Ergebnis 1 bis 6 von 6
  1. #1
    FabianSeine ist offline Member
    Registriert seit
    16.07.2008
    Beiträge
    128

    Standard Ich hab absolut keine Lust mehr!(sorry lang)

    Hey zusammen, ich muß mich jetzt einfach mal auskotzen. Seit einigen Wochen gehts mir einfach nur beschissen. Ich fühl mich ständig schwach, hab Schwindelgefühle und mir wird schwarz vor Augen. Mein Blutdruck ist aber Ok. Dann fang ich einfach an zu zittern und kann minuten lang nichts anfassen. Leider weiß keiner woher es kommt. In den beiden vorhergehenden Schwangerschaften gings mir blendend, bis auf die Blutungen bei Sohn Nr 2.

    Dann hab ich irgendwie zu nichts Lust, und wenn ich sage nichts meine ich auch nichts. Ich liege hier und möchte so gerne was machen, was sinnvolles, und egal was mir einfällt, ich mag es nicht. Arbeiten kann ich auch nicht mehr richtig, dadurch das ich Selbststandig bin mit einer Agentur, muß ich nur telefonieren, Papierkram machen und alles koordinieren. Aber mitarbeiten kann ich nicht mehr.

    Und dann diese Launen, boahh ich hasse mich selbst für dieses Gfühlschaos was ich meinem Mann zumute. Nicht das er in 4 Wochen doch noch Nein sagt. lol

    Aber das schlimmste, ich hab in meinem Tocker stehen das ich schwanger bin, ich sehe es an meinem kleinen Bauch, an meinen Brüsten die schon wieder wachsen und an meinem Mutterpass. Aber ich begreife bzw glaube es nicht. Ich vergesse es sogar, so unwichtig ist es. Und das obwohl ich gerade alles durch mache was für den Anfang einer Schwangerschaft stinknormal ist.
    Ich rede auch über Namen und co. und trotzdem ist es unrealistisch für mich das in meinem Bauch ein Kind sein soll das ich im November bekommen werde. Völlig gaga oder was sagt ihr????

    Ohhhhh, tut das gut das einfach mal los zuwerden.
    Wünsch euch allen noch eine schöne Kugelzeit. LG Anna

  2. #2
    Avatar von Inessa
    Inessa ist offline Vollzeitmutti
    Registriert seit
    22.03.2007
    Beiträge
    14.108

    Standard Re: Ich hab absolut keine Lust mehr!(sorry lang)

    mh mir gings am anfang auch gar nicht gut- übelkeit, bleierne müdigkeit und und und aber jetzt wirds besser. wir haben lange um die ss kämpfen müssen aber wenn es einem schlecht geht dann ist es trotzdem schwierig es so einfach hinzunehmen.

    ich denke es geht wieder vorbei, versuch einfach nach vorn zu schauen. für mich ist die ss auch total unreal - aber bei mir ist es das 1. kind - vielleicht hängts damit zusammen? ich denke bald wird es besser werden und du wirst eine verbindung zu deinem bauchbewohner aufbauen - lass deinen mann abends den bauch eincremen und so.

    alles gute.


    Projekt Geschwisterchen war übermässig erfolgreich !
    http://lb1f.lilypie.com/1bRcp1.png
    Unser Kryomädchen wird gross!

    http://lb3f.lilypie.com/zm5Dp1.png

  3. #3
    Avatar von Sonnenschein090509
    Sonnenschein090509 ist offline Zweifach Mama :)
    Registriert seit
    18.12.2009
    Beiträge
    642

    Standard Re: Ich hab absolut keine Lust mehr!(sorry lang)

    Huhu Anna,

    tröste dich, in ein paar Tagen hast du auch die schlimme Lustlosigkeit hinter dir.

    Bei mir hat es bis zur 13. Woche gedauert.

    Und ich finde nicht, du bist gaga, weil du dir nicht vorstellen kannst, dass da im November ein Baby kommt.
    Mein Mann und ich vergessen auch immer, dass ich schwanger bin. Reden zwar oft darüber (aber doch wesentlich weniger wie bei SS 1), aber es ist irgendwie nicht mehr so wie in der ersten SS. Man nimmt alles irgendwie lockerer und ich mach mich auch nicht mehr so verrückt. Und die Vorstellung, dass da schon wieder wer in meinem Bauch ist - sehr unrealistisch.

    Aber im November, wenn es dann da ist, wird alles gut sein. :)

  4. #4
    Nohleymama ist offline Carpal Tunnel
    Registriert seit
    31.03.2004
    Beiträge
    3.194

    Standard Re: Ich hab absolut keine Lust mehr!(sorry lang)

    Also erstmal, lass Dich mal drücken, das ist alles ganz normal, da kann ich dich beruhigen....

    Für mich ist das alles zwar auch da, aber auch noch sehr unrealistisch, aber diesmal zwinge ich mich entschieden ganz sehr dazu täglich an meine Schwangerschaft zu denken und täglich so bisschen Kontakt zu dem baby aufzunehmen... Ich schreibe täglich Tagebuch für Ylvie.....
    Aus einem einfachen grund... meine letzte Schwangerschaft kam genauso überraschend wie diese jetzt und ich habe sie verdrängt und verdrängt, es hat mich angek... das es mir schlecht ging, ich war nur am Jammern und konnte keinen Tag wirklich genießen.... Ich hab alles für das Baby fertig gemacht keine Frage aber das war für mich so logisch das es eben sein muss, aber ehrlich gesagt viel Vorfreude kam da nicht auf....
    Dann war er da, der kleine Mann und ich hab ihn versorgt aber ich spürte keine Liebe und das war so erschreckend für mich.... es hat ganz lange gedauert und mein Mann und meine Hebamme haben unheimlich viele Nerven gelassen, aber er ist mein Kind geworden und heute würde ich ihn genauso wie eine Löwin beschützen genauso wie alle anderen meiner Kinder auch und dennoch möchte ich es nie wieder so weit kommen lassen, aus diesem grund zwinge ich mich auch dazu einfach an den Minizwerg da drin zu denken.....

    So und nun zu Deinem körperlichen Befinden... hast du mal Deine Blutzuckerwerte kontrollieren lassen???? Die Symptome kommen mir schwer bekannt vor und mein Blutzucker ist stets im alleruntersten Normbereich oder drunter.....

    So ich hoffe ich hab Dich nicht zu sehr verunsichert... nur Mut das wird schon....
    Rasselbande an Board.....
    m 7/97
    m 6/99
    w 5/01
    m 5/07
    w 11/10
    w 7/12 mit Sternengeschwisterchen 12/11

    und dem Einschleicher..... ET 01.03.2017

  5. #5
    FabianSeine ist offline Member
    Registriert seit
    16.07.2008
    Beiträge
    128

    Standard Re: Ich hab absolut keine Lust mehr!(sorry lang)

    Hallo, und danke für die lieben Worte.

    @Inessa: Mein Mann kümmert sich rührend um mich, das hilft, da hast du recht. Das erinnert mich auch immer dran.

    @sonnenschein: Vielleicht liegt es wirklich daran das es bei mir schon Schwangerschaft Nr 3 ist und ich dem ganzen gelassen engegensehe. Mach mir wegen Geburt und co auch gar keine gedanken weil ich weiß das egal wie es abläuft, es für das Kind ist. lol

    @nohleymama: Ich drück dich auch ganz lieb.
    Mein letzter Zwerg war auch nicht so geplant, aber trotz Zweifel und Problemen, hab ich ihn von Anfang an geliebt. Deswegen versteh ich mich jetzt einfach nicht, naja ist vielleicht auch weil alles anders ist.
    Nein meinen Blutzuckerwert hat noch niemand bestimmt. Werd ich aber mal machen lassen. Du hast mir keine Angst gemacht, ich will ja schließlich wisssen was es ist und wie es mir besser gehen kann.

    Danke nochmal an euch alle
    Lg

  6. #6
    Sonnenblumenauge ist offline Pooh-Bah
    Registriert seit
    26.03.2010
    Beiträge
    1.690

    Standard Re: Ich hab absolut keine Lust mehr!(sorry lang)

    na das hört sich ja wirklich nicht so traumhaft an. Ich denk mal, das ist vielleicht gerade alles etwas viel und die ersten 12 Wochen, Hormonumstellung und so sind ja gerade erst vorbei. Bin sicher dass es ab jetzt (viell. wenn auch endlich mal der Frühling ausbricht) insg. aufwärts geht und Du wieder mehr Power hast und Dich irgendwie noch ganzheitlicher auf die SS einlassen kannst. Drück Dir jedenfalls die Daumen!

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •