Seite 6 von 13 ErsteErste ... 45678 ... LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 128
Like Tree47gefällt dies

Thema: Plaudern im Frühjahr mit den Oktobärchen im Bauch

  1. #51
    Rgje ist offline enthusiast

    User Info Menu

    Standard Re: Plaudern im Frühjahr mit den Oktobärchen im Bauch

    Puh. Seit gestern Abend sind die Mädels da, haben mit Taschenlampen über 100 Eier im Garten gefunden und heute hat die Große gefragt, ob ich schwanger bin.
    Sie haben sich gefreut; die Kleine legt ständig ihren Kopf auf meinen Bauch.
    Ab nächster Woche gibt es also Stress ohne Ende wegen dem Unterhalt. Mein Mann rutscht durch unser Kind ja in eine andere Zeile in der Düsseldorfer Tabelle. Außerdem möchten wir die Elternzeit hälftig aufteilen und das Elterngeld ist weniger als der Selbstbehalt; für diese Zeit würde er also keinen Unterhalt zahlen können. Seine Ex hat sich jetzt aber ein richtig teures Haus gemietet und rechnet fest mit dem Unterhalt. Selber arbeitet sie aber nur halbtags, könnte die fehlenden 500 Euro also ganz einfach ausgleichen. Ich werde definitiv nicht die ganze Zeit zu Hause bleiben, denn ich bin eigentlich der Karrieretyp. Außerdem ist das unser Kind und nicht nur meines und ich habe auch Unterhaltsverpflichtungen (Exmann und Kind).
    Klee1984 gefällt dies
    gehibbelt seit 12.06.2017
    * 08/18 10.SSW



    PICSI ab 25.12.2020, PU 11.01.2021, TF 15.01.2021
    positiv getestet an PU+13

  2. #52
    Neilsmad ist offline addict

    User Info Menu

    Standard Re: Plaudern im Frühjahr mit den Oktobärchen im Bauch

    Ich hoffe, dass ihr alle ein schönes Osterfest hattet! Wir waren (leider) zuhause ohne die Familie zu besuchen. Meine Tochter und mein Mann sind etwas verkühlt und da wollten wir jetzt nicht noch Oma und Opa anstecken.
    Aber wir haben die freien Tage dennoch genossen!
    Mein Ersttrimesterscreening war am letzten Montag unauffällig. Das Herz konnte noch nicht genau dargestellt werden, aber das schaut der Arzt sich nochmal beim 2. großen Ultraschall genauer an. Hatte ich schon geschrieben, dass es mir sehr nach einem Mädchen aussah?
    Ich kann übrigens gut verstehen, dass man sowohl als Frau als auch als Mann die Elternzeit sehr genießt und bestenfalls auch gemeinsam verbringen möchte. Mein Mann hat im ersten Lebensjahr unserer beider Kinder immer von 5 Tagen auf 3 Tage reduziert und es sehr genossen. Und ich war 12 Monate ganz zuhause. Diese tolle Zeit kommt nie wieder, es ist schön wenn man sich das finanziell irgendwie erlauben kann. Mal sehen, ob das nun beim 3. Kind nochmal klappt. Es wäre ja wünschenswert, wenn Ex-Partner/innen für diesen Wunsch nach gemeinsamer Zeit auch Verständnis hätten. Das ist aber bestimmt nicht immer so. Aber: ich persönlich finde es toll, habe es immer als wunderbar erlebt, viel Zeit zusammen zu haben in den ersten Monaten. Das Arbeitsleben holt einen schnell genug wieder ein.
    Klee1984 gefällt dies

  3. #53
    Rgje ist offline enthusiast

    User Info Menu

    Standard Re: Plaudern im Frühjahr mit den Oktobärchen im Bauch

    Tja, die Exfrau lehnt das Wechselmodell ab, weil sie dann ja weniger Unterhalt bekommen würde - sie ist auch noch so blöd und erzählt das beim Jugendamt. Und was ist passiert? Das Jugendamt unterstützt die Mutter noch mehr, dass sie ja die Kinder nicht hergeben muss.
    Das wird also noch richtig böses Blut geben. Deutschland ist nicht väterfreundlich.

    Aber wie schön, dass dein Termin so erfreulich war, Neilsmad. Ein Mädchen wäre doch toll, oder? Musst du dann irgendwann noch zu einem Feinultraschall oder reichen dir die „normalen“ beim Gyn?
    Klee1984 gefällt dies
    gehibbelt seit 12.06.2017
    * 08/18 10.SSW



    PICSI ab 25.12.2020, PU 11.01.2021, TF 15.01.2021
    positiv getestet an PU+13

  4. #54
    Avatar von Klee1984
    Klee1984 ist offline Carpal Tunnel

    User Info Menu

    Standard Re: Plaudern im Frühjahr mit den Oktobärchen im Bauch

    @Rgje: Einerseits schön, dass sich seine Kinder gefreut haben, andererseits unschön mit den nun anstehenden "Ärgernissen" mit seiner Ex.
    Bei uns wird es hoffentlich keine Probleme geben.

    @Neilsmad: Oh, hoffentlich ist beim 2. großen US alles in Ordnung mit dem Herzen!
    Und toitoitoi für die Bestätigung des Mädchen Outings!

    Mir geht es soweit gut. Bin nur immer noch müde...
    Bereits drei große Kinder an der Hand!

    Nach folgt !



    Meine lieben Binos Sinderela und Kalki sind stets an meiner Seite!

  5. #55
    Avatar von Klee1984
    Klee1984 ist offline Carpal Tunnel

    User Info Menu

    Standard Re: Plaudern im Frühjahr mit den Oktobärchen im Bauch

    Hallo Ihr Lieben!

    Wie geht es Euch? Hat denn noch eine von Euch Bauchfotos gemacht? Rgje und ich sind bisher die einzigen drüben im Murmelthread.

    Ich merke bei zu viel Arbeit direkt Ziehen im Unterleib.
    Wie ist es bei Euch?

    Ich bin sehr auf meinen Termin nächste Woche gespannt.
    Bereits drei große Kinder an der Hand!

    Nach folgt !



    Meine lieben Binos Sinderela und Kalki sind stets an meiner Seite!

  6. #56
    Rgje ist offline enthusiast

    User Info Menu

    Standard Re: Plaudern im Frühjahr mit den Oktobärchen im Bauch

    Zitat Zitat von Klee1984 Beitrag anzeigen
    Hallo Ihr Lieben!

    Wie geht es Euch? Hat denn noch eine von Euch Bauchfotos gemacht? Rgje und ich sind bisher die einzigen drüben im Murmelthread.

    Ich merke bei zu viel Arbeit direkt Ziehen im Unterleib.
    Wie ist es bei Euch?

    Ich bin sehr auf meinen Termin nächste Woche gespannt.
    Och naja, man lebt so vor sich hin.
    Ich bin heute mittag nach Hause gegangen, nachdem mich ein Kollege als paranoid beschimpft hat, weil ich erst meine Maske aufsetzen wollte - nicht einmal eine Stunde, nachdem der Behördenleiter eine Mail an alle geschrieben hatte, dass wir weiter extrem auf AHA etc. achten sollen. Außerdem hab ich die Tür fast in den Bauch bekommen, als ich sie zusperren wollte, weil er nicht nur einmal, sondern zweimal ohne Aufforderung in mein Büro gestürmt kam. So ein Arsch.
    Daraufhin wurde mein Bauch so hart, dass ich lieber nach Hause gegangen bin. Heute abend werde ich dann mit dem Doppler lauschen, ob alles in Ordnung ist - und wehe nicht.

    Heute ist Donnerstag, die Kids sind jetzt vier Tage da und die Große hat schon zweimal heimlich mit dem Handy gechattet und gespielt (es ist ja nicht so, dass sie nicht mal ne halbe Stunde dürfte, wenn sie fragen würde). Das erste Mal hat ihre Schwester sie verpfiffen, das zweite Mal hab ich es einfach so behauptet und siehe da, ein Volltreffer - sie wurde ganz rot und hat ihre Schwester bitterböse angeschaut. Dabei hatte die gar keine Möglichkeit, irgendwas zu erzählen, denn ich war gerade erst zur Tür rein. Außerdem ist das Handy, welches gestern erst aufgeladen wurde, wieder leer - und das hält normalerweise sehr lang. Hoffentlich schnallt der Papa langsam, dass er konsequenter werden soll. Die Große hat eh keinen Bock, da kann er nix kaputt machen, wenn er ihr nicht alles durchgehen lässt - bös gesagt. Ich musste ihr vorhin auch sagen, dass wir die Fische irgendwann wegtun werden - sie wollte sie unbedingt haben und zickt jetzt, wenn sie einmal alle 14 Tage das Wasser mit tauschen soll.

    Das schlechte Wetter ist leider schade. Hier liegt immer wieder Schnee .. dabei war es letzte Woche noch sooo schön im Garten. Ach menno.


    Boah Klee, du Glückliche, du hast nächste Woche schon den nächsten Termin. Ich muss noch sooo lang warten. Nagut, vier Tage länger muss ich warten. Das lohnt sich das Neidischsein gar nicht richtig. Hehe.
    Klee1984 gefällt dies
    gehibbelt seit 12.06.2017
    * 08/18 10.SSW



    PICSI ab 25.12.2020, PU 11.01.2021, TF 15.01.2021
    positiv getestet an PU+13

  7. #57
    Avatar von Klee1984
    Klee1984 ist offline Carpal Tunnel

    User Info Menu

    Standard Re: Plaudern im Frühjahr mit den Oktobärchen im Bauch

    Hi Rgje,

    das ist ja jetzt echt ein bescheidener Tag gewesen heute!
    Wie geht es Dir jetzt nach dem Sonoline? Blöder Kollege!

    Mein letzter Termin liegt ja nun auch schon drei Wochen zurück...

    Bei Dir und Krümellein wird alles gut sein! Lässt Du dann auch noch mal nachschauen, oder doch ohne Ultraschall? Ich brauche nächstes mal die Gewissheit....

    Das Wetter ist hier auch sehr April typisch! Schnee-Regen-Kälte-Wärme.
    Heute war es sogar im zweistelligen Celsius Bereich!
    Bereits drei große Kinder an der Hand!

    Nach folgt !



    Meine lieben Binos Sinderela und Kalki sind stets an meiner Seite!

  8. #58
    Rgje ist offline enthusiast

    User Info Menu

    Standard Re: Plaudern im Frühjahr mit den Oktobärchen im Bauch

    Zitat Zitat von Klee1984 Beitrag anzeigen
    Hi Rgje,

    das ist ja jetzt echt ein bescheidener Tag gewesen heute!
    Wie geht es Dir jetzt nach dem Sonoline? Blöder Kollege!
    Gut war schon einmal, dass ich ein paar Stunden die Füße hochlegen konnte (und dabei Zelda gespielt habe). Den Doppler habe ich dann abends im Bett angemacht und mit dem ersten Aufsetzen war der Herzschlag schon da. Soooo toll. Natürlich beruhigt das ungemein. Aber was soll auch passieren ...

    Zitat Zitat von Klee1984 Beitrag anzeigen
    Mein letzter Termin liegt ja nun auch schon drei Wochen zurück...
    Furchtbar gell? Ich wäre ja für viel häufigere Termine - wobei, ich könnte gar nicht so viele Termine unter einen Hut bekommen. Hast du nicht auch ab und an mal was anderes zu tun?

    Zitat Zitat von Klee1984 Beitrag anzeigen
    Bei Dir und Krümellein wird alles gut sein! Lässt Du dann auch noch mal nachschauen, oder doch ohne Ultraschall? Ich brauche nächstes mal die Gewissheit....
    Ich bekomme bei jedem Termin einen US. Da bin ich nicht bös drum. Und der Krümel kann sich gleich mal an die "Belastung" gewöhnen. Das wird ja schließlich nach der Geburt auch nicht besser, mit den Handys und anderen elektronischen Geräten. ;-)

    Zitat Zitat von Klee1984 Beitrag anzeigen
    Das Wetter ist hier auch sehr April typisch! Schnee-Regen-Kälte-Wärme.
    Heute war es sogar im zweistelligen Celsius Bereich!
    Boah, da kann man nur neidisch werden. Beim Aufstehen hatte es heute 0 Grad mit der Aussicht auf 12 Grad als Höchsttemperatur. Das Wetter ist recht stabil heute, also gehts nachher in den Garten. Am Vormittag hat die Familie eingekauft und war Gassi - und ich hab mich abgeseilt und war arbeiten. Hehe.


    Als ich den positiven Schwangerschaftstest in der Hand hatte, schickte ich ein Foto an meine Freundin aus Norwegen mit den Worten: Do you see what I see?

    Am Sonntag kam ein Foto eines Schwangerschaftstests von ihr mit denselben Worten. Hach, wie schön. Ich freu mich so. Wir sind zwar ein paar Wochen auseinander, aber können trotzdem irgendwie zusammen kugeln.
    Klee1984 gefällt dies
    gehibbelt seit 12.06.2017
    * 08/18 10.SSW



    PICSI ab 25.12.2020, PU 11.01.2021, TF 15.01.2021
    positiv getestet an PU+13

  9. #59
    Avatar von Klee1984
    Klee1984 ist offline Carpal Tunnel

    User Info Menu

    Standard Re: Plaudern im Frühjahr mit den Oktobärchen im Bauch

    Zitat Zitat von Rgje Beitrag anzeigen
    Gut war schon einmal, dass ich ein paar Stunden die Füße hochlegen konnte (und dabei Zelda gespielt habe). Den Doppler habe ich dann abends im Bett angemacht und mit dem ersten Aufsetzen war der Herzschlag schon da. Soooo toll. Natürlich beruhigt das ungemein. Aber was soll auch passieren ...



    Furchtbar gell? Ich wäre ja für viel häufigere Termine - wobei, ich könnte gar nicht so viele Termine unter einen Hut bekommen. Hast du nicht auch ab und an mal was anderes zu tun?



    Ich bekomme bei jedem Termin einen US. Da bin ich nicht bös drum. Und der Krümel kann sich gleich mal an die "Belastung" gewöhnen. Das wird ja schließlich nach der Geburt auch nicht besser, mit den Handys und anderen elektronischen Geräten. ;-)



    Boah, da kann man nur neidisch werden. Beim Aufstehen hatte es heute 0 Grad mit der Aussicht auf 12 Grad als Höchsttemperatur. Das Wetter ist recht stabil heute, also gehts nachher in den Garten. Am Vormittag hat die Familie eingekauft und war Gassi - und ich hab mich abgeseilt und war arbeiten. Hehe.


    Als ich den positiven Schwangerschaftstest in der Hand hatte, schickte ich ein Foto an meine Freundin aus Norwegen mit den Worten: Do you see what I see?

    Am Sonntag kam ein Foto eines Schwangerschaftstests von ihr mit denselben Worten. Hach, wie schön. Ich freu mich so. Wir sind zwar ein paar Wochen auseinander, aber können trotzdem irgendwie zusammen kugeln.
    Hallo Rgje,
    Das finde ich ja cool. Ich habe leider keine Freundin, mit der ich gemeinnsam kugeln könnte, bzw. weiß von keiner Schwangerschaft im Umfeld.

    Na klar, habe ich nebenbei viel zu tun. Mit den Tieren, Kindern und Job ist viel Action.
    Nur merke ich, wenn es zu viel war, direkt meinen Bauch. Es ziept im Unterleib und ich werde langsam echt nervös. Ich hoffe so sehr, daß alles gut ist.

    Aber ehrlich, Du kannst uns doch jetzt nicht das Geschlecht nicht sagen???
    Bereits drei große Kinder an der Hand!

    Nach folgt !



    Meine lieben Binos Sinderela und Kalki sind stets an meiner Seite!

  10. #60
    Rgje ist offline enthusiast

    User Info Menu

    Standard Re: Plaudern im Frühjahr mit den Oktobärchen im Bauch

    Oh man, entschuldige. Ich wollte dich gestern ärgern und gleich nach deinem Und? schreiben. Aber mein Großer brauchte gestern ein wenig elterlichen Beistand und wir mussten hin fahren. Da waren wir mal eben drei Stunden weg. Dann noch schnell eine Runde mit dem Hund und Abendessen und ab ins Bett.
    Klee1984 gefällt dies
    gehibbelt seit 12.06.2017
    * 08/18 10.SSW



    PICSI ab 25.12.2020, PU 11.01.2021, TF 15.01.2021
    positiv getestet an PU+13

Seite 6 von 13 ErsteErste ... 45678 ... LetzteLetzte