1. #11
    Saily ist offline enthusiast
    Registriert seit
    01.08.2017
    Beiträge
    280

    Standard Re: SS-Anzeichen - Geschlecht?

    es gibt noch was neues, die ramzi methode. je nachdem ob die plazenta auf dem ultraschall recht oder links von kind liegt. hahaha. da können wir dann demnächst bei den ganzen fotos raten...

  2. #12
    Zwergi2018 ist offline Stranger
    Registriert seit
    15.02.2019
    Beiträge
    3

    Standard Re: SS-Anzeichen - Geschlecht?

    :D was für Theorien es nicht alles gibt.

    In der 1. Schwangerschaft hatte ich abgesehen von einfach ständig vorhandener Müdigkeit überhaupt keine Anzeichen und es wurde ein Mädchen.
    Bislang geht die Müdigkeit auch wieder los und mir ist ab und an mal schlecht. Da die Übelkeit sich von Schwangerschaft zu Schwangerschaft wohl steigern soll, wäre im Prinzipi kein neues Anzeichen hinzu gekommen, sodass das wieder für ein Mädchen sprechen würde.
    Einen wirklichen Tipp habe ich bislang aber nicht.

    Am 13.03.2018 kam unsere Kronprinzessin zur Welt

  3. #13
    Glückskind2019 ist offline glücklich
    Registriert seit
    14.05.2018
    Beiträge
    1.657

    Standard Re: SS-Anzeichen - Geschlecht?

    Bei mir kommt jetzt noch trockene haut im Gesicht und frische Pickel dazu, immerhin nur kleine

  4. #14
    Whynot ist offline Veteran
    Registriert seit
    19.04.2017
    Beiträge
    1.224

    Standard Re: SS-Anzeichen - Geschlecht?

    Ich habe bisher, außer Müdigkeit und einen fetten Pickel, keine Anzeichen. Nicht mal Ziehen im UL. Hoffe es ist alles gut!

    Bei meiner Tochter hatte ich extreme Übelkeit bis zur 20.SSW.

    Bei meinen 3 Jungs war mir zwar auch Übel aber ohne Erbrechen und es ging auch nicht so lang. Dafür hatte ich bei allen im 3. Trimenon Sodbrennen.

    Bisher habe ich kein Gefühl. Das schwankt.

  5. #15
    Schnuffibuff ist offline addict
    Registriert seit
    16.08.2017
    Beiträge
    477

    Standard Re: SS-Anzeichen - Geschlecht?

    Zitat Zitat von Whynot Beitrag anzeigen
    Ich habe bisher, außer Müdigkeit und einen fetten Pickel, keine Anzeichen. Nicht mal Ziehen im UL. Hoffe es ist alles gut!

    Bei meiner Tochter hatte ich extreme Übelkeit bis zur 20.SSW.

    Bei meinen 3 Jungs war mir zwar auch Übel aber ohne Erbrechen und es ging auch nicht so lang. Dafür hatte ich bei allen im 3. Trimenon Sodbrennen.

    Bisher habe ich kein Gefühl. Das schwankt.
    Der eine fette Pickel hat mich sehr zum Lachen gebracht.

    Ich habe im Gesicht eher trockene Haut und höchstens mal kleinere Pickelchen. Aber mein Rücken sieht aus, wie ein Streuselkuchen.
    Und meine Schlaflosigkeit ist nur noch extrem, das nervt richtig. Bin gespannt, wie es wird, wenn ich ab Montag wieder arbeiten bin.

    Ich bin aber auch sehr verunsichert... so richtig schwanger fühle ich mich nicht leider.

  6. #16
    Whynot ist offline Veteran
    Registriert seit
    19.04.2017
    Beiträge
    1.224

    Standard Re: SS-Anzeichen - Geschlecht?

    Achso immer wenn ich schwanger bin träume ich ganz arg. Das mag ich gar nicht. Kennt das jemand?

  7. #17
    SneKa ist offline newbie
    Registriert seit
    18.10.2018
    Beiträge
    42

    Standard Re: SS-Anzeichen - Geschlecht?

    Die Theorien sind ja wirklich witzig:

    Nach dem chinesischen Empfängniskalender und dem Blutdings müsste es wieder einen Jungen geben.

    Allerdings ist mir doch den ganzen Tag (vermehrt abends) latent übel, nur einmal musste ich mich kurz übergeben. Meine Haut wird auch unreiner und meine Haare fetten schnell. Das würde wiederum für ein Mädchen sprechen.

    Was den Befruchtungszeitpunkt angeht ist es nicht eindeutig, hatten 2 Tage vor Es ein Herz gesetzt (Mädchen) und am Es direkt (Junge).

    Es bleibt also weiterhin spannend....

    @whynot: Ja, ich kenn das, was ich mir da nachts so zusammenträume ist manchmal so abgefahren aber gleichzeitig sooo real, dass ich kaum wach werde morgens. Echt schlimm....

  8. #18
    SneKa ist offline newbie
    Registriert seit
    18.10.2018
    Beiträge
    42

    Standard Re: SS-Anzeichen - Geschlecht?

    Ich mach mal eine Liste mit unseren "Bauchgefühlen". Ihr dürft jederzeit gerne revidieren oder bestärken, ich ergänze das dann ;-)

    SneKa: Mädchen
    Saily: Mädchen
    Glückskind2019: Junge
    Liselotte: Mädchen
    Elina2: Eher Mädchen
    Rinchen25: Mädchen
    Zwergi2018: Mädchen
    Whynot: schwankt noch
    Schnuffibuff: ??

  9. #19
    Glückskind2019 ist offline glücklich
    Registriert seit
    14.05.2018
    Beiträge
    1.657

    Standard Re: SS-Anzeichen - Geschlecht?

    Hehe ich bin zur Zeit die einzige mit Junge?

    @ träumen ja ich träume iwi auch intensiver letzte Zeit

    @ me Übelkeit ist letzte Zeit nicht so arg aufgetreten.. brüste schmerzen nach wie vor.. bin eig voll der Bauchschläfer.. aber das geht nicht mehr.. gut wäre eh bald nix mehr gewesen so gewöhn ich mich schon mal um..

  10. #20
    AnnaH1986 ist gerade online addict
    Registriert seit
    07.03.2016
    Beiträge
    578

    Standard Re: SS-Anzeichen - Geschlecht?

    Also beim letzten Mal habe ich mich schon vertippt, aber mal schauen ob es dieses Mal besser klappt.
    Der chinesische Kalender sagt Mädchen. Bei meinem Sohn, sagte er Junge.
    Diese Bluttheorie würde beide Male Junge ergeben.
    Letztes Mal war mir abends etwas übel ab etwa 9. ssw. Seit Mittwoch ist mir dauerhaft schlecht. Heute sogar sehr.
    Meine Haut war letztes Mal katastrophal. Dieses Mal sieht sie gut aus.
    Und zu guter letzt die Zeugung: bei meinem
    Sohn direkt am ES. Dieses Mal 2 Tage vorher und mein Mann war davor auch noch in der Sauna.

    Weil also vieles anders ist, tippe ich auf ein Mädchen.
    Mein Mann ist sich sicher, dass es wieder ein Junge wird. Er hätte gern eine Tochter, sagt aber ich würde ihm diesen Wunsch sicher nie erfüllen, weil er davon vor der Kinderwunsch und der Geburt unseres Sohnes sehr viel redete 😄

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •