Umfrageergebnis anzeigen: Welcher Kinderwagen ist besser ?

Teilnehmer
37. Sie dürfen bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Einer mit 3 Rädern.

    3 8,11%
  • Einer mit 4 Rädern.

    33 89,19%
  • Anderes (siehe Thread)

    1 2,70%
Ergebnis 1 bis 10 von 10
  1. #1
    Avatar von Inessa
    Inessa ist offline Vollzeitmutti
    Registriert seit
    22.03.2007
    Beiträge
    14.108

    Standard 3- oder 4-Rad Kinderwagen?

    Mich hat Mephistine draufgebracht und ich frag jetzt mal die erfahrenen Mamis was sie meinen welcher Kinderwagen besser ist und wieso.

    3 oder 4 Räder? Danke !

    p.s.: ich hab mal "anderes" angekreuzt damit ich die ergebnisse gleich sehe, also nicht wundern
    Geändert von Inessa (11.05.2010 um 15:10 Uhr)


    Projekt Geschwisterchen war übermässig erfolgreich !
    http://lb1f.lilypie.com/1bRcp1.png
    Unser Kryomädchen wird gross!

    http://lb3f.lilypie.com/zm5Dp1.png

  2. #2
    Avatar von babe0308
    babe0308 ist offline mit baby No.2
    Registriert seit
    04.11.2009
    Beiträge
    186

    Standard Re: 3- oder 4-Rad Kinderwagen?

    Hallo,
    also ich bin sehr unzufrieden mit meinem 3Rad kombi kinderwagen quinny speedi und ich habe den noch aber finde finde den sehr unpraktisch denn er verliert meiner meinung nach zu schnell das gleichgewicht man muss manchmal wenn man in einen laden rein geht eine stufe hoch und man muss alles rückwärts machen macht man es von vorne kippt er sofort weg...was sehr gefährlich sein kann, genauso wie bei bus und bahn fahrten.
    Mein Mann und ich sind jetzt am überlegen ob wir uns einen 4rad kiwa anschaffen. von mutsy oder so.
    hätte ich es vorher gewusst hätte ich keine 650euro dafür ausgegeben...
    LG Jenny


    Sidney 03.08.07
    http://lb4f.lilypie.com/d7Hyp1.png

    Milow 18.11.2010
    http://lb1f.lilypie.com/5P5Wp1.png
    :liebe:Mutter sein ist das schònste der Welt:liebe:

    http://www.fotos-hochladen.net/thumb...nqbx_thumb.jpg

    http://img3.fotos-hochladen.net/thum...x30j_thumb.jpg

    nun hat auch meine Bino lille1986endlich positief getestet ET April11

  3. #3
    Nohleymama ist offline Carpal Tunnel
    Registriert seit
    31.03.2004
    Beiträge
    3.194

    Standard Re: 3- oder 4-Rad Kinderwagen?

    Wir hatten beim Kleinen einen 3-Rad Kinderwagen... naja war nicht so begeistert.... dieser Zwerg bekommt wieder 4 Räder Basta!!!!!!
    Rasselbande an Board.....
    m 7/97
    m 6/99
    w 5/01
    m 5/07
    w 11/10
    w 7/12 mit Sternengeschwisterchen 12/11

    und dem Einschleicher..... ET 01.03.2017

  4. #4
    Avatar von Nini977
    Nini977 ist offline Poweruser
    Registriert seit
    26.05.2008
    Beiträge
    5.617

    Standard Re: 3- oder 4-Rad Kinderwagen?

    Wir haben einen 4rädrigen KiWa. Sind sehr zufrieden.

    Vom 3rädrigen wurde uns in jedem Geschäft abgeraten wegen Kippgefahr.
    Meine lieben Dez.'08-Binos sind
    *Rizzoli* nana16* Nudel_79* erdbeermami*


    Meine liebe Bino kini75 hält ihre kleine Elina seit dem 29.10. im Arm :)

  5. #5
    Avatar von Enil
    Enil ist offline Ehemals line1109
    Registriert seit
    19.03.2010
    Beiträge
    847

    Standard Re: 3- oder 4-Rad Kinderwagen?

    Zitat Zitat von Nini977 Beitrag anzeigen
    Wir haben einen 4rädrigen KiWa. Sind sehr zufrieden.

    Vom 3rädrigen wurde uns in jedem Geschäft abgeraten wegen Kippgefahr.
    *unterschreib*
    Mit den neuen AGBs auf Eltern.de bin ich NICHT einverstanden. Ich gestatte auch nicht meine Bilder/Texte ohne mein ausdrückliches Einverständnis zu vervielfältigen, in anderen Medien zu veröffentlichen oder an Dritte weiterzugeben.

  6. #6
    Avatar von Mephistine
    Mephistine ist offline Henne im Korb
    Registriert seit
    02.05.2008
    Beiträge
    1.536

    Standard Re: 3- oder 4-Rad Kinderwagen?

    Also .. ich habe den Speedi- und wie erwähnt finde ich ihn klasse!
    Er lässt sich superleicht lenken, kommt durch Schnee und Matsch durch, kippt nie und hält zur Not auch mal 2 Kinder zusammen im Buggy aus!

    Aber eigentlich ist es egal, ob du 3 oder 4 Räder hast. Du musst dir erst einmal überlegen, was dir bei einem KInderwagen wichtig ist!

    Ich wusste, dass ich dieses Mal einen mit Bremse haben wollte (hier ist halt Berg und Tal angesagt).
    Er sollte grosse Räder haben wegen der Geländegängigkeit-und nicht 2 größere und 2 Miniteile.
    Ich wollte eine feste Babywanne und nicht nur so ein instabiles wackliges Textilgedöns. Die Wanne sollte auch ausreichend gross sein, so dass sie auch bis zum Sitzen drin liegen können- sind nicht alle!
    Dann war es mir wichtig, dass ich zur Not auch mal einfach den Maxi -Cosi draufklicken kann- deshalb kam ich auf Quinny!

    Ich wollte auf keinen Fall einen mit einem Metallgestell als Buggy - nimmt viel zuviel Platz weg, ist unnötig schwer und unhandlich.
    Es sollte natürlich auch genug Platz im Buggyteil vorhanden sein, so dass sie tatsächlich mal zur Not noch mit 3 oder 4 Jahren drin sitzen könnten. Unseres ist so gross, dass da auch mal 2 1 1/2-jährige Platz haben- haben wir im Zoo getestet !
    Es war mir auch wichtig, dass man den Buggy gerade stellen kann- und das Fussteil heben, so dass sie bequem drin schlafen können.
    Die letzte Bedingung war, dass er in einen Fiat 500 gehen muss!

    Das habe ich alles getestet, mir viele, viele, viele Wägen angeschaut, erklären lassen und zum Auto geschleppt - und letztendlich war es für mich der Quinny Speedi!
    Da aber die Anforderungen von jedem unterschiedlich sind, würde ich mir auch erst einmal eine Liste machen, was mir wichtig ist!

    Gekauft habe ich ihn übrigens gebraucht über ein Auktionshaus für knapp 200 Euro schon mit Babyschale und allem! Das hat er schon lange verdient- und ich werde mir keinen anderen Wagen fürs nächste Kind kaufen!

    OK .. genug Erklärungen .. ich hoffe, ich konnte dir etwas helfen.
    Ich will hier keinen bekehren- jeder muss selbst wissen, was er an einem KiWa wichtig findet!
    Teenie-Mama (9/98), Mama vom kleinen Kamikaze (12/08)
    und: Alle guten Dinge sind drei...

    Meine liebe Binofreundin: Rala_75 mit ihren drei tollen Mädels

  7. #7
    elchmama ist offline Member
    Registriert seit
    07.04.2010
    Beiträge
    177

    Standard Re: 3- oder 4-Rad Kinderwagen?

    Ich bin auch für vier Räder - und weil wir auch viel im Wald und so unterwegs sind, haben wir auch auf 4 GROSSE Räder geachtet! Wir haben einen Hartan, waren damit sehr zufrieden...

    Wir haben zusätzlich einen Buggy mit 3 Rädern - finde ich sehr doof, den kann man zum Beispiel nicht mit einer Hand schieben...

  8. #8
    Registriert seit
    16.03.2004
    Beiträge
    2.191

    Standard Re: 3- oder 4-Rad Kinderwagen?

    Wir werden auch einen mit 4 Rädern nehmen aber die vorderen MÜSSEN Schwenkbar sein.

    Letzes Wochenende waren wir mal KiWa schauen und ich bin von dem QUINNY BUZZ 4
    ganz begeistert.
    Neu werde ich ihn aber nicht kaufen,weil ganz schön teuer!

    LG
    Sonja mit ihrem Quartett
    Leon,Noah,Josie&Felix :liebe:


  9. #9
    Avatar von caotina
    caotina ist offline old hand
    Registriert seit
    13.12.2007
    Beiträge
    859

    Standard Re: 3- oder 4-Rad Kinderwagen?

    Zitat Zitat von Inessa Beitrag anzeigen
    Mich hat Mephistine draufgebracht und ich frag jetzt mal die erfahrenen Mamis was sie meinen welcher Kinderwagen besser ist und wieso.

    3 oder 4 Räder? Danke !

    p.s.: ich hab mal "anderes" angekreuzt damit ich die ergebnisse gleich sehe, also nicht wundern
    Also wir haben 4 Räder, da das geländegängiger ist. Schweiz erprobt! Ich denke, wenn man nur Einkaufszentum und Stadt fährt gehen auch drei Räder. Finde es aber ehr ne Modeerscheinung. Wenn man so einen richtigen Geländejogger auf 3 Rädern haben will, dann hat der glaub ich fast so grosse Räder wie beim Fahrrad. Wir haben hinten zwei dicke Räder und vorn Doppelreifen und sind sehr zufrieden. Das Ging auf Strand, Wiese und Eis und Schnee.
    Liebste Grüsse Tina!

  10. #10
    FabianSeine ist offline Member
    Registriert seit
    16.07.2008
    Beiträge
    128

    Standard Re: 3- oder 4-Rad Kinderwagen?

    Hallo, also wir hatten bei beiden Kindern einen Kiwa mit 4 großen Rädern. Und ab ca 1 Jahr haben wir uns für den Garten einen mit 3 Rädern gekauft. Also unserer ist sehr stabil, kann nicht meckern.

    Aber wie die anderen schon sagen, du bzw ihr müßt wissen was euch wichtig ist. Am besten alles ausprobieren vielleicht findet ihr auch einen mit 3 Rädern der nicht kippelt. LG

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •