Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 13
  1. #1
    sensation2012 ist offline in love

    User Info Menu

    Standard Zuckertest mit Ohnmachtsanfall

    So, it's done. 2 mal Ohnmacht, 4 mal Blut abnehmen, zerschossene Vene.
    Nochmal zur Erinnerung: beim kleinen Test war ich bei 147 (Grenze 140) und das war jetzt der ganz grosse Dreistuendige, sprich nuechtern, nach 1 Std, nach 2 Std und nach 3 Std. Direkt nach dem Zuckerzeug fingen meine Beine an zu zittern, ich hab Sternchen gesehen und bumms lag ich auf dem Laborboden. Durfte dann eine Stunde mit Icepack im Nacken liegen, aber um Gottes Willen nicht einschlafen. Der Rest ging dann so halbwegs und jetzt bin ich endlich daheim.
    Den Nuechternwert habe ich bereits bekommen. Auch wenn man mir sagte, dass das ja noch nichts aussagt, wie mein Koerper den Zucker verwertet und die anderen Tests wichtiger sind, kann ich doch schon mal stolz verkuenden, dass der erste nuechterne Wert bei 79 war. Das ist doch schon mal was oder???

  2. #2
    Avatar von nickimuck
    nickimuck ist offline addict

    User Info Menu

    Standard Re: Zuckertest mit Ohnmachtsanfall

    OMG! Du Ärmste! Zum Glück hast den Mist jetzt hinter dir. Der erste Wert klingt doch schon super, wann erfährst du den Rest?

  3. #3
    sensation2012 ist offline in love

    User Info Menu

    Standard Re: Zuckertest mit Ohnmachtsanfall

    Morgen...

  4. #4
    estherli81 ist offline Pooh-Bah

    User Info Menu

    Standard Re: Zuckertest mit Ohnmachtsanfall

    Auweia, klingt ja bescheiden..hoffentlich hat es sich wenigstens "gelohnt"

    Ich dachte eigentlich auch, dass Zucker ja Spaß macht und man aufgedreht ist..dieses Mal war alles anders..
    In der 1. SS hab ich einfach nur gelangweilt die Zeit abgesessen.
    Dieses mal bin ich fast im Sitzen eingeschlafen und mir war es so kotzübel von dem Glukosezeugs..

  5. #5
    Avatar von tofu77
    tofu77 ist offline Carpal Tunnel

    User Info Menu

    Standard Re: Zuckertest mit Ohnmachtsanfall

    Oh ne, das klingt ja gar nicht gut. Ich drück die Daumen das die Werte ok sind.

    Ich hab Morgen den Test. Hab mir schon extra einen Babysitter für die Früh besorgt der die Kinder wegbringt in die Krippe und Kindergarten weil ich auch schon Angst hatte das ich das nicht schaffe. Erst Kinder fertig machen, wegbringen und das alles nüchtern und dann den Test noch, da wär ich schon vorher fertig und umgefallen.


    Zitat Zitat von sensation2012 Beitrag anzeigen
    So, it's done. 2 mal Ohnmacht, 4 mal Blut abnehmen, zerschossene Vene.
    Nochmal zur Erinnerung: beim kleinen Test war ich bei 147 (Grenze 140) und das war jetzt der ganz grosse Dreistuendige, sprich nuechtern, nach 1 Std, nach 2 Std und nach 3 Std. Direkt nach dem Zuckerzeug fingen meine Beine an zu zittern, ich hab Sternchen gesehen und bumms lag ich auf dem Laborboden. Durfte dann eine Stunde mit Icepack im Nacken liegen, aber um Gottes Willen nicht einschlafen. Der Rest ging dann so halbwegs und jetzt bin ich endlich daheim.
    Den Nuechternwert habe ich bereits bekommen. Auch wenn man mir sagte, dass das ja noch nichts aussagt, wie mein Koerper den Zucker verwertet und die anderen Tests wichtiger sind, kann ich doch schon mal stolz verkuenden, dass der erste nuechterne Wert bei 79 war. Das ist doch schon mal was oder???

  6. #6
    Avatar von kaddel
    kaddel ist offline Schlumpfenmami

    User Info Menu

    Standard Re: Zuckertest mit Ohnmachtsanfall

    Oh man, hoffentlich hast du es dir denn jetzt richtig gut gehen lassen und hast dich n bissel verwöhnt.....ärmste...
    L g Kaddel

  7. #7
    sensation2012 ist offline in love

    User Info Menu

    Standard Re: Zuckertest mit Ohnmachtsanfall

    Also, bevor ich hier noch jemanden verrueckt mache: ENTWARNUNG! Keine Ahnung warum mir meine amerikan. Aerztin seit Wochen Angst macht mit meiner starken und schnellen Gewichtszunahme und dem leicht erhoehten kleinen Zuckertest. Aber meine OGTT Werte sind voellig in Ordnung, wenn ich das richtig sehe.
    Nuechtern: 74
    Nach 1 Std: 124
    Nach 2 Std. 96
    Nach 3 Std. 44
    Kein Wunder, dass ich danach voellig im Eimer war, wenn das so runtergeht. Oder gibts an dem Ergebnis jetzt irgendetwas Schlechtes? Kriege ja hier leider nie was erklaert...

  8. #8
    heulikriegtbaby ist offline Pooh-Bah

    User Info Menu

    Standard Re: Zuckertest mit Ohnmachtsanfall

    Also ich würde ja jetzt nix sehen! Es sieht doch prima aus! zum vergleich: bei mir 84/86/63 und mein Arzt hat gesagt das es genauso ist wie man sich das wünscht! Also sind deine Werte ein Traum :D Glückwunsch

  9. #9
    Summsel Gast

    Standard Re: Zuckertest mit Ohnmachtsanfall

    Ich weiss schon, warum ich den Test nicht hab machen lassen. Die Labortante hat mich heute gefragt, ich hab dankend abgelehnt und gut war. Der Doc meinte, wenn ich jetzt eine Risikopatientin wäre würde er es mir empfehlen, aber so kann er das gut akzeptieren

  10. #10
    sensation2012 ist offline in love

    User Info Menu

    Standard Re: Zuckertest mit Ohnmachtsanfall

    Zitat Zitat von Summsel Beitrag anzeigen
    Ich weiss schon, warum ich den Test nicht hab machen lassen. Die Labortante hat mich heute gefragt, ich hab dankend abgelehnt und gut war. Der Doc meinte, wenn ich jetzt eine Risikopatientin wäre würde er es mir empfehlen, aber so kann er das gut akzeptieren
    Naja, ich hab halt so rasant zugenommen und der kleine Test war ueber der Grenze. Ist schon okay, dass das gemacht wurde, jetzt bin ich safe. Ist hier im Amiland auch ausgeschlossen, dass die das wegen unserer privaten KV gemacht haben - das raffen die naemlich nie :-)

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte