Ergebnis 1 bis 5 von 5
  1. #1
    sara24 ist offline enthusiast
    Registriert seit
    30.06.2009
    Beiträge
    296

    Standard gestriger FA Termin!

    Habe lange nichts mehr von mir lesen lassen, aber vom gestrigen FA Termin muss ich mal berichte.
    ( Übrigens bin ich heute bei 35+1)
    Also, als ich gestern aufgewacht bin, hab ich mich nicht besonders gut gfühlt, da ich leichte Senkwehen hatte. Na ja hab mich fertig gemacht und bin losmarschiert.
    CTG war super, keine Wehen, Herzaktion super.
    Bin dann in den Untersuchungsraum, wollte mich auf den Gyn Stuhl setzen und merke plötzlich, dass es nas zwischen den Beinen wird. Es war wenig nur tröpfchenweise aber peinlich genug. Der Fa kam rein und ich sagte ihm, dass ich Wasser verliere, er sagte leghen sie sich mal schnell hin nur ich konnte nicht, sobald ich die Beine hochnahm lief es weiter. Gott war mir das peinlich. Ich sagte ich geh erstmal zur Toilette. Auf der toilette kam auch nicht grade viel. Letzendlich konnte er mich noch vaginal untersuchen und sagte MM geschlossen, das Kind hat genug Fruchtwasser.
    Ich solle es malö über den Tag hinaus beobachten ob ich noch mehr Wasser verliere wenn ja sollte ich ins KH. Also gestern kam nichts mehr und heute hab ich son Druck nach unten und meine ständig zu müssen.
    Was mich irritiert ( in dem Moment kam ich gar nicht drauf ihn zu fragen) ob es so schwer ist zu bestimmen, ob das was ich da verloren hab urin oder Fruchtwasser war. Ich mein dafür haben die doch diese Teststreifen oder ist das bei so einer geringen Menge nicht möglich. Ah , zu Hause hab ich im Mu pass nachgesehen es stand nur drin Scheiden PH 4 ( also normal).
    So jetzt eure Meinungen dazu, wenn es ein vorzeitiger Blasensprung gewesen wäre , wär bis jetzt nicht mehr gekommen oder meint ihr auch, dass es Urin gewesen ist, da das Kind nun nach unten drückt?

  2. #2
    Avatar von Marceline
    Marceline ist offline seit 2007 dabei
    Registriert seit
    11.02.2010
    Beiträge
    6.651

    Standard Re: gestriger FA Termin!

    Zitat Zitat von sara24 Beitrag anzeigen
    So jetzt eure Meinungen dazu, wenn es ein vorzeitiger Blasensprung gewesen wäre , wär bis jetzt nicht mehr gekommen oder meint ihr auch, dass es Urin gewesen ist, da das Kind nun nach unten drückt?
    Ich tippe auf Urin
    Liebe Grüße Michaela
    Fünf an der Hand
    *zwei im Herzen*
    und unser "Papagei" im Arm 8/2016







  3. #3
    Avatar von Bibu2004
    Bibu2004 ist offline hat das größte Glück
    Registriert seit
    08.09.2007
    Beiträge
    2.641

    Standard Re: gestriger FA Termin!

    Ich tippe jetzt auch mal auf Urin. :)
    Und wenn es FW gewesen wäre, dann hätte der FA sicher nicht ph4 eingetragen.

  4. #4
    Jina ist offline Maimami
    Registriert seit
    05.11.2009
    Beiträge
    2.783

    Standard Re: gestriger FA Termin!

    Zitat Zitat von sara24 Beitrag anzeigen
    Ah , zu Hause hab ich im Mu pass nachgesehen es stand nur drin Scheiden PH 4 ( also normal).
    So jetzt eure Meinungen dazu, wenn es ein vorzeitiger Blasensprung gewesen wäre , wär bis jetzt nicht mehr gekommen oder meint ihr auch, dass es Urin gewesen ist, da das Kind nun nach unten drückt?
    Denke auch, es war Urin. Fruchtwasser hat PH-Wert von 7,nochwas...

  5. #5
    sara24 ist offline enthusiast
    Registriert seit
    30.06.2009
    Beiträge
    296

    Standard Re: gestriger FA Termin!

    Mittlerweile denke ich genauso. Er hat mich halt nur so beunruhigt, weil er dann schnell den Streptokokken Test gemacht hat, obwohl er den erst in 2 Wochen machen wollte.
    Ich hoffe, dass mein kleiner Bauchbewohner noch wenigstens 2 Woche aushält.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •