Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 19
Like Tree2gefällt dies

Thema: Namenssuche

  1. #1
    tabbsy83 ist offline Pooh-Bah
    Registriert seit
    27.06.2012
    Beiträge
    2.224

    Standard Namenssuche

    Stehen bei euch die Namen schon fest? Sucht ihr noch?

    Wir sind noch komplett planlos, wenn es ein Junge wird. Der Mädchenname steht noch aus der ersten Schwangerschaft. :)
    Liebe Grüße aus DK!
    ________________

    Im 14. ÜZ endlich schwanger! Sohnemann September 2013

    Sternenmädchen in Woche 23 im Juni 2015

    Im ersten ÜZ schwanger! ET Ende Mai 2016

  2. #2
    Avatar von Ooljee
    Ooljee ist offline Carpal Tunnel
    Registriert seit
    25.03.2011
    Beiträge
    2.811

    Standard Re: Namenssuche

    also ICH habe sowohl jungen- als auch mädchennamen, aber mein mann ist aus prinzip gegen alles was ich sage -.-
    war beim ersten kind genauso, im kreißsaal hab ich der hebamme dann einfach meinen favoriten genannt, sie hat die papiere fertiggemacht und dann war mein mann plötzlich doch einverstanden und jetzt prahlt er heute noch mit "seiner" genialen namenswahl...

  3. #3
    NinaPi85 ist offline old hand
    Registriert seit
    27.07.2011
    Beiträge
    1.151

    Standard Re: Namenssuche

    Uiuiui das wird diesmal schwierig. Mädchennamen Haben wir zwei, die uns sehr gut gefallen. Aber jungsnamen ist bei uns ein Drama. Alles was mit gefällt gefällt meinem Mann nicht und andersrum.

  4. #4
    FreuleinLila ist offline journey (wo)man
    Registriert seit
    26.01.2015
    Beiträge
    94

    Standard Re: Namenssuche

    Ich finde, dass Jungsnamen viel schwieriger sind als Mädchennamen. Irgendwie hören die sich nämlich gleich so lieblich an.

    Bei uns steht auch der Jungennamen schon fest, da diskutier ich diesmal auch nicht rum. Ich wollte ihn schon in der ersten Schwangerschaft und dann haben wir uns auf einen anderen Namen eingelassen. Ich hab den Namen auch extra nicht als Zweitnamen genommen, falls ich doch noch mal nen Bubi krieg.

    Mädchennamen finde ich viele schön:

    Melina
    Josephine
    Johanna
    Malin (ja, ich geb es zu - der ist wirklich etwas ausgefallen)
    Elisabeth (sehr altmodisch)
    Theresa
    Mathilda (mein Favorit, aber da werde ich mich nicht durchsetzen können)
    Leonora (Ich würde gerne ein Kind haben, das Leo heißt )

    Bei den Jungs finde ich außerdem schön:

    Benjamin
    Leonhardt
    Leopold
    Johannes

    Irgendwie steh ich etwas auf altmodische Namen. Es muss halt auch irgendwie mit dem Nachnamen harmonieren und eventuell auch mit den Geschwisternamen.

    Und jetzt raus damit - was sind eure Lieblingsnamen?

  5. #5
    Avatar von canchifee
    canchifee ist offline Member
    Registriert seit
    16.01.2012
    Beiträge
    145

    Standard Re: Namenssuche

    Wir haben noch nicht wirklich eine Idee - mein Mann wirft aber die letzten Tage immer mal wieder ziemlich abgefahrene Namensvorschläge ein. Zum Beispiel Hugo. Da müsste ich immer an eine Party denken
    esmee und FreuleinLila gefällt dies.

  6. #6
    FreuleinLila ist offline journey (wo)man
    Registriert seit
    26.01.2015
    Beiträge
    94

    Standard Re: Namenssuche

    Zitat Zitat von canchifee Beitrag anzeigen
    Wir haben noch nicht wirklich eine Idee - mein Mann wirft aber die letzten Tage immer mal wieder ziemlich abgefahrene Namensvorschläge ein. Zum Beispiel Hugo. Da müsste ich immer an eine Party denken
    Wenigstens wirft er Namen ein. Hier würden wir wahrscheinlich Strafe zahlen, weil wir Wochen nach der Geburt noch keinen Namen hätten, wenn es nach meinem Mann geht.

  7. #7
    Avatar von mandala04
    mandala04 ist offline Mother of Dragons
    Registriert seit
    13.06.2014
    Beiträge
    925

    Standard Re: Namenssuche

    Haha FreuleinLila, uns geht's auch so. Mein Mann und ich können uns einfach nicht auf einen Mädchennamen einigen. Mir gefallen seltene altdeutsche Namen total ihm überhaupt nicht -.- es ist zum Mäuse melken... Habt ihr irgendwelche Vorschläge? Leonora ist schön, wobei ich da eine Eleonore draus machen würde...

  8. #8
    Meggie_83 ist offline journey (wo)man
    Registriert seit
    31.03.2013
    Beiträge
    96

    Standard Re: Namenssuche

    Ich finde Mädchennamen eher schwierig...
    Wird es ein Junde, dann wird er höchstwahrscheinlich Tim heißen. Vielleicht aber auch Tom.
    Ich finde Felix, Phillip, Max, Moritz oder Leon sehr schön. Die letzten drei sind in unserem engeren Umfeld aber bereits vergeben, deshalb kommen diese Namen nicht in Frage. Ich bin grundsätzlich eher für kurze Namen. Und (wie man es merkt) nichts ausgefallenes...
    Mädchennamen finde ich soooo schwer.... Da müssten wir echt noch lange überlegen.
    Vielleicht Marie. Oder Lisa oder Laura ist nicht schlecht... Mia finde ich auch schön aber irgendwie bin ich von den ganzen Namen noch nicht 100% angetan....

    Glückliche Mami seit 19.10.2015
    2 Sternchen für immer im Herzen ( *04.2013 & *09.2014)

  9. #9
    Avatar von Julikind07
    Julikind07 ist offline Carpal Tunnel
    Registriert seit
    02.06.2014
    Beiträge
    2.845

    Standard Re: Namenssuche

    Für mich bzw. uns als Lehrer wird die Namensgebung echt ein Problem. Mit Namen wie Philipp oder Leon verbinden wir beide verhaltensauffällige Kinder. Darunter kommen auch solche wie Robin, Sascha, Tim, Maximillian... Und Kevin ist stets ein Mobbingopfer. Davon mal abgesehen, dass ich diese Namen auch so nie vergeben würde, sie gefallen mir nicht. Mädchennamen gibt es da eben auch einige... Lea gibt es viel zu oft und klingt nervig, Sophia, Maria, Lisa, Laura... Lässt sich beliebig oft erweitern. Ist echt schwer so als Lehrer. Ganz häufig auch Namen mit J. Allein in meiner Klasse fangen 6 mit J an.

    Jungs wird schwer. Auch Mädchen. Ich steh mehr so auf alte Namen (unsere eigenen sind auch Altdeutsche), mein Mann geht da zumindest bei den Weiblichen mit. Junge ist bisher aber für uns beide Bruno der Favorit. Ich mag auch noch Henri, Richard, Arthur (Kommentar Schwiegermutter zu Arthur: "Willst du das Kind bestrafen?" mit der Begründung, dass klingt alt - ich hab ihr mal lieber nicht gesagt, dass ihr Sohn ebenso einen "alten" Namen hat). Mädchen mag ich eigentlich Amelie , weiterhin aber auch noch Ida, Ella, Alisea, Mathilda, Frieda, Eleonora... Da könnte ich 25 Mädchen bekommen.

    Naja... Warten wir erstmal auf ein Outing in hoffentlich 3 Wochen und dann sehen wir weiter. Wichtig ist auch, dass man überlegt, was andere Leute aus dem Namen machen. Kinder können böse sein und so entstehen schnell böse Spitznamen. Ronja war z.B. lange mein Favorit, aber zwangsläufig ergibt sich da Ronny. Der Schwiegervater schlug Valerie vor. Da musste ich gleich an Wal denken...

  10. #10
    NinaPi85 ist offline old hand
    Registriert seit
    27.07.2011
    Beiträge
    1.151

    Standard Re: Namenssuche

    Meine Mädelsfavoriten sind Cécilia und Isabell.
    Jungs mag ich Gianni, Carlo und Leandro.
    Aber das entspricht leider nicht den Vorlieben meines Mannes.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •