Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 17
  1. #1
    Registriert seit
    17.03.2007
    Beiträge
    628

    Unglücklich Heutiger KH-Besuch...

    Hallo Mädels,

    im KH war das CTG voller Wehen...aber nix effektives :( (OA meinte dann beim Betrachten "oooh, sie haben ja Wehen..."!(ach nee...)Er hat auch vaginal untersucht und meinte, der Mumu sei fingerdurchlässig...ob das stimmt? Dann müsst sich ja ganz schön was getan haben, aber das Kleine ist ganz hoch, wie die ganze Zeit also...Und ich sagte, es würden halt Wehen fehlen und dann würde sie kommen (ach nee...)Und sollte sich nix tun, wird nächste Woche Mo oder Di eingeleitet..GANZ TOLLE AUSSICHTEN....Und ich hab 2 kranke Kinder, die liegen mit Erkältung und Halsweh...Man,irgendwie ist meine Laune auf dem Nullpunkt...Ich hab meine Nichte als Betreuung,die hat extra eine Woche Urlaub und nächste Woche muss sie wieder arbeiten...Man, das setzt mich alles soo unter Druck...

    Ach, sorry fürs jammern...
    Meine Laune ist eben absolut am Nullpunkt... :(









  2. #2
    LariFary ist offline Wir können Beides........
    Registriert seit
    21.06.2006
    Beiträge
    709

    Standard Re: Heutiger KH-Besuch...

    Laß dich mal drücken .
    Ist ja schon irgendwie alles Käse. Aber du darfst dich nicht so unter druck stellen lassen ich weiß ist leichter gesagt als getan. Ich bin mir ganz sicher alles wird gut laufen und Du hast dich völlig umsonst verrückt gemacht. Kopf hoch liebe Jana, alles wird gut .
    Mein Glück - meine Kinder

    Die Große Vernüftige (10/92)
    Die kluge Abenteuerin (09/01)
    Die zarte Lustige (04/04)
    Die sensible Zuckerpuppe (02/09)
    Und der "Hahn im Korb" (06/10)
    Die süße kleine "Neue" (09/13)

    Und nun sind alle gespannt ob unser "Hahn" Verstärkung bekommt

    Tjaaaaaaaaaaaaa und der "Hahn" wartet weiter..........

  3. #3
    Avatar von Bibu2004
    Bibu2004 ist offline hat das größte Glück
    Registriert seit
    08.09.2007
    Beiträge
    2.641

    Standard Re: Heutiger KH-Besuch...

    Ach Mensch Du hast ganz schön die Schnauze voll oder?

    Aber Du wirst wohl um die Einleitung nicht drumrum kommen.

    Kopf hoch Janalein!!

  4. #4
    Registriert seit
    17.03.2007
    Beiträge
    628

    Standard Re: Heutiger KH-Besuch...

    Ach, liebe Bino, das ist echt lieb von Dir! Danke, für die netten Worte Hoffe auch, dass alles ok sein wird. Der Arzt hat sie auch heute wieder sehr gross geschätzt (klar, das trägt auch nicht grade zu meiner Beruhigung bei) Und als ich da zum CTG auf dem Kreißbett lag, dachte ich wenn ich hier zum nächsten Mal liege ist es wohl ernst...das hat mich schlichtweg in Panik versetzt...am liebsten wär ich weggelaufen...Ich mach mich total verrückt...Ich wünsch Dir auch alles Liebe, liebe Bino. Deine Jana









  5. #5
    Avatar von Marceline
    Marceline ist offline seit 2007 dabei
    Registriert seit
    11.02.2010
    Beiträge
    6.651

    Standard Re: Heutiger KH-Besuch...

    Zitat Zitat von JanaLuJuJaJo Beitrag anzeigen
    Hallo Mädels,

    im KH war das CTG voller Wehen...aber nix effektives :( (OA meinte dann beim Betrachten "oooh, sie haben ja Wehen..."!(ach nee...)Er hat auch vaginal untersucht und meinte, der Mumu sei fingerdurchlässig...ob das stimmt? Dann müsst sich ja ganz schön was getan haben, aber das Kleine ist ganz hoch, wie die ganze Zeit also...Und ich sagte, es würden halt Wehen fehlen und dann würde sie kommen (ach nee...)Und sollte sich nix tun, wird nächste Woche Mo oder Di eingeleitet..GANZ TOLLE AUSSICHTEN....Und ich hab 2 kranke Kinder, die liegen mit Erkältung und Halsweh...Man,irgendwie ist meine Laune auf dem Nullpunkt...Ich hab meine Nichte als Betreuung,die hat extra eine Woche Urlaub und nächste Woche muss sie wieder arbeiten...Man, das setzt mich alles soo unter Druck...

    Ach, sorry fürs jammern...
    Meine Laune ist eben absolut am Nullpunkt... :(
    Wir werden es ohne Einleitung schaffen*ganzsicherbin* und Junikinder sind doch auch was ganz tolles .
    Liebe Grüße Michaela
    Fünf an der Hand
    *zwei im Herzen*
    und unser "Papagei" im Arm 8/2016







  6. #6
    LariFary ist offline Wir können Beides........
    Registriert seit
    21.06.2006
    Beiträge
    709

    Standard Re: Heutiger KH-Besuch...

    ach Jana mit der Größe deiner Kleinen brauchst Du dir sicher keine Gedanken machen. Ich denk nicht dass es so ein Brummer wird, du bist auch nicht sonderlich groß ich denke die Natur wird es schon richtig machen. Ich laß mir gar nichts sagen bezüglich der Größe und dem Gewicht meines Kleinen. ich weiß zwar das er sicher schwerer sein wird als seine Schwestern aber was solls ändern kann ich eh nix und bei mir war auch nicht zu erwarten dass der Kleine früher kommt, ich hab ja die anderen auch alle Übertragen. Ich hoffe nicht das etwas schwerere Kinder die Geburt noch schmerzhafter machen, meine hatte eh schon recht große Köpfe von daher denk ich ist doch egal was er wiegt .

    Liebe Jana auch unsere Kleinen werden bald das Licht der Welt erblicken und Du wirst sehen alles wird gut
    Mein Glück - meine Kinder

    Die Große Vernüftige (10/92)
    Die kluge Abenteuerin (09/01)
    Die zarte Lustige (04/04)
    Die sensible Zuckerpuppe (02/09)
    Und der "Hahn im Korb" (06/10)
    Die süße kleine "Neue" (09/13)

    Und nun sind alle gespannt ob unser "Hahn" Verstärkung bekommt

    Tjaaaaaaaaaaaaa und der "Hahn" wartet weiter..........

  7. #7
    Registriert seit
    17.03.2007
    Beiträge
    628

    Standard Re: Heutiger KH-Besuch...

    Zitat Zitat von Marceline Beitrag anzeigen
    Wir werden es ohne Einleitung schaffen*ganzsicherbin* und Junikinder sind doch auch was ganz tolles .
    Hallo Michaela,

    ich hoffe es sooo sehr, ich hab davor nämlich noch mehr Angst als vor einer "normalen" Geburt.Ich weiss ja wie heftig ich auf dieses Medikament reagiert habe, bei meinem 4.Sohn aber getan hat sich nichts. Und meine Hebamme war so unbedacht vor einiger Zeit zu sagen, dass eine Einleitung bei meinem Befund eine tagelange Qälerei sei. (Na, vielen Dank auch) Und an dem hat sich auch nichts geändert...Aber ich hoffe auch, dass sich vorher was tut. Hast ja heute ET :) Schön :) Bist Du aufgeregt? Wie war Dein Termin? Unsere ruhige Nacht haben wir ja bekommen :) Sollen wir uns jetzt was für die nächste Nacht wünschen?









  8. #8
    Registriert seit
    17.03.2007
    Beiträge
    628

    Standard Re: Heutiger KH-Besuch...

    Zitat Zitat von LariFary Beitrag anzeigen
    ach Jana mit der Größe deiner Kleinen brauchst Du dir sicher keine Gedanken machen. Ich denk nicht dass es so ein Brummer wird, du bist auch nicht sonderlich groß ich denke die Natur wird es schon richtig machen. Ich laß mir gar nichts sagen bezüglich der Größe und dem Gewicht meines Kleinen. ich weiß zwar das er sicher schwerer sein wird als seine Schwestern aber was solls ändern kann ich eh nix und bei mir war auch nicht zu erwarten dass der Kleine früher kommt, ich hab ja die anderen auch alle Übertragen. Ich hoffe nicht das etwas schwerere Kinder die Geburt noch schmerzhafter machen, meine hatte eh schon recht große Köpfe von daher denk ich ist doch egal was er wiegt .

    Liebe Jana auch unsere Kleinen werden bald das Licht der Welt erblicken und Du wirst sehen alles wird gut
    Liebe Bino, (ich nenn Dich extra so,weil Du Deinen Namen nicht erwähnst und ich nicht weiss, ob Du das möchtest) :) Es kommt mir aber so unpersönlich vor...aber jetzt weisst Du ja, warum :)

    Also, ich kann Dich da beruhigen, auch wenn Dein Kleiner etwas grösser ist, als seine Schwesterchen wirst Du sicherlich nicht mehr Schmerzen haben, weil es sich ja bei Dir wirklich nur um wenige Gr. handelt, ich denke echt, dass das Köpfchen relevant ist. (Und das war bei der Kleinen immer ziemlich klein geschätzt (ich hatte 32,33 und 3x35cm KU)Und das ging. Gemessen wurde ihr KU immer zwischen 32 und 34cm.Meine Hebamme sagte, dass wenn das Köpfchen durch ist, der Rest relativ gut nachkommt. Wie dick waren denn die Kus Deiner Mädels? Vom Gewicht her sah ich einen Beitrag von Dir, wo das Gewicht Deiner Babys ja beneidenswert gering war :)

    Es tut echt gut, wie Du mir Mut machst. Immerhin müssen wir verbliebenen jetzt wirklich stündlich mit dem Beginn der Geburt rechnen...

    Ich wünsche Dir alles Liebe und Gute und hoffe, dass wir jetzt ganz bald unsere Mäuse im Arm haben dürfen









  9. #9
    Avatar von Marceline
    Marceline ist offline seit 2007 dabei
    Registriert seit
    11.02.2010
    Beiträge
    6.651

    Standard Re: Heutiger KH-Besuch...

    Zitat Zitat von JanaLuJuJaJo Beitrag anzeigen
    Hallo Michaela,

    ich hoffe es sooo sehr, ich hab davor nämlich noch mehr Angst als vor einer "normalen" Geburt.Ich weiss ja wie heftig ich auf dieses Medikament reagiert habe, bei meinem 4.Sohn aber getan hat sich nichts. Und meine Hebamme war so unbedacht vor einiger Zeit zu sagen, dass eine Einleitung bei meinem Befund eine tagelange Qälerei sei. (Na, vielen Dank auch) Und an dem hat sich auch nichts geändert...Aber ich hoffe auch, dass sich vorher was tut. Hast ja heute ET :) Schön :) Bist Du aufgeregt? Wie war Dein Termin? Unsere ruhige Nacht haben wir ja bekommen :) Sollen wir uns jetzt was für die nächste Nacht wünschen?
    Fa war wie immer nichts besonderes also.

    Ich würde morgen gerne entbinden (oder heute Nacht).

    Bei Nr.1 hatte ich eine Einleitung und es ist alles schief gelaufen.
    Habe von meiner Hebi dass okay für einen cocktail
    Liebe Grüße Michaela
    Fünf an der Hand
    *zwei im Herzen*
    und unser "Papagei" im Arm 8/2016







  10. #10
    LariFary ist offline Wir können Beides........
    Registriert seit
    21.06.2006
    Beiträge
    709

    Standard Re: Heutiger KH-Besuch...

    Zitat Zitat von JanaLuJuJaJo Beitrag anzeigen
    Liebe Bino, (ich nenn Dich extra so,weil Du Deinen Namen nicht erwähnst und ich nicht weiss, ob Du das möchtest) :) Es kommt mir aber so unpersönlich vor...aber jetzt weisst Du ja, warum :)

    Also, ich kann Dich da beruhigen, auch wenn Dein Kleiner etwas grösser ist, als seine Schwesterchen wirst Du sicherlich nicht mehr Schmerzen haben, weil es sich ja bei Dir wirklich nur um wenige Gr. handelt, ich denke echt, dass das Köpfchen relevant ist. (Und das war bei der Kleinen immer ziemlich klein geschätzt (ich hatte 32,33 und 3x35cm KU)Und das ging. Gemessen wurde ihr KU immer zwischen 32 und 34cm.Meine Hebamme sagte, dass wenn das Köpfchen durch ist, der Rest relativ gut nachkommt. Wie dick waren denn die Kus Deiner Mädels? Vom Gewicht her sah ich einen Beitrag von Dir, wo das Gewicht Deiner Babys ja beneidenswert gering war :)

    Es tut echt gut, wie Du mir Mut machst. Immerhin müssen wir verbliebenen jetzt wirklich stündlich mit dem Beginn der Geburt rechnen...

    Ich wünsche Dir alles Liebe und Gute und hoffe, dass wir jetzt ganz bald unsere Mäuse im Arm haben dürfen
    Oh ich wollt nicht unpersönlich erscheinen...werd in Zukunft meinen Namen mitschreiben .
    Ja meine Mädels wogen in der Tat alle nicht viel.
    Die 1. 2480g 45cm Ku 33 ET +12 spontan nach Einleitung
    Die 2. 3010g 52cm Ku 35 ET +2 spontan nach Blasensprung
    Die 3. 2280g 47 cm Ku 31 Et-13 Einleitung aufgrund pathologischen CtG und Placentainsuffizienz endete im Notkaiserschnitt
    Die 4. 3040g 50 cm Ku 35 Et+7 spontan nach Wehenbeginn

    Ja und der junge Mann wird wohl so gute 3500g wiegen werden aber mal sehen was er tatsächlich haben wird :blush:

    LG Petra
    Mein Glück - meine Kinder

    Die Große Vernüftige (10/92)
    Die kluge Abenteuerin (09/01)
    Die zarte Lustige (04/04)
    Die sensible Zuckerpuppe (02/09)
    Und der "Hahn im Korb" (06/10)
    Die süße kleine "Neue" (09/13)

    Und nun sind alle gespannt ob unser "Hahn" Verstärkung bekommt

    Tjaaaaaaaaaaaaa und der "Hahn" wartet weiter..........

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •