Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 17

Thema: Hilfe bei Sekundenschlaf?

  1. #1
    Avatar von Schneppi
    Schneppi ist offline Verzaubert von Marei

    User Info Menu

    Unglücklich Hilfe bei Sekundenschlaf?

    Kann mir jemand einen Tipp geben, was man dagegen machen kann?

    Ich habe ja einen Arbeitsweg von 75 km (eine Strecke) und habe seit ca. 2 Wochen extrem mit Sekundenschlaf-Attacken zu tun - sowohl morgens als auch abends.

    Habe schon die üblichen Mittel versucht: Fenster auf, Musik laut, was geknabbert. Aber nichts hilft wirklich!

    Mir wird langsam etwas mulmig zumute, bin schon ein paarmal zu oft auf dem Seitenstreifen wieder "klar" geworden.

    Mein Mann darf gar nicht wissen, dass es mittlerweile so schlimm ist. Findet er bestimmt nicht wirklich witzig! Und wenn ich meine FÄ frage, riskier ich ein Beschäftigungsverbot, oder?

  2. #2
    Avatar von raupp2002
    raupp2002 ist offline Raupptierbändigerin!!

    User Info Menu

    Standard Re: Hilfe bei Sekundenschlaf?

    Das hört sich aber schon aber schon beängstigend an!!! Hast du nicht noch Überstunden zum Abfeiern?? Deal mit dem Chef, dass du weniger arbeitest? Später anfangen-früher heim?
    Was spricht gegen ein Beschäftigungsverbot? Wie lange musst du noch arbeiten? Haste Resturlaub?
    Gruß Raupp2002 http://www.smilies.4-user.de/include...e_baby_024.gif

    http://my-img.eu/bild.php/2,317,im003362jpgMZAHF.jpg

    Meine Binos Tami5 mit Torben und nennabx mit Étienne http://www.smilies.4-user.de/include..._sonst_059.gif

    http://www.baby-o-meter.de/b/raupps_10.jpg

    Colin, kleiner Prinz im 3-fach-Zickenland. 09/02, 03/04 und 06/06

  3. #3
    Tess ist offline Carpal Tunnel

    User Info Menu

    Standard Re: Hilfe bei Sekundenschlaf?

    Also ich würde da auch nichts riskieren. Gegen den Sekundenschlaf lässt sich nicht viel machen, bzw. nichts machen, denke ich. Also nimm das Beschäftigungsverbot doch an und bring Dich nicht um wg. ein paar Wochen mehr oder weniger Arbeit! Aber Dein Job scheint Dir auch viel Spaß zu machen, oder? Ich bin ja sehr froh, dass ich einen Arbeitsweg von nur 4 min mit dem Auto oder 15 min zu Fuß habe!

  4. #4
    Avatar von Schneppi
    Schneppi ist offline Verzaubert von Marei

    User Info Menu

    Standard Re: Hilfe bei Sekundenschlaf?

    Ist alles ein bisschen blöd gerade. Eigentlich sauf ich in Arbeit ab...... Meine direkte Kollegin ist seit kurz vor Weihnachten in Mutterschutz und ich lerne momentan eine Kollegin an. Die ist aber absolut noch nicht so weit, die Sache alleine zu wuppen. Unterstützung kommt ab 01. März, ist auch ne Mama, die für 2 Tage die Woche zurückkommt. Und ich werde ab 05.03. in Muschu gehen. Ich möchte aber, dass sich die Berge nicht zu sehr anhäufen vorher, das ist nicht so mein Ding.

    Und von den blöden Attacken abgesehen geht es mir auch gut - ich würde gar nicht zuhause bleiben wollen.

    Später losfahren bringt, glaub ich, auch nichts. Ich hab das ja sowohl morgens als auch abends. Von daher ist es wohl unabhängig von der Uhrzeit.

    Jaulfieps......

  5. #5
    Tess ist offline Carpal Tunnel

    User Info Menu

    Standard Re: Hilfe bei Sekundenschlaf?

    Mhh. Und könntest du nicht mit dem Zug oder Bus fahren? Das wäre halt sicherer! Oder ne Mitfahrgemeinschaft?

  6. #6
    Avatar von Schneppi
    Schneppi ist offline Verzaubert von Marei

    User Info Menu

    Standard Re: Hilfe bei Sekundenschlaf?

    Ich fahre leider gegen den Strom.... Ich wohne ja in Bremen und arbeite in der Nähe von Cloppenburg, am A.....rm der Welt sozusagen..... Mit ÖPNV kann man das total knicken, ich wäre 2 Std. unterwegs und müsste 12,-€ für die einfache Strecke löhnen. Auch für eine Mitfahrgelegenheit liegt die Strecke zu sehr aus der Richtung. Mal ganz davon ab, dass ich um 6 Uhr morgens aus dem Haus gehe und da auch noch nicht sooooo viele unterwegs sind.

    Die Arbeit macht mir übrigens schon Spass und vor allen Dingen habe ich sehr nette Kollegen und einen netten Chef. Die mag ich nicht hängen lassen.....

  7. #7
    Avatar von raupp2002
    raupp2002 ist offline Raupptierbändigerin!!

    User Info Menu

    Standard Re: Hilfe bei Sekundenschlaf?

    Heimarbeit?

    .. du merkst, wir machen uns Sorgen!!!!
    Gruß Raupp2002 http://www.smilies.4-user.de/include...e_baby_024.gif

    http://my-img.eu/bild.php/2,317,im003362jpgMZAHF.jpg

    Meine Binos Tami5 mit Torben und nennabx mit Étienne http://www.smilies.4-user.de/include..._sonst_059.gif

    http://www.baby-o-meter.de/b/raupps_10.jpg

    Colin, kleiner Prinz im 3-fach-Zickenland. 09/02, 03/04 und 06/06

  8. #8
    Avatar von Schneppi
    Schneppi ist offline Verzaubert von Marei

    User Info Menu

    Standard Re: Hilfe bei Sekundenschlaf?

    Heimarbeit würde sich nur umsetzen lassen, wenn man einige Sachen umorganisieren würde. Bis das greifen würde, wäre eh schon Anfang März, denke ich.

    Ich weiss auch nicht, warum das jetzt so massiv auftritt. Ich hatte zwar beim letzten FÄ Termin Eisenmangel, nehme jetzt aber zusätzlich zu einem Kombipräparat noch Eisen. Das kann es also eigentlich nicht sein. Und ich bin abends um spätestens 21.30 Uhr in der Falle.......

    Wenn gar nichts mehr gehen sollte, sag ich meinem Chef Bescheid. Muss er sich notfalls überlegen, ob er so klar kommen will oder einen Schneppi-Abhol-und-Bring-Service einrichtet. Würde mir allerdings auch ziemlich blöd dabei vorkommen.....

  9. #9
    Avatar von witchcraft
    witchcraft ist offline Veteran

    User Info Menu

    Standard Re: Hilfe bei Sekundenschlaf?

    Hallo,

    das hört sich aber wirklich sehr, sehr riskant an was Du da machst *schimpf*

    Ich habe da vor kurzem einen Fernsehbericht drüber gesehen und da haben sie gesagt, daß es schon viel hilft ein kurzes Nickerchen zu machen. Schon wenn man 10-15 Minuten geschlafen hat sei man wieder fit genug, um eine gewisse zeit durchzuhalten am Steuer. Meinst Du nicht, Du kannst Dir ne Decke in´s Auto legen und einfach versuchen, ein paar Minuten abzuschalten bevor Du losfährst?

    Also bevor Dir etwas passiert würde ich das Beschäftigungsverbot vorziehen, auch wenn Du Deine Kollegen gerne noch unterstützen würdest. Als Schwangere ist man doch eh nicht mehr so fit am Steuer!
    Gruß
    witchcraft

  10. #10
    Tess ist offline Carpal Tunnel

    User Info Menu

    Standard Re: Hilfe bei Sekundenschlaf?

    Ne Freundin von mir hatte übrigens mal nen schlimmen Autoufall weil sie nur mal kurz eingenickt ist... Wäre sie schwanger gewesen, hätte das Baby keinesfalls überlebt.
    Ich will Dir ja keine Angst machen, aber das Risiko ist schon groß und du solltest nicht warten, bis was passiert ist! Ehrlich! Scheiß auf den Job! Wenn wirklich was passiert, verzeihst du dir das nie!

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •