentlich mehr Sorgen gemacht als jetzt schwanger... wie geht es euch da?

    Ich hoffe halt, dass bis zur Entbindung nicht wieder die Krankenhäuser "komplett dicht" machen und ggf. dann nicht mal mein Mann regelmäßig zu Besuch darf.

    Ansonsten gehts mir ganz gut. Ich finde es erstaunlich, wie oft ich meinen Bauch vergesse, obwohl er jetzt ja schon eine gute Größe hat

    Ich hoffe, euch allen geht es auch gut und ihr habt einen schönen Start ins Wochenende


  8. #18
    Schokolienchen85 ist offline Ganz oder gar nicht

    User Info Menu

    Standard Re: Plaudern Oktober - Dezember

    Wie geht es euch mittlerweile?

    Bei uns alles schicki. Der Bauch hat einen Satz gemacht.
    Ab und zu zwickt schon das Kreuzbeingelenk und Sodbrennen häuft sich.

    Babyzwerg tritt schon ordentlich. Mittlerweile nicht mehr quer sonder aktuell ganz knapp über meinem Schambein.
    Und da dort der Speck nicht so dick ist haben es gerade beide Jungs auch mit der Hand spüren können und waren total aus dem Häuschen.
    LG



    Große Liebe 21.3.02
    Big Bro 17.6.12
    Middle Bro 18.11.15
    Bund für's Leben 31.5.14
    Alle Guten Dinge sind 3 ET 9.3.2021


    Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie gerne behalten.


  9. #19
    Himbeere1716 ist offline enthusiast

    User Info Menu

    Standard Re: Plaudern Oktober - Dezember

    Hey Schokolienchen,

    wie schön, dass die Jungs ihren kleinen Bruder spüren konnten. Da wird es für sie ja auch realer.

    Wir stecken mitten in der Trotzphase mit unserer großen, seeehr anstrengend. Heute früh wars mir zu viel, da habe ich mich in sportklamotten geschmissen, sie aufs Laufrad gesetzt und dann 3km durch Wald und Park gejagt.

    Der kleine tritt bei mir auch täglich mehrfach und ziemlich sichtbar. Auch beim 2. So ein krasses Wunder und Glücksgefühl. Jeden Tag wird die einzimmerwohnung mindestens einmal umgeräumt. Sodbrennen habe ich auch fast jeden Tag. Es geht so unglaublich schnell alles. Und wir freuen uns schon so auf die Zeit wenn er da ist.

    Wie geht's denn dem Rest? honeypenny klappt es gut mit Home Office bei euch? Wird ja bei den Zahlen nicht besser.
    Wenn wir Glück haben, hat mein Mann noch bis zur Geburt Home Office, fände ich super.

  10. #20
    Schokolienchen85 ist offline Ganz oder gar nicht

    User Info Menu

    Standard Re: Plaudern Oktober - Dezember

    Ja das war richtig euphorisch heute die Stimmung als sie es spüren konnten.

    Wald ist doch super. Immer raus und auspowern solange das Wetter und die Beweglichkeit mitspielt. Wie alt ist euer Großer?

    Mein man hat die Woche noch Urlaub, aber auch ne Mail bekommen, dass sie ab Montag wieder 50% Kurzarbeit haben. Und meist wird das hauptsächlich Home Office sein. Finanziell noch gut händlebar. Mich stört es nicht wenn es noch eine Weile so bleibt. Ich hoffe zu Hause tut sich dann bisschen mehr.
    Und sollte Schule oder Kita wieder schließen sind wir etwas flexibler wieder.
    LG



    Große Liebe 21.3.02
    Big Bro 17.6.12
    Middle Bro 18.11.15
    Bund für's Leben 31.5.14
    Alle Guten Dinge sind 3 ET 9.3.2021


    Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie gerne behalten.


Seite 2 von 5 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •