Ergebnis 1 bis 8 von 8
  1. #1
    _Sternschnuppe_ ist offline Stranger
    Registriert seit
    17.03.2014
    Beiträge
    8

    Standard Meine Geburtsurkunde? Eigenes Stammbuch?

    Hallo!

    Ich habe gelesen, dass unverheiratete Mütter die eigene Geburtsurkunde brauchen, um die Geburt des Babys anzumelden.

    Meine Geburtsurkunde ist aber noch im Stammbuch meiner Eltern.

    Wie funktioniert das dann, damit ich ein eigenes Stammbuch mit der Geburtsurkunde meines Sohnes bekomme?

    LG
    Sternschnuppe

  2. #2
    Corky6579 ist offline Krümel an Bord ;)
    Registriert seit
    26.05.2011
    Beiträge
    718

    Standard Re: Meine Geburtsurkunde? Eigenes Stammbuch?

    Hey du,
    du kannst für dich in deinem Geburtsort eine Geburtsurkunde beantragen. Das kostet 10 Euro. Oder du kopierst die Urkunde aus dem Stammbuch deiner Eltern, würde vorsichtshalber das Original auch mitnehmen, so kannst du zumindest deinen Sohn anmelden. Ob man dann auch ein eigenes Stammbuch bekommt, weiß ich leider nicht.
    Wenn du auch den Vater angeben möchtest, solltet ihr am besten vor der Geburt zum Jugendamt gehen und eine Vaterschaftsanerkennung machen. Dazu braucht ihr auch beide eure Geburtsurkunden.
    LG Corky
    KiWu seit 2009
    ICSI 02/12 und 05/12 negativ und Nullbefruchtung, IMSI 10/13 biochemische Schwangerschaft, Kryo 12/13 negativ

    Und nu kütt et
    Kryo 02/14 positiv am 19.02.14




  3. #3
    Holzofen01 ist offline journey (wo)man
    Registriert seit
    04.04.2014
    Beiträge
    79

    Standard Re: Meine Geburtsurkunde? Eigenes Stammbuch?

    Die Vaterschaftsanerkennung kann man auch nach der Geburt machen, bei der der Anmeldung des Kindes, die Geburtsurkunden von euch solltet ihr dabei haben. Das Stammbuch kostet bei uns extra (20 Euro)
    Ich habe die Geburtsurkunde von meinen in einem Ordner aufbewart wo alles über ihn drinne war, von Rechnungen bis Jugendamt....
    Ging so auch ;-)
    Mit 2008 Sohn an der Hand , und November Mädl 2014






  4. #4
    tschipsi81 ist offline addict
    Registriert seit
    06.11.2011
    Beiträge
    509

    Standard Re: Meine Geburtsurkunde? Eigenes Stammbuch?

    Geburtsurkunde entweder beim zuständigen Standesamt bei euch beantragen oder lass Dir das Stammbuch mitgeben, bei uns wollten die das Original ( auch vom Papa). Den Papa vom Zwerg kannst Du gleich angeben, wenn Du/Ihr das wollt. Vaterschaftsannerkennung haben wir auch erst nach der Geburt gemacht
    Geburtsurkunde ( Abschrift) nicht älter als 6 Monate.
    Schätze aber, das Du im KH nochmal nen Zettel bekommst was alles bei sein muß
    [


    url=https://www.eltern.de/forenticker][/url]

    [url=http://www.ticker.7910.org/an1cOIL0g411102MDAwMDA4fDAwMDAxM2RhfHZlcmhlaXJhdGV 0IHNlaXQ.gif]http://www.ticker.7910.org/an1cOIL0g411102MDAwMDA4fDAwMDAxM2RhfHZlcmhlaXJhdGV 0IHNlaXQ.gif[/url

  5. #5
    Avatar von Johanni2801
    Johanni2801 ist offline Poweruser
    Registriert seit
    10.05.2007
    Beiträge
    7.661

    Standard Re: Meine Geburtsurkunde? Eigenes Stammbuch?

    Hallo!
    Zur Anmeldung nimmst Du einfach die Geburtsurkunde aus dem Stammbuch Deiner Eltern mit, alternativ das ganze Stammbuch.
    Als ich meine Große damals angemeldet habe, war ich auch unverheiratet und wir haben die GU einfach mit ins Stammbuch meiner Eltern geheftet.
    Erst als ich geheiratet habe, kam sie in unser Stammbuch.
    Man kann natürlich auch ein Stammbuch beim Standesamt kaufen und da die GU fürs Kind reinheften.

  6. #6
    Avatar von PuBaer
    PuBaer ist offline Happy
    Registriert seit
    15.10.2013
    Beiträge
    109

    Standard Re: Meine Geburtsurkunde? Eigenes Stammbuch?

    Wie ist das bei Eheleuten, reicht das Stammbuch oder brauchen wir noch die Urkunden von mir und meinem Mann einzeln?
    LG Sarah



  7. #7
    Avatar von Ismay
    Ismay ist offline Wunder-Fan
    Registriert seit
    19.08.2011
    Beiträge
    783

    Standard Re: Meine Geburtsurkunde? Eigenes Stammbuch?

    Soweit ich es jetzt gehört habe, brauchen verheiratete Eltern nur die Hochzeitsurkunde und ihre Ausweise.

  8. #8
    Polarlicht2014 ist offline Glückliche Mami
    Registriert seit
    09.02.2014
    Beiträge
    365

    Standard Re: Meine Geburtsurkunde? Eigenes Stammbuch?

    Ich habe gestern einfach beim Standesamt angerufen und nachgefragt. Ich denke dann ist man auf der sicheren Seite und weiss genau was man mitnehmen muss...
    seit Oktober 2014 stolze Mama
    Mit unserem 2. Wunder im Bauch

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •