Seite 2 von 8 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 77
Like Tree22gefällt dies

Thema: Sommer-Plauder-Runde

  1. #11
    Avatar von Klee1984
    Klee1984 ist offline Carpal Tunnel

    User Info Menu

    Standard Re: Sommer-Plauder-Runde

    Hallo Ihr Lieben!
    Was für eine Hitze! Ich zerfließe förmlich. Abends habe ich etwas mit Wasser zu kämpfen in den Füßen. Es hält sich aber dennoch in Grenzen.
    Meine Maus sPüree ich nun täglich, es ist so schön! Ab heute steigt auch endlich die Überlebenschance außerhalb der Gebärmutter für das Baby! Ein weiterer Meilenstein!
    Heute Abend werde ich mal ein Bauch update machen.
    Bereits drei große Kinder an der Hand und nun eine Zaubermaus im Arm!

    Nach folgt Sonnenschein!



    Meine lieben Binos Sinderela und Kalki sind stets an meiner Seite!

  2. #12
    Avatar von Klee1984
    Klee1984 ist offline Carpal Tunnel

    User Info Menu

    Standard Re: Sommer-Plauder-Runde

    Hallo Ihr Lieben!

    Macht doch mal Piep!
    MeineBauchmaus ist fleißig im Bauch und seit zwei Tagen habe ich doch tatsächlich Sodbrennen, wenn ich zu lange sitze.
    Na super...

    Was machen Eure Krümel?
    Alles gut?
    Bereits drei große Kinder an der Hand und nun eine Zaubermaus im Arm!

    Nach folgt Sonnenschein!



    Meine lieben Binos Sinderela und Kalki sind stets an meiner Seite!

  3. #13
    Avatar von Klee1984
    Klee1984 ist offline Carpal Tunnel

    User Info Menu

    Standard Re: Sommer-Plauder-Runde

    Ich bin tatsächlich jetzt schon UHU!!!

    Wie geht es Euch denn?
    Bereits drei große Kinder an der Hand und nun eine Zaubermaus im Arm!

    Nach folgt Sonnenschein!



    Meine lieben Binos Sinderela und Kalki sind stets an meiner Seite!

  4. #14
    Avatar von Tomife86
    Tomife86 ist offline Pooh-Bah

    User Info Menu

    Standard Re: Sommer-Plauder-Runde

    Liebe Klee,
    schön dass es dir und deiner Bauchmaus so gut geht! Mein Junge ist auch sehr aktiv, ich kann mich gar nicht erinnern, dass die Tritte so deutlich und intensiv waren bei meinem 1. Sohn, aber eigentlich müssten die da ja sogar kräftiger gewesen sein wg HWP. Da sieht man mal, wie schnell man sowas vergisst.

    Ja es ist Wahnsinn, ich habe einen Ticker auf dem Handy, der mir die Tage bis ET anzeigt. 88 Tage noch. Wie verrückt! Bei meinem Sohn hat sich die Zeit bis zum UHU sooooo viel länger angefühlt!
    Heute in 1 Woche habe ich wieder FA Termin mit kleinem Zuckertest und wahrscheinlich auch 3. US, mein Mann darf diesmal mit. Muss aber bis zur Behandlung draußen warten. Aber das schadet ihm gar nicht, bzw. wird ihn nicht stören, dann kann er rauchen
    Hier herrscht momentan dicke Luft, er kotzt mich nur an. Er legt einen Egoismus an den Tag, da bleibt mir oft die Spucke weg. Haushalt und Kinderbetreuung sind komplett meine Aufgabe, er rührt keinen Finger, nachts aufstehen Fehlanzeige. Aber tagsüber auf dem Sofa einschlafen, weil er von 4 Stunden Arbeit beim Schwager so groggy ist. Mal sehen, wo das noch so hinführt, ein Gespräch suche ich nicht wieder, das haben wir mehrfach durch, da bekomme ich nur Machosprüche zu hören, dass wir ja Rollen tauschen können, ich gehe arbeiten und mache den Garten. Prachtexemplar, oder?

    Morgen gehts bei uns in den Freizeitpark mit seiner ganzen Familie, war ein Geschenk an den Schwieva. Zum Glück ist es nur 24 Grad warm und bewölkt, also perfektes Wetter für so einen Ausflug. Ich freu mich schon auf die Reaktion von meinem Sohn, der jetzt seit 1 Woche laufen kann, das wird bestimmt total spaßig Überhaupt ist dieses Wesen aktuell mein absoluter Sonnenschein, macht mich so glücklich und gibt mir so viel, es ist einfach unbezahlbar, dieses Gefühl, Mama zu sein Bin gespannt, wie es sich anfühlt, ein zweites Kind zu haben.

    So, Nr. 1 wird gerade wach, hat heute Nacht ENDLICH seit Wochen wieder durchgeschlafen

    Ich hoffe, es melden sich auch mal wieder die anderen Oktober-Kugelis! Danke, Klee, dass du den Thread wach hältst
    Klee1984 gefällt dies
    Im 19. ÜZ nach 1* und 3 stimulierten Zyklen wegen einem verschlossenen EL



    Noch stillend auf gut Glück im 2. ÜZ


  5. #15
    Avatar von Klee1984
    Klee1984 ist offline Carpal Tunnel

    User Info Menu

    Standard Re: Sommer-Plauder-Runde

    Hi Tomife!
    Das hört sich ärgerlich an, mit Deinem Mann.
    Ich kenne es leider zu gut und bin da keine gute Ansprechpartnerin mehr.

    Nun denn, es freut mich, dass es Deinem Krümel gut geht!
    Vielleicht wird der Thread ab August wieder reger "geführt". Ich finde es sehr schade und lese derzeit auch bei Baby Center im Oktoberbus quer. Werde aber nur hier schreiben.

    Ich denke, die ganze Umstrukturierung der Elternseite hat es für die meisten an Attraktivität verloren. Ich finde es sehr schade!

    Nach wie vor habe ich die Impfung gut vertragen. Ich bin davon selber überrascht.

    Ich wünsche Euch noch einen schönen Sonntag!
    Bereits drei große Kinder an der Hand und nun eine Zaubermaus im Arm!

    Nach folgt Sonnenschein!



    Meine lieben Binos Sinderela und Kalki sind stets an meiner Seite!

  6. #16
    Avatar von Klee1984
    Klee1984 ist offline Carpal Tunnel

    User Info Menu

    Standard Re: Sommer-Plauder-Runde

    Piep!
    Wie geht es Euch allen? Was machen die Wehwehchen? Seid Ihr vom Unwetter verschont geblieben?

    Mir geht es soweit gut. Diese Woche bin ich dann schon bei 29+0, es geht endlich voran.
    Auch wenn mein Bauch zu explodieren scheint. Die Maus ist auch sehr aktiv, wenn ich liege und zur Ruhe komme. Ich kann mich nicht mehr erinnern, wie es bei den Großen war.
    Nun hangeln ich mich weiter von Woche zu Woche. Versuche weiterhin positiv zu denken und hoffe, das am 11. August der Gebärmutterhals auch noch lang genug ist.
    Ein weicher Muttermund ist ja an sich nicht verkehrt, nur so früh halt schon.
    LG Klee
    Bereits drei große Kinder an der Hand und nun eine Zaubermaus im Arm!

    Nach folgt Sonnenschein!



    Meine lieben Binos Sinderela und Kalki sind stets an meiner Seite!

  7. #17
    Rgje ist offline enthusiast

    User Info Menu

    Standard Re: Sommer-Plauder-Runde

    Hey meine liebe Klee, wenn dich alle anderen so im Stich lassen, muss ich dir halt helfen, das Forum am Leben zu erhalten.

    Was bisher geschah…

    Wir waren in den letzten Monaten fleißig. Unseren Garten haben wir umgestaltet und ihn soweit hergerichtet, dass wir sogar Besuch empfangen konnten. ;-)

    Wir haben uns für ein Auto entschieden (Seat Alhambra bzw. VW Sharan) und hoffen, dass der richtige Gebrauchte in den nächsten zwei oder drei Wochen endlich auftaucht.
    Damit einhergehend ist auch die Wahl des Kindersitzes abgeschlossen, denn ich wollte unbedingt einen Sitz, der auch zum Auto passt. Es wird tatsächlich ein Reboarder.

    Wir waren beim Anwalt und können Elternzeit nehmen wie wir lustig sind. Trotzdem haben wir uns entschieden, nur 14 Monate Elternzeit zu nehmen, da wir dann Ende des nächsten Jahres gern ein Haus kaufen möchten, welches wir dann erst einmal für 20 Jahre oder so an meine Eltern vermieten, weil wir beruflich hier gebunden sind und erst nach unserer Pensionierung wegziehen können.

    Zwischenzeitlich waren wir auf meinem Wunsch hin bei der Feindiagnostik, aber auch hier war alles unauffällig und „langweilig“, wie es die Ärztin so charmant ausdrückte.

    Leider haben meine Zuckerwerte zwei Wochen lang gesponnen und ich musste wieder zum Diabetologen. Aber die Ernährungsberaterin hat mir ein paar Tipps gegeben, mit denen ich mittlerweile sogar ganz ohne Medikamente den Zucker sehr gut im Griff habe. Ich kann sogar mal ein Eis oder ein Stück Kuchen essen. Sie sagte auch, dass der große Zuckertest totaler Blödsinn und Geldmacherei ist. Unser Sohn wird nun bei jedem US komplett vermessen und ich muss zweimal wöchentlich den Zucker protokollieren. Leider muss ich bereits alle zwei Wochen zum CTG antanzen. Das nervt ein bisschen.

    Wir haben auch einen Tagesausflug zu meinen Eltern gemacht, die ich seit der Hochzeit nicht mehr gesehen habe. Hach war das toll.
    Überhaupt ist mein 82jähriger Papa mega drauf. Er hat mich neulich heimlich angerufen, als meine Mama unterwegs war und wir hatten ein richtig erwachsenes Gespräch über meine Schwangerschaft. Er macht sich solche Sorgen um mich und ob mit dem Kind alles in Ordnung ist. Aber er freut sich ungemein für mich und war sehr interessiert.

    Mein Schwangerschaftskurs war digital und voll für den Popo. Für Erstgebährende ist das sicherlich sinnvoll. Aber durch den geplanten KS war der halbe Kurs schon unbrauchbar für mich und über den Rest habe ich häufig auch nur den Kopf geschüttelt. Ich habe mich dann auch gegen eine Nachsorge durch die Hebamme entschieden, da wir nicht auf einer Wellenlänge sind.

    Ich bin mittlerweile krankgeschrieben, da mir das stundenlange Sitzen sehr zu schaffen gemacht hat und ich teilweise vor Schmerzen nicht mehr aufrecht gehen konnte. Mein Chef war sehr verständnisvoll.

    Tja, was noch? Unwetter hatten wir nicht. Mich berührt die Hilfsbereitschaft der Menschen und mich kotzt die Tatenlosigkeit der Obrigkeit an.


    So, ich muss jetzt den Käsekuchen neben mir wegstellen, sonst nasche ich da immer weiter.
    Klee1984 gefällt dies
    gehibbelt seit 12.06.2017
    * 08/18 10.SSW



    PICSI ab 25.12.2020, PU 11.01.2021, TF 15.01.2021
    positiv getestet an PU+13

  8. #18
    Avatar von Klee1984
    Klee1984 ist offline Carpal Tunnel

    User Info Menu

    Standard Re: Sommer-Plauder-Runde


    *Juchuuuuuuuuuuuu*!

    Hallo Rgje!

    Es tut so gut, etwas von Dir zu lesen! Und dann noch so ausführlich!
    Hauptsache dem Krümel geht es gut und die Ernährungsumstellung bringt den gewünschten Erfolg!!!
    Klasse mit der Elternzeit und den Plänen bezüglich Haus / Eigentum etc.!

    CTG hatte ich jetzt auch schon seit der 25. SSW.


    Wie schaut es bei Dir mit der Covid Impfung aus? Machst Du diese auch, oder wie schaut es mit der Keuchhusten Impfung aus?
    Ich nehme, was ich kriegen kann, bzw. sind mir diese beiden sehr wichtig!

    Schade, dass Du nur krank geschrieben bist und nicht ein individuelles Beschäftigungsverbot bekommen hast.

    Habt Ihr dann nicht bald schon das Geburtsplanungsgespräch in der Klinik für den Kaiserschnitt?

    Ich hoffe, ich kann bis Ende August noch die Beine zusammenkneifen. Dann beginnt bei mir der Geburtsvorbereitungskurs. Der Gebärmutterhals ist weiterhin eher instabil und der Muttermund weich.

    Ich war vor ein paar Tagen wieder im Krankenhaus, durfte aber nach ein paar Tagen wieder nach Hause und soll mich schonen!

    Wäre ja schön, wenn sich hier bald zum Endspurt wieder mehr tummeln würden!
    Bereits drei große Kinder an der Hand und nun eine Zaubermaus im Arm!

    Nach folgt Sonnenschein!



    Meine lieben Binos Sinderela und Kalki sind stets an meiner Seite!

  9. #19
    Rgje ist offline enthusiast

    User Info Menu

    Standard Re: Sommer-Plauder-Runde

    Impfung: Ich wollte die Corona-Impfung, hatte sogar davon geträumt. Aber in diesem Traum war ich dann so unglücklich danach, dass ich wusste, dass mein Unterbewusstsein damit nicht einverstanden ist. Also habe ich das gelassen. Mein Mann ist geimpft, die Kids testen sich, wenn sie zu uns kommen. Sogar meine Eltern sind geimpft. Also fühle ich mich relativ sicher.
    Keuchhusten werde ich auf jeden Fall machen und zwar besprechen wir das beim nächsten Arztbesuch.

    Geburtsplanung: Ich habe heute tatsächlich im KH angerufen, wurde aber auf Ende nächsten Monat vertröstet. Ich finde das doof, da ich wirklich Angst habe, dann kein Familienzimmer mehr zu bekommen, falls Corona das überhaupt noch zulässt. Aber da kann ich wohl nichts machen.

    Das mit deinen kleinen Problemchen habe ich gelesen. Schone dich bitte gut und mach ganz langsam. Unsere Babys haben zwar schon tolle Überlebenschancen, aber das muss ja nicht sein. Und auch so wochenlang stationär zu sein ist ebenfalls kein Zuckerschlecken.
    Also kneif bitte weiter die Beine zusammen.
    Klee1984 gefällt dies
    gehibbelt seit 12.06.2017
    * 08/18 10.SSW



    PICSI ab 25.12.2020, PU 11.01.2021, TF 15.01.2021
    positiv getestet an PU+13

  10. #20
    Avatar von Klee1984
    Klee1984 ist offline Carpal Tunnel

    User Info Menu

    Standard Re: Sommer-Plauder-Runde

    Hi Rgje!

    Ja, die zwei Tage waren schon "viel" im Krankenhaus. Ich denke auch, dass es ab September entspannter wird und ich nicht mehr so lange liegen müsste, sollte sich dann die Geburt einstellen.

    Immerhin weiß ich jetzt, wie es dort mit den ganzen Maßnahmen gehandhabt wird und dies beruhigt mich schon sehr.

    Nur für die Genurt genau habe ich vergessen nachzufragen, wann der Partner mit hinzukommen darf. Da findet man ja in anderen Foren die interesanntesten Details. Erst zur Pressphase dürfte er mit ins Gebäude (Kreißsaal)...

    Unglaublich. Nun denn, meine letzte Pressphase dauerte 5 Minuten glaube ich...
    Das könnte sportlich bzw. knapp werden.

    Freuen sich die Kinder Deines Mannes auch schon, auf ihren kleinen Halbbruder?
    Und Du hast doch noch einen fast erwachsenen Sohn, wenn ich mich recht entsinne? Wie geht es ihm? Durfte er sich impfen lassen?
    Bereits drei große Kinder an der Hand und nun eine Zaubermaus im Arm!

    Nach folgt Sonnenschein!



    Meine lieben Binos Sinderela und Kalki sind stets an meiner Seite!

Seite 2 von 8 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte