Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 21
  1. #1
    Registriert seit
    12.07.2009
    Beiträge
    3.027

    Standard Wasser, Wasser, Wasser...

    Moin :)

    ich liebe das Wasser, deswegen lebe ich auch dort...Wasser an heißen Sommertagen ist herrlich...Wasser braucht man zum Leben nicht nur der mensch sondern auch die Tiere und Pflanzen, aber....

    warum muss es denn mein Körper grade jetzt anfangen "zu lagern"??? Zumindest in Deutschland haben wir genug Wasser, da braucht mein lieber Köper nicht bevorraten.

    Wer plagt sich schon mit geschwollen Händen und Füßen? und was tut ihr dagegen???

    Gruß S.
    umgeben von Wasser

  2. #2
    heulikriegtbaby ist offline Pooh-Bah
    Registriert seit
    10.02.2012
    Beiträge
    1.626

    Standard Re: Wasser, Wasser, Wasser...

    Ui du arme!!! Ich bin bis jetzt gott sei dank verschont geblieben und hoffe auch das es so bleibt! Aber ich glaub ich hab mal gehört das da kaltes Wasser hilft!?! Also in die Wanne setzen und Wasser drüber laufen lassen. Sonst weiß ich auch nix, bin aber gespannt was es für tipps hier darüber gibt,denn es wird uns im Sommer wohl alle erwischen!:D

  3. #3
    PauLina41210 ist offline 2fach Mami
    Registriert seit
    30.08.2010
    Beiträge
    992

    Standard Re: Wasser, Wasser, Wasser...

    Wo wohnst du denn? Bin neidisch!!!
    Rein mit dir, ins Wasser und bewegen. Das hilft super! Ansonsten Beine immer wieder schön hoch legen und wenn alle Stricke reissen, Strümpfe holen. Sind zwar blöd, bei dem warmen Wetter, aber hilfreich.

    Bei mir ist es zum Glück noch nicht so schlimm, aber wenn, dann zieh ich die Dinger an. Zur langen Autofahrt hab ich sie getragen.

  4. #4
    Registriert seit
    12.07.2009
    Beiträge
    3.027

    Standard Re: Wasser, Wasser, Wasser...

    also meine Strümpfe trag ich schon...eigentlich wegen zu niedrigen Blutdruck und Schwindelanfällen...jetzt halt täglich und zwingend

  5. #5
    anjaleonie66 ist offline newbie
    Registriert seit
    12.06.2012
    Beiträge
    24

    Standard Re: Wasser, Wasser, Wasser...

    Ich habe das Wasser leider auch nach der Geburt behalten. Naja ich habe vom Arzt Strümpfe bekommen und ab und an muss ich deshalb zur Lymphdrainage. Ansonsten versuche ich mich viel zu bewegen.

  6. #6
    Avatar von Rasikh
    Rasikh ist offline Verblüfft
    Registriert seit
    12.01.2012
    Beiträge
    309

    Standard Re: Wasser, Wasser, Wasser...

    Wenn meine Hände geschwollen sind, dann hilft mir am besten kaltes Wasser und so Knautschbälle drücken.

    Bei Füssen/Beinen fällt mir auch nur kaltes Wasser/kalte Umschläge und hochlegen ein. Die netten Strümpfe trägst Du ja schon....

  7. #7
    Avatar von Rosa_Rosenrot
    Rosa_Rosenrot ist offline mit ihren 3 Männern
    Registriert seit
    07.06.2010
    Beiträge
    2.779

    Standard Re: Wasser, Wasser, Wasser...

    Nicht steinigen, aber iss' viel Reis

  8. #8
    Lotta37 ist offline addict
    Registriert seit
    10.02.2012
    Beiträge
    501

    Standard Re: Wasser, Wasser, Wasser...

    statt Reis lieber:
    Salatgurke, eRDBEEREN, Pellkartoffeln mit Quark .... alles viiiiieeel salzen! Reis entwässert zwar, entzieht aber auch viele Mineralstoffe! Wenn du viel salzt, zieht das Salz in der Blutbahn Wasser aus dem gewebe!

    Mindestens 3 Liter Wasser trinken! Eiweißreich essen, hat auch was mit Wassereinlagerungen zu tun, weiß aber nimmer genau....

    Salzbäder!!
    Schwimmen im kühlen Wasser! Freibäder haben doch jetzt auf, ich gehe jeden Tag auch bei schlechtem Wetter, das tut so gut....

    Alles andere wurde schon genannt ....
    Gute Besserung!
    Meine liebe bino dream kugelt mit mir in den heißen August .....

  9. #9
    HellerStern ist offline 12/09 & 09/12
    Registriert seit
    06.04.2012
    Beiträge
    409

    Standard Re: Wasser, Wasser, Wasser...

    wenn das alles nicht hilft, akupunktur bei der hebamme.

  10. #10
    ho77 ist offline journey (wo)man
    Registriert seit
    05.03.2011
    Beiträge
    81

    Standard Re: Wasser, Wasser, Wasser...

    Ich habe meine FA auch schonmal gefragt was ich tun kann FALLS ich wieder so viel Wasser wie in meiner 1. SS bekomme. Sie hat mir gesagt ich soll mal was über GESTOSE lesen und wie man sich da ernährt. Bis jetzt hält sich das Wasser bei mir zum Glück noch zurück und ich ernähre mich ganz normal. Aber der richtige Sommer kommt ja erst. Das Reis und Salzarm essen veraltet ist hab ich aber schon oft gehört. Salz verdünnt das Blut, dann kann das Wasser glaube ich besser transportiert werden, glaub ich.

    Vielleicht hilft Dir dieser Bericht: (2 Seiten!!!)

    Gestose: So schützen Sie sich (S.1) - 16.-30. Woche - Eltern.de
    Geändert von ho77 (19.06.2012 um 14:30 Uhr)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •