Like Tree23gefällt dies

Thema: Plaudern

  1. #891
    Segelkind ist offline enthusiast
    Registriert seit
    14.02.2017
    Beiträge
    227

    Standard Re: Plaudern

    @Schnuffibuff: 5 Tage + ist aber auch wirklich schon ziemlich fies 😣 Ich denk so fest an euch 2 Kugelbäuchlein, das muss einfach helfen 🍀💞🍀

    Ich kann deine Sehnsucht nach dem Kuscheln so verstehen...Das ging mir selbst hier in der Klinik so, als ich die ganzen kleinen Mäuse gesehen habe und bei mir es ja noch länger hätte dauern können...

    Haltet durch!!!

  2. #892
    Schnuffibuff ist offline addict
    Registriert seit
    16.08.2017
    Beiträge
    477

    Standard Re: Plaudern

    Vielen Dank für eure lieben Worte
    Immerhin verlängert sich jeden Tag mein Mutterschutz und ich hatte besonders lange frei
    Ich versuche, alles irgendwie mit Humor zu sehen.

  3. #893
    Saily ist offline enthusiast
    Registriert seit
    01.08.2017
    Beiträge
    280

    Standard Re: Plaudern

    Schnuffi, ich denke an dich und drücke dir so die Daumen! Übertragen ist kacke, und dass dir mal zum Heulen ist, ist total verständlich! Aber bitte denk nicht, dass eure Bauchmsus nicht zu euch will. Jeder Tag im Bauch ist so viel Entwicklung wie zwei Tage draußen und du bist die einzige wundervolle Schöpferin, die ihr diesen Entwicklungsschub noch schenken kann! ❤️❤️❤️ Du schaffst das, du gibst ihr Kraft!
    Neilsmad genauso! Alles Liebe für euch!

  4. #894
    Avatar von Frau Gurke
    Frau Gurke ist offline Knöpfchentaxi
    Registriert seit
    08.07.2016
    Beiträge
    1.313

    Standard Re: Plaudern

    Schnuff und Neilsmad, wie geht es euch?

    Ich habe mir eine leichte Brustentzündung eingefangen Am Dienstagabend ging es mir so dreckig, dass ich außer schlafen und Kind kuscheln/stillen nichts gemacht habe. Zum Glück hat mein Mann noch Urlaub. Die Trulla am Tel bei meinem FA wollte mir zunächst keinen Notfalltermin für gestern geben, aber ich habe mich nicht abwimmeln lassen. Gerade bei Brustentzündungen soll man ja nicht lange warten...
    Mittlerweile geht es mir schon um einiges besser, nur die Brust schmerzt noch. Das sollte mit den Antibiotika aber schnell vorbeigehen..

    Habt ihr eigentlich Lust, wenn alle entkugelt haben, eine WA-Gruppe zu machen? Die Gruppe vom Dez17 ist nach wie vor aktiv und ich finde es immer schön, mit Mamas von gleichaltrigen Kindern zu quatschen.
    Nach einer erfolglosen IVF und zwei erfolglosen ICSI hat uns die dritte ICSI unser Glück gebracht



    und diesmal hat eine ICSI gereicht





  5. #895
    AnnaH1986 ist offline addict
    Registriert seit
    07.03.2016
    Beiträge
    578

    Standard Re: Plaudern

    Neilsmad und Schnuffi, ich drücke die Daumen, dass ihr es bald geschafft habt. Vielleicht werden sie ja heute noch Oktoberbabys.

    Also ich wäre auch wieder bei einer WA-Gruppe dabei. Ich mag unsere Gruppe sehr vom Dezember 2017 sehr 😃

  6. #896
    Rinchen25 ist offline enthusiast
    Registriert seit
    16.10.2018
    Beiträge
    257

    Standard Re: Plaudern

    Ich wäre auch dabei 😊 Gute Besserung Frau Gurke!

  7. #897
    Chrissi35 ist offline journey (wo)man
    Registriert seit
    08.01.2019
    Beiträge
    96

    Standard Re: Plaudern

    Ich wäre auch dabei bei der WA-Gruppe...
    @Neilsmad und Schnuffi ich drücke euch die Daumen dass ihr bald kuscheln dürft
    @alle entkugelten: hat jemand von euch auch den Babyblues? Mir geht es gut, fühle mich auch nicht überfordert oder so, aber wenn jemand was rührendes sagt oder abends wenn mein Mann mich in den Arm nimmt kullern bei mir die Tränen ( was mein Mann total überfordert, da er mir nicht glaubt dass es mir gut geht )

  8. #898
    Saily ist offline enthusiast
    Registriert seit
    01.08.2017
    Beiträge
    280

    Standard Re: Plaudern

    neilsmad und schnuffi, hier wird auch feste an euch gedacht!!!
    chrissi, ich hab zwar diesmal gerade keinen babyblues, hatte das aber beim ersten Kind und drücke dich mal virtuell! ist ja ganz häufig und die hormone machen ja einfach, was sie wollen... höre einfach gut auf dich und frag nach hilfe, wenn du dich danach fühlst, aber wenn es dir sonst noch gut geht, lass es einfach rausfließen und dann hört es irgendwann wieder auf!

    bei der whatsapp gruppe wär ich auch dabei.

    liebe gurke, gute besserung. gut, dass du dran geblieben bist! da ist ja echt die zeit wichtig. toi toi toi, dass es mit der antibiose besser wird!

  9. #899
    Neilsmad ist offline enthusiast
    Registriert seit
    23.04.2017
    Beiträge
    353

    Standard Re: Plaudern

    Danke dass ihr alle noch an uns beide denkt! Ich bin heute 40+5 und nichts passiert.

    @chrissy:
    Ich hatte so einen starken Babyblues auch nach der Geburt unseres Sohnes. Scheinbar grundlos musste ich eigentlich täglich ab 16/17 Uhr weinen. Ich würde das sehr ernst nehmen und mir Unterstützung suchen damit du Freiräume zum Ausruhen und Liegen hast im Wochenbett. Bei mir hat das mehrere Wochen gedauert und es war ein gemisch aus Müdigkeit, Überforderderung und sehr viel Erschöpfung.
    Erkundige dich doch mal über das Programm „Wellcome“. Vielleicht bekommst du da eine nette Dame ins Haus.
    Ich hatte auch Probleme die Mutterrolle so richtig zu akzeptieren in den ersten Wochen bzw. gefühlt nur auf der Couch zu sitzen und zu Stillen. Aber nach einiger Zeit hatte ich mich daran gewöhnt und da wurde auch der Babyblues besser. Liegen hat geholfen, ausruhen. Und so ein chinesischer Tee wurde mir vom Arzt verschrieben. Ich finde es wichtig dass du offen damit umgehst und das auch mit der Hebamme besprichst.
    Alles Gute dir!

  10. #900
    Neilsmad ist offline enthusiast
    Registriert seit
    23.04.2017
    Beiträge
    353

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •