Seite 1 von 6 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 60
Like Tree34gefällt dies

Thema: PAP 4a in der 9. ssw

  1. #1
    Avatar von pumpkin1981
    pumpkin1981 ist offline Kürbiskopp
    Registriert seit
    19.02.2013
    Beiträge
    624

    Standard PAP 4a in der 9. ssw

    Vielleicht kann mir ja jemand weiter helfen...
    Hatte am Montag meinen Termin bei der FÄ und mit dem Kind ist auch alles bestens. Allerdings war mein Abstrich zur Krebsfrüherkennung zwei Wochen zuvor auffällig- PAP4a. Kommenden Mittwoch habe ich einen Termin im Krankenhaus zu weiteren Untersuchungen und ich merke, dass ich mit jedem Tag ängstlicher werde. Hab sowohl Angst vor der Untersuchung als auch vor möglichen Ergebnissen. Ich würde mich freuen, wenn jemand Erfahrungen hat diese zu teilen o.ä.-Danke!

  2. #2
    Sudu123 ist offline journey (wo)man
    Registriert seit
    06.01.2013
    Beiträge
    93

    Standard Re: PAP 4a in der 9. ssw

    Hmmm, ich hatte bei meiner ersten 3d glaub ich. Da musste man aber nix machen und danach war dann auch wieder alles weg.
    Ich kann deine Angst verstehen aber versuch positiv zu denken.



  3. #3
    Avatar von DaSa20
    DaSa20 ist offline voller Hoffnung
    Registriert seit
    02.11.2007
    Beiträge
    1.359

    Standard Re: PAP 4a in der 9. ssw

    was heißt PAP 4a und 3d??
    habt ihr das gegoogelt oder "sollte frau das wissen"?? mir sagen diese Werte nämlich so rein gar nichts.....

    @pumpkin: ich drücke aber alle Daumen, dass das nichts Schlimmes ist und alles gut wird!!





  4. #4
    Sudu123 ist offline journey (wo)man
    Registriert seit
    06.01.2013
    Beiträge
    93

    Standard Re: PAP 4a in der 9. ssw

    Solche man nie einen auffälligen Abstrich hatte bei der Frauenärztin wird man nicht wissen was das ist. Ist auch gut so. Aber sobald man eben mal die Info bekommt dass was nicht stimmt setzt man sich natürlich damit auseinander.



  5. #5
    Avatar von pumpkin1981
    pumpkin1981 ist offline Kürbiskopp
    Registriert seit
    19.02.2013
    Beiträge
    624

    Standard Re: PAP 4a in der 9. ssw

    Guten Morgen!
    Bis ich das Ergebnis hatte hab ich mir darüber nie Gedanken gemacht.
    Die FÄ nimmt bei den regelmäßigen Kontrollen Abstriche von der Gebärmutterhalsschleimhaut, wenn alles ok ist sagt sie beim nächsten Termin-alles ok. Wenn aber Veränderungen auftreten wird es konkreter. Die Abstufung der Krebsfrüherkennung gliedert sich in fünf Stufen Pap 1-5. Pap 1+2 gelten als gesund pap 5 ist ein eindeutiger Hinweis auf Krebs. Pap 3+4 haben noch Unterstufen und sind ein Ausdruck der Schwere der Zellveränderungen die bereits eingetreten sind.
    Und das macht mir nun halt Sorge, dass ich wieder ein Ergebnis bekomme, das eine Behandlung erfordert(Ausschabung oder Konisation sind ab Pap 4 häufig). Da ich nun aber schwanger bin kommt das für mich nicht in Frage und warten bis zur Geburt heißt aber auch, dass da veränderte Zellen sind, die ca 30 Wochen noch machen können was sie wollen....
    Ich hab bis zum ersten Kind ca 13 Jahre lang stak geraucht und denk halt grad das ist die Strafe, dass ich so arglos mit meinem Körper umgegangen bin.
    Danke fürs Daumen Drücken!
    Große 21.08.2010
    Kleine 11.09.2013

  6. #6
    Avatar von DaSa20
    DaSa20 ist offline voller Hoffnung
    Registriert seit
    02.11.2007
    Beiträge
    1.359

    Standard Re: PAP 4a in der 9. ssw

    Hallo,

    danke für die sehr ausführliche und gute Erklärung. Das Ergebnis ist natürlich weniger gut. Du solltest Dich aber nicht auch noch mit Selbstvorwürfen bestrafen!! Meine Oma hat nie geraucht und ist an Krebs gestorben. Meine Tante hat auch nie geraucht und hat diese tückische Krankheit auch bekommen. Es muss also nicht am Rauchen liegen. Ich denke, das vererbt sich leider auch..... also mach Dich bitte nicht selbst fertig sondern versuch positiv zu denken und wir drücken Dir alle die Daumen, dass es sich als Messfehler, Fehlinterpretation oder sonstwas rausstellt und alles gut wird!!!
    Halt uns bitte auf dem Laufenden!!





  7. #7
    Avatar von btkascha
    btkascha ist offline Söhnchenmama :-)
    Registriert seit
    30.08.2010
    Beiträge
    1.551

    Standard Re: PAP 4a in der 9. ssw

    Ich weiß nicht mehr was genau für einen Befund ich damals hatte, aber bevor ich mit dem ersten Kind schwanger war hatte ich auch eine Konisation (bzw. eine Gewebeentfernung mit so einer Elektroschlinge). Als ich dann schwanger war musste nochmal eine Biopsie gemacht werden, also ein kleines Stückche Gewebe vom Muttermund abgeknipst werden. Das war glaub ich in der 5. Woche. Soweit ich mich erinnere, sagte damals der Arzt, falls es wieder ein schlechter Befund wäre, dass man dann bis nach der Geburt wartet, ehe man wieder operiert. Zum Glück war damals aber bei der Biopsie alles gut.
    Drücke dir die Daumen!!

  8. #8
    Avatar von pumpkin1981
    pumpkin1981 ist offline Kürbiskopp
    Registriert seit
    19.02.2013
    Beiträge
    624

    Standard Re: PAP 4a in der 9. ssw

    So, einen Tag früher als erwartet fand der Termin im KH bereits heute statt.
    Die Ärztin dort war sehr nett und die Untersuchung selber nicht ganz so schlimm wie erwartet.
    Es wurde heute eine Kolposkopie durchgeführt allerdings ohne Biopsie. Die Ärztin meinte damit solle bis nach der 15. Woche gewartet werden, da sonst das Fehlgeburtsrisiko zu hoch sei.
    Insgesamt hat sie zwei Bereiche gesehen in denen das Gewebe bereits schwer verändert ist. Hier wird dann in 6 Wochen eine Probe genommen. Heute hat sie noch mal gezielte Abstriche genommen und sonst heißt es erstmal wieder warten.
    Beruhigt hat mich, dass sie betonte, dass selbst ein schlechter Befund kein Grund sei nicht spontan zu entbinden.
    dann hat sie noch kurz einen US gemacht, damit mir unser Kind kurz sehen können, das hat gut getan.
    Hab nicht wirklich das Gefühl, dass ich einen Schritt weiter bin...
    Große 21.08.2010
    Kleine 11.09.2013

  9. #9
    Avatar von Pica
    Pica ist offline glaubt an Wunder
    Registriert seit
    06.03.2008
    Beiträge
    2.358

    Standard Re: PAP 4a in der 9. ssw

    Schön, das du in guten Händen zu sein scheinst und das es deinem Kleinen gut geht, es wird schon alles gutgehen und spätestens nach der Biopsie weißt du mehr, ändern kann man eh nichts und sich bekloppt machen bringt es auch nicht, abwarten und das beste Hoffen, ich drück dir die Daumen.

    Vlg Pica

  10. #10
    Avatar von btkascha
    btkascha ist offline Söhnchenmama :-)
    Registriert seit
    30.08.2010
    Beiträge
    1.551

    Standard Re: PAP 4a in der 9. ssw

    Na das hört sich doch erstmal zumindest nicht schlimmer an als erwartet. Wenn du dich bei ihr gut aufgehoben fühlst, ist das auch viel werT!
    DaSa20 gefällt dies

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •