Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12
  1. #1
    Avatar von tindragirl
    tindragirl ist offline Puschelpups in da house!
    Registriert seit
    06.10.2008
    Beiträge
    2.137

    Standard Das kann doch nocht angehen!!!

    Ich bin so traurig. Ich hab die Hebamme kontaktiert, die die Betreuung für mich übernehmen sollte und in deren Geburtshaus ich entbinden wollte.

    Wegen der mist Haftpflichtversicherung macht sie auch ab den 1.7. keine Hausgeburten/Geburten im Geburtshaus und betreut auch keine schwangeren mehr...

    Das kann doch nicht wahr sein! Ich wusste das es dieses Problem gibt aber das kann doch nicht wahr sein, dass ich gezwungen bin gegen meinen willen im krankenhaus zu entbinden. Bin fix und alle und total am heulen. Das geht doch nicht!!

    Ich finde das so schrecklich!!!

    Der Link zum Thema und zu Petition:
    http://www.hebammenverband.de/index.php?id=8
    Geändert von tindragirl (28.04.2010 um 12:58 Uhr)
    Blubb blubb

  2. #2
    Avatar von Morningsun2010
    Morningsun2010 ist offline Poweruser
    Registriert seit
    08.03.2010
    Beiträge
    5.639

    Standard Re: Das kann doch nocht angehen!!!



    Das ist ja furchtbar und tut mir total leid für dich! Was für ein Schock!

    Und es gibt keine andere freie Hebamme in der Nähe bei der du es als Alternative probieren könntest?
    4er Jungengespann: 2/2008, 11/2010, 1/2014 und 11/2017

  3. #3
    Avatar von tindragirl
    tindragirl ist offline Puschelpups in da house!
    Registriert seit
    06.10.2008
    Beiträge
    2.137

    Standard Re: Das kann doch nocht angehen!!!

    Doch aber die bieten alle keine Geburt im Geburtshaus an, bzw. haben nen schlechten Ruf.

    Ich bin total fertig und heuo jetzt seit 10 minuten ununterbrochen...

    So was geht in meinen kopf nicht rein!!! Dann können sie ja gleich jedes "Handwerk" was nicht standardisiert ist zumachen..dann gibts eben keine ambulanten pflegedienste, ambulante krankenschwestern kein nix mehr...

    Ist doch alles zum Ko**
    Blubb blubb

  4. #4
    Avatar von Mony1982
    Mony1982 ist offline 2-fache Jungsmami
    Registriert seit
    28.01.2009
    Beiträge
    10.417

    Standard Re: Das kann doch nocht angehen!!!

    Was ist das denn für ein Mist!!??

    Das tut mir sehr leid für dich, finde es nicht gerecht, dafür gibt es doch die Hebammen!
    LG Ramona


    Mein Engel Colin wurde am 20.02.'09 an 20+2 geboren


    http://lb4f.lilypie.com/3J2zp1.png

    http://lb3f.lilypie.com/pGSTp2.png

    http://lb1f.lilypie.com/feK3p1.png

    An 39+2 wurde Fiona mit 50 cm, 3480 g und einem KU von 34 cm geboren!

  5. #5
    Avatar von tindragirl
    tindragirl ist offline Puschelpups in da house!
    Registriert seit
    06.10.2008
    Beiträge
    2.137

    Standard Re: Das kann doch nocht angehen!!!

    Zitat Zitat von Mony1982 Beitrag anzeigen
    Was ist das denn für ein Mist!!??

    Das tut mir sehr leid für dich, finde es nicht gerecht, dafür gibt es doch die Hebammen!
    Besser-dafüg GAB ES die Hebammen. Ab dem 1.7. sind sie nur noch als Schichthebammen in Krankenhäusern zu fnden, bzw. für Vorbereitungskursa ala: ich trainieren meinen beckenboden und für die Nachsorge.

    Hab grad mit meiner besten freundin telefoniert und meinte im spaß dass ich dann eben nach italien gehe...die haben wenigstens Geburtshäuser!

    Meine Nase... so eine unverschämtheit!!!! Und die Politik hält sich auch allem fein raus.

    Ich hab grad lust jemanden ,der diesen "schönen" Beschluss miterdacht hat zu erwürgen. Oder noch besser-er sollmal n kind bekommen und hat nicht die Wahl wer da an einem rumfummelt und ob man die Geburt im Krankenhaus oder in nem intimen Geburtshaus machen kann. Und dann kann auch er mal erleben wie "toll"das ist wenn die hebammen ständig wechseln,weil sie dienstschluss haben!

    Ist doch alles zum mäusemelken...ich bin so sauer und so traurig, da ich nicht denke das sich trotz allen wiederstandes, daran bis zum 16.11. nichts ändern wird...klasse!
    Blubb blubb

  6. #6
    Avatar von Morningsun2010
    Morningsun2010 ist offline Poweruser
    Registriert seit
    08.03.2010
    Beiträge
    5.639

    Standard Re: Das kann doch nocht angehen!!!

    Mich betreut ja eine freie Hebamme mit der ich auf eine Hausgeburt vorbereite. Die hat mich heute bei der Vorsorge nochmal auf die E-Petition hingewiesen und wie wichtig es ist, sich am Hebammenprotest zu beteiligen, aber sie selbst wird auf jeden Fall die Hausgeburten weiter betreuen.

    Gibt es denn irgendein Krankenhaus, das mit Beleghebammen arbeitet?
    Und: auch wenn die anderen Hebammen einen schlechten Ruf haben, vielleicht schaust du sie dir ja trotzdem mal an.
    Schlimmer als im Krankenhaus kann es ja kaum sein...
    4er Jungengespann: 2/2008, 11/2010, 1/2014 und 11/2017

  7. #7
    Avatar von tindragirl
    tindragirl ist offline Puschelpups in da house!
    Registriert seit
    06.10.2008
    Beiträge
    2.137

    Böse Re: Das kann doch nocht angehen!!!

    Zitat Zitat von Morningsun2010 Beitrag anzeigen

    Gibt es denn irgendein Krankenhaus, das mit Beleghebammen arbeitet?
    Und: auch wenn die anderen Hebammen einen schlechten Ruf haben, vielleicht schaust du sie dir ja trotzdem mal an.
    Schlimmer als im Krankenhaus kann es ja kaum sein...
    Ja hier arbeiten Kh mit beleghebammen. aber die Beleghebammen fehlen!!!
    Wir hatten hier schon immer wenig aber jetzt geben die letzten auch noch auf-toll!

    Ich hab jetzt alle Beleghebammen angeschrieben, die ich gefunden habe und habe noch ein fünkchen hoffnung.
    Was die petition angeht-ich, mein mann, meine beste freundin, ihr mann, meine mutter, ihr Lebensgefährte, meine 2.beste freundin, deren mann und alle die ich irgendiwie noch finden kann werde ich überreden sich anzumelden und mitzumachen.

    Selbst für meine Oma und mein Opa soll ich ne e-mail adresse einrichten und sie anmelden(auch wenn sei keinen Pc haben).

    Aber trotzdem sehe ich schwarz das sich bis zum 16.11. soweit was ändert, dass ich ne geburt im geburtshaus oder ne beleghebamme finde. sehe grade schwarz
    Blubb blubb

  8. #8
    Avatar von WillMamaWerden
    WillMamaWerden ist offline ist stolze Mama
    Registriert seit
    11.06.2009
    Beiträge
    1.499

    Standard Re: Das kann doch nocht angehen!!!

    Zitat Zitat von tindragirl Beitrag anzeigen
    Ich bin so traurig. Ich hab die Hebamme kontaktiert, die die Betreuung für mich übernehmen sollte und in deren Geburtshaus ich entbinden wollte.

    Wegen der mist Haftpflichtversicherung macht sie auch ab den 1.7. keine Hausgeburten/Geburten im Geburtshaus und betreut auch keine schwangeren mehr...

    Das kann doch nicht wahr sein! Ich wusste das es dieses Problem gibt aber das kann doch nicht wahr sein, dass ich gezwungen bin gegen meinen willen im krankenhaus zu entbinden. Bin fix und alle und total am heulen. Das geht doch nicht!!

    Ich finde das so schrecklich!!!

    Der Link zum Thema und zu Petition:
    Deutscher HebammenVerband e.V.: Aktuelles
    Mausi ich drück dich!
    Da kann an sich ja echt nur
    LG, WillMamaWerden
    mit * im Herzen (19.09.09)




    :jipee: Meine Bino Tindra und ich kugeln nicht mehr! Wir sind stolze Mamas.:jipee:


    Tindra mit Carla im Arm. Hab euch lieb!:liebe:

  9. #9
    Broemelchen ist offline vollzählig :)
    Registriert seit
    05.11.2009
    Beiträge
    2.077

    Standard Re: Das kann doch nocht angehen!!!

    Tut mir echt leid für dich. Ich wollte auch keine andere Hebamme.
    Wir haben hier garkeine Geburtshäuser. Das nächste hat 1 1/2 Std Fahrzeit und das mach ich nicht
    Meine Planie- und Novemberbino ist Hexenkind 75 mit ihren zwei Rackern :)

    und meine liebe Bino Nicole24 mit ihrer Rasselbande
    http://lb2f.lilypie.com/mpIsp1.png

    http://lbyf.lilypie.com/EMQvp2.png



    Ich widerspreche der Nutzung meiner Texte und meiner Bilder!!!!!

  10. #10
    Gast

    Cool Re: Das kann doch nocht angehen!!!

    Oh...das ist ja blöd!!!

    Da habe ich ja echt Glück gehabt das ich eine Beleghebamme gefunden habe, die auch noch wirklich super ist....


    Aber wegen der Petition...da hatte ich hier auch schon einen Thread eröffnet...den werde ich Anfang Mai nochmal in Erinnerung bringen, finde es ist gaaanz wichtig das sich soviele Leute wie möglich da beteiligen!!!!!

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •