Seite 5 von 16 ErsteErste ... 3456715 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 156
Like Tree1gefällt dies

Thema: Oktobermamis 2018

  1. #41
    Tordis ist offline old hand
    Registriert seit
    11.03.2015
    Beiträge
    863

    Standard Re: Oktobermamis 2018

    Korrigiert der FA vielleicht nochmal aber 18 Tage nach Zeugung ist 6+1 oder 5+4 ja eigentlich noch nicht erreicht meine ich.

    Wie wurde es durch die langen Zyklen denn damals bei deinem Sohn berechnet?

    Wie alt ist euer kleiner? Unsere Tochter wird bald 2 und ich freue mich auch schon, dass sie bald - wenn alles gut geht- große Schwester wird.

  2. #42
    Muggelmaus ist offline Veteran
    Registriert seit
    16.08.2017
    Beiträge
    1.280

    Standard Re: Oktobermamis 2018

    Herzlich willkommen Ladys ❤

    Fledermaus ich habe ab ES gerechnet bzw mit dem Datum vom ES. Wenn du ihn sicher bestimmen könntest, würde ich das auch machen an deiner Stelle.
    Ich z.b. hätte 1.Tag der Regel auch am 28.12. Mein Obi war am 12.1 positiv und am 13.1 war der ES. Zu mindestens passt der morgen vom 13.1 haargenau auf Eisprung Symptome. Daher nehm ich den Tag bzw alternativ den 28.12 und 30 Tage als Zyklische. Dann liegt der theoretische errechnete es auch so um den Dreh 🤣

    Ich habe Dienstag meinen zweiten FA Termin und bin echt nervös. Mich umtreibt so furchtbar viel....
    Euch allen ein entspanntes Wochenende

  3. #43
    Fledermaus88 ist offline Stranger
    Registriert seit
    28.09.2017
    Beiträge
    8

    Standard Re: Oktobermamis 2018

    Danke Tordis und Muggelmaus für die lieben Antworten - Ihr bestätigt mich in meiner Theorie, dass ich eher vom ES aus gehe. Diesen weiß ich zu 100 % und was bringt mir da ein Standard-Schema, wenn mein ES eben nicht an dem "typischen" ZT 14 war, sondern ganze 12 Tage (an ZT 26) später! 😊 ... Immerhin sind 12 Tage für so ein kleines Würmchen in mir eine lange Zeit mir viel Entwicklungsphasen! 💕

    Das werde ich auch meinem FA mitteilen, sonst würde ich ja um einiges zurückgestuft werden - und so gibts dafür eine Erklärung, eben wegen meines späten ES's.

    Ich freu mich schon so drauf - das erste Bildchen zu sehen! 😍

    @Tordis: Bei meinem Sohn hatte ich noch keine Ovus, sprich keinen Plan von meinem ES - war wohl mit viel Glück an Silvester 😂 - und davor einen Clomi-Zyklus mit 30 Tagen. Im Glückszyklus nahmen wir als Durchschnitt einfach die 30 Tage her - was sich im Ultraschall dann auch bestätigte. Vielleicht um 1 Tag nur verrechnet, aber da wars wohl eher ein "normaler" Zyklus. 😁... Letztendlich kam mein Sohn dann 11 Tage zu früh! 😀

    Aja und unser Sohn wird im September 3 Jahre alt! 😍

  4. #44
    LilaladyMelody ist offline journey (wo)man
    Registriert seit
    22.09.2013
    Beiträge
    85

    Standard Re: Oktobermamis 2018

    Hallo ihr Lieben.
    Ich habe soeben positiv getestet. Eigentlich habe ich es mir schon gedacht. Es ist meine zweite Schwangerschaft und ich habe bereits ähnliche Symptome wie in der Ersten.

    Nach meinem Eisprung berechnet müsste der ET der 19.10. sein =)

  5. #45
    CatStorm ist offline addict
    Registriert seit
    30.01.2017
    Beiträge
    504

    Standard Re: Oktobermamis 2018

    Ein herzliches Willkommen allen Neuen!

    @Lathyme freut mich auch!

    @Fledermaus wie die anderen schon sagten, ist der ES das Maß für die Berechnung der SS. Wenn man den weiß, dann kann man danach berechnen. War bei mir in diesem Zyklus auch so.

  6. #46
    LuNo2014 ist offline newbie
    Registriert seit
    10.02.2018
    Beiträge
    49

    Standard Re: Oktobermamis 2018

    Hallöchen ihr Lieben...

    auch ich würde mich euch gerne anschließen...
    Ich bin 32 Jahre alt und erwarte am 06.10 mein 2. kind, der große Bruder ist gerade 3 geworden und ich freue mich auf eine tolle Kugelzeit mit euch!!!

  7. #47
    cloverfield ist offline old hand
    Registriert seit
    06.12.2017
    Beiträge
    735

    Standard Re: Oktobermamis 2018

    Guten Abend ihr werdenden Mamis,

    Wie geht es euch? Irgendwelche Beschwerden? Hatte schon eine von euch Termin beim Gyn und hat das Herzchen gesehen?

    Ich hab ziemlich mit Übelkeit und Erschöpfung zu kämpfen. Außerdem ist mir ständig schwindelig. Donnerstag hab ich Termin und hoffe auf ein schlagendes Herzchen.
    Lg, cloverfield

  8. #48
    LuNo2014 ist offline newbie
    Registriert seit
    10.02.2018
    Beiträge
    49

    Standard Re: Oktobermamis 2018

    Oh mann Cloverfield da schließe ich mich dir an....diese ständige Müdigkeit macht mit ordentlich zu schaffen und seit ein paar Tagen ist mir auch mehrmals am Tag ordentlich schummerig...
    Ich sollte vielelicht auch noch etwas mehr trinken...damit habe ich es leider nicht so 😣
    Freitag ist bei und der Termin beim Gym, sie meinte letzte Woche da wird dann hoffendlich auch unser Herzchen zu sehen sein 😍

  9. #49
    cloverfield ist offline old hand
    Registriert seit
    06.12.2017
    Beiträge
    735

    Standard Re: Oktobermamis 2018

    Jaaaa, das Herzchen ist so ein Meilenstein, oder?
    Ich war Freitag da, da war die fruchthöhle zu sehen und ein Pünktchen. Aber ich hab sooooo sorge, ich glaube, das wird erst besser wenn die 12 Wochen rum sind. Aber das Herzchen wäre schonmal ein Grund aufzuatmen.
    Ob es am Alter liegt, dass ich so sorgen habe? Oder aber ich weiß zu viel, les zu viel, keine Ahnung.
    Das fühlt sich alles so irreal an ?!

  10. #50
    Vicky1606 ist offline enthusiast
    Registriert seit
    15.11.2014
    Beiträge
    206

    Standard Re: Oktobermamis 2018

    Hallo an alle neuen 😀
    Schön von euch zu lesen!

    @ cloverfield
    Ich glaube nicht das es am Alter liegt. Ich bin 27 und voller Angst. Und das stört mich so, weil eine Schwangerschaft zu den schönsten Dingen im Leben einer Frau zählen sollte.
    Wir sollten alle einfach nur glücklich sein und genießen, aber vielleicht kommt bald die Zeit, wo wir mehr Vertrauen in uns haben. Ich hoffe es!

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •