Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 18
  1. #1
    SweetLittleDevil ist offline enthusiast
    Registriert seit
    05.04.2017
    Beiträge
    385

    Standard Plaudern März / April

    Hallo an alle, die neu zugestiegen sind!

    Wir hatten letzt Woche zwei Termine, zuerst den "regulären" bei meiner Gyn und dann die Nackentranzparenzmessung. Beide Termine sind super gelaufen und alles ist in bester Ordnung
    Wir haben es in den letzten Tagen auch offiziell gemacht. Allerdings ist es in der momentanen Situation echt blöd, gerade der Familie will man sowas ja eigentlich nicht am Telefon sagen Jetzt fehlt noch mein Chef, dem sag ich es diese Woche.

    Wie geht es euch allen?



  2. #2
    Avatar von Danniiii
    Danniiii ist gerade online Carpal Tunnel
    Registriert seit
    28.04.2010
    Beiträge
    4.009

    Standard Re: Plaudern März / April

    Ich lieg seit gestern mit verstopfter Nase, Fieber, Hals- und Kopfschmerzen flach :(
    Mein Mann scheint es jetzt auch zu bekommen!

    Ich hab meinen nächsten Termin erst am 15.04. ist also noch eine ganze Weile hin! Danach wollen wir es auch der restlichen Familie sagen!

    Nackenfalte etc lassen wir nicht machen nur das Herz wird in der 20./22. Woche genau überprüft, da meine Tochter mit mehreren Herzfehlern zur Welt kam!





  3. #3
    JessHH ist offline journey (wo)man
    Registriert seit
    28.01.2020
    Beiträge
    85

    Standard Re: Plaudern März / April

    Bei uns steht am kommenden Montag die 2. Vorsorgeuntersuchung an - bin dann in der 13. SSW. Am 01.04. werden wir es im Rahmen eines vermeintlichen "Aprilscherzes" offiziell machen .
    Meine Brüste schmerzen noch ordentlich, aber ansonsten wurde ich von Übelkeit und dergleichen verschont :)

  4. #4
    Avatar von Danniiii
    Danniiii ist gerade online Carpal Tunnel
    Registriert seit
    28.04.2010
    Beiträge
    4.009

    Standard Re: Plaudern März / April

    Übel ist mir momentan viel. Das kommt aber in Schüben. Die Müdigkeit nimmt auch nicht wirklich ab. Heut hab ich irgendwie so ein Druck im Bauch 🤷🏼





  5. #5
    JessHH ist offline journey (wo)man
    Registriert seit
    28.01.2020
    Beiträge
    85

    Standard Re: Plaudern März / April

    @Danni: ich hoffe, der Druck im Bauch legt sich bald wieder. Wie fühlt er sich denn an?

    Wie sehen denn eure Bäuche aus? Sieht man schon eine Veränderung?

    Meiner ist nun schon etwas nach vorne gewölbt und sieht wie aufgebläht aus, obwohl er gar nicht aufgebläht ist - und das schon in der 13. SSW bei der ersten Schwangerschaft.
    Meinem Mann ist die Veränderung auch schon aufgefallen, weil er den Bauch jeden Abend mit Schwangerschaftsöl eincremt.

    Wie steht ihr denn zur Einnahme von Folsäure ab der 13. SSW? Ja oder nein? Bin noch etwas hin- und hergerissen.
    Geändert von JessHH (28.03.2020 um 06:26 Uhr) Grund: Vertippt

  6. #6
    SweetLittleDevil ist offline enthusiast
    Registriert seit
    05.04.2017
    Beiträge
    385

    Standard Re: Plaudern März / April

    Ich trage seit letzter Woche meine Umstandshosen und ja, man sieht den Bauch schon. Ehrlich gesagt finde ich es selbst auch viel angenehmer, dass ich jetzt nicht mehr ständig den Bauch einziehen muss und verstecken.
    Da ich aber auch 'nicht-schwanger' keine 90-60-90-Figur habe, kann man schon auch noch denken ich hätte einfach ein paar Kilo zugenommen 🤣

    Meine Brüste spannen auch schon wieder, aber sonst habe ich weiterhin keine Beschwerden.

    Am schwierigsten ist es im Moment, dass ich oft vergesse, dass ich schwanger bin. Beim Essen zb oder wenn ich irgendwas rum schleppe 😔

    Bzgl Folsäure bzw Nahrungsergänzung: ich habe bis Anfang der Woche noch Femibion 1 genommen, bin aber jetzt auf das 2er umgestiegen und werde das auch wieder bis zum Ende der SS nehmen. Empfiehlt meine Gyn und ich habe es bei der Großen auch so gemacht.
    Geändert von SweetLittleDevil (28.03.2020 um 20:35 Uhr) Grund: Fehlt noch was

  7. #7
    Avatar von Danniiii
    Danniiii ist gerade online Carpal Tunnel
    Registriert seit
    28.04.2010
    Beiträge
    4.009

    Standard Re: Plaudern März / April

    Zitat Zitat von JessHH Beitrag anzeigen
    @Danni: ich hoffe, der Druck im Bauch legt sich bald wieder. Wie fühlt er sich denn an?

    Wie sehen denn eure Bäuche aus? Sieht man schon eine Veränderung?

    Meiner ist nun schon etwas nach vorne gewölbt und sieht wie aufgebläht aus, obwohl er gar nicht aufgebläht ist - und das schon in der 13. SSW bei der ersten Schwangerschaft.
    Meinem Mann ist die Veränderung auch schon aufgefallen, weil er den Bauch jeden Abend mit Schwangerschaftsöl eincremt.

    Wie steht ihr denn zur Einnahme von Folsäure ab der 13. SSW? Ja oder nein? Bin noch etwas hin- und hergerissen.
    Hat sich alles wieder gelegt!

    Bauch hab ich glaube ich nicht wirklich, bin aber auch erst in der 10. Woche! Da ich meist eh Jogginghosen oder Leggins trage musst ich noch nicht umsteigen! Hab auch noch gar keine Umstandsmode gekauft.

    Folsäure nehme ich aktuell Folio Forte. Wenn das alle ist steige ich auf Femibaby um. Ist das Gleiche wie bei Femibion 2 drin aber erheblich günstiger. Da ich keinen Fisch ist brauche ich die Omega3-Fettsäuren aus den Tabletten.

    Das ich schwanger bin vergesse ich auch ab und an. Bei 2 Kindern+Mann momentan daheim kein Wunder





  8. #8
    JessHH ist offline journey (wo)man
    Registriert seit
    28.01.2020
    Beiträge
    85

    Standard Re: Plaudern März / April

    Danke für eure Rückmeldungen :)

    Ich nehme seit Januar Femibaby - da ist ja 600 μg Folsäure enthalten. Empfohlen wird ab der 13. SSW 400 μg.
    Eine Überdosierung kann beim Kind wohl zu Asthma führen, ist aber ansonsten wohl "nicht weiter schlimm".

    Würdet ihr die Folsäuretabletten teilen und 100 μg zu wenig oder eher 200 μg zu viel einnehmen?

  9. #9
    JessHH ist offline journey (wo)man
    Registriert seit
    28.01.2020
    Beiträge
    85

    Standard Re: Plaudern März / April

    Unser Schlumpf entwickelt sich ganz prächtig. Alles ist zeitgemäß und sieht super aus. Die Nackenfalte ist mit 1,6mm für 12+3 genau richtig, das Herzchen, Leber, Niere, Gehirn ist einwandfrei ausgebildet. In allen Kategorien der Pränataldiagnostik ein "sehr gut" als Befund, also können wir es morgen ganz entspannt der Welt mitteilen ❤💕

  10. #10
    Avatar von Danniiii
    Danniiii ist gerade online Carpal Tunnel
    Registriert seit
    28.04.2010
    Beiträge
    4.009

    Standard Re: Plaudern März / April

    Zitat Zitat von JessHH Beitrag anzeigen
    Danke für eure Rückmeldungen :)

    Ich nehme seit Januar Femibaby - da ist ja 600 μg Folsäure enthalten. Empfohlen wird ab der 13. SSW 400 μg.
    Eine Überdosierung kann beim Kind wohl zu Asthma führen, ist aber ansonsten wohl "nicht weiter schlimm".

    Würdet ihr die Folsäuretabletten teilen und 100 μg zu wenig oder eher 200 μg zu viel einnehmen?
    Ich würds stumpf weiter nehmen
    Hab ich bei den Beiden auch schon so gemacht!

    Zitat Zitat von JessHH Beitrag anzeigen
    Unser Schlumpf entwickelt sich ganz prächtig. Alles ist zeitgemäß und sieht super aus. Die Nackenfalte ist mit 1,6mm für 12+3 genau richtig, das Herzchen, Leber, Niere, Gehirn ist einwandfrei ausgebildet. In allen Kategorien der Pränataldiagnostik ein "sehr gut" als Befund, also können wir es morgen ganz entspannt der Welt mitteilen ❤💕
    Ich muss noch bis zum 15.04. mit meinem nächsten Termin warten. Hoffe das das Kleine dann auch gut gewachsen ist. Nackenfalte etc lassen wir nicht überprüfen! Nach dem Termin werden wir es wohl auch allen sagen!





Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •