Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11
  1. #1
    Siri81 ist offline -pööööööses mädchen-;)
    Registriert seit
    24.11.2006
    Beiträge
    4.460

    Standard Kreislauf, was kann man dafür tun???

    hallo

    so, langsam reichts :-(
    übelkeit, und nun auch noch extreme kreislaufprobleme
    heute morgen nach dem aufstehen, wäre ich fast uzmgekippt.

    wer hat nen mittelchen?
    ausser essen, essen essen :-/

    boah, ich hoffe, das sich das gibt....fühl mich mehr krank als schwanger :-(


    lg
    siri
    lg
    siri






    Es ist nicht an Dir, zu entscheiden, was
    Dein Schicksal ist.
    Dir ist gegeben, zu entscheiden,
    was Du mit der Zeit machst,
    die Dir auf diesem Planeten gegeben ist."


    Gandalf an Frodo in "Herr der Ringe

  2. #2
    sommertanz ist offline enthusiast
    Registriert seit
    13.09.2007
    Beiträge
    258

    Standard Re: Kreislauf, was kann man dafür tun???

    Viel trinken und bewegen- am besten schon direkt morgens nach dem Aufstehen, damit der Kreislauf richtig in Schwung kommt.
    viele grüße,
    sommertanz mit herrenduo

  3. #3
    Avatar von Nicole*
    Nicole* ist offline *Powerfrau*
    Registriert seit
    13.06.2002
    Beiträge
    15.126

    Standard Re: Kreislauf, was kann man dafür tun???

    ich hab morgends auch extreme kreislaufprobleme... versuche gleich nach dem aufstehn was zu essen und was zu trinken.. fällt mir aber schwer *örgs*...bring so früh nix runter...

    hab hier tipps bekommen ;
    - noch im bett etwas essen, also vorm aufstehn,
    - traubenzucker
    - kaltes wasser über die arme laufen lassen

    hoffe das hilft dir ...werd am mittwoch mal mein doc fragen, vll hat der ja auch noch tipps..
    Nicole* mit Fynn 11/03, Ronja 7/05 & Yara 5/08




























  4. #4
    Siri81 ist offline -pööööööses mädchen-;)
    Registriert seit
    24.11.2006
    Beiträge
    4.460

    Standard Re: Kreislauf, was kann man dafür tun???

    oh danke

    geb mir dann bescheid was dein doc gesagt hatte.
    denke auch eher, das das bei mir heute morgen unterzucker war, obwohl ich schon am frühstück richten war :-/

    muss eben doch im bett noch was essen....


    lg
    siri
    lg
    siri






    Es ist nicht an Dir, zu entscheiden, was
    Dein Schicksal ist.
    Dir ist gegeben, zu entscheiden,
    was Du mit der Zeit machst,
    die Dir auf diesem Planeten gegeben ist."


    Gandalf an Frodo in "Herr der Ringe

  5. #5
    Avatar von Simone-H
    Simone-H ist offline Veteran
    Registriert seit
    22.04.2007
    Beiträge
    1.313

    Standard Re: Kreislauf, was kann man dafür tun???

    Mir gehts da genauso, fühle mich richtig krank irgendwie. Soll mich schonen und nur ein wenig bewegen... Ist ja gefundenes Fresschen für den Kreislauf :(
    http://b3.lilypie.com/hl7Bp2/.png





    9. April 2009 (10 1/2 Monate)

  6. #6
    Siri81 ist offline -pööööööses mädchen-;)
    Registriert seit
    24.11.2006
    Beiträge
    4.460

    Standard Re: Kreislauf, was kann man dafür tun???

    ich kann mich aber auch kaum aufraffen......
    bin total müde, kaputt und und und.
    wäre ja alles kein problem, aber ich habe eben schon ne 2,5 jährige tochter .....

    naja, wie gesagt, ich geb die hoffnung nicht auf, das es ab der 12. woche besser wird :-/


    lg
    siri
    lg
    siri






    Es ist nicht an Dir, zu entscheiden, was
    Dein Schicksal ist.
    Dir ist gegeben, zu entscheiden,
    was Du mit der Zeit machst,
    die Dir auf diesem Planeten gegeben ist."


    Gandalf an Frodo in "Herr der Ringe

  7. #7
    Avatar von MaunaLoa79
    MaunaLoa79 ist offline Allein(v)erziehend
    Registriert seit
    27.08.2007
    Beiträge
    2.581

    Standard Re: Kreislauf, was kann man dafür tun???

    Mann, ich bin ich echt so froh dass ich euch gefunden habe und dadurch weiß, dass es mir nicht alleine so geht. Ich würde auch am liebsten die ganze Zeit apathisch auf dem Sofa rumliegen, entweder mir ist schlecht oder ich schlafe. "Schön" dass es euch auch so geht, ich kam mir schon vor wie ein totales Weichei! :rolleyes:
    LG
    Mauna Loa

  8. #8
    Siri81 ist offline -pööööööses mädchen-;)
    Registriert seit
    24.11.2006
    Beiträge
    4.460

    Standard Re: Kreislauf, was kann man dafür tun???

    hey du

    ne,kein weichei.
    konnte mir das früher nie vorstellen wenn ich von übelkeit in der ss gehört hatte...
    heute hat jede mein absolutes mitleid.
    mein kreislauf ist total am boden. vorallem morgens :-(

    lg
    siri
    lg
    siri






    Es ist nicht an Dir, zu entscheiden, was
    Dein Schicksal ist.
    Dir ist gegeben, zu entscheiden,
    was Du mit der Zeit machst,
    die Dir auf diesem Planeten gegeben ist."


    Gandalf an Frodo in "Herr der Ringe

  9. #9
    Avatar von bodomama
    bodomama ist offline heimlicher Mitleser;-)
    Registriert seit
    05.08.2004
    Beiträge
    5.566

    Standard Re: Kreislauf, was kann man dafür tun???

    So gings mir bis Ende letzter Woche..Seitdem ists wie weg gebalsen...Naja, nicht ganz! Muss halt früh bisschen langsam machen und essen dann gehts...
    Aber ich würd an Deiner Stelle nochmal mit dem FA reden...
    LG bodomama

  10. #10
    Avatar von Zaubersteffi
    Zaubersteffi ist offline nun als Mutter unterwegs
    Registriert seit
    07.02.2007
    Beiträge
    705

    Standard Re: Kreislauf, was kann man dafür tun???

    Also, mir geht es genauso. Kreislaufprobleme und Übelkeit. Deswegen war ich heute beim Arzt und habe mir was gegen die Übelkeit verschreiben lassen (Gastrovegetalin Lösung). Ich bin nun krank geschrieben und musste heute meine Chefin informieren, da ich als Schwangere nicht auf meinem Posten weiter arbeiten kann. Mal sehen, wie es weiter geht...
    Steffi

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •