Seite 2 von 8 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 80
  1. #11
    rinchen27 ist offline newbie
    Registriert seit
    30.11.2017
    Beiträge
    29

    Standard Re: Plaudern im Februar

    @lunu & gwendolyn ich bin gespannt was ihr nach euren Terminen zu berichten habt 😊

    @sweetlittledevil ich wohne in Österreich und bei uns in der Region ist das etwas anders mit der hebamme. Jede Gemeinde hat seine eigene nachsorge hebamme. Ich finde das total praktisch weil sie im gleichen Ort wohnt. Man kennt sich und ich empfinde das als sehr angenehm, weil alles irgendwie entspannter ist. Ich muss ihr nur eine WhatsApp schreiben das ich im Oktober entbinde und das wars dann auch schon 🙈

    Ich hab jetzt für mich beschlossen das es endlich zeit ist abzustillen. Der kleine ist jetzt 15 Monate und seitdem ich schwanger bin, tut mir das stillen richtig weh. Bin aber ich bin voll das weichei, hab schon zweimal versucht abzustillen und bin jedesmal wieder eingeknickt, sobald der kleine das weinen angefangen hat 🙈

  2. #12
    Gwendolyn90 ist offline Stranger
    Registriert seit
    22.09.2019
    Beiträge
    18

    Standard Re: Plaudern im Februar

    @lunu Erst um 18:45, heute 5+3

  3. #13
    Gwendolyn90 ist offline Stranger
    Registriert seit
    22.09.2019
    Beiträge
    18

    Standard Re: Plaudern im Februar

    Man konnte eine Fruchthöhle sehen, laut Messung wäre ich bei 5+2, also alles bestens :) Am 17.02 habe ich den nächsten Termin, da müsste man dann schon mehr sehen.
    Wie war dein Termin lunu?

  4. #14
    Lunu7777 ist offline Stranger
    Registriert seit
    08.04.2014
    Beiträge
    13

    Standard Re: Plaudern im Februar

    Bei mir konnte man noch nix sehen. Nix 😔 ich bin 5+1 heute. Bin total beunruhigt. Die Ärztin sagte es wäre OK. Bei 5+1 muss man nix sehen und vielleicht ist ja auch ein Rechenfehler passiert und ich bin erst bei 5+0 oder früher, so ihre Worte 😕 ich Versuch positiv zu denken. Hab gegoogelt (natürlich &#128514 und viele schreiben, dass da nix zu sehen war. Dazu war meine Blase voll, hab jetzt gelesen das dass komplett die Sicht verhindern kann 🤷 hoffen wir's Mal.

    Super, dass dein Arztbesuch besser war 😊
    Ich habe am 20.02 wieder termin.

  5. #15
    JessHH ist gerade online journey (wo)man
    Registriert seit
    28.01.2020
    Beiträge
    78

    Standard Re: Plaudern im Februar

    Hallo zusammen :)
    @Lunu auf deine Frage, warum mir nun alle 3 Tage Blut abgenommen wird vom FA: Ich habe erst im Oktober seit 15 Jahren kontinuierlicher Einnahme meine Pille abgesetzt und der FA möchte sicher gehen, dass die Resthormone nicht gegen die SS arbeiten .

    Die wievielte SS ist das bei euch? Hat jemand wertvolle Tipps für die Frühschwangerschaft?

    Bei mir ist es die erste SS und ich fühle mich etwas überrumpelt, da wir gar nicht so schnell damit gerechnet hätten...
    Am 29. Februar steht unsere seit 1,5 Jahren geplante Hochzeit an und ich kann nun gar nicht mit Sekt anstoßen :( eigentlich marginale Probleme, aber die Feier wird richtig groß werden - ein bisschen schade ist es also dennoch .

  6. #16
    rinchen27 ist offline newbie
    Registriert seit
    30.11.2017
    Beiträge
    29

    Standard Re: Plaudern im Februar

    @Lunu & Gwendolyn: Freut mich zu hören das eure Termine positiv ausgefallen sind und keine Angst Gwendolyn du wirst beim nächsten mal mehr von deinem kleinen Krümmel sehen

    @Jesshh: Das kann ich mir vorstellen, das dich das überrumpelt hat. Mir ging es ähnlich, bei uns hat es auch gleich beim ersten Versuch geklappt. Man wünscht es sich ja, aber irgendwie rechnet man nicht damit, dass es gleich beim erstenmal klappt
    Mein Tipp für dich, geh es entspannt an und du nur das was dir gut geht. An deiner Stelle würde ich mich erstmal auf die Hochzeit freuen. Nach der Hochzeit würde ich mich an einem ruhigen Tag eine To Do Liste schreiben. Mir hat es sehr geholfen, damit ich einen Überblick behalte und ich habe es Stück für Stück ohne Stress abgearbeitet

    Ich hoffe ihr hattet alle ein schönes Wochenende.... LG

  7. #17
    JessHH ist gerade online journey (wo)man
    Registriert seit
    28.01.2020
    Beiträge
    78

    Standard Re: Plaudern im Februar

    Danke für den Tipp :) hab das Gefühl, dass gerade alles drunter und drüber geht und bin froh, wenn sich der erste Trubel um die Hochzeit gelegt hat und man dann nicht mehrere Projekte gleichzeitig verfolgen muss :D

    Wie weit seid Ihr denn alle so und wann stehen Eure Untersuchungen an? :)

  8. #18
    SweetLittleDevil ist offline enthusiast
    Registriert seit
    05.04.2017
    Beiträge
    384

    Standard Re: Plaudern im Februar

    Zitat Zitat von JessHH Beitrag anzeigen
    Danke für den Tipp :) hab das Gefühl, dass gerade alles drunter und drüber geht und bin froh, wenn sich der erste Trubel um die Hochzeit gelegt hat und man dann nicht mehrere Projekte gleichzeitig verfolgen muss :D

    Wie weit seid Ihr denn alle so und wann stehen Eure Untersuchungen an? :)
    Kümmer dich erst mal um das Projekt Hochzeit, das Projekt Bauchzwerg läuft derweil von alleine ;-)

    Ich würde auch nach der Hochzeit anfangen mir ne Liste zu schreiben was du alles brauchst. Dann kannst du in aller Ruhe im Frühjahr und Sommer nach und nach alles besorgen.
    Bei uns sind natürlich viele Dinge von der Großen noch da, ich muss mich also vermutlich eher zurück halten mit Anschaffungen. Aber da ich auf einen Bub hoffe, werde ich dann zumindest Klamotten shoppen können - hoffentlich. Immerhin haben meine Schwangerschaftshormone schon dazu geführt, dass ich für Nr 2 zwei Tragen gekauft habe



  9. #19
    Koliibrii ist offline Neuling
    Registriert seit
    09.04.2019
    Beiträge
    120

    Standard Re: Plaudern im Februar

    Hallo :)
    ist noch ein Plätzchen frei im Oktoberbus? Ich würd vorsichtig einsteigen wollen.
    Dienstag habe ich positiv getestet und gestern hatte ich durch Zufall einen FA-Termin. Da gestern NMT war, gab es dementsprechend nur eine aufgebaute GMS zu sehen. Aber mir wurde schon Blut abgenommen und alle Tests gemacht, die für den Mutterpass notwendig sind. Nächster Termin ist Anfang März und meine FA meinte, dass wir dann schon ein Herzchen sehen könnten.
    Mein errechneter Termin (nach ES) ist der 22.10., errechneter Termin der FA (letzter Tag der Periode) ist der 26.10. Wie wurde bei euch der Termin errechnet?
    Habt/Hattet ihr Anzeichen oder Beschwerden?

  10. #20
    Zoe88 ist offline enthusiast
    Registriert seit
    21.11.2013
    Beiträge
    392

    Standard Re: Plaudern im Februar

    Hallo ihr lieben Oktobermamas,

    ich schließe mich euch einfach mal an ;-)
    JessHH - wir kennen uns ja schon vom Hibbeln&Plaudern ;-)

    Mein ET ist 15.10., beim FA war ich noch nicht; Termin ist auch "erst" am 27.02.20, aber ich hoffe natürlich mit allem belohnt zu werden, was man in einer 7./8. Ssw schon sehen können darf 😍

    Bei uns wird es auch das 2. Kind und meine Große ist dann zum ET schon 5 1/2 Jahre ... ich kann es mir auch ÜBERHAUPT noch nicht mit 2 Kindern vorstellen....

    Achso... Übelkeit war um NMT stärker als aktuell, dennoch kommt es immer mal über den Tag verteilt, aber hält sich noch in Grenzen... ABER ich merke dafür umso deutlicher, dass sich da jemand Platz macht 😅

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •