Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 22

Thema: Zeitraum zur Elternzeit angeben

  1. #1
    nikita81 ist offline journey (wo)man

    User Info Menu

    Frage Zeitraum zur Elternzeit angeben

    Hallo allerseits,

    ich möchte mir demnächst mal Gedanken über den Zeitraum der Elternzeit machen. Jetzt habe ich heute mal ganz unverbindlich beim Betriebsrat meiner Firma angefragt und die meinten folgendes:

    Im Allgemeinen ist es leichter möglich die Elterzeit zu verlängern, wenn man sich zB für ein Jahr entschieden hat und dann doch 2 Jahre zu Hause bleiben will. Im Umgekehrten Fall ist es deutlich schwieriger, da der Arbeitgeber eher seltener (zu mal in der derzeitigen Situation) Mütter früher vor dem eigentlichen vertraglich festgelegten Datum wieder zurückholt, da diese Zeit nicht budgetiert ist

    Stimmt das?

    Ich dachte man kann einen längeren Zeitabschnitt angeben, z.B. 3 Jahre und dann wenn man will locker auf eins verkürzen (natürlich mit rechtzeitiger Ansage):confused: ?

    LG, nici

  2. #2
    Mel0779 Gast

    Standard Re: Zeitraum zur Elternzeit angeben

    Hallo nici,
    die Aussage von deinem Betriebsrat ist richtig.
    Der Arbeitgeber ist nicht verpflichtet, dich wieder früher einzusetzen.
    Ich werde vorerst auch mal 1 Jahr angeben, dann kann ich immernoch 1 oder noch 1 dranhängen.
    6 oder 8 Wochen vor Ablauf der Frist, muß dann halt ans Verlängern gedacht werden.

    Grund für diese Sache ist, daß Dein Arbeitgeber ja jemanden für die Zeit deiner Elternzeit einstellen kann. Und wenn du 3 Jahre angibst, vergeben die ja oft einen 3-Jahresvertrag. Nun möchtest du nach 2 Jahren wieder zurück...dann hat dein Arbeitgeber Dich da sitzen und noch die Beschäftigte im Zeitvertrag...daher dürfen die Arbeitgeber es verweigern, wenn du vorzeitig wieder arbeiten möchtest.
    Gibt natürlich auch Chefs, die keinen Ersatz einstellen und dann auch kein Problem mit einer früheren Rückkehr haben...

    LG Mel

  3. #3
    Avatar von stephi81
    stephi81 ist offline Nachteule

    User Info Menu

    Standard Re: Zeitraum zur Elternzeit angeben

    Hi

    seit ihr euch da sicher? lt meinem Betriebsrat und ich habe in der Broschüre für elterngeld/elternzeit gelesen das man am besten 2 Jahre beantragen soll und dann eventuell verlängern soll.....Beide fälle können rechtlich passieren: entweder beantragt man 3 Jahre und kommt vorher höchstens 30 h die woche wieder (mehr darf man in der elternzeit nicht arbeiten) .....da kann der arbeitgeber aber sagen das man nicht gebraucht wird und man hat pech gehabt, oder man beantragt nur 1 jahr und verzichtet aber damit auf die folgenden Jahre dh. wenn man nach einem jahr nicht mehr voll arbeiten kann wie bisher weil man keine kinderbetreuung hat hat man auch pech gehabt und muss notfalls kündigen.... so sieht es rechtlich aus, in der praxis wird meistens immer ein auge zugedrückt aber auch für mich persönlich ist die beste lösung erstmal 2 Jahre zu beantragen, und wenn ich merke ich brauche noch das 3. Jahr muss ich 7 WOCHEN bevor meine 2. Elternjahr abläuft das 3. beantragen, sonst verfällt mein anspruch!

    Zitat von meiner betriebsratvorsitzende : Man sollte als Eltern erst ´mal nur für 2 Jahre die Elternzeit beantragen, um das 3. Jahr flexibel nehmen zu können
    (denn Sie könnten das 3. Jahr auch erst später - bis zur Vollendung des 8. Lebensjahres- nehmen,
    allerdings dies nur mit Zustimmung des Arbeitgebers)

    Angenommen Sie beantragen nun erst 2 Jahre, können Sie bis 7 Wochen vor Ende dieser 2 Jahre noch entscheiden,
    ob Sie das 3. Jahr noch anhängen; hierzu muss dann der Arbeitgeber nicht zustimmen. Dies ist aber nach 1. Jahr nicht möglich.

    Das können Sie auch alles auf den Seiten 63 und 64 in der Broschüre für elternzeit nachlesen.

    Hoffe ich konnte euch helfen

    LG
    Steffi
    Geändert von stephi81 (11.06.2007 um 15:14 Uhr)
    LG
    Steffi und mein Oktobär 2007 :liebe:



    http://i50.tinypic.com/ipnvyh.jpg





    http://lb3f.lilypie.com/tD7Ep1.png



    Meine Binos sind Cocotara und Balticmom :liebe:

    and last but not least .... meine Schwester-Bino Soave :liebe:
    ---------------------------------------------------
    Finger weg von meinen Fotos und Texten!!!!!!!!!

  4. #4
    nikita81 ist offline journey (wo)man

    User Info Menu

    Standard Re: Zeitraum zur Elternzeit angeben

    Mmmh, ich bin mir da nämlich auch überhaupt nicht sicher. Vielleicht gebe ich zwei Jahre an. Dann kann ich nach einem Jahr erst mal halbtags arbeiten...danach ist es dann natürlich blöd, wenn Du dann vielleicht weiter halbtags arbeiten willst, aber nicht mehr kannst, weil dann Deine Elternzeit vorbei ist...
    Gibt es hier nicht jemanden, der im Betriebsrat sitzt?

    VG, Nici

  5. #5
    bille76 ist offline Member

    User Info Menu

    Standard Re: Zeitraum zur Elternzeit angeben

    Ähm... So richtig habe ich mich mit dem Thema auch noch nicht befasst... Aber was hat denn die Teilzeitarbeit mit dem Mutterschutz zu tun? Teilzeit kann doch jeder beantragen, oder???
    Viele Grüße Bille

  6. #6
    Avatar von stephi81
    stephi81 ist offline Nachteule

    User Info Menu

    Standard Re: Zeitraum zur Elternzeit angeben

    Hi Bille,

    Teilzeit hat nichts mit mutterschutz zu tun, du darfst nur in deiner beantragten elternzeit nicht mehr wie 30 stunden die Woche arbeiten....falls du das gemeint hast

    Lg
    steffi
    LG
    Steffi und mein Oktobär 2007 :liebe:



    http://i50.tinypic.com/ipnvyh.jpg





    http://lb3f.lilypie.com/tD7Ep1.png



    Meine Binos sind Cocotara und Balticmom :liebe:

    and last but not least .... meine Schwester-Bino Soave :liebe:
    ---------------------------------------------------
    Finger weg von meinen Fotos und Texten!!!!!!!!!

  7. #7
    4fuenkchen ist offline newbie

    User Info Menu

    Standard Re: Zeitraum zur Elternzeit angeben

    Hallo, als Mutter von bald 4 Kindern, kann ich nur sagen, dass die ersten Jahre leider soo schnell vorbeigehen. Habe jeweils nach 6 Monaten Voll-Stillzeit wieder angefangen in meinem Beruf als Stewardess zu arbeiten und obwohl es mir immer Spaß gemacht hat, war der Aufwand und das Geld für KIGA, Au-Pair, Putzhilfe immer enorm hoch... Dieses Mal gönne ich mir 3 komplette Jahre und freue mich darauf...
    Übrigens muss Dein Betrieb Stellen als Teilzeitlerin in der Elternzeit parat haben....

  8. #8
    Meimi.B. Gast

    Standard Re: Zeitraum zur Elternzeit angeben

    du kannst den zeitraum 4 mal verlängern - und du hast immer den anspruch zu verlängern, denn es gibt kein gesetz, dass dich verpflichtet, dein kind vor dem 7. lebenjahr in eine betreuung zu geben.

    also beantrage doch ein jahr, dann ein zweites, ein drittes....

  9. #9
    Avatar von stephi81
    stephi81 ist offline Nachteule

    User Info Menu

    Standard Re: Zeitraum zur Elternzeit angeben

    Hi Meimi

    Sorry, aber das geht nicht, es kann zwar in 4 Abständen aufgeteilt werden aber nur in zwei für jedes Elternzeit...habe dir mal den was aus dem Leitfaden des Bundesministerium für Familie gültig seit 2004 rauskopiert :

    Auszug aus dem Leitfaden für die Elternzeit : Der Gesetzgeber kann eine etwaige Verlängerung
    der Elternzeit oder eine vorzeitige Beendigung nur in
    engen Grenzen zugelassen.

    - die Elternzeit kann auf bis zu vier Zeitabschnitte verteilt werden; JEDER Elternteil kann seine Elternzeit in bis zu ZWEI Abschnitte aufteilen; die letzten 12 Monate können grundsätzlich mit Zustimmung des Arbeitgebers über das dritte Lebensjahr des Kindes hinaus bis zur Vollendung des achten Lebensjahres des Kindes genommen werden; den Eltern stehen im Hinblick auf die Übertragung bis zur Vollendung des 8. Lebensjahres auch bei kurzer Geburtenfolge für jedes Kind 3 Jahre Elternzeit zu.

    LG
    steffi

    schaut mal hier : http://www.bmfsfj.bund.de/
    Geändert von stephi81 (12.06.2007 um 09:13 Uhr)
    LG
    Steffi und mein Oktobär 2007 :liebe:



    http://i50.tinypic.com/ipnvyh.jpg





    http://lb3f.lilypie.com/tD7Ep1.png



    Meine Binos sind Cocotara und Balticmom :liebe:

    and last but not least .... meine Schwester-Bino Soave :liebe:
    ---------------------------------------------------
    Finger weg von meinen Fotos und Texten!!!!!!!!!

  10. #10
    bille76 ist offline Member

    User Info Menu

    Standard Re: Zeitraum zur Elternzeit angeben

    Hallo Steffi,

    so richtig verstehe ich das ja nicht. Ich bin mir ganz sicher, dass ich nach einem Jahr wieder irgendwie teilzeit anfangen möchte zu arbeiten. Habe ich denn Vorteile, wenn ich weiterhin in Elternzeit bin (und trotzdem 20 Stunden arbeite). Ich hatte mir das eigentlich so vorgestellt, dass ich 1 Jahr Elternzeit beantrage und gut... (Wie gesagt, die habe mich echt noch nciht näher mit dem Thema befasst...)

    LG Bille

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •