Seite 37 von 41 ErsteErste ... 273536373839 ... LetzteLetzte
Ergebnis 361 bis 370 von 409
Like Tree1gefällt dies

Thema: Plauderecke der Novembärchen 2020 ❤️

  1. #361
    Hanna_0815 ist offline newbie
    Registriert seit
    03.02.2020
    Beiträge
    27

    Standard Re: Plauderecke der Novembärchen 2020 ❤️

    @Nadi, was für großartige Neuigkeiten! 🥳Ganz herzliche Glückwünsche - jetzt ist es nochmal ein Stück realer, oder? Und wenn ich das richtig gelesen habe, war das doch auch Dein „Wunsch“geschlecht? Nochmal toller, dass Du nicht erst umfreuen musst :))

    @News - Mir ist mittlerweile zum Glück nicht mehr übel und ich durfte das Utrogest absetzen - bislang zum Glück ohne Folgen. Aber es zieht zwischendurch ECHT arg im Unterleib. Meine FÄ meinte, das sei ja nun auch kein Wunder, schließlich müsse sich dieser Muskel enorm ausweiten - die Schmerzen/Ziehen würden also weiter bestehen aber seien kein Grund zur Sorge.
    Wie ist es bei Dir?

  2. #362
    Registriert seit
    10.11.2015
    Beiträge
    122

    Standard Re: Plauderecke der Novembärchen 2020 ❤️

    Moin Mädels!
    Man, hier war ja was los :-)
    Erstmal: ich freue mich wahnsinnig, dass alle so tolle Termine hatten! Yeah! Und vor allem auch, dass deine Blutungen weg sind Nadi! Daumen sind fest gedrückt, dass das so bleibt.
    Dann: oh mein Gott! Was habt ihr für Erfahrungen mit schwigermüttern etc. Gemacht. UNFASSBAR! Gerade bei Wunschkind, ich glaube, dass hätte ich nicht so ohne weiteres verzeihen können. Wie ist denn dein Mann damit umgegangen?
    Nadi, ich geselle mich zu dir :-) wir haben unser outing auch. Wir bekommen auch einen Jungen! Ich musste mich tatsächlich "umfreuen". Natürlich ist es immer und ausschließlich das wichtigste, dass das Kind gesund ist. Keine Frage. Trotzdem hat man ja vielleicht eine kleine Präferenz. Ich war absolut der gleichen Meinung wie nena. Als dann das Geschlecht auf dem Zettel stand (ich habs im verschlossenen Umschlag vom Arzt geholt und mit meinem Mann gemeinsam geöffnet) musste ich mich Kurz an die neue Herausforderung Herausforderung gewöhnen. Aber mein Mann hat sich sooo gefreut, dass mich das schnell mitgerissen hat und ich mich jetzt auch sehr freue, beide Geschlechter aufwachsen zu sehen:-) ich drücke uns allen erstmal ganz doll die Daumen für eine weiterhin schöne und hoffentlich auch zunehmend sorgenfreie Schwangerschaft!

  3. #363
    Registriert seit
    10.11.2015
    Beiträge
    122

    Standard Re: Plauderecke der Novembärchen 2020 ❤️

    Bei mir ist die Übelkeit auch weitgehend verschwunden. Ich kann dank des insulins mittlerweile auch einigermaßen vernünftig essen, so dass ich nicht mehr nennenswert an Gewicht verliere. Sehr schlapp bin ich immer noch und habe gerade nach Liegen oder Sitzen beim aufstehen "krass Kreislauf ". Wie ists bei den anderen so?

  4. #364
    Avatar von Nadifar
    Nadifar ist offline Wannabe Mom 2020
    Registriert seit
    31.08.2017
    Beiträge
    3.913

    Standard Re: Plauderecke der Novembärchen 2020 ❤️

    Hanna
    Ja ganz genau 💙 es ist seit gestern sehr viel realer. Wobei ich ja fest im Gefühl hatte, dass es ein Mädchen wird. Hab mich damit auch angefreundet (hört sich böse an, aber ihr wisst wie ich das meine) und war auch schon vorfreudig auf rosa, Zöpfe flechten, etc. Als sie dann sagte "Sie bekommen einen Jungen" bin ich erst mal in (Freuden)Tränen ausgebrochen und dann ging das umdenken los 😊 Mein Mann war ja auch der Meinung, dass es ein Mädel wird und hat im ersten Moment etwas enttäuscht? gewirkt. Aber das war wohl eher ala "hä... Check isch net... Jetzt doch ein Junge". Er freut sich nun aufs Kicken 👍🏻 das kann man mit einem Mädel natürlich absolut nie nicht machen...fail.

    Hibbeln
    Herzlich Willkommen in Team Blau 💙 Glückwunsch zum Sohnemann! Umfreuen trifft das was ich oben beschrieben habe eigentlich ganz gut 😁

    News
    Übel ist mir seit ein paar Tagen nicht mehr so schlimm. Langsam aber sicher kann ich auch wieder alles essen. Pizza, Chips und Wurst jeglicher Art gehen nach wie vor nicht.
    Hab das Gefühl, dass das mit dem absetzen des Progestans zusammen hängt. Seitdem ist meine Laune auch deutlich besser und ich bin nicht mehr so erschlagen.
    Ansonsten merke ich schon, dass Stress mir auf den Bauch schlägt. Der tut dann vor allem abends weh und fühlt sich hart an.

  5. #365
    NenaNina121 ist offline old hand
    Registriert seit
    26.01.2018
    Beiträge
    952

    Standard Re: Plauderecke der Novembärchen 2020 ❤️

    Oh ihr Lieben wie schön, dass wir nun die Störche färben können 😍
    Ich frag mich nun echt, wie ich in der letzten Schwangerschaft das Ü-Ei ausgehalten hab 😂
    Hanna, willkommen in Team rosa 💗🤩
    Nadi und HIBBELN, herzlichen Glückwunsch zum blauen Storch, und dass ihr auch so happy damit seid. Das freut mich total!!! Nadi, dann kannst du von deinen Schwestern ein bisschen was abstauben? Hab ich das richtig im Kopf, dass sie auch Jungsmamas sind?
    Ich finde übrigens auch, dass nach Absetzen des Progesterons meine Übelkeit und Laune deutlich besser sind. Hormone halt, große Wirkung...
    Mir zieht mein Bauch auch total und mein FA sagt, dass das mit jeder Schwangerschaft intensiver wird. Was ich nicht kapiere weil ich mir eigentlich gedacht hatte, dass bei schon mal vorgedehnt, das alles leichter sein/gehen sollte. Nun ja...
    Lila, liest du noch mit? Wie geht es dir und den beiden Mäuschen denn?

    Nachtrag: tun euch auch die Möpsis so weh? 🙈 abends wenn ich den BH ausziehe, ist es echt extrem. Aua...

  6. #366
    Wunschkindsternchen ist offline enthusiast
    Registriert seit
    27.11.2019
    Beiträge
    219

    Standard Re: Plauderecke der Novembärchen 2020 ❤️

    @Hibbeln. Mein Mann ist total sauer geworden und es gab riesen Streit,als er es erfahren hat.
    Verzeihen kann ich das nicht.. vor allem weil nie eine Entschuldigung kam.. als wäre nie was gewesen

  7. #367
    Sonnenkind9 ist offline journey (wo)man
    Registriert seit
    11.05.2020
    Beiträge
    67

    Standard Re: Plauderecke der Novembärchen 2020 ❤️

    Bei mir ist es mit der Übelkeit auch besser geworden 😊
    Ich merke zwar, wenn ich lange nichts gegessen habe, aber dann eher am Kreislauf und mir wird nicht mehr schlecht. Müde bin ich aber nach wie vor 🙃
    Der Kreislauf macht mir zur Zeit aber manchmal echt zu schaffen. Ich muss endlich mal lernen, langsamer aufzustehen 😅

  8. #368
    Registriert seit
    10.11.2015
    Beiträge
    122

    Standard Re: Plauderecke der Novembärchen 2020 ❤️

    @sonnenkind, dass mit dem Kreislauf hab ich auch. Mittlerweile glaube ich auch, dass der Spaß bis zum Ende der Schwangerschaft bleibt.
    @Wunschkind: das kann ich sooo gut nachvollziehen. Es ist so schade, wenn sowas innerhalb der Familie passieren "muss". Wie hat sie denn auf die jetzige Schwangerschaft reagiert? Oder hab ich das überlesen und du hast es schon geschrieben?
    @nena: bei mir ist das mit dem UL- ziehen auch so wahnsinnig heftig dieses mal. Besonders wenn ich aufstehe. Mein mann guckt immer schon ganz besorgt wenn ich mir dann an den Bauch fasse. Aber ja, dass ziehen sind ja echt i.d.r. einfach nur die mutterbänder. Aber es ist dieses Mal nicht einfach nur ein ziehen sondern tut echt weh. Und du bekommst ja sogar das dritte. Ich freue mich übrigens total für dich und deine mädelsbande :-) das ist wirklich super cool :-) was haben denn die "wirds diesmal denn ein Junge?" Menschen dazu gesagt?

  9. #369
    Wunschkindsternchen ist offline enthusiast
    Registriert seit
    27.11.2019
    Beiträge
    219

    Standard Re: Plauderecke der Novembärchen 2020 ❤️

    @Hibneln.
    Mein Mann hat es ihnen erst nach der 12. Woche gesagt diesmal.. und in meine Richtung kam absolut garnichts. Kein herzlichen Glückwunsch oder sonst etwas.. von niemandem aus der Familie. Außer von der Oma und Opa die mit denen selbst nix mehr zu tun haben.
    Das finde ich sehr traurig aber irgendwie habe ich es erwartet.
    Als wir letztes Jahr über ein zweites Kind gesprochen haben hat sie schon ganz schlimm reagiert. "Muss das sein,eins reicht doch erstmal....

  10. #370
    Avatar von Nadifar
    Nadifar ist offline Wannabe Mom 2020
    Registriert seit
    31.08.2017
    Beiträge
    3.913

    Standard Re: Plauderecke der Novembärchen 2020 ❤️

    Nena
    Vielen Dank für die Glückwünsche 😘
    Ja das ist echt mega. Sie haben beide Jungs und ich hoffe, dass ich Kleidungstechnisch evtl sogar ohne größere Anschaffungen auskomme 👍🏻😊

    @Wunschkindsternchen
    Das was die Familie deines Mannes gebracht hat, ist absolut unmöglich. Hast du das Gefühl, dass dein Mann dazwischen steht? Oder hat er eher Partei ergriffen?

    #Bauchziehen/Boobs
    Hab ich seit ein paar Tagen tatsächlich auch. Da geht aber auch ordentlich was vorab. Das Baby war Mittwoch ja schon knappe 8 cm groß - unvorstellbar 😍
    Die Brüste tun mir eigentlich seit der 7.? SSW durchgängig weh. Mal mehr mal weniger. Ich habe langsam echt Bedenken, wo die noch hin wollen... Hatte vor der Schwangerschaft 90C und jetzt - keine Ahnung. Ich quetsch sie tagtäglich in nen Sport BH, damit ich meine Ruhe hab 😂

    #Kreislauf
    Vor der Schwangerschaft war ich jeden Tag lange und schnell mit dem Hund unterwegs. In der Regel so 7-10 km pro Tag. Jetzt kriech ich nur noch wie ne Schnecke durch die Gegend und muss nach 30 Minuten ca wieder heim. Jedes Mal wenn ich ne Stunde unterwegs war, hat es mir danach den Kreislauf zusammen gehauen.

    #Übelkeit
    War gestern wieder ganz schlimm. Fast bis zum erbrechen. Bin jetzt aber durchgestiegen, dass das immer dann so ist, wenn ich am Tag oder am Tag davor viel psychischen Stress hatte. Und den hatte ich Freitag...

    #Familie
    Wir haben es Freitag den Schwiegis gesagt.
    Da meine Schwägerin letztes Jahr im September eine FG hatte (11. SSW / Embryo hat aber deutlich früher aufgehört sich weiter zu entwickeln) habe ich schon so oft davon geträumt, wie sie wohl reagieren würde. Wir stehen uns absolut nicht nahe und es gab auch schon einige Konflikte, aber vorsätzlich verletzten würde ich sie natürlich niemals.
    Wir haben es zuerst den Eltern meines Mannes gesagt, als wir zu viert waren. Seine Mutter sagte "Ja, echt? *lächelt, hört abrupt auf zu lächeln* Oh, arme Miriam!" (Name meiner Schwägerin)
    Ok wow... Dann stand sie auf, umarmte erst mich, dann meinen Mann und fing an zu erzählen, wie sie im Park vor kurzem ein Kind gesehen hat, was hätte das von meinem Schwager und seiner Frau hätte sein können. Dann hat sie geweint und es hat sich alles nur noch um die FG gedreht.
    Wtf? Mein Baby lebt... Keiner wollte so wirklich wissen, wann es geboren wird, wie weit ich bin,... Das war so mies. Ich sollte nur noch dafür sorgen, dass die beiden ein gutes Gefühl bekommen und unter unserer Schwangerschaft nicht leiden.
    Irgendwann war ich so fertig, dass ich ihnen total emotional erzählt habe, dass wir es 3 Jahre versucht haben. Dass ich Hormone spritzen musste, 2 mal operiert wurde,... Sie wussten bis dato nichts davon. Und auch die KB werden wir dort niemals erwähnen.
    Ab dem Moment haben sie sich aber zumindest ein bisschen zusammen gepackt.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •