Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 15

Thema: Angelsounds

  1. #1
    Registriert seit
    16.03.2004
    Beiträge
    2.191

    Standard Angelsounds

    Hallo,

    heute habe ich diesen Angelsounds bekommen und auch gleich einmal ausprobiert.

    Ich war ja erst etwas skeptisch ob das wirklich funktioniert!!!

    Um so mehr war ich überrascht das das man das Herz tatsächlich schlagen hören kann.und auch noch andere Geräusche(waren es vielleicht Bewegungen von dem Kind)

    Ich habe vorher erst mein Herz abgehört,damit ich weiß wie er sich anhört.
    Dann nach unten(bei mir ca 2 Finger über dem Schambein) etwas hin und her gesucht und siehe da,ich habe es tatsächlich gehört :liebe:

    Es ist einfach zu schön und ich bin sowas von erleichtert das soweit wie ich hören konnte,alles gut ist.

    Am Donnerstag habe ich ja einen Ultraschall Termin.
    Bin schon ganz gesapnnt

    LG
    Sonja mit ihrem Quartett
    Leon,Noah,Josie&Felix :liebe:


  2. #2
    Piefke ist offline addict
    Registriert seit
    27.01.2006
    Beiträge
    609

    Standard Re: Angelsounds

    Das ist doch so eine art mini-Ultraschall, mit dem man die Herztöne hören kann, oder?
    Ich kenne Leute, die schon jeden zusätzlichen ärztlichen ultraschall vermeiden, weil seine Harmlosigkeit für das ungeborene nicht ganz unumstritten ist. Jeder Ultraschall soll wohl für das Kind (sobald das Gehör ausgebildet) laut wie ein durch den Bahnhof fahrender Güterzug sein, also zumindestens unangenehm.
    Genauer hab ich mich damit nicht beschäftigt, aber das ist mir plausibel genug nicht ständig Ultraschalle machen zu lassen wo keine notwendig und empfohlen sind.
    Natürlich ist man mal unsicher und neugierig und mit dem 3. Kind hab ich auch gut Reden, da ist so ein US-Bild oder Herzton-Geräusch längst nicht mehr so anhaltend spektakulär wie bei der ersten Schwangerschaft...

    LG Sylva

  3. #3
    Registriert seit
    16.03.2004
    Beiträge
    2.191

    Standard Re: Angelsounds

    Wenn man dieses Gerät einmal in der Woche oder von mir aus auch nur 2 mal, im Monat für ein paar Min benutzt wird es wohl nicht schädlich sein!

    Bei meinen Zwillingen wurde damals oft Ultraschall gemacht und sie sind auch gesund.

    Ich bin diesmal ängstlich weil ich schon eine FG erlitten habe was mir doch noch sehr in den Knochen steckt....

    LG
    Sonja mit ihrem Quartett
    Leon,Noah,Josie&Felix :liebe:


  4. #4
    Avatar von Mony1982
    Mony1982 ist offline 2-fache Jungsmami
    Registriert seit
    28.01.2009
    Beiträge
    10.417

    Standard Re: Angelsounds

    Liebe Sonnenscheinleon,

    ich habe das Angelsounds auch und benutze es ungefähr alle 2 Tage, aber immer nur kurz...drauf legen, Baby suchen, Baby gefunden, ein wenig lauschen und dann hör ich auch schon wieder auf!
    Ich weiß nicht, ob das stimmt mit den lauten Geräuschen, dass das Baby dann hört, aber man will es ja auch nicht unnötig stressen...

    obwohl...die Kids stressen uns später noch genug, da kann man sie auch mal ein paar Minuten im Unterleib ärgern, an was sie sich später noch nicht mal erinnern können
    LG Ramona


    Mein Engel Colin wurde am 20.02.'09 an 20+2 geboren


    http://lb4f.lilypie.com/3J2zp1.png

    http://lb3f.lilypie.com/pGSTp2.png

    http://lb1f.lilypie.com/feK3p1.png

    An 39+2 wurde Fiona mit 50 cm, 3480 g und einem KU von 34 cm geboren!

  5. #5
    Avatar von WillMamaWerden
    WillMamaWerden ist offline ist stolze Mama
    Registriert seit
    11.06.2009
    Beiträge
    1.499

    Standard Re: Angelsounds

    Zitat Zitat von Sonnenscheinleon Beitrag anzeigen
    Hallo,

    heute habe ich diesen Angelsounds bekommen und auch gleich einmal ausprobiert.

    Ich war ja erst etwas skeptisch ob das wirklich funktioniert!!!

    Um so mehr war ich überrascht das das man das Herz tatsächlich schlagen hören kann.und auch noch andere Geräusche(waren es vielleicht Bewegungen von dem Kind)

    Ich habe vorher erst mein Herz abgehört,damit ich weiß wie er sich anhört.
    Dann nach unten(bei mir ca 2 Finger über dem Schambein) etwas hin und her gesucht und siehe da,ich habe es tatsächlich gehört :liebe:

    Es ist einfach zu schön und ich bin sowas von erleichtert das soweit wie ich hören konnte,alles gut ist.

    Am Donnerstag habe ich ja einen Ultraschall Termin.
    Bin schon ganz gesapnnt

    LG
    Mir gings auch so. Habs ja ach heut bekommen. Sehr schöne Sache.:liebe:
    LG, WillMamaWerden
    mit * im Herzen (19.09.09)




    :jipee: Meine Bino Tindra und ich kugeln nicht mehr! Wir sind stolze Mamas.:jipee:


    Tindra mit Carla im Arm. Hab euch lieb!:liebe:

  6. #6
    azalea71 ist offline addict
    Registriert seit
    13.11.2009
    Beiträge
    618

    Standard Re: Angelsounds

    Zitat Zitat von Sonnenscheinleon Beitrag anzeigen
    (waren es vielleicht Bewegungen von dem Kind)
    LG
    Ich würde ja eher auf Darmgeräuche Deinerseits tippen.

  7. #7
    Registriert seit
    16.03.2004
    Beiträge
    2.191

    Standard Re: Angelsounds

    Zitat Zitat von azalea71 Beitrag anzeigen
    Ich würde ja eher auf Darmgeräuche Deinerseits tippen.

    Nein,so weit unten ist bestimmt kein Darm mehr.

    Ist ja auch egal.Hauptsache ich habe das Herz gehört

    LG
    Sonja mit ihrem Quartett
    Leon,Noah,Josie&Felix :liebe:


  8. #8
    Avatar von Mony1982
    Mony1982 ist offline 2-fache Jungsmami
    Registriert seit
    28.01.2009
    Beiträge
    10.417

    Standard Re: Angelsounds

    Ich habe gerade meinen FA gefragt, wg. US und Geräusche...er meinte, dass das Baby ja das selbe Gehör hat wie wir und nicht in der Lage ist, US-Wellen zu hören (sind ja keine Fledermäuse), von daher sieht er US und auch das Angelsounds als ungefährlich an!
    LG Ramona


    Mein Engel Colin wurde am 20.02.'09 an 20+2 geboren


    http://lb4f.lilypie.com/3J2zp1.png

    http://lb3f.lilypie.com/pGSTp2.png

    http://lb1f.lilypie.com/feK3p1.png

    An 39+2 wurde Fiona mit 50 cm, 3480 g und einem KU von 34 cm geboren!

  9. #9
    Registriert seit
    16.03.2004
    Beiträge
    2.191

    Standard Re: Angelsounds

    Zitat Zitat von Mony1982 Beitrag anzeigen
    Ich habe gerade meinen FA gefragt, wg. US und Geräusche...er meinte, dass das Baby ja das selbe Gehör hat wie wir und nicht in der Lage ist, US-Wellen zu hören (sind ja keine Fledermäuse), von daher sieht er US und auch das Angelsounds als ungefährlich an!
    Dann können wir ja ganz beruhigt weiter lauschen :)

    LG
    Sonja mit ihrem Quartett
    Leon,Noah,Josie&Felix :liebe:


  10. #10
    Isi09 ist offline Pooh-Bah
    Registriert seit
    31.08.2009
    Beiträge
    2.189

    Standard Re: Angelsounds

    Huhu *ausdemAugustrüberschleich*

    Hat hier jemand Interesse an einem Angelsounds? Ich hab meins ca. 4-5 x benutzt (von der 12.-16. Woche - seitdem spüre ich das Baby so) und benötige es nicht mehr. Ich verkaufe es für 23 Euro inkl. Versand.

    Bei Interesse einfach PN an mich :)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •